Eröffnung

Beiträge zum Thema Eröffnung

Ausgehen & Genießen
Harald Kremer vom Lenkungskreis des neuen Museums erläutert den Besuchern die Geschichte der ehemaligen Zuckerfabrik in Waghäusel.
4 Bilder

Museumseröffnung in der Eremitage Waghäusel
Lebendige Einblicke in die Stadtgeschichte

Waghäusel. Die Große Kreisstadt Waghäusel ist um eine Attraktion reicher. Mit der Eröffnung von vier Museumsräumen in der Eremitage wurde ein langgehegter Wunsch von Oberbürgermeister Walter Heiler und des Gemeinderats verwirklicht, der sich bereits vor zwölf Jahren mit der Nutzung des kleinen Schlosses beschäftigt hatte. Erstmals am Sonntag, 29. März und dann immer am letzten Sonntag im Monat werden die Museumsräume in der Eremitage von 14 Uhr bis 17 Uhr für Besucher geöffnet sein. „Oder nach...

Lokales

Adlerstube ab Dienstag wieder geöffnet

Hereinspaziert! Ab Dienstag, 14. Januar ist die Adlerstube in der Kirchenstraße 17 wieder für alle Seniorinnen und Senioren geöffnet. Um 14:30 Uhr lädt der Beigeordnete Patrick Poss zu einem kleinen Umtrunk ein. Begleitet wird die Eröffnung von den Musikern die „49ziger“, die bekannte Schlager und Heimatlieder spielen.

Lokales
Pfarrerin Anna Ressel eröffnet am Dreikönigstag die 23. Mannheimer Vesperkirche in der Citykirche Konkordien mit einem Abendmahlgottesdienst.

„Zwischen Wut, Tatendrang und Verzweiflung“
438 Gäste beim Start der Mannheimer Vesperkirche

Mannheim. Sind es Menschen mit Wut, ganz schmal und blass, fast erfroren, voller Trauer oder doch Tatendrang? Oder verzweifelt, weil schon über die Feiertage kein Geld und nichts im Haus war? Es sind wieder Menschen verschiedener Lebensrealitäten, die die nächsten vier Wochen in die Vesperkirche strömen werden, und auf Hilfe anderer angewiesen sind. „Wir kommen zusammen, um einander anzusehen und um uns gegenseitig Ansehen zu verschaffen“, mit diesen Worten begrüßt Pfarrerin Anne Ressel unter...

Ausgehen & Genießen

Ausstellungseröffnung „Die Rheinbrückenbombardierung im Januar 1945“
Vortrag über die Rheinbrücken

Germersheim. Das Tourismus-, Kultur- und Besucherzentrum im Weißenburger Tor, Paradeplatz 10 in Germersheim lädt am Sonntag, 12. Januar, um 17 Uhr zum Vortrag „Die Rheinbrücken von Germersheim“ sowie zur Ausstellungseröffnung „Die Rheinbrückenbombardierung im Januar 1945“  ein. In der Festungsstadt Germersheim referiert Gästeführer Erich Fleischer über die strategisch wichtigen Rheinbrücken von Germersheim, unter anderem über die alte Eisenbahnbrücke, die Fahrzeugen und Eisenbahn...

Lokales
Siebenschläfer in der neuen Dauerausstellung des Pfalzmuseums.

Feierliche Eröffnung der neuen Dauerausstellung im Pfalzmuseum für Naturkunde
Nach fünf Jahren Umbau

Bad Dürkheim. Am Sonntag, 15. Dezember, wird um 14.30 Uhr im Pfalzmuseum für Naturkunde die neue Dauerausstellung feierlich eröffnet. Nach einer langen Umbauphase wird der Ausstellungsbereich im ersten Obergeschoss in der Herzogmühle im Bad Dürkheimer Ortsteil Grethen wieder für das Publikum zugänglich gemacht. Durch strukturelle Herausforderungen des historischen Museumsgebäudes sowie verschiedene weitere Verzögerungen zog sich der Umbau über fünf Jahre hin. Für lange Zeit war auch das...

Lokales
Der Gesamtvorstand der MVV beim Durchtrennen des Roten Bandes zur offiziellen Eröffnung des MVV E.forums (von links): Ralf Klöpfer (Vertrieb), Verena Amman (Personal), Dr. Georg Müller (Vorstandsvorsitzender), und Dr. Hansjörg Roll (Technik).
2 Bilder

MVV-Sponsoringfonds fördert fünf Projekte im Bereich Jugend und Nachwuchs
Mannheim: E.forum in MVV-Hochhaus eröffnet

Mannheim. Das Mannheimer Energieunternehmen MVV unterstützt als zuverlässiger Partner seit vielen Jahren Vereine, Organisationen und Einrichtungen aus Mannheim und der Metropolregion Rhein-Neckar bei ihrer unverzichtbaren Arbeit für die Gesellschaft. Jetzt hat das Unternehmen die Projektauswahl für seinen MVV-Sponsoringfonds neu ausgerichtet. Nach der Bewerbung über die Homepage www.mvv.de/sponsoringfonds und der Vorstellung der Projekte gab eserstmals eine öffentliche Abstimmung über die...

Lokales
2 Bilder

Zum ersten Adventswochenende
Eröffnung des Mutterstadter Weihnachtsmarkts 2019

Um 18:30 Uhr begann die Blechbläsergruppe der Blaskapelle Mutterstadt vom Balkon des Rathauses die Eröffnung des Mutterstadter Weihnachtsmarktes musikalisch einzuleiten. Vorab gab um 17 Uhr der Chor des Chor des GV Liederkranz einige Lieder zum Besten. Bürgermeister Hans-Dieter Schneider stimmte mit seiner Begrüßungsrede die Bürgerinnen und Bürger zur stimmungsvollen Vorweihnachtszeit ein. Er begrüßte alle Aussteller, die Vereine, welche zum musikalischen Unterhaltungsteil beitragen...

Lokales
Kommt eine Nordmanntanne geflogen: Der weithin sichtbare, 13 Meter große Baum ist das Herzstück des Kunsthandwerklichen Thomas-Nast-Nikolausmarkts in Landau.
3 Bilder

Countdown für Kunsthandwerklichen Thomas-Nast-Nikolausmarkt in Landau läuft:
Aufbau hat begonnen – 13 Meter hohe Nordmanntanne schmückt Festplatz

Landau.  Jetzt dauert es nicht mehr lange: Am Donnerstag, 28. November, um 18 Uhr wird Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch den Kunsthandwerklichen Thomas-Nast-Nikolausmarkt offiziell eröffnen. Benannt nach Landaus berühmtestem Sohn, dem in den USA zu Weltruhm gelangten Karikaturisten und Vater des „Santa Claus“, Thomas Nast, begeistert der vorweihnachtliche Markt große wie kleine Besucherinnen und Besucher. Der Aufbau der Spezialitäten- und Verkaufsstände, der beiden großen...

Lokales
Der neue 3D-Schriftzug lädt zum Platz nehmen und zum Fotografieren ein.

Illumination von Fassaden, Straßen und Plätzen: Der TWL Lichterzauber
Liebesbotschaft am Rheinufer

Ludwigshafen. Der TWL Lichterzauber illuminiert ab Montag, 25. November, wieder Ludwigshafens City. Fassaden, Straßenzügen und Plätze in der Ludwigshafener Innenstadt verwandeln sich bis 25. Januar 2020 in ein leuchtendes Winter-Wunderland. Neues Highlight neben der beliebten begehbaren Weihnachtskugel auf dem Ludwigshafener Weihnachtsmarkt und dem Lichterschlitten ist ein 3D-Schriftzug am Rheinufer. „Zwei dritte Plätze beim deutschlandweiten Wettbewerb ,Best Christmas City’ im letzten Jahr...

Lokales
Nachrichten aus den Quadraten

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus den Quadraten

Quadrate: Eröffnung Mannheimer WeihnachtsmarktQuadrate. Bereits am Montag, 25. November, beginnt der Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm. Ab 11 Uhr sind die rund 200 Hütten und Fahrgeschäfte geöffnet. Die offizielle Eröffnung mit Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz, Pfarrerin Nina Roller von der Stadtteilökumene Oststadt/Schwetzingerstadt und Musik findet um 18 Uhr an der Bühne statt. Der Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm ist täglich von 11 bis 21 Uhr...

Ausgehen & Genießen
Ein Jahr ist schnell vorüber.
2 Bilder

Kronau Helau und "Kappen Auf" von Geheimniskrämern und Ahnungslosen - Faschingseröffnung und Prinzenball in Kronau
Faschingsstart am 9. November

Kronau. „Kappen Auf“ heißt der Befehl der am kommenden Samstag, 9. November in Kronau vom scheidenden Prinzenpaar „Elena I. vum Elektrisch Licht“ und „Christian I. vum klingende Blech“, an das Narrenfolg ergeht. So lautet die Order zum offiziellen Faschingsbeginn, der pünktlich um 11.11 Uhr alle Fastnachter Folge zu leisten haben. In Kronau ist das kein Problem, denn schon fiebern wieder Närrische in der Narrenhochburg dem Start entgegen, zumal am folgenden Abend (9. November, Beginn 19.11...

Lokales
Eingang zum Haus der Familie in Rülzheim, Eisenbahnstraße 32.
2 Bilder

Breites Angebot für die ganze Familie
Haus der Familie in Rülzheim eröffnet

Rülzheim. Das „Haus der Familie“ der Verbandsgemeinde Rülzheim ist offiziell eröffnet. „Im ganzen Landkreis gibt es bereits ein breites und qualitativ sehr gutes Beratungs- und Unterstützungsangebot für Familien und für Menschen aller Altersklassen in allen Lebenssituationen. Dieses Angebot wird von der Kreisverwaltung gemeinsam mit der Verbandsgemeinde und Städten in ‚Häusern der Familie‘ zusammengeführt, sodass alle Bürgerinnen und Bürgerinnen an einem Ort in ihrer Verbandgemeinde oder Stadt...

Lokales
Wandern auf dem K1, im Hohlweg
3 Bilder

Viele Besucher aus Nah und Fern
Feierliche Eröffnung des Familienwanderweges K1 in Oberöwisheim

Oberöwisheim. Sonntagmorgen, das Wetter sieht gut aus. Noch ist es still am Pfannwaldsee in Kraichtal-Oberöwisheim. Vereinzelt kommen Grüppchen an, mit Hut, Stock und Rucksäcken für einen Wandertag gerüstet; heute jedoch nicht für eine x-beliebige Wanderung, sondern anlässlich der Eröffnung des ersten, mit professioneller Beschilderung ausgestatteten Wanderweges in Kraichtal. Weitere Wege werden im Rahmen eines großen interkommunalen LEADER-Projekts folgen. Der neue Familienwanderweg in...

Ausgehen & Genießen
63 Bilder

Andechser Bierfest in Haßloch
Bayern und Pfalz, Gott erhalt's!

Von Markus Pacher Haßloch. O'zapft is!" hieß es am Freitagabend kurz nach 19 Uhr, nachdem Landrat Karl Roth vom Landkreis Starnberg zum gewaltigen Hammerschlag ausholte, damit das Fass mit dem Bier vom Heiligen Berg zum Schäumen brachte und ein große Schlange durstiger Festbesucher auf ihr Glas mit dem leckeren frischen Freibier wartete. Zum Bersten voll war einmal mehr das große Festzelt auf dem Rathausplatz - ein Ereignis, das sich viele Haßlocher und Gäste aus nah und fern nicht entgehen...

Ausgehen & Genießen
Eröffnung museum X in Karlsruhe
22 Bilder

museum X in Karlsruhe eröffnet
Ein Raum für kreative und kulturelle Begegnungen

Karlsruhe. Einen weiteren Schritt in Richtung "creative collections" ist am Freitag das Badische Landesmuseum gegangen. Mit der Eröffnung des museum X  im Museum beim Markt wurden erste Anregungen aus den verschiedenen Bürgerbeteiligungsprozessen ganz konkret umgesetzt. museum x ist ein Raum den Menschen während seiner Öffnungszeiten kostenlos nutzen können. Er bietet Einzel- und Gruppenarbeitsplätze, kostenloses WLan, Getränke und Snackautomanten und gemütliche Ecken zum "Chillen" und...

Lokales

Eröffnungsfeier von Kulturverein und interkulturellem Café
Der Vielfalter KL e.V. lädt ein

Der Kulturverein „Vielfalter KL e.V.“ lädt am 14.09.2019 ab 16.00 Uhr zur Eröffnungsfeier seiner neuen Vereinsräume in der Pirmasenser Str. 20a ein. Es wird neben der Vorstellung des Vereins, ein leckeres interkulturelles Büffet und ein musikalisches Rahmenprogramm geben. Der Eintritt ist frei. Der Vielfalter KL e.V. gründete sich 2017 aus dem Zusammenschluss des Kultur ohne Kommerz e.V. und dem Projekt Teachers on the Road KL. Mit seiner interkulturellen Arbeit engagiert sich der Verein für...

Lokales
Es geht wieder rund auf dem Landauer Messplatz. Bis zum 16. September lädt der Herbstmarkt ein.
7 Bilder

Der Herbstmarkt trotzt dem Wetterwandel
Die Festbesucher lassen sich nicht abhalten

Landau. Wenn Landau sonst zu seinen Festeröffnungen mit Kaiserwetter glänzt, so musste Landaus Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron bei der Eröffnung des diesjährigen Herbstmarktes doch zugestehen, dass der morgendliche Blick aus dem Fenster doch eher herbstliche Stimmung verhieß und so dem Namen Herbstmarkt gerecht wurde. Dennoch, pünktlich zur Eröffnung ließ der anfängliche Regen nach, die Wolken rissen ein wenig auf und tatsächlich zeigte sich doch ein Hauch von Sonne. Auch wenn es...

Lokales
Wurstmarktwinzermeister Helmut Darting, Dürkheims Zwillings-Weinprinzessinnen Elena und Alicia Trinkaus, Karl Brust zuständiger Dezernent für den Wurstmarkt, Bürgermeister Christoph Glogger und Marcus Brill, Leiter des Wurstmarkt-Orga-Teams beim Fassanstich auf der Pressekonferenz zum 603. Dürkheimer Wurstmarkts.
2 Bilder

Fröhliche Stunden, Genuss und Vergnügen pur beim Dürkheimer Wurstmarkt
Wunderbare Wurstmarktzeit

Von Franz Walter Mappes Bad Dürkheim. Es ist die schönste Zeit des Jahres. Wenn wieder etwas mehr Ruhe einkehrt nach der sommerlichen Hitze, den Gewittern am Abend sowie der Geräuschkulisse am Baggersee und im Schwimmbad. Wenn die Früchte reif sind, die Ernte naht, Spinnen ihre Netze sanft über die Wege spannen und die Pfalz zum großen Weinfest-Finale ausholt, um den Gästen aus aller Welt die heimischen Spezialitäten aus Küche und Keller aufzutischen und gemeinsam zu feiern. Es ist...

Lokales
 Diakonissen-Oberin Sr. Isabelle Wien, OMEGA-Vorstand Johannes Steiniger, Hospizleiterin Ulrike Grüner und Dr. Andreas Brückner, Chefarzt Innere Medizin am Evangelischen Krankenhaus Bad Dürkheim, bei der Schlüsselübergabe.

Volles Haus bei großem Dank- und Eröffnungsfest im Hospiz Bad Dürkheim
„Tag der Dankbarkeit“

Bad Dürkheim. Unter lebhafter Beteiligung der Bevölkerung hat das Hospiz Bad Dürkheim am Samstag seine Türen geöffnet: Bürger, Förderer und Vertreter aus Politik und Kirche waren der Einladung der Diakonissen Speyer und des OMEGA Freundes- und Förderkreises gefolgt, um die Fertigstellung nach gut eineinhalb Jahren Bauzeit gemeinsam zu feiern. Ein schöner Tag für die gesamte Region, urteilten die Festredner unisono. Dr. Günter Geisthardt, Theologischer Vorstand der Diakonissen Speyer, hob die...

Lokales
Lutz Pauels, Jürgen Kleine-Wilde und Bürgermeister Michael Grötsch (von links).
11 Bilder

Noch bis 7. September edle Weine genießen
16. Auflage von „Wein&Genuss“auf den Mannheimer Kapuzinerplanken eröffnet

Mannheim. Die Bürgermeister Michael Grötsch und Lothar Quast haben am Donnerstag, 29. August, die 16. Auflage von „Wein&Genuss“auf den Mannheimer Kapuzinerplanken eröffnet. Noch bis 7. September bieten rund 30 renommierte Weingüter und Weinhändler auf einer Fläche von 500 Quadratmeter edle Weine aus aller Welt an, wobei die Pfalz im Vordergrund steht. Und weil Wein und Genuss ganz eng in unserer Region zusammengehören, runden kulinarische Gaumenfreuden das Angebot ab.  Neben den...

Lokales
18 Bilder

Vernissage im Wappensaal
Fotoausstellung „Edenkoben aus der Kameraperspektive“

Zum Stadtjubiläum zeigt die Foto-AG der VHS Edenkoben eine breit gefächerte Ausstellung mit Bildern aus vertrauten und auch ungewöhnlichen Blickwinkeln.  Zur Vernissage im Rahmen eines Empfangs begrüßte Helga Vogelgesang als Leiterin der Volkshochschule zahlreiche Gäste, darunter auch  Mitglieder des Stadtrates sowie Fotografen der benachbarten Fotoclubs aus Neustadt und Landau. Sie dankte den Fotografinnen und Fotografen „ihrer“ Foto-AG für deren Jubiläumsbeitrag: „Die Foto-AG  besteht...

Ausgehen & Genießen
Yvonne Issle lädt zur Ateliereröffnung ein

BriMel unterwegs
Eröffnungsfeier im Atelier von Yvonne Ißle

Böhl-Iggelheim. Das Atelier von Yvonne Ißle ist fertig und nennt sich nun YvissART im Kreativhaus h6 in Böhl-Iggelheim, Haßlocher Straße 6. Die Eröffnungsfeier findet hier im Vorderhaus/Erdgeschoß, 2. Türe rechts/YvissArt am Freitag, den 23. August 2019 um 19.00 Uhr statt. Yvonne Ißle gibt Einblicke in das neue Kursprogramm bei YvissArt sowie Neues rund um TigA & die Snöffies. Zur Information: Airbrush bietet so viele Möglichkeiten: Arbeiten auf Metallen/Fahrzeugen,...

Ausgehen & Genießen
9 Bilder

Das Internationale Straßentheaterfestival ist eröffnet!

Ludwigshafen. Das Internationale Straßentheaterfestival 2019 ist eröffnet!  Bei bestem Sommerwetter konnten die zahlreichen Zuschauerinnen und Zuschauer sich einen ersten Eindruck von den tollen Theaterwelten verschaffen,  die die nächsten Tage in der ganzen Stadt verteilt zu sehen sein werden.  Noch bis Samstag kann man an verschiedenen Plätzen der Stadt Theaterkunst erleben. Erstmals wird auch ein Preis verliehen,  die Preisträger werden vom Publikum gewählt und am Sonntagabend...

Lokales
Seit 18.10 Uhr ist das Landesfest offiziell eröffnet.
3 Bilder

Startschuss für den Rheinland-Pfalz-Tag im Stadion der Trifelsstadt
Sonnige Eröffnung des Landesfestes

Anmnweiler. Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat in Annweiler am Trifels den 35. Rheinland-Pfalz-Tag offiziell eröffnet. Auf der RPR1./bigFM-Bühne im Stadion gab sie gemeinsam mit Stadtbürgermeister Thomas Wollenweber den Startschuss für das Landesfest. „Wir freuen uns auf drei fröhliche und informative Tage, die von der tollen Atmosphäre der Trifelsstadt geprägt sind“, sagte die Ministerpräsidentin. Das Landesfest verbinde Lebensfreunde und professionelle Organisation und sei eine wunderbare...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.