Entwicklungshilfe

Beiträge zum Thema Entwicklungshilfe

Lokales
Übergabe des Spendenschecks an Gerhard Müller von der DESWOS
2 Bilder

100 Jahre Kreiswohnungsverband Rhein-Pfalz
Entwicklungshilfe im Südsudan

Rhein-Pfalz-Kreis. Der Kreiswohnungsverband als kommunales Wohnungsunternehmen des Landkreises und der Gemeinden war im November 2020 100 Jahre alt. Im Hinblick auf diesen besonderen Anlass spendete das Unternehmen vor den Weihnachtstagen den Betrag in Höhe von 1.000 Euro für ein Projekt für menschenwürdigen Wohnraum im Südsudan. Der Vorschlag für diese besondere Spende stammt von Geschäftsführer Volker Spindler. „Die Spende wird aus Vermietungserlösen von Mobilfunkantennen und...

Lokales
viele Helfer unterstützen beim Ausheben des 120m langen Grabens
6 Bilder

Ingenieure ohne Grenzen
"Sauberes Wasser für Kabanga" - Baubeginn in Tansania

Während Deutschland wieder in den Teil-Lockdown gegangen ist, haben uns aus Tansania erfreuliche Neuigkeiten erreicht. In Kabanga haben mit der Unterstützung zahlreicher Dorfbewohner die Bauarbeiten zur Restaurierung der Chemichemi Quelle begonnen. Der Baufortschritt ist auf den Bildern, die wir von unserem tansanischen Projektpartner HCI bekommen haben, schon deutlich sichtbar. Ohne die Unterstützung durch unsere Spender wäre das nicht möglich gewesen. Vielen Dank dafür! Nachdem Tansania sich...

Lokales
Matthias Schardt (Vorsitzender Sozialstation), Gabi Xander-Decker (Geschäftsführerin), Father Rogers, Petra Geiger (Pflegedienstleiterin), Waltraud Zehnder-Liedke (Pflegefachkraft), Sarah Geppert (Leiterin Hauswirtschaft/Betreuung)

Gottes Segen aus Uganda für neue Fahrzeuge
Sozialstation Rülzheim-Bellheim-Jockgrim erweitert Fuhrpark

Rülzheim/Jockgrim/Bellheim.  Am Donnerstag wurden drei der sechs neuen Fahrzeuge der Sozialstation Rülzheim-Bellheim-Jockgrim für das Pflegeteam durch Pfarrer Dr. Rogers Biriija  vom St. Johannes Baptist in Altenberge (Bistum Münster) gesegnet und anschließend in Dienst gestellt. Der Fuhrpark besteht damit aus 47 Fahrzeugen.  „Die Sozialstation Rülzheim-Bellheim-Jockgrim leistet einen sehr wichtigen Beitrag für pflegebedürftige Menschen in den drei Verbandsgemeinden. Deshalb freuen wir uns...

Lokales

HBG Bruchsal mit Spendenaktion am Tag der offenen Tür
Corona-Krise in Kerala

Bruchsal (hb). Der traditionelle „Tag der offenen Tür“ am Heisenberg-Gymnasium Bruchsal (HBG) fiel im Schuljahr 2019/2020 dem Coronavirus zum Opfer. Statt, wie ursprünglich geplant, Ende Juni lud die MINT-EC- und UNESCO-Projektschule deshalb erstmals im Spätsommer in ihre Räumlichkeiten im Bruchsaler Sportzentrum und auf den weitläufigen Innenhof mit Sportplatz ein. „Wir haben uns sehr gefreut, unsere vielfältigen Aktivitäten und unser ganzheitliches pädagogisches Konzept der Öffentlichkeit...

Lokales
Wasserzapfen an der Chemichemi Quelle
3 Bilder

Ingenieure ohne Grenzen
„Sauberes Wasser für Kabanga“ - Fortführung des Projekts trotz Corona gesichert!

Ingenieure ohne Grenzen ist eine gemeinnützig anerkannte private Hilfsorganisation, die in der technischen Entwicklungszusammenarbeit aktiv ist. Ziel ist es, gemeinsam mit lokalen Partnern und unter Einbeziehung der Menschen vor Ort den Auf- und Ausbau grundlegender Infrastruktur nachhaltig zu unterstützen. Die Ausgangssituation bei dem Projekt, das sich mit der Wasserversorgung in dem tansanischen Dorf Kabanga beschäftigt, ist folgende: Kabanga ist eine Kleinstadt mit ca. 14.000 Einwohnern in...

Lokales
5 Bilder

Corona lähmt auch die indische Partnerschule
Maskenpflicht in Mitraniketan

Bruchsal (bm). Auch Mitraniketan, die Partnerschule der Heisenberg-Gymnasien Bruchsal/Karlsruhe/Ettlingen im indischen Kerala, befindet sich seit Wochen im Würgegriff der Corona-Maßnahmen. In Kindergarten und Schule, den Wohnheimen und Lehrwerkstätten herrscht gähnende Leere. Kinder und Jugendliche, die hier eigentlich im Internatsbetrieb beschult und ausgebildet werden, mussten wieder zu ihren Familien nach Hause geschickt werden. Bildung und Ausbildung der Kinder und Jugendlichen, die...

Lokales
Die Auszubildenden der Stadtverwaltung haben insgesamt 1100 Euro für ein Hilfsprojekt in Malawi erwirtschaftet.

Azubis der Stadtverwaltung Östringen engagieren sich
Unterstützung für Entwicklungshilfeprojekt in Malawi

Östringen. Außergewöhnlichen Gemeinsinn stellten jetzt die Auszubildenden der Östringer Stadtverwaltung unter Beweis, die den Erlös aus dem Verkauf von Dekorationsartikeln und Geschenkideen bei den Weihnachtsmärkten in Östringen und Odenheim dem Verein „Support Malawi Heidelberg“ zur Verfügung stellten. Bei der Aktion, für die die Auszubildenden ihre Freizeit ganz in den Dienst der guten Sache stellten, kamen insgesamt 1100 Euro zusammen, die nun als finanzielle Starthilfe für ein Projekt des...

Lokales
Der Konvoi renoviert drei vorhandene Schulgebäude an der St. Benedict School und erweitert mit einem weiteren Schulgebäude und sanitären Anlagen.
2 Bilder

Wichtiger Deal mit Behörden in Uganda
Bereichsregierung übernimmt Aufklärungsprogramm

Oberhausen-Rheinhausen. Vor zirka drei Jahren hatte KAP, der Partner des Konvoi der Hoffnung in Uganda, ein Jugendaufklärungsprogramm in der Region Kyamulibwa zu den Themen HIV, hygienische Standards, Akzeptanz der westlichen Medizin, gesundheitsbewusste Ernährung und sexuell übertragbare Krankheiten durchgeführt. Seither gab es von Seiten der Behörden, Eltern, Schulleitungen immer wieder den Wunsch das Programm weiterzuführen. Dies scheiterte bislang an der Finanzierung, weil sich die lokalen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.