Erlebnistag Deutsche Weinstrasse

Beiträge zum Thema Erlebnistag Deutsche Weinstrasse

Lokales
Der Erlebnistag Deutsche Weinstraße fällt in diesem Jahr wegen des Coronavirus aus.

Erlebnistag Deutsche Weinstraße 2020
Weinstraßentag im August fällt aus

Weinstraße. Der diesjährige Erlebnistag Deutsche Weinstraße fällt wegen der Corona-Krise aus. Das gab der Verein Pfalzwein heute bekannt. Der Verein ist Ideengeber für den jährlichen Tag. Er habe gemeinsam mit Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld aus Bad Dürkheim, Landrat Dietmar Seefeldt aus der Südlichen Weinstraße und dem Oberbürgermeister Marc Weigel aus Neustadt an der Weinstraße entschieden, dass am 30. August vor dem Hintergrund des Verbots für Großveranstaltungen in Deutschland, der...

Ausgehen & Genießen
Der neue Weinfestkalender ist ab sofort bei „Pfalzwein“ erhältlich.  Foto: pw

651 Termine mit Gute-Laune-Garantie
Die Pfalz feiert - Weinfeste 2020

Neustadt. Für passionierte Weinfestliebhaber, spontane und Wochenendausflügler ist die handliche Broschüre „Die Pfalz feiert …“ für 2020 ein Muss: Fast 175 Pfälzer Weinfeste, weitere 449 Termine zum Feiern und Entspannen sowie zehn autofreie Erlebnistage und 17 Weinmessen enthält der sieben mal zehn Zentimeter kleine Kalender. Die aktuelle Ausgabe für 2020 liegt nun vor: 36 Seiten vollgepackt mit Terminen machen Lust auf einen Ausflug in die Pfalz. Die Nachfrage nach der Feste-Fibel ist wie...

Lokales
22 Bilder

Zur Mittagszeit kommt die Radlerlawine auf dem Erlebnistag Deutsche Weinstraße ins Rollen
200.000 „Freunde der Pfalz“

Neustadt. Die Pfalz hatte eingeladen – und die „Freunde der Pfalz“, so das Motto des diesjährigen autofreien Erlebnistages Deutsche Weinstraße, strömten in Scharen. Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen um 30 Grad war der Fahrtwind für die Radler eine willkommene Erfrischung, am Ortseingang von Maikammer sorgte sogar ein Rasensprenger für Abkühlung. An den weit mehr als 100 Schankstellen – sei es in den Winzerhöfen oder an den Ständen in den Weinbergen – floss die Schorle in Strömen,...

Lokales
5 Bilder

Erlebnistag: Mal ohne Auto
In die Pedale treten

Von Angelika Schmid Neustadt. "Ja wir saman Radl da", so hieß es gestern wieder zum 34. Weinstraßentag. Viele Besucher aus nah und fern schwangen sich am Sonntag wieder auf ihren Drahtesel. Vom Bockenheim bis Schweigen-Rechtenbach oder vom Schweigen-Rechtenbach bis Bockenheim machten viele Radler am Mittelpunkt der deutschen Weinstraße Rast.  An der RPR 1-Bühne konnte man  sich bei Bratwurst und Schorle stärken und danach eine kalte Dusche genießen . Auch die Weinprinzessinen aus den...

Blaulicht

Beim Erlebnistag Deutsche Weinstraße
Der Radlertag verläuft äußerst friedlich

Landau. Pünktlich um 10 Uhr wurde gestern zum Erlebnistag Deutsche Weinstraße die Weinstraße für den motorisierten Fahrzeugverkehr von Schweigen-Rechtenbach bis nach Bockenheim gesperrt. Bis zur Aufhebung der Sperrung um 18 Uhr registrierte die Polizei zehn Verkehrsunfälle und vier Strafanzeigen. Insgesamt werden neun Radfahrer gemeldet, die ohne Fremdeinwirkung gestürzt waren. In nur einem Fall war der Radfahrer leicht alkoholisiert. Zwei der verletzte Personen wurden zur weiteren Behandlung...

Lokales
Die bunten Räder an den Ortseingängen symbolisieren: "Wir machen beim STADTRADELN mit".

STADTRADELN noch bis 3. September 2019 – Schon fast 100.000 Kilometer geschafft
Fleißige Radlerinnen und Radler im Landkreis Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. „Unglaublich, wie aktiv die Radelnden bei uns im Landkreis sind. Ich bin begeistert.“ Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld kann es kaum fassen: In der ersten Woche der Aktion STADTRADELN haben sich bereits rund 1500 Menschen aufs Fahrrad geschwungen und gemeinsam über 83.000 Kilometer erradelt. „Wir haben natürlich auf eine große Beteiligung gehofft, aber das übertrifft unsere Erwartungen. Weiter so!“ Das Ziel des Landrats: Den aktuell führenden bei den Newcomern im STADTRADELN – den...

Ausgehen & Genießen
Am Sonntag ist die Weinstraße zwischen Bockenheim und Schweigen in weiten Abschnitten wieder den Radfahrern vorbehalten.  Foto: Link

34. Weinstraßen-Erlebnistag am kommenden Sonntag
„Freunde der Pfalz“

Leiningerland. „Freunde der Pfalz“ heißt das Motto beim 34. Erlebnistag Deutsche Weinstraße am kommenden Sonntag. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr wird im Leiningerland zum zweiten Mal die Weinstraße von Bockenheim bis zum Peterspark in Grünstadt für den Kraftfahrzeugverkehr voll gesperrt. So sind in diesem Bereich und auch weiter bis nach Kirchheim von 10 bis 18 Uhr zahlreiche Aktionen, Ausstellungen und Präsentationen von Bauern- und Winzerschaften, Vereinen und Organisationen...

Lokales
Büttel Thomas Neuber führt den Kerweumzug an.
5 Bilder

Gastlichkeit und Weinkultur vom 23. August bis 26. August in Ruppertsberg
Gemütliches Fest mit gutem Ton

Ruppertsberg. Ruppertsberg an der Deutschen Weinstraße ist bekannt für seine qualitätsvollen Weine und eine ausgeprägte Gastfreundschaft. Die Kerwe ist der kleine und feine Höhepunkt des Weinjahres - und das gemütliche Weindorf versteht es zu feiern. Ausschankstellen und Gasthäuser bieten Besuchern vom 23. August bis 26. August in gemütlicher Atmosphäre die Spezialitäten des Weindorfs aus Keller und Küche. Viele der Ausschankstellen bieten über die Kerwezeit Livekonzerte, von klassischen...

Ausgehen & Genießen
Im Schatten der Blumen und Palmen des Ungsteiner Weinguts Julius Koch und Sohn bietet die Ungsteiner Liedertafel am Erlebnistag ihren Gästen musikalische und kulinarische Genüsse.

Pop-Chor TonArt konzertiert in Ungstein
Fünf Chöre singen am Erlebnistag

Bad Dürkheim-Ungstein. Unter Palmen werden die Chöre der Ungsteiner Liedertafel am 34. Erlebnistag im mediterranen Hof des Ungsteiner Weinguts Julius Koch & Sohn konzertieren. Musikalisch unterstützt werden die Ungsteiner dabei von den Chören Liederkranz Frankenthal, Harmonie Maxdorf und dem MVV Männerchor aus Mannheim. Der musikalische Frühschoppen beginnt um 11 Uhr. Auch der Ungsteiner Popchor TonArt wird wieder teilnehmen und ab 15 Uhr auftreten. Von 10 bis 18 Uhr offerieren die...

Ausgehen & Genießen

Erlebnistag Deutsche Weinstraße im Süden der Pfalz
„Freunde der Pfalz“

Südpfalz. Der Erlebnistag Deutsche Weinstraße am 25. August 2019 wird auch im Süden der Pfalz zu einem runden und gut besuchten Weinstraßen-Sonntag werden. Zum 34. Mal feiert die Region den großen Festtag, der diesmal unter dem Motto „Freunde der Pfalz“ steht. Von Schweigen-Rechtenbach bis nach Klingenmünster heißt das Feriengebiet Bad Bergzaberner Land die Weinstraßenfreunde zu dem autofreien Erlebnistag herzlich willkommen! Polizei- und Rettungsfahrzeuge werden die Weinstraße kontrollieren,...

Lokales
Zehn aus 38 eingereichten Rieslingen aus dem gesamten Leiningerland wählte die Weinfachjury für die  Aktion „Königs-Riesling des Leiningerlandes“ bei einer Blindverkostung aus. Unser Bild zeigt (von links): Julia Denig,  Marc Stamm, Bernd Weik, Peter Best, Birgit Wagner und Matthias Kunkel, der Geschäftsführer des Vereines "Leiningerland. Das Tor zur Pfalz".

Top Ten Weine für Endrunde am Erlebnistag Deutsche Weinstraße stehen fest
Königs-Riesling des Leiningerlandes

Leiningerland. Nach der gelungenen Premiere beim Weinstraßen-Erlebnistag im  vergangenen Jahr sucht der regionale Tourismusverein "Leiningerland. Das Tor zur Pfalz" auch in diesem Jahr wieder den „Königs-Riesling des Leiningerlandes“.  Dem Aufruf des Vereins an die Weinbaubetriebe im Leiningerland einen hauseigenen Riesling mit inden 2019er Wettbewerb zu geben, folgten 38 Weinbaubetriebe aus dem Leiningerland. Kürzlich fand nun die Vorrunden-Auswahl durch eine weinkundige Jury im im...

Lokales
Da die Aktion im vergangenen Jahr so gut ankam, soll auch beim Weinstraßen-Erlebnistag 2019 wieder ein "Königs-Riesling des Leiningerlands" gekürt werden.

"Leiningerland. Das Tor zur Pfalz" lobt wieder Riesling-Wettbewerb am Weinstraßen-Erlebnistag aus
Das Leiningerland sucht seinen "Königs-Riesling"

Leiningerland/Asselheim. Nachdem die erste Suche nach einem "Königs-Riesling des Leiningerlandes“ beim Erlebnistag Deutsche Weinstraße im vergangenen Jahr sowohl bei den regionalen Weinbaubetrieben als auch den Besuchern des Weinstraßen-Tages erfreulich guten Zuspruch fand, soll der Wettbewerb auch in diesem Jahr wieder aufgelegt werden. Beim Weinstraßen-Erlebnistag am 25. August 2019 können die Besucher wieder ihren "Königs-Riesling des Leiningerlandes“ wählen.  Hierfür haben zunächst...

Lokales
Schwerer Anstieg kurz vor Edenkoben, im Hintergrund die Silhouette von Maikammer.
11 Bilder

Weinstraßen-Erlebnistag
König Riesling fährt gerne Fahrrad

Deutsche Weinstraße. Früher hieß es: Das Auto ist der Deutschen liebstes Kind. Damals ahnte man noch nicht, welch ein Biker-Boom auf uns zurollen wird. Beim Weinstraßen-Erlebnistag machten sich jedenfalls wieder rund 250.000 Erlebnistag-Fans zwischen Bockenheim und Schweigen auf den Weg, um sich nicht nur sportlich zu betätigen, sondern vor allem von der unglaublichen Gastfreundschaft entlang der berühmten Touristik-Route zu profitieren. "König Riesling" lautete das Motto in diesem Jahr - und...

Lokales
10 Bilder

15 auf einen Streich
Lions Club fördert Musik an Schulen

Hambach. Mit einer kleinen Premiere wartete das Weingut Seiberth beim Weinstraßen-Erlebnistag auf. Traditionellerweise musizieren auf Einladung des Lions Club Neustadt die Big Band der drei Neustadter Gymnasium im Weingut Seiberth für die gute Sache. Seit zwei Jahren fördert der Lions Club außerdem die Streicherklasse der Eichendorff-Schule. Grund genug für Leiterin Elke Schlimbach sich bei den Wohltätern mit einem kleinen Standkonzert zu bedanken. Begeistert zeigten sich Ralf Rudolf und Dr....

Ausgehen & Genießen
Am Erlebnistag gehört die Weinstraße den Radfahrern.
2 Bilder

33. Erlebnistag entlang der Deutschen Weinstraße
„König Riesling“ hält Hof

Neustadt. Beim diesjährigen Erlebnistag Deutsche Weinstraße am Sonntag, 26. August, dreht sich alles um die dominierende Rebsorte der Pfalz, den Riesling. Schließlich ist die Pfalz seit einigen Jahren mit fast 5900 Hektar Anbaufläche das größte Riesling-Gebiet weltweit; die Rebsorte, wegen ihrer Klasse und ihrer Vielseitigkeit als „König der Weißweine“ gepriesen, prägt das zweitgrößte deutsche Weinbaugebiet. „König Riesling“ lautet deshalb das Motto des diesjährigen Weinstraßentags, und das...

Lokales
Am Erlebnistag haben Fahrräder auf der Weinstraße freie Fahrt.

Deutsche Weinstraße am Erlebnistag für Kraftfahrzeuge gesperrt
Freie Fahrt für Radfahrer

Bad Dürkheim. Zur Durchführung des Erlebnistags Deutsche Weinstraße 2018 wird die Deutsche Weinstraße im Zuständigkeitsbereich der Kreisverwaltung Bad Dürkheim zwischen Deidesheim (Bahnübergang) und der Kreuzung L520/B271 in Kirchheim am 26. August von 10 bis 18 Uhr für Fahrzeuge aller Art gesperrt. Zusätzlich ist in die B271 weiter in Richtung Bockenheim gesperrt. Die Sperrung beginnt von Grünstadt kommend ab der Einmündung der L453 (Obersülzer Straße/Brücke) und geht bis zur Einmündung der...

Ausgehen & Genießen
Das T-Shirt zum Erlebnistag 2018.

T-Shirt zum Erlebnistag 2018 ist da
„König Riesling“

SÜW. Das schwarze T-Shirt zum 33. Erlebnistag Deutsche Weinstraße hat ein vierfarbiges Motiv, und einen Rundhals-Ausschnitt. Es ist in den Größen S bis XXL erhältlich. Aufgedruckt ist neben dem offiziellen Motiv auch das Motto des Erlebnistag 2018: „König Riesling“. Es besteht zu 100 Prozent aus Baumwolle und ist ab sofort zu einem Preis von 15 Euro im i-Punkt Edenkoben in der Weinstraße 81 erhältlich. Öffnungszeiten: montags 9 bis 13 Uhr, freitags 14 bis 18 Uhr und samstags 10 bis 13 Uhr....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.