Experimente

Beiträge zum Thema Experimente

Lokales
Hier geht es darum, wie viel Kohlenstoffdioxid sich in Wasser löst.

Im Pfalzmuseum für Naturkunde: Ozeanversauerung – das andere CO2 Problem
„Experimente am Sonntag“

Bad Dürkheim. Am Sonntag, 8. September, bietet das Pfalzmuseum von 11 bis 13 Uhr eine Veranstaltung aus der Reihe „Experimente am Sonntag“ an. Das Klima und seine Veränderungen bewegen derzeit sehr viele Menschen. Neben der Atmosphäre verändert sich durch Kohlenstoffdioxid auch das Wasser des Ozeans. Daraus ergeben sich gravierende Folgen für die Lebewesen im Meer. In der Veranstaltung führen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer angeleitet Experimente durch, die das Phänomen der...

Lokales
4 Bilder

Siebte Klassen des HBG Bruchsal erkunden Experimenta in Heilbronn
Selfies im Windkanal

Bruchsal (Bx). Die Klassen 7c und 7d des Heisenberg-Gymnasiums Bruchsal verbrachten ihren diesjährigen „Wandertag“ in der neu eröffneten Experimenta in Heilbronn. Begleitet von den Lehrkräften Frau Bauer, Herr Bugert und Herr Rollbühler erforschten die Schülerinnen und Schüler viele der 275 spannenden interaktiven Exponate und konnten in den sogenannten Kreativecken selbst Hand an legen und kleine Mitbringsel fertigen. Das Besondere des Science Center im neuen Gewand waren für die Kinder...

Lokales

Künstler können sich bis 28. Juni beim Kulturamt um Räume bewerben
Orgelfabrik Durlach bildet reizvolle Kunst-Kulisse

Die Durlacher Orgelfabrik dient Künstlerinnen und Künstlern aus Karlsruhe und der Region seit über 20 Jahren als Plattform für künstlerische Experimente und Ausstellungen. Die Stadt Karlsruhe stellt die historischen Räume kostenfrei zur Verfügung, vorzugsweise für raumbezogene Gruppen- oder Gemeinschaftsausstellungen sowie Performances. Die Ausstellungstermine für das Jahr 2020 werden in einem Ausschreibungsverfahren vergeben. Bewerben können sich freischaffende Bildende Künstlerinnen und...

Lokales
Zutaten für einen Lippenstift.

Eine Veranstaltung aus der Reihe „Experimente am Sonntag“
Schminke, Gel und Lippenstift

Bad Dürkheim. Passend zur Faschingszeit geht es im Pfalzmuseum am Sonntag, 17. Februar von 11 bis 13 Uhr um dekorative Kosmetik. Schwerpunkt der Veranstaltung ist die Herstellung eigener Produkte, die zum Materialpreis  mitgenommen werden können. Dabei erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Wissenswertes über die Inhaltsstoffe, deren Aufgaben und Wirkungsweise. Welche Rohstoffe braucht man für Schminke und wie funktioniert ein Perlglanzpigment? Warum bekommt man mit einem Gel die Schminke...

Lokales

Pädagogische Hochschule Karlsruhe: Wie Grundschüler im Karlsruher Kinderlabor die faszinierende Welt der Chemie entdecken
Krach-Bumm-Peng: Von Brausepulver-Raketen und Tochterflammen

Zweimal pro Woche während Vorlesungszeit lässt es das Institut für Chemie auf dem Campus der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe so richtig krachen. Mit Brausepulver-Raketen, explodierenden Wasserstoffballons und lautem Krach-Bumm-Peng klingen dienstags und freitags die Praktikumsvormittage im Karlsruher Kinderlabor aus. Auch eine 3. Klasse der Waldschule Neureut zählte vergangene Woche begeistert auf dem Hof den Countdown mit und bestaunte, wie eine leere Kunststoffflasche nach leichter...

Lokales

Kita Buntspechte besucht Experimentierausstellung
Versuch macht klug

Haßloch. Die Erstklässler der Schillerschule besuchten in der Kita Buntspechte die Experimentierausstellung „Versuch macht klug“, die von der Stiftung Pfalz-Metall für zwei Wochen zur Verfügung gestellt wurde. Diese mit zwanzig Experimentierstationen ausgestattete Ausstellung ist nur für Kindertagesstätten gedacht, damit Kinder bereits im Vorschulalter Naturwissenschaften spielerisch erleben. Die Kita „Buntspechte“ lud im Rahmen der Kooperation mit der Schillerschule die Erstklässler zum...

Ausgehen & Genießen
"Kinder-Uni": Zahlenzauberei, Farbexperimente, extreme Naturereignisse und Betreten erlaubt ...

Zahlenzauberei, Farbexperimente, extreme Naturereignisse & Co.
"Kinder-Uni" am KIT in Karlsruhe

Karlsruhe. Die KIT-"Kinder-Uni" startet mit einer Auftaktmesse am Dienstag, 31. Juli, von 9.00 bis 13.00 Uhr. Im Areal des Kinder-Uni-Campus (Foyer des Audimax) gibt es Spannendes aus verschiedenen Forschungsbereichen des KIT zu erleben. Um 10.00 Uhr eröffnet der Vizepräsident des KIT für Lehre und akademische Angelegenheiten, Professor Alexander Wanner. An die Eröffnung schließt sich am Dienstag, 31. Juli, gleich die erste Vorlesung an: „Nintendo, Playstation & Co. – wie viele...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.