Eröffnung

Beiträge zum Thema Eröffnung

Lokales
Hurra - es ist vollbracht
12 Bilder

Der Ambertpark bei herrlichem Sonnenschein eröffnet
Ein Gewinn für Annweiler

Annweiler. Es ist vollbracht, zumindest fast. Einige Arbeiten sind noch nicht abgeschlossen, beziehungsweise konnten noch nicht abgeschlossen werden, aber der Ambertpark ist wieder geöffnet, für Klein und Groß, Jung und Alt. Lange habe man auf ihn verzichten müssen, merkt der Beigeordnete Benjamin Burckschat bei der Eröffnung am heutigen Samstagvormittag an. Auch als Durchgangsweg konnte er während der Ertüchtigungsmaßnahmen nicht dienen. Der idyllische Park liegt versteckt und doch zentral,...

Lokales
 Die farbenfrohe Skulptur „Vereint im Sport“ vor der Sporthalle, gestaltet von den jugendlichen Nutzern selbst
10 Bilder

Generalsanierung der Dreifeld-Sporthalle gefeiert
Gelungenes Mammutprojekt

von Britta Bender Bad Bergzabern. Es ist vollbracht: die im Jahre 1973 erbaute Sporthalle in Bad Bergzabern ist umfassend grundsaniert und wurde am Freitag, 9. September, am Vormittag feierlich eröffnet. Musikalisch wurden die 60 geladenen Gäste von der Jazz Combo des Alfred-Grosser-Gymnasiums unter der Leitung von Theodor Schmidt begrüßt. Endlich wieder Live-Musik und das mit ordentlich „Wumms“. Besucherinnen und Besucher nahmen auf der neuen Tribüne Platz. Mit Abstand versteht sich. Diese...

Lokales
Am Samstag wird der PikoPark offiziell seiner Bestimmung übergeben. Er soll ein Ort der Muße und der Begegnung mit der Natur sein.
3 Bilder

Erster PikoPark in Rheinland-Pfalz
Viel Artenschutz auf wenig Fläche

Speyer. Ein Ort der Muße soll er sein. Ein Ort, an dem Menschen Natur mit allen Sinnen erfahren, sich treffen können und gleichzeitig die biologische Vielfalt stärken  - und das mitten im Mietwohnquartier. In Speyer ist zwischen der Ernst-Abbe- und der Georg-Kerschensteiner-Straße im Burgfeld der erste PikoPark in Rheinland-Pfalz entstanden. Piko leitet sich ab von "Piccolo" und spielt auf die Größe der Fläche an: Der Park ist nämlich nur 300 Quadratmeter groß. Der PikoPark in Speyer ist einer...

Lokales
Die Planungen für den neuen Generationentreff „Ambert Park“
4 Bilder

Der Ambert Park wird zum Generationentreff
Feierliche Eröffnung

Annweiler. Es ist vollbracht. Lange hat es gedauert, doch nun ist es endlich soweit: Der neugestaltete Ambert Park wird am Wochenende 18./19. September mit einem Generationenfest wiedereröffnet. Die Eröffnung findet am Samstag den 18. September, ab 10.30 Uhr, im Ambert Park (Zugang über Friedrich-Ebert-Straße beim Forstamt) in Annweiler am Trifels statt. Im Rahmen eines zweitägigen Festes soll gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern, den Vereinen, Institutionen und Firmen der...

Lokales
6 Bilder

Ottersheim und gbs Rhein-Neckar eröffnen den sechsten Evolutionsweg in Deutschland
Ein Jahr von der Idee zum Abschluss

Ottersheim, 28. August 2021. (ho) Der erste Evolutionsweg in Rheinland-Pfalz ist seiner Bestimmung übergeben: In Ottersheim im Donnersbergkreis kamen Politik, Säkulare Humanisten – gbs Rhein-Neckar und zahlreiche Bürgerinnen und Bürger und weitere Interessierte zusammen, um den Lehrpfad mit 20 Tafeln offiziell zu eröffnen. Ottersheims Ortsbürgermeister Rüdiger Kragl nannte die Eröffnung „einen besonderen Tag für Ottersheim“ und den Lehrpfad einen „kulturellen und touristischen Zugewinn“ für den...

Lokales

Säkulare Humanisten und Ottersheim eröffnen Evolutionsweg
1 Kilometer für 4,1 Milliarden Jahre

Ottersheim/Mannheim, 22. August 2021 – Der erste Evolutionsweg in Rheinland-Pfalz befindet sich in der Ortsgemeinde Ottersheim der Verbandsgemeinde Göllheim. Er wurde mit Unterstützung von Gemeinderat und Gemeinde geplant und errichtet und wird am 28. August 2021 um 16 Uhr offiziell eröffnet. Hierzu sind alle Interessierten willkommen. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und Institutionen haben für die Einrichtung dieses Weges Patenschaften übernommen und so für eine breite...

Lokales

30. Juli: Kreuzplatz-Eröffnung

Am Freitag, 30. Juli um 15 Uhr weiht Bürgermeisterin Ilona Volk den Kreuzplatz ein. Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen, so die Stadtverwaltung. Momentan befindet sich das namensgebende Kreuz noch bei einer Restauratorin. Zur Einweihung wird es aufgestellt und von Herrn Pfarrer Müller gesegnet. Damit ist das erste Projekt des Städtebauförderprogramms „Soziale Stadt“ abgeschlossen. Ein Ort der Begegnung und Erholung ist der Kreuzplatz nach etwa einem Jahr Umbauzeit bereits geworden....

Lokales
Sonne tanken und die Zeit genießen, das geht im Strandbad
3 Bilder

Anderes Konzept als vergangenes Jahr
Strandbad wieder geöffnet

Frankenthal. Toben, Planschen, Sonne genießen – wer will das nicht? Das geht seit Anfang Juni auch wieder im Strandbad Frankenthal. Endlich kann man wieder die Freizeit aktiv gestalten und die Zeit in der wundervollen Anlage genießen. Täglich von 7 bis 20 Uhr ist das Strandbad geöffnet, ohne Blocksystem. Anfänglich wurden die Karten nur online über die Internetseite des Strandbades www.strandbad-ft.de verkauft. Dieses Konzept gilt auch weiterhin, allerdings gibt es Restkarten an der Barkasse...

Lokales
5 Bilder

Gesichter im Meer der 1000 Punkte - CircleSummerCamp mit Materialbildern von Patrizia Casagranda
Vielschichtige Marilyn Monroe

Karlsruhe. Die Marke Marilyn Monroe lockt wie eh und je, diesmal in der Neuen Kunst Gallery. In pink und violett leuchtet die Diva aus dem Großformat. Das Punkteraster erinnert an Roy Liechtenstein oder Siegmar Polke. Doch beim Näherkommen verliert das verführerische Lächeln viel von seiner Anziehungskraft. Die Züge lösen sich in einem Punktemeer auf, dass Raster entpuppt sich als Noppenmuster einer Mörtel-Gips-Mischung. Der Blick wandert über zerrissenes und zerknautschtes Textilgewebe, über...

LokalesAnzeige
Coworking Spaces sind der perfekte Ort, um kreativ und produktiv zu arbeiten, aber um auch neue Kontakte zu knüpfen und über den Tellerrand zu blicken. Ideal geeignet dafür sind die Gemeinschaftsräume, wie hier im Coworkingspace in Neustadt an der Weinstraße.
6 Bilder

Eröffnungswoche in Wachenheim und Neustadt
Coworking ermöglicht neues Arbeitsgefühl

Coworking in Neustadt und Wachenheim an der Weinstraße. Unsere Arbeitswelt hat sich in den letzten Monaten rasant verändert. Viele Unternehmen, bei denen Präsenz im Büro, feste Arbeitsplätze in festgelegten Räumen zu festen Arbeitszeiten an der Tagesordnung waren, haben in Sachen Arbeitsplatz umgedacht: Homeoffice, mobiles Arbeiten an unterschiedlichen Orten, digitale Meetings und eine flexible Zeiteinteilung ermöglichen ganz neue Optionen. Wer arbeitet, ist nicht länger an einen bestimmten...

Lokales
Die neu installierten Stationen sind modern, informativ und sehenswert.
25 Bilder

Der erste Weinlehrpfad in Schweigen-Rechtenbach
Gelungene Restauration

Schweigen-Rechtenbach. Offiziell eröffnet ist er noch nicht, der rundumerneuerte Erste Deutsche Weinlehrpfad, denn wie so viele Ereignisse in den vergangenen Monaten, konnte eine angemessene Eröffnungsfeier bisher nicht stattfinden. Start- und Endpunkt des Weges ist die Alte Kelter beim Deutschen Weintor. Hier sind auch die Infos zum Verlauf des Weinlehrpfades zu finden. Erschaffen wurde dieser dank einer Idee des Winzers Philipp Cuntz. Im Mai 1969 wurde er eröffnet und noch im selben Jahr der...

Lokales
Dreharbeiten im Museum unterm Trifels

Museum unterm Trifels öffnet zum 1. April
Digitale Vernissage

Annweiler. Nein, kein Aprilscherz. Nach zahlreichen Monaten, in denen das Museum unterm Trifels geschlossen war, wird es nun am 1. April, ab 13 Uhr öffnen. Zum Museumsbesuch ist jedoch einiges, infolge der momentanen Situation und geltenden Corona-Bedingungen, zu beachten: Maskenpflicht mittels OP-Maske, KN95 oder FFP2; die notwendige Vorausbuchungspflicht wie beim Terminshopping. Eine kurze Nachfrage beim Kassenpersonal während der Öffnungszeiten, zwecks eines sofortigen Termins ist möglich....

Lokales
Nach nur exakt zwei Jahren Bauzeit wurde das Bobenheim-Roxheimer Straßenbauprojekt der letzten Jahrzehnte fertiggestellt.

Straßengroßprojekt fertiggestellt und abgenommen
Sanierung der Theodor-Heuss- und Mörscherstraße in Bobenheim-Roxheim beendet

Bobenheim-Roxheim. Nach nur exakt zwei Jahren Bauzeit wurde das Bobenheim-Roxheimer Straßenbauprojekt der letzten Jahrzehnte fertiggestellt. „1,2 km Theodor-Heuss- und Mörscherstraße sind saniert“, rechnete Bauamtsleiter Thomas Krauß zusammen. Am 03. Dezember fand die Abnahme statt und damit gut vier Monate früher als ursprünglich geplant. „Das Tiefbauunternehmen Ömer Halici hat sehr gute Arbeit geleistet“, stellte der verantwortliche Ingenieur Rainer Martin fest. Da es sich um eine Kreisstraße...

Lokales
Hier die Namen der neuen Räumlichkeiten im städtischen Rathaus.
2 Bilder

Offizielle Eröffnung der Amtsstube morgen online
Live dabei sein

Annweiler. Morgen ist es endlich soweit: die Amtsstube wird offiziell eröffnet. Aufgrund der weiteren Einschränkungen des öffentlichen Lebens, kann die Eröffnung des neuen Corworkingbereiches nicht mit einer Präsenzveranstaltung erfolgen und findet somit ausschließlich online statt. Also einschalten: morgen, 5. Dezember, um 11 Uhr. Der Link ist bereits erstellt und kann entsprechend vorgemerkt werden: https://www.youtube.com/watch?v=n4Y0eisXlbQ

Lokales
„Im Anflug auf Neustadt a.d.Weinstraße“ - Tiger, Bär und Tigerente - die Superstars von Janosch.
2 Bilder

XXL-Adventskalender und Weltpremiere mit den Superstars des Künstlers Janosch
Oh, wie schön sind Tiger, Bär und Tigerente in Neustadt a.d. Weinstraße

Neustadt. Einhundertachtundachtzig und ein halbes Jahr nach dem legendären Hambacher Fest zieht wieder eine illustre Schar „hinauf, hinauf zum Schloss“. Doch die Truppe ist diesmal ungleich kleiner. Genaugenommen sind es nur zwei Einzelwesen: Ein Tiger auf dem Rücken eines Bären. Beide sind seit vielen Jahren schon Superstars in Deutschland. Es sind Schöpfungen des Illustrators, Kinderbuchautoren und Schriftstellers Horst Eckert, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Janosch. Janoschs Bär,...

Wirtschaft & HandelAnzeige
In ihrer Ansprache dankte OB Jutta Steinruck Peter Görtz (links vorne) für sein Engagement.
2 Bilder

Bäckereifiliale Görtz am Ankerhof eröffnet
Neustart für den Berliner Platz

Ludwigshafen. Am Montagabend, 12. Oktober, eröffnete Familie Görtz ihre neue Filiale am Ankerhof in Ludwigshafen am Rhein, am Übergang von der Bismarck- und Wredestraße zum Berliner Platz. Die Atmosphäre der neuen Filiale wird geprägt durch große Fensterfronten und eine moderne Einrichtung. Peter Görtz betonte in seiner Rede, dass er mit seiner neuen Filiale auch einen Beitrag für die Stadtentwicklung und für den Neustart am Berliner Platz leisten will. Ein langer, unschöner Leerstand konnte so...

Lokales

Interkulturelle Woche in Speyer
Anne Spiegel bei der Eröffnung

Speyer. Integrationsministerin Anne Spiegel hat sich zur Eröffnung der Interkulturellen Woche in Speyer für ein lebendiges Miteinander der Kulturen stark gemacht. „Interkulturelle Wochen bauen Brücken zwischen den Kulturen, stärken den Zusammenhalt und das soziale Miteinander. Solche Veranstaltungen sind unentbehrlich, um Diskriminierung und Rassismus entschieden entgegenzuwirken“, erklärte die Ministerin in ihrer Heimatstadt Speyer. Anne Spiegel sieht das Motto der Interkulturellen Wochen 2020...

Ausgehen & Genießen
Nach zwei Jahren Sanierungszeit auf Vordermann gebracht: Der "Alte Stadtsaal" und das Kinder- und Jugendtheater
2 Bilder

Der "Alte Stadtsaal" von Speyer wird wieder eröffnet
Großes Festwochenende für die Kultur

Speyer. Nach rund zwei Jahren Bauzeit und einem  Budget von 1,8 Millionen Euro, kann der "Alte Stadtsaal" in Speyer endlich wieder eröffnet werden. Ganz fertig sei man mit den Arbeiten zwar noch nicht, so Bürgermeisterin Monika Kabs, aber er sei wenigstens wieder bespielbar, ähnlich wie das Kinder- und Jugendtheater im gleichen Gebäudekomplex. "Unser Kleinod ist wieder ein Schmuckstück geworden", sagte sie und betonte, dass dies ohne die Zuschüsse des Landes Rheinland-Pfalz, die ungefähr 90...

Lokales
Die Eröffnung fand im kleinen Rahmen statt  Foto: Walter
2 Bilder

Naherholungsgebiet „Seewoog“ Miesenbach offiziell eröffnet
Ort der Ruhe und des Austauschs

Von Stephanie Walter Ramstein-Miesenbach.Die Seerosen blühen, gekühlte Getränke stehen bereit und die Spielgeräte werden fleißig eingeweiht: Am Freitag, 28. August, wurde der „Seewoog“ in Miesenbach offiziell für die Bevölkerung frei gegeben. Ein Eröffnungsfest soll folgen, wenn es die Corona-Pandemie zulässt. Der „Seewoog“ sei ein Geschenk an alle Bürgerinnen und Bürger der Großgemeinde, das eigentlich zur Kerwe übergeben werden sollte, die in diesem Jahr wegen der Corona-Krise entfallen...

Lokales

Radeln, Wandern und Erleben
Kronauer St. Laurentiusweg fertig

Kronau (ae) Um eine Attraktion reicher ist die angehende Fahrradgemeinde Kronau seit wenigen Tagen. Der St. Laurentiusweg, benannt nach dem Kirchenpatron der Gemeinde, wurde nämlich kürzlich seiner Bestimmung übergeben. Fast zeitgleich wurde an alle Kronauer Haushalte kostenlos die zugehörige Rad- und Wanderkarte im handlichen Format und Maßstab 1:15000 verteilt. Gut orientiert kann man sich nun auf den 14,9 km langen, professionell ausgeschilderten Rundkurs um und durch das Dorf begeben....

Lokales
Die Kinder beteiligten sich an der Planung  Foto: Pixabay

Wiedereröffnung nach Umbau in der Fontanesistraße
Auf den Spielplatz, fertig, los!

Frankenthal. Der Spielplatz in der Fontanesistraße war in die Jahre gekommen – einige Spielgeräte waren unvollständig oder defekt. In einem Prozess durften die Kinder der Erkenbertschule und der Kita Fontanesistraße über die Neugestaltung „ihres“ Spielplatzes mitbestimmen. Entstanden ist eine moderne Spiellandschaft – im Zentrum steht ein großes Spielgerät zum Klettern und Hangeln für jede Altersstufe. Für Kleinkinder warten mit einem neuen Memoryspiel und einer Schlange im Labyrinth zwei neue...

Lokales
Symbolbild Schwimmbad

Kreisbad in Schifferstadt öffnet am 9. Juli
Badebetrieb weiter nur eingeschränkt möglich

Schifferstadt. Ab Donnerstag, 9. Juli, öffnet das Kreisbad in Schifferstadt wieder. Aufgrund der Vorgaben durch die Corona-Pandemie, wird die Zahl der Badegäste limitiert, zudem müssen für den Besuch Zeitfenster eingerichtet werden. Diese sind montags bis freitags von 14 bis 17 Uhr, dienstags bis freitags von 18 bis 21 Uhr sowie an Wochenenden von 10 bis 13 und 14 bis 17 Uhr.   Nähere Informationen finden sich unter www.kreisbaeder.de. Dort ist auch beschrieben, wie die Online-Anmeldung...

Lokales
Symbolbild

Quartiersbüros in Speyer öffnen wieder für den Publikumsverkehr
Sprechstunden aber noch keine Veranstaltungen

Speyer. Die Stadt Speyer informiert, dass die beiden Quartiersbüros in den Gebieten der Sozialen Stadt Speyer Süd und West ab   Dienstag, 19. Mai, wieder zu den gewohnten Zeiten und mit reduziertem Angebot für den Publikumsverkehr öffnen. Veranstaltungen oder Zusammenkünfte mehrerer Personen (der Café-Betrieb, Vorlesestunden oder Gedächtnistraining) können aufgrund der weiterhin wegen Corona geltenden Kontaktbeschränkungen aktuell nicht stattfinden. Sprechstunden sind mit maximal zwei Bürgern...

Lokales
Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron und Einrichtungsleiterin Amelie Löhlein in der Baustelle Stadtbibliothek.

Stadtbibliothek Landau öffnet am 14. Mai
Alles wieder an seinem Platz

Landau. Gute Nachrichten für Landauer Leseratten: Am Donnerstag, 14. Mai, kann die Stadtbibliothek nach erfolgreich abgeschlossenen Renovierungsarbeiten für den Publikumsverkehr öffnen – wenn auch aufgrund der aktuellen Lage rund um das Corona-Virus anders als gewohnt. Um für die Nutzerinnen und Nutzer sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter größtmögliche Sicherheit gewährleisten zu können, wurde ein umfangreicher Maßnahmenkatalog erarbeitet. Stadtbibliothek Landau in neuem Glanz...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.