Weinstraßen Erlebnistag

Beiträge zum Thema Weinstraßen Erlebnistag

Lokales
22 Bilder

Zur Mittagszeit kommt die Radlerlawine auf dem Erlebnistag Deutsche Weinstraße ins Rollen
200.000 „Freunde der Pfalz“

Neustadt. Die Pfalz hatte eingeladen – und die „Freunde der Pfalz“, so das Motto des diesjährigen autofreien Erlebnistages Deutsche Weinstraße, strömten in Scharen. Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen um 30 Grad war der Fahrtwind für die Radler eine willkommene Erfrischung, am Ortseingang von Maikammer sorgte sogar ein Rasensprenger für Abkühlung. An den weit mehr als 100 Schankstellen – sei es in den Winzerhöfen oder an den Ständen in den Weinbergen – floss die Schorle in Strömen,...

Lokales
5 Bilder

Erlebnistag: Mal ohne Auto
In die Pedale treten

Von Angelika Schmid Neustadt. "Ja wir saman Radl da", so hieß es gestern wieder zum 34. Weinstraßentag. Viele Besucher aus nah und fern schwangen sich am Sonntag wieder auf ihren Drahtesel. Vom Bockenheim bis Schweigen-Rechtenbach oder vom Schweigen-Rechtenbach bis Bockenheim machten viele Radler am Mittelpunkt der deutschen Weinstraße Rast.  An der RPR 1-Bühne konnte man  sich bei Bratwurst und Schorle stärken und danach eine kalte Dusche genießen . Auch die Weinprinzessinen aus den...

Lokales
Zehn aus 38 eingereichten Rieslingen aus dem gesamten Leiningerland wählte die Weinfachjury für die  Aktion „Königs-Riesling des Leiningerlandes“ bei einer Blindverkostung aus. Unser Bild zeigt (von links): Julia Denig,  Marc Stamm, Bernd Weik, Peter Best, Birgit Wagner und Matthias Kunkel, der Geschäftsführer des Vereines "Leiningerland. Das Tor zur Pfalz".

Top Ten Weine für Endrunde am Erlebnistag Deutsche Weinstraße stehen fest
Königs-Riesling des Leiningerlandes

Leiningerland. Nach der gelungenen Premiere beim Weinstraßen-Erlebnistag im  vergangenen Jahr sucht der regionale Tourismusverein "Leiningerland. Das Tor zur Pfalz" auch in diesem Jahr wieder den „Königs-Riesling des Leiningerlandes“.  Dem Aufruf des Vereins an die Weinbaubetriebe im Leiningerland einen hauseigenen Riesling mit inden 2019er Wettbewerb zu geben, folgten 38 Weinbaubetriebe aus dem Leiningerland. Kürzlich fand nun die Vorrunden-Auswahl durch eine weinkundige Jury im im...

Lokales
Da die Aktion im vergangenen Jahr so gut ankam, soll auch beim Weinstraßen-Erlebnistag 2019 wieder ein "Königs-Riesling des Leiningerlands" gekürt werden.

"Leiningerland. Das Tor zur Pfalz" lobt wieder Riesling-Wettbewerb am Weinstraßen-Erlebnistag aus
Das Leiningerland sucht seinen "Königs-Riesling"

Leiningerland/Asselheim. Nachdem die erste Suche nach einem "Königs-Riesling des Leiningerlandes“ beim Erlebnistag Deutsche Weinstraße im vergangenen Jahr sowohl bei den regionalen Weinbaubetrieben als auch den Besuchern des Weinstraßen-Tages erfreulich guten Zuspruch fand, soll der Wettbewerb auch in diesem Jahr wieder aufgelegt werden. Beim Weinstraßen-Erlebnistag am 25. August 2019 können die Besucher wieder ihren "Königs-Riesling des Leiningerlandes“ wählen.  Hierfür haben zunächst...

Lokales
Schwerer Anstieg kurz vor Edenkoben, im Hintergrund die Silhouette von Maikammer.
11 Bilder

Weinstraßen-Erlebnistag
König Riesling fährt gerne Fahrrad

Deutsche Weinstraße. Früher hieß es: Das Auto ist der Deutschen liebstes Kind. Damals ahnte man noch nicht, welch ein Biker-Boom auf uns zurollen wird. Beim Weinstraßen-Erlebnistag machten sich jedenfalls wieder rund 250.000 Erlebnistag-Fans zwischen Bockenheim und Schweigen auf den Weg, um sich nicht nur sportlich zu betätigen, sondern vor allem von der unglaublichen Gastfreundschaft entlang der berühmten Touristik-Route zu profitieren. "König Riesling" lautete das Motto in diesem Jahr - und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.