Fahrradweg

Beiträge zum Thema Fahrradweg

Lokales

Ein Wochenende im Zeichen des Fahrrads
E-BIKE KURS UND KRONAUER RADSONNTAG

Am Samstag, den 21.5. findet auf dem Dorfplatzarreal in Kronau eine E-Bike Schulung statt. Diese wird vom E-Bike Intructor Bernd Essert vom Badischen Radsportverband durchgeführt. Die E-Bike Schulung soll für mehr Sicherheit im Straßenverkehr sorgen und natürlich auch Fahrspaß vermitteln. Diese Schulung ist für alle Altersklassen geeignet. Beginn ist um 14 Uhr auf dem Dorfplatz. Dauer der Aktion ca. 2 Stunden inclusive einer kleinen Abschlusstour. Anmeldungen erfolgen unter: 07253/ 7758 oder...

Lokales
Landtagsabgeordneter Michael Wagner (CDU) mit dem Rad auf der Landstraße 537 zwischen Harthausen und Schwegenheim
2 Bilder

Radweg zwischen Harthausen und Schwegenheim
Wann kommt der Runde Tisch?

Harthausen | Schwegenheim. Der CDU-Landtagsabgeordnete Michael Wagner hat sich ein weiteres Mal mit dem Thema Radweg zwischen Harthausen und Schwegenheim beschäftigt. Im Februar hatte die für den Verkehr zuständige Staatsministerin Daniela Schmitt im Rahmen einer FDP-Veranstaltung in Dudenhofen den Fahrradweg zwischen Harthausen und Schwegenheim befürwortet und einen Runden Tisch vorgeschlagen, der verschiedene Interessenvertreter zusammenbringen soll. Wagner, der sich wegen des Radwegs bereits...

Lokales
Der Weg ist nach dem Winter noch sehr nass

Rimbachtal-Radwege-Projekt
Freischnitt

Annweiler. Ehrenamtliche Helfer verabredeten sich am Samstag, 26. Februar, am derzeit geplanten Radweg von Annweiler nach Lug im Rimbachtal zu vorbereitenden Arbeiten. Herbert Schwarzmüller, Beigeordneter der VG Hauenstein, erläuterte bei der Gelegenheit den Stand der Planungen. Michael Schindler (adfc LD-SÜW) lud zu der Aktion ein, um die derzeit noch schwer mit dem Rad befahrbare Strecke auf die Sommersaison 2022 provisorisch vorzubereiten. Den Ehrenamtlichen aus Schwanheim, Gossersweiler und...

Lokales
Zukünftig soll es mehr Fahrradwege geben

Gemeinsam für Rad- und Fußverkehr
Kommunen und Land engagieren sich für mehr Radwege

Verkehr. Rund 40 Kommunen wollen sich gemeinsam mit dem Land für mehr Radverkehr engagieren. Bei einem digitalen Austausch haben sich Verkehrsministerin Daniela Schmitt und Vertreter der rund 40 interessierten Kommunen als auch Unterstützer wie die kommunalen Spitzenverbände, das Institut für Mobilität und Verkehr der TU Kaiserslautern, ADFC, VCD und Fuss e.V. darauf verständigt, sich über die Gründung einer gemeinsamen Arbeitsgemeinschaft enger zu vernetzen und so den Radverkehr in den Städten...

Lokales
Landaus Verkehrsdezernent Lukas Hartmann hat den Entwurf eines Verkehrsschilds für gemeinsam genutzte Landwirtschafts- und Fahrradstraßen zur Prüfung an das rheinland-pfälzische Verkehrsministerium weitergeleitet.  Foto: Stadt Landau

Landau plant gemeinsamer Verkehrsversuch
Landwirtschafts- und Fahrradstraßen

Landau. Bessere Wege für Landwirtschaft und Radverkehr: Das ist das Ziel des Vorstoßes der Stadt Landau zur Umwidmung von Wirtschaftswegen zu Fahrradstraßen. So sollen die teilweise stark beschädigten Wege ohne eine finanzielle Mehrbelastung der Winzer sowie Landwirte saniert und gleichzeitig die Radwegeanbindungen der Stadtdörfer verbessert werden. Als Reaktion auf Kritik aus den Reihen der Bauern- und Winzerschaft hat die Verwaltung jetzt einen Kompromissvorschlag erarbeitet. Dieser sieht die...

Lokales

CDU Speyer-Ost fordert Alternative
Pauschal den Radverkehr auf die Straße, ist keine Lösung!

Zum Thema: Stadt will im Teil der Fritz-Ober-Straße (Speyer-Ost, Foto) Radverkehr auf die Straße verlagern und den Radweg aufgrund Wurzeln in Grünfläche verwandeln Die "Rheinpfalz" fragt, ob nur ein komfortabler Radweg ein guter ist. "Das sehen wir nicht", sagt Sebastian Ross, Vorsitzender der CDU Speyer-Ost. "Wir müssen aufpassen, dass sich in unserer Stadt nicht zu viele, für Radfahrer oft gefährliche Situationen wie in der Iggelheimner Straße, häufen", gibt er zu bedenken. Den Radverkehr nun...

Blaulicht

Gullydeckel entfernt
Verkehrsgefährdung und kein Scherz

Landau. Am 9. November um 11 Uhr  meldete sich ein Verkehrsteilnehmer bei der Polizei Landau und gab an, dass in der Annweiler Straße, Höhe der Hausnummer 10, ein Gullydeckel auf dem Radweg herausgehoben worden sei. Durch den fehlenden Gullydeckel sei er selbst nicht gefährdet worden, da er die Gefahrenstelle rechtzeitig erkannt habe. Der Gullydeckel konnte in einem angrenzenden Gebüsch aufgefunden und wieder in den Schacht eingesetzt werden. Wer Angaben zu dem Vorfall machen kann, sollte sich...

Blaulicht

Auf der L 553
Roller gegen Rad

Kandel. Kandel. Gestern befuhr um 6.45 Uhr ein Rollerfahrer verbotswidrig den Fahrradweg parallel zur L 553 in Richtung Winden. In einem Kurvenbereich kam dem Rollerfahrer ein Radfahrer entgegen. Da beide Beteiligten recht mittig fuhren, kam es zur Kollision, in deren Folge beide Fahrer stürzten. Durch den Sturz erlitten sie leichte Verletzungen. pol

Lokales
Der Forstweg zwischen Sondernheim und der Südpfalz-Kaserne ist nun freigegeben und darf von Radfahrern gerne genutzt werden.

Neuer Forstweg auch für Radfahrer
Forstweg in Sondernheim freigegeben

Sondernheim. Am Mittwochabend wurde der neue Forstweg entlang der Maiblumenstraße in Sondernheim offiziell freigegeben. Am 25. April 2001 stellten die FWG und die CDU einen gemeinsamen Antrag, zwischen dem Mitfahrparkplatz an der Südpfalz-Kaserne und dem Germersheimer Ortsteil Sondernheim ein Radweg zu bauen. Später schloß sich diesem Antrag auch die FDP an. Es sei Jahre gegangen, bis man sich mit allen Behörden darauf einigen konnte, auf welcher Straßenseite der Weg gebaut werden soll, sagte...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.