Brandschutz

Beiträge zum Thema Brandschutz

Lokales
Ingo Hellmann bei der Begrüßung
4 Bilder

Generalversammlung des TSV Kuhardt
Mehr Sportangebote und mehr Mitglieder

Kuhardt. Die Generalversammlung des TSV Kuhardt berichtet gewöhnlich über das vorangegangene Sportjahr. Da die Versammlung im Frühjahr wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, wurde sie nun im Rahmen des Jubiläums-Wochenendes nachgeholt. Vereinsgeschäftsführer Ingo Hellmann zog in seinem Bericht folglich Bilanz über das Jahr 2019 und spannte seinen Bogen bis zur aktuellen Lage im 100. Jahr des Vereins. Aktivitäten wie das Hobbytennisturnier oder die Beteiligung an Rock & Bikes...

Lokales
Der Campingplatz am Moby Dick in Rülzheim war bis Ende vergangenen Jahres zweite Heimat für knapp 320 Dauercamper, doch dann flatterte den Campern Post ins mobile Heim.

Campingplatz Rülzheim
55 Dauercampern wurde zum Jahresende gekündigt

Rülzheim. Die Weiterentwicklung des Campingplatzes der Ortsgemeinde war Hauptthema einer Bauausschusssitzung in Rülzheim.  Einmal mehr hat Ortsbürgermeister Reiner Hör die Gelegenheit genutzt, um den Gerüchten zu widersprechen, auf dem Gelände solle gebaut werden. „Wir wollen unseren Campingplatz modernisieren und fit für die Zukunft machen", sagte Hör in der Sitzung. Woher die Baugerüchte stammen, sei ihm schleierhaft. "Das entbehrt jeder Grundlage“, stellte Hör klar. Derzeit arbeite die...

Ausgehen & Genießen
Ausstellungsplakat: Dan Perjovschi, U ARE HOT, 2019, Posca Marker auf Wand, Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen

Wilhelm-Hack-Museum schließt für sieben Monate
Museumswochenende "Cool bleiben"

Ludwigshafen. Das Wilhelm-Hack-Museum Ludwigshafen verabschiedet sich vorübergehend mit einem Museumswochenende unter dem Motto "Cool bleiben" in die Brandschutzsanierungspause. Ein ganzes Wochenende lang, am Samstag 12. und Sonntag, 13. September 2020, sagt das Museum "Tschüss" – bevor es Mitte September voraussichtlich für sieben Monate wegen einer Brandschutzsanierung schließen muss. Das ProgrammDoch das umfassende und abwechslungsreiche Programm des Wochenendes lässt keine Zeit für...

Wirtschaft & Handel

Karles Woche - das "Wochenblatt" Karlsruhe kommentiert zur Stadthalle
Die Karlsruher „Statt-Halle“

„Willkommen in der Messe und Kongress-Stadt Karlsruhe“: So wurde noch vor zehn Jahren der Gast am Hauptbahnhof begrüßt. Zurecht: Die Messe erlebte ein starkes Jahr und der Kongressplatz im Herzen der Stadt florierte. Leider wirkt diese Begrüßung heute eher wie Hohn. Corona-bedingt sind die Messehallen aktuell ungenutzte große Arenen, die übrigens auch für die darbende Kultur in diesen Zeiten nicht geöffnet wurden! Das Kongresszentrum ist dazu ein regelrechtes „Denkmal des Leerstands“....

Lokales

Kontrollen angekündigt
Parken am Epplesee wird teurer

Rheinstetten. Das Parken am Epplesee kostet künftig höhere Gebühren! Der Parkplatz P1 bei der Messe bleibt für Besucher kostenfrei, der Parkplatz am Epplesee kostet 6 Euro - und wer unbedingt sein Fahrzeug im Halteverbot oder einem Feldweg abstellen möchte, muss künftig mit 300 Euro rechnen, so die Mitteilung der Stadtverwaltung Rheinstetten: "Ab Samstag, den 15.08.2020, werden die Parkgebühren für den Epplesee und den Fermasee angepasst und auf 6 € erhöht." Mit dieser moderaten Erhöhung...

Blaulicht

Jahresstatistik der Feuerwehren 2019
Viele Einsätze für die Sicherheit

Sicherheit. Die Einsatzzahlen der Feuerwehren in Baden-Württemberg waren auch 2019 herausfordernd hoch. Die Zahl der Feuerwehrangehörigen ist weiter gestiegen. „2019 war für die Feuerwehrangehörigen kein ‚normales‘ Jahr. Mit insgesamt 118.137 Einsätzen war es immer noch die zweithöchste Einsatzzahl der vergangenen zwanzig Jahre – auch wenn unsere Feuerwehren im Vergleich zum Vorjahr 5,4 Prozent weniger Einsätze hatten. Die Einsatzzahlen zeigen, dass unsere Wehren im Land auch ohne extreme...

Ratgeber
Mund-Nasen-Masken mit Draht gehören nicht in die Mikrowelle. Foto: Christo Anestev/Pixabay.com

Masken mit Draht nicht in die Mikrowelle
Brandgefahr beim Desinfizieren

Pfalz/Baden. Wiederverwendbare Mund-Nasen-Masken sollten nach dem Tragen – mindestens einmal täglich – desinfiziert werden. Eine schnelle und bequeme Lösung für diese neue Alltagsaufgabe scheint die Mikrowelle zu sein. Doch Vorsicht: Bei Masken mit eingearbeitetem Draht kann es in der Mikrowelle schon nach wenigen Augenblicken zum Brandausbruch kommen, teilt das Institut für Schadenverhütung und Schadenforschung der öffentlichen Versicherer mit. Die elektromagnetischen Wellen in einem...

Lokales
Möglicherweise zeichnet sich doch noch eine Lösung für die Dauercamper in Rülzheim ab. Allerdings führt am Brandschutz kein Weg vorbei.

Campingplatz am Moby Dick in Rülzheim
Gibt es doch noch Hoffnung für die Dauercamper?

Rülzheim. Gibt es doch noch Hoffnung für die Dauercamper auf dem Campingplatz am Moby Dick in Rülzheim? Die rund 320 Mieter von Dauerstellplätzen hatten im Dezember Post erhalten und sollten alles, was in den vergangenen Jahrzehnten an feststehenden Zäunen, Hecken, Hütten, Schuppen und Vorbauten errichtet wurde, bis spätestens 29. Februar zurückbauen (wir berichteten). Der Termin ist inzwischen verstrichen. Einige haben zurückgebaut, so mancher Camper hat Rülzheim ganz den Rücken gekehrt. Doch...

Lokales
Neue Ehrenmitglieder der Freiw. Feuerwehr Wettersbach: Michael Monasso (Stellv. AK), Albert Nagel, Rudi Höger, Jürgen Konstantin, Karl Zimmer, Michael Freis (Abteilungskommandant).
7 Bilder

Zahlreiche Großeinsätze in Palmbach und Grünwettersbach
Kommandantenwahlen bei der Freiwilligen Feuerwehr Wettersbach

Bericht aus der JahreshauptversammlungZur Jahreshauptversammlung konnte Abteilungskommandant Michael Freis am Freitagabend, dem 31. Januar 2020, neben zahlreichen Kameraden der Einsatzabteilung auch Angehörige der Altersabteilung, den Amtsleiter der Branddirektion und Feuerwehrkommandanten Florian Geldner, den Abteilungsleiter der Freiwilligen Feuerwehren bei der Branddirektion Karl Zimmer, den Ortsvorsteher Rainer Frank und einige Ortschaftsräte im Feuerwehrhaus Wettersbach begrüßen. Nach der...

Blaulicht
Das Fahrzeug steht ab sofort in Flomersheim für die Feuerwehrkräfte bereit.

Feuerwehr Frankenthal informiert
Interimslösung für den Stützpunkt im Vorort

Frankenthal. Noch vor dem Aufbau der vorgesehenen Leichtbauhalle am Feuerwehrstützpunkt Südwest in Frankenthal-Eppstein konnte heute Vormittag ein für die Risikoklasse angemessenes Löschfahrzeug in FT-Flomersheim stationiert werden. In einer landwirtschaftlichen Halle im Bereich der Freinsheimer Straße wurde in Zusammenarbeit der Feuerwehrangehörigen des Stützpunktes Südwest und der Stadtverwaltung eine vorübergehende Unterstellmöglichkeit gefunden, so Stadtfeuerwehrinspekteur Jürgen Speiser....

Lokales
Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) sieht den Bau von Windkraftanlagen in bewaldeten Gebieten kritisch.

Land Baden-Württemberg will für Lußhardt-Windkraftstandort im Wald Pacht von Betreiberfirma in unbekannter Höhe
JUNG: TÜV-Pflicht für Windkraftanlagen nicht nur aus Brandschutzgründen notwendig

Kronau/Karlsruhe. Nach dem schweren Brand einer Windkraftanlage am Samstag (15.2.2020) zwischen Körle und dem Guxhagener Stadtteil Albshausen (Schwalm-Eder-Kreis) in Nordhessen spricht sich der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) prinzipiell für eine TÜV-Pflicht (Prüfpflicht) für Windkraftanlagen aus. Dazu sagte Christian Jung am Sonntag (16.2.2020): "Wenn wie beim aktuellen Brand der Windkraftanlage in Nordhessen eine Bundesstraße (B 83) gesperrt und die Anlage von der...

Lokales
Eine Sirene diente früher nicht nur zur Alarmierung der Feuerwehr.  Foto: Pixabay

Halbjährlicher Probealarm in Haßloch am Samstag, 15. Februar, 11 Uhr
Die Sirenen heulen

Haßloch. Am Samstag, 15. Februar um 11 Uhr wird im Gemeindegebiet Haßloch eine Probeauslösung der Sirenen durchgeführt, um diese auf ihre Einsatzbereitschaft zu überprüfen. Halbjährlich finden diese Probealarme statt – in der Regel im Februar und August. Am 15. Februar werden ab 11 Uhr für etwa 10 Minuten die verschiedenen Warnsignale getestet. Die Gemeinde möchte diesen Testlauf zum Anlass nehmen, um den Bürgern ein paar Informationen zu diesem Thema mit auf den Weg zu geben. In den Anfängen...

Ausgehen & Genießen
Wilhelm-Hack-Museum.

Künstlerische Interventionen von Michael Beutler bis MURALU
2020 im Wilhelm-Hack-Museum

Ludwigshafen. Auch dieses Jahr warten wieder zahlreiche Ausstellungshighlights auf die Besucher*innen des Wilhelm-Hack-Museums. Nach der Biennale für aktuelle Fotografie, die ab Ende Februar wieder zu Gast ist und aktuelle Entwicklungen in der zeitgenössischen Fotografie zeigt, bespielt im Sommer Michael Beutler mit seinen raumgreifenden und ortsspezifischen Interventionen das Museum. Der ehemalige Städelschüler, der bereits mit zahlreichen Ausstellungen international präsentiert wurde,...

Lokales
 Die Erstklässler der Schillerschule freuten sich über den Besuch der Haßlocher Feuerwehr.  Foto: ps

Die Erstklässler der Schillerschule sind Feuer und Flamme
Handlungsorientierter Unterricht

Haßloch. Erstklässler sind bereits in der Lage, Einzelerfahrungen in übergeordnete Sach- und Sinnzusammenhänge einzuordnen und zu bewerten, denn Lernfortschritte lassen sich nicht durch bloßes Abfragen von Wissen, sondern vielmehr mit Hilfe von Anwendungs- und Gestaltungsaufgaben erfassen. Alle Klassen der Schillerschule erkunden deshalb öffentliche Institutionen und ihre Aufgabenbereiche innerhalb des Ortes und der Region, wie zum Beispiel die Institution Feuerwehr. Seit Jahren besteht...

Lokales

Stellungnahme von Bürgermeister Reiner Hör
Viele Fragen bleiben unbeantwortet

Rülzheim. Am gestrigen Donnerstag hat sich der Rülzheimer Bürgermeister Reiner Hör noch einmal mit drei Vertretern der Camper getroffen. Es geht darum, dass in der Vergangenheit zumindest geduldete Anbauten, Bepflanzungen, Befestigungen und Vorzelte bis Ende Februar zurückgebaut werden sollen (wir berichteten), um Platzverordnung, Landesgesetz und Brandschutz zu genügen. In Abstimmung mit dem Bauamt der Verbandsgemeindeverwaltung und der Kreisverwaltung hat Hör eine offizielle Stellungnahme...

Blaulicht

Brand auf Campingplatz in Waldsee
Solarstromeinrichtung verursachte das Feuer

+++Update+++ Der Brandort wurde heute durch Brandermittler der Kriminalpolizei inspiziert. Die Polizei teilt mit, dass dabei keine Anhaltspunkte für ein vorsätzliches oder fahrlässiges Inbrandsetzen festgestellt wurden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte ein technischer Defekt einer Solarstromeinrichtung, die an einem Wohnwagen montiert war, ursächlich für den Brand gewesen sein. Waldsee. Knapp 10.000 Euro Sachschaden verursachte ein Brand am frühen Freitagmorgen auf einem...

Lokales
hier gilt das Feuerwerksverbot

Nach dem Großfeuer im Juli - aus Brandschutzgründen
Feuerwerksverbot im historischen Ortskern von Graben

Graben-Neudorf. Erst im Juli dieses Jahres drohte der historische Ortskern Graben mit zahlreichen Fachwerkhäusern und Scheunen einem verheerenden Großbrand zum Opfer zu fallen. Deshalb erlässt die Gemeinde Graben-Neudorf aus Gründen des Brandschutzes für Silvester und Neujahr ein Feuerwerksverbot für das Ortszentrum von Graben. Das Feuerwerksverbot gilt am 31. Dezember und am 1. Januar. „Wir wollen mit diesem Verbot schützen was uns lieb und teuer ist: Den historischen Ortskern Grabens, der...

Lokales
Die Einsatztasche mit den RescueNodes wurde von der Firma Vomatec Innovations übergeben. V.l.n.r.: Daniel Hecht (Key Account Manager  Vomatec), Martina Bouché (Abteilungsleitung Bürgerservice), Bürgermeister Karl Dieter Wünstel, Walter Oßwald (Stellvertretender Abteilungsleiter und Sachbearbeiter Feuerwehrwesen), Dr.-Ing. Stephan Heuer (Geschäftsführer Vomatec)

Moderne Technologie hilft Menschen zu retten
Zuverlässige Lageinformationen von Anfang an

Jockgrim. In Krisensituationen entscheiden oft Sekunden über Leben und Tod. Beim Brand- und Katastrophenschutz sowie im Rettungswesen können elektronische Sichtungsgeräte entscheidend zu einem effizienteren und strukturierten Ablauf der Einsätze beitragen. Vor diesem Hintergrund hat die Verbandsgemeinde Jockgrim sich entschlossen, als erste Verbandsgemeinde im Landkreis Germersheim mit in das System RescueWave der Firma Vomatec Innovations aus Bad Kreuznach einzusteigen. Das System kommt...

Lokales
Der Campingplatz am Moby Dick in Rülzheim ist die zweite Heimat für knapp 320 Dauercamper.

Aufregung auf dem Campingplatz in Rülzheim
Krisensitzung am Freitag

Rülzheim. Die Dauercamper auf dem Campingplatz in Rülzheim sind in heller Aufregung. Nahezu alle der knapp 320 Mieter von Dauerstellplätzen haben Post von den Verbands- und Gemeindewerken erhalten. Der Inhalt: Alles, was in den vergangenen Jahrzehnten an feststehenden Zäunen, Hecken, Hütten, Schuppen und Vorbauten errichtet wurde, muss zurückgebaut werden - und das bis spätestens 29. Februar. Und: Alle Wohnwagen brauchen eine Zulassung und damit ein TÜV-Siegel. Viele der Dauercamper sind...

Ratgeber
Tipps beherzigen für eine sichere Adventszeit.

Tipps der Feuerwehr zum achtsamen Umgang mit Kerzen
Adventskranz nicht unbeaufsichtigt lassen

SÜW. Gemütliche Abende mit Plätzchen und Kerzenschein: Die Weihnachtszeit ist für viele Menschen eine Zeit der Besinnlichkeit. Damit diese nicht durch Brände überschattet wird, weist Kreisfeuerwehrinspekteur Jens Thiele auf Tipps des Deutschen Feuerwehrverbands hin, die zu einem sorgsamen Umgang mit Kerzen mahnen. „Zum Jahresende fallen stets zahlreiche Feuerwehreinsätze an, die im unbeaufsichtigten Adventskranz oder Weihnachtsbaum ihren Ursprung haben. Unachtsamkeit ist Brandursache Nummer...

Ratgeber

Neuer Vortrag an der VHS Lingenfeld
Brandschutz im Privathaushalt

Täglich verursachen Brände in Privathaushalten hohe Sach- und leider auch Personenschäden. Vielfach entsteht Panik und Betroffene handeln falsch. Doch wie reagiert man im Brandfalle richtig? Wie können Sie die örtliche Feuerwehr unterstützen? In diesem Vortrag werden die unterschiedlichen Brandgefahren aufgezeigt, aber auch wie man sich schützen kann. Ob Feuerlöscher, Löschdecke oder Rauchmelder, die Schutzmöglichkeiten sind vielfältig und werden im Vortrag anschaulich vorgestellt. Der Referent...

Ratgeber
Symbolbild

Kenntnisse aller relevanten Aspekte des vorbeugenden, abwehrenden und organisatorischen Brandschutzes werden vermittelt
Schulung zum Brandschutzhelfer

Germersheim. Die Kreisvolkshochschule Germersheim bietet am Mittwoch, 13. November, von 13 bis 16.15 Uhr, in Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Straße./Ecke Paradeplatz, Seiteneingang der Berufsbildende Schule, 1. OG, Saal 1.01, wieder eine Schulung zum Brandschutzhelfer an. In der Schulung zum Brandschutzhelfer werden die Kenntnisse aller relevanten Aspekte des vorbeugenden, abwehrenden und organisatorischen Brandschutzes nach den Vorgaben der BGI/GUV-I 5182 vermittelt. Neben einem Überblick...

Ratgeber

Grundlagen des betrieblichen Brandschutzes kennenlernen
Brandschutzhelfer im Kreis Germersheim werden

Kreis Germersheim. Die Kreisvolkshochschule Germersheim bietet am Samstag, 8. Juni, von 9 bis 12.30 Uhr eineSchulung zum Brandschutzhelfer in Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str./Ecke Paradeplatz, Seiteneingang der Berufsbildende Schule, EG, Saal E.06,an. In der Schulung zum Brandschutzhelfer werden die Kenntnisse aller relevanten Aspekte desvorbeugenden, abwehrenden und organisatorischen Brandschutzes nach den Vorgaben der BGI/GUV-I 5182 vermittelt.Neben einem Überblick über die...

Lokales
Brandschutz im Speyerer Dom gehört zu den wichtigsten Aufgaben der Dombaumeisterin.  Foto: Pixabay/mkf_photography

Reaktionen der Speyerer Bistumsspitze auf den Brand in Notre Dame
Brandschutz am Speyerer Dom ist ein wichtiges Thema

Speyer. Die Kathedrale Notre Dame ist das Symbol für das katholische Frankreich. Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann reagierte bestürzt und betroffen auf die Nachrichten über den Brand der weltberühmten Kirche in Paris. „Unseren Glaubensbrüdern und -schwestern und allen Menschen in Frankreich gilt unser Mitgefühl. Notre Dame ist mehr als ein herausragender gotischer Kirchenbau. Er ist ein Ort der nationalen Identifikation und gleichzeitig eine Stätte gelebten Glaubens. Notre Dame brennen zu sehen...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.