Ingenieure ohne Grenzen
„Sauberes Wasser für Kabanga“ - Fortführung des Projekts trotz Corona gesichert!

Wasserzapfen an der Chemichemi Quelle
3Bilder
  • Wasserzapfen an der Chemichemi Quelle
  • Foto: keine Angabe
  • hochgeladen von Lisa Reis

Ingenieure ohne Grenzen ist eine gemeinnützig anerkannte private Hilfsorganisation, die in der technischen Entwicklungszusammenarbeit aktiv ist. Ziel ist es, gemeinsam mit lokalen Partnern und unter Einbeziehung der Menschen vor Ort den Auf- und Ausbau grundlegender Infrastruktur nachhaltig zu unterstützen.

Die Ausgangssituation bei dem Projekt, das sich mit der Wasserversorgung in dem tansanischen Dorf Kabanga beschäftigt, ist folgende:
Kabanga ist eine Kleinstadt mit ca. 14.000 Einwohnern in der Region Kigoma im Osten Tansanias. Die Bevölkerung ist in den letzten Jahren stark gewachsen und lebt überwiegend von der Subsistenzwirtschaft, weshalb die gesamte Region wirtschaftlich zu 85% von Ackerbau und Viehzucht abhängig ist. Dadurch sind die finanziellen Möglichkeiten stark beschränkt, um aus eigenen Mitteln eine sichere Wasserversorgung aufzubauen. Die aktuelle Wasserversorgung besteht aus vier Quellen, die um Kabanga verteilt sind. Kritisch ist jedoch die Qualität des Trinkwassers, weshalb wasserbedingte Krankheiten ein großes Problem innerhalb des Dorfes sind.

Gemeinsam mit unserem tansanischen Projektpartner Help Community Initiative (HCI) und dem Wasserkomitee aus Kabanga haben wir uns darauf geeinigt die Chemichemi Quelle zu renovieren, da sie die besten Voraussetzungen erfüllt, um eine nachhaltige Wasserversorgung zu gewährleisten.

Die Chemichemi Quelle ist in wenigen Minuten von Kabanga aus zu Fuß zu erreichen und liefert 4500 Liter Wasser pro Stunde. Untersuchungen haben aber gezeigt, dass das Wasser stark mit E-Coli-Bakterien verunreinigt ist. Die Bakterien stammen von tierischen Ausscheidungen, da Ziegen und Kühe in unmittelbarer Nähe weiden. E-Coli-Bakterien können zu schweren Durchfallerkrankungen führen. Dies soll mittels der geplanten Quellfassung und einem Hygiene Konzept zukünftig vermieden werden. Gemeinsam mit dem ortsansässigen Bauingenieur hat unser Projektpartner HCI die Idee zu einem konkreten Plan ausgearbeitet und ein Leistungsverzeichnis erstellt. Der Plan sieht vor, die Umgebung der Quelle einzuzäunen, die Quellfassung zu renovieren und das Quellwasser mit einer Rohrleitung in einen Bereich außerhalb des Zaunes zu leiten, wo das Wasser dann abgefüllt werden kann. Dies soll Kreuzkontamination verhindern und den Zugang zu sauberem Wasser deutlich erleichtern.

Um einen dauerhaften und nachhaltigen Betrieb der Quelle zu sichern wird das Projekt von Hygieneschulungen für die Dorfbewohner und einem Wartungsprogramm für das Wasserkomitee begleitet. Die technische Umsetzung, sowie die Durchführungen der Schulungen und das bauen des Zaunes übernimmt unser Partner HCI vor Ort.

Weltweit schränkt die Corona-Krise Arbeiten in diversen Bereichen ein und stellt uns alle vor neue Herausforderungen. Davon ist auch das Quellenbauprojekt in Kabanga (Tansania) betroffen. Eine Ausreise wird in den nächsten Monaten mit Sicherheit nicht möglich sein. Um die Arbeit dennoch fortführen zu können haben wir uns gemeinsam dazu entschlossen, das Projekt in noch engerer Zusammenarbeit mit dem Projektpartner vor Ort von Kaiserslautern aus durchzuführen.

Wir unterstützen HCI mit technischem Wissen und der Vorbereitung von Schulungen für einen nachhaltigen Betrieb der Quelle. Was wir von Ingenieure ohne Grenzen von hier aus in der aktuellen Situation tun können, ist vor allem Spenden zu sammeln, um HCI die Projektfertigstellung zu ermöglichen. Die Kosten für die Umsetzung betragen 6200€, von denen wir bisher 2000€ (Stand Juli 2020) zusammentragen konnten.

Mehr Infos zu dem Projekt und wie man mit einer Spende einfach dazu beitragen kann, dass mehr Menschen Zugang zu sauberem Wasser bekommen, finden sich unter:https://ingenieure-ohne-grenzen.org/de/projekte/tza-iog28

Ingenieure ohne Grenzen lebt von dem Engagement seiner vielen ehrenamtlichen Unterstützer. Wer Interesse hat, selbst an Projekten mitzuwirken, findet alle Infos über die Regionalgruppe Kaiserslautern und die monatlichen Treffen auf unserer Homepage: https://ingenieure-ohne-grenzen.org/de/kaiserslautern

Autor:

Lisa Reis aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Altpapier verkaufen: Altpapierankauf bei AMK Rohstoffe in Bruchmühlbach-Miesau, Raum Kaiserslautern
4 Bilder

Altpapierankauf im Raum Kaiserslautern
Altpapier verkaufen & Geld verdienen

AMK Rohstoffe. Wohin mit zu viel Altpapier? Was bringt das Sammeln von Altpapier? Kann ich es verkaufen? Wieviel Geld bekomme ich beim Altpapierankauf? Und wo bekommt man Geld für Altpapier? Diese Fragen beantworten die Abfallentsorgungsexperten von AMK Rohstoffe in Bruchmühlbach-Miesau in der Nähe von Kaiserslautern / Pfalz. Das junge Unternehmen mit Standort auf dem ehemaligen Grundig-Gelände in der Industriestraße 1, im Gewerbegebiet Spießwald hat sich auf Altpapierankauf spezialisiert. Für...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Fliesen im Raum Kaiserslautern: Wer zwischen dem Saarland und Kaiserslautern nach Fliesen sucht, wird bei Fliesen Schulz in der St. Wendeler Straße 77 in Bruchmühlbach-Miesau sicher fündig
8 Bilder

Kaiserslautern: Fliesen Schulz in Bruchmühlbach-Miesau
Fliesen zum guten Preis-/Leistungsverhältnis

Bruchmühlbach-Miesau bei Kaiserslautern. Wer zwischen dem Saarland und Kaiserslautern nach Fliesen sucht, wird bei Fliesen Schulz in der St. Wendeler Straße 77 in Bruchmühlbach-Miesau sicher fündig. Egal, ob Holzoptik, Betonoptik oder XXL-Fliesen in großem Format, in seiner Ausstellung bietet Fliesenleger Andreas Schulz seinen Kunden einen großen Lagerbestand an Wand- und Bodenfliesen - von günstigen Sonderangeboten bis hin zu namhaften Designer-Produkten und das in einem guten Verhältnis...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Neben CBD-Öl, Cremes und Salben auf CBD-Basis bietet Adam Kleszcz in seinem neuen Shop in Bruchmühlbach-Miesau im Landkreis Kaiserslautern auch CBD-Kekse für Hunde, Katzen und Pferde sowie Schwarzkümmelöl, Spiruletten, OPC und Manuka-Honig an.
6 Bilder

CBD K Town in Bruchmühlbach-Miesau
So kann CBD helfen

CBD K Town. Hanfprodukte und Cannabis-CBD-Produkte liegen derzeit voll im Trend und werden mittlerweile in vielen Formen angeboten. Mit seinem neuen Shop “CBD K Town”, der am 6. Januar in der Kaiserstraße 109A in Bruchmühlbach-Miesau eröffnet wurde, hat sich Adam Kleszcz auf den Verkauf hochwertiger Hanfprodukte und CBD-Produkte spezialisiert. Neben CBD-Öl, Cremes und Salben auf CBD-Basis gehören auch CBD-Kekse für Hunde, Katzen und Pferde zum Sortiment des Ladens im Landkreis Kaiserslautern...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Ab sofort findet man im E-Center Jahke in Ramstein Unverpackt von ecoterra.
7 Bilder

Jetzt neu im E-Center Jahke in Ramstein
Unverpackte Lebensmittel kaufen

E-Center Jahke. Ab sofort können die Kunden im E-Center Jahke in Ramstein Bio-Lebensmittel unverpackt einkaufen und damit einen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz leisten, denn bei der Aktion wird auf Produktverpackungen verzichtet. Neben Grundnahrungsmitteln wie Nudeln und Reis gibt es in den Unverpackt-Regalen auch Superfoods und Süßigkeiten. Selbstverständlich findet man im E-Center Jahke auch alles fürs gelungene Ostermenü: von frischem Fisch und Osterbraten bis hin zu einer riesigen...

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen