Brand

Beiträge zum Thema Brand

Ratgeber
Mund-Nasen-Masken mit Draht gehören nicht in die Mikrowelle. Foto: Christo Anestev/Pixabay.com

Masken mit Draht nicht in die Mikrowelle
Brandgefahr beim Desinfizieren

Pfalz/Baden. Wiederverwendbare Mund-Nasen-Masken sollten nach dem Tragen – mindestens einmal täglich – desinfiziert werden. Eine schnelle und bequeme Lösung für diese neue Alltagsaufgabe scheint die Mikrowelle zu sein. Doch Vorsicht: Bei Masken mit eingearbeitetem Draht kann es in der Mikrowelle schon nach wenigen Augenblicken zum Brandausbruch kommen, teilt das Institut für Schadenverhütung und Schadenforschung der öffentlichen Versicherer mit. Die elektromagnetischen Wellen in einem...

Blaulicht

Brand an einer Reithalle in Zeiskam
Polizei sucht Zeugen mit älterem Mercedes

Zeiskam. Am Samstag, 4. April,  gegen 21.30 Uhr bemerkte eine Zeugin, dass Abfalltonnen an einer Reithalle im Heinrich-Butz-Weg in Zeiskam brannten. Der Brand konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Durch das Feuer wurden Abfalltonnen sowie insbesondere Fensterelemente aus Plastik am Gebäude beschädigt. Der Schaden wird auf etwa 5.000 Euro geschätzt. In der Nähe zur Reiterhalle wurde ein älterer  Mercedes mit DÜW-Kennzeichen gesehen. Der Nutzer dieses Fahrzeuges wird gebeten, sich mit der...

Blaulicht

Brand zwischen Lustadt und Zeiskam auf Pferdekoppel
Frau will Papier verbrennen und löst Feuerwehreinsatz aus

Lustadt/Zeiskam. In unmittelbarer Nähe zu einer leerstehenden Pferdekoppel zwischen Lustadt und Zeiskam kam es am Montagabend, 28. Oktober, gegen 19.30 Uhr zu einem Brand. Eine Zeugin hatte Flammen entdeckt und die Polizei verständigt. Vor Ort stellte sich heraus, dass eine 30-jährige Frau Papier verbrennen wollte und hierbei das Feuer auf eine Holzpalette übergriff. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten das Feuer rasch löschen. Es entstand kein Sachschaden. Verletzt wurde bei dem Vorfall...

Blaulicht

Unterirdisches Futtersilo
Brand an einem Gartengrundstück

Ottersheim. Polizei und Feuerwehr waren am Mittwochabend gegen 17.50 Uhr anlässlich eines Brandes an einem Gartengrundstück in Ottersheim im Einsatz. An einem kleinen unterirdischen Futtersilo entstand aus bislang unbekannten Gründen ein Feuer, das die Feuerwehr jedoch schnell löschen konnte. Verletzt wurde niemand, es entstand lediglich Sachschaden. pol

Blaulicht

Brandalarm in der IGS Rülzheim
"Gefährlicher" Chemieunterricht

Rülzheim. Aufgrund eines Brandalarms in der IGS Rülzheim waren am Montag gegen 12.30 Uhr sowohl die Polizei als auch die Feuerwehr und der Rettungsdienst im Einsatz. Im Chemieunterricht entstand durch einen Versuch mit Kerzen eine Stichflamme, die den Alarm auslöste. Es kam weder zu Beschädigungen noch zu verletzten Personen.

Blaulicht

Brand in Bellheim
Dachgaube einer unbewohnten Wohnung brannte

Bellheim. Bereits im Samstag, 22. Dezember, bemerkten Anwohner gegen 13.42 Uhr ein qualmendes Dach im Stauffenbergring in Bellheim. Die Dachgaube einer unbewohnten Dachwohnung brannte.  Durch die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnungsinnere verhindert werden. Bis jetzt ist die Brandursache noch nicht geklärt.  Zur Klärung der Brandursache wird ein Brandsachverständiger hinzugezogen. Weitere Ermittlungen werden vom Fachkommissariat für Brände von der Kriminalinspektion...

Blaulicht
In Bellheim hat heute Nachmittag ein Dachstuhl gebrannt.

80.000 Euro Schaden
Dachstuhl in Bellheim brennt

Bellheim.  Am Montagnachmittag kam es um 14.40 Uhr zu einem Dachstuhlbrand eines Einfamilienhauses in der Fortmühlstraße in Bellheim. Aufgrund des Brandes musste die Fortmühlstraße für drei Stunden komplett gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden. Die Brandursache ist noch ungeklärt und der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 80.000 Euro. Verletzt wurde niemand, so die Polizei. pol

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.