Einsatzfahrzeuge

Beiträge zum Thema Einsatzfahrzeuge

Lokales
Für den DRK-Rettungsdienst gab es drei neue Fahrzeuge.
  2 Bilder

DRK Rettungsdienst Südpfalz stellt drei neue Fahrzeuge in Dienst
Einsatz gewährleistet

Landau. Die DRK Rettungsdienst Südpfalz GmbH betreibt den öffentlich-rechtlichen Rettungsdienst einschließlich des Krankentransports in den Städten Landau, Pirmasens und Zweibrücken und den Landkreisen Germersheim, Südwestpfalz und Südliche Weinstraße. Durch den Betrieb der Rettungswachen Annweiler, Bad Bergzabern, Bundenthal einschließlich des Notarztstandortes Dahn, Edenkoben, Germersheim, Hauenstein, Herxheim, Kandel, Landau, Maximiliansau, Pirmasens, Rodalben, Weselberg und Zweibrücken wird...

Lokales

Freiwillige Feuerwehr und Ordnungsbehörde haben enge Straßen kontrolliert
Schnell und ungehindert zum Einsatzort

Wegen der zunehmenden Einsätze und Verkehrsverstöße besonders in schmalen Straßen sind am vergangenen Mittwochabend drei Großfahrzeuge der Feuerwehr diese Passagen abgefahren. „An Bord“ waren neben dem Beigeordneten Hans Schwind, Peter Schlindwein, Leiter des Fachbereichs Bürgerdienste, sowie Traudel Steigleder, Leiterin des Referats Öffentliche Sicherheit und Ordnung, auch Vollzugsbeamte und Politessen. Insgesamt wurden zwölf Verwarnungen erteilt. Immer wieder waren Bürgerinnen und Bürger...

Lokales
Blick ins Viertel
  2 Bilder

Bauarbeiten machen Gehwegparken in Karlsruhe doch wieder möglich
Was nicht erlaubt ist, wird zeitweise erlaubt

Karlsruhe. Die Buddelei in der Fächerstadt nimmt und nimmt kein Ende, regt Bürger immer mehr auf. Dazu kommt das Thema Gehwegparken, das die Gemüter in vielen Stadtteilen zudem bewegt. Nun kommt es zum „Zusammentreffen“ dieser beiden Themen – mit einem "überraschenden Ergebnis" für Bürger in der Jolly- und Mathystraße in der Karlsruher Südweststadt. Per Anliegerinformation hat die „Karlsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft“ (KASIG) über die aktuelle Situation aufgeklärt: Am Karlstor...

Lokales
  2 Bilder

Multifunktionswerkzeug auf 6 Rädern für die Feuerwehr - Feuerwehr Ubstadt-Weiher erhält neues Einsatzfahrzeug

Ubstadt-Weiher (fan) Mit dem nagelneuen Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug der Klasse „10“ hat die Freiwillige Feuerwehr Ubstadt-Weiher bei der Abteilung Ubstadt ein wahres Multifunktionswerkzeug in den Einsatzdienst übernommen. Mit der Beschaffung des rd. 360.000 € teuren Einsatzfahrzeuges folgte man in Ubstadt-Weiher dem aktuellen Bedarfsplan der Feuerwehr, so Bürgermeister Tony Löffler, der eine solche Fahrzeugübergabe an die Feuerwehr als eine der schönsten Aufgaben eines Bürgermeisters...

Lokales
Neues Einsatzfahrzeug (links) löst den bisherigen Zubringer der Notfallhilfe Untergrombach ab.

Dritte Fahrzeuggeneration in Betrieb genommen

Notfallhilfe Untergrombach neu motorisiert Vor 15 Jahren wurde die Notfallhilfe Untergrombach gegründet. Rund 2.200 Mal wurden seit dem Jahr 2004 die Helferinnen und Helfer vor Ort durch die Leitstelle bei Tag und Nacht an 365 Tagen im Jahr alarmiert. Sie sind gut ausgebildete Ersthelfer aus der Nachbarschaft. Ihre Aufgabe ist es, im Ernstfall die therapiefreie Zeit bis zum Eintreffen des Notarztes oder Rettungsdienstes zu überbrücken. Damit übernehmen die Notfallhilfen, die ausschließlich...

Lokales
Zwei neue Einsatzfahrzeuge bereichern nun den Fuhrpark der Feuerwehr.

Zwei neue Dienstfahrzeuge bei der Feuerwehr übergeben
Für den Einsatz gut gerüstet

Landau-Land. Am vergangenen Sonntag wurden im Rahmen des Knutfestes der Einheit Birkweiler / Ranschbach / Siebeldingen zwei neue Einsatzfahrzeuge offiziell in Dienst gestellt. „Es sind keine klassischen Einsatzfahrzeuge mit Pumpe und Schläuchen, wie man sich die Fahrzeuge als Leihe vorstellt. Es handelt sich um einen Kommandowagen und ein Mannschaftstransportfahrzeug – beide Autos sind insbesondere für die Logistik gedacht“, erklärt Verbandsbürgermeister Torsten Blank. Zur Bewältigung der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.