Brand

Beiträge zum Thema Brand

Blaulicht
Brand in Bad Dürkheim / Symbolbild

Brand in Bad Dürkheim
Defekter Trockner war Brandursache

Bad Dürkheim. Am Montag, 30. August, gegen 22 Uhr wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zu einer Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus im Schreck in Bad Dürkheim gerufen. Vor Ort konnte Rauch, aus dem Kellerschacht kommend, festgestellt werden. Der Brand ging von einem Trockner im gemeinsamen Waschkeller hervor. Alle noch im Objekt befindlichen Personen wurden vorsorglich evakuiert. Es gibt keinerlei Hinweise auf eine Fremdeinwirkung. Somit ist von einem technischen Defekt...

Blaulicht
Brand bei Bad Dürkheim / Symbolfoto

Heuballen bei Bad Dürkheim in Flammen
Ermittlungen wurden aufgenommen

Bad Dürkheim. Am Samstag, 14. August, gegen 3 Uhr, entzündeten bislang unbekannte Täter einen Heuballen auf einem land- und fortwirtschaftlichen Weg zwischen den Ortschaften Erpolzheim und Bad Dürkheim Ortsteil Ungstein. Durch Löscharbeiten der Feuerwehr konnte verhindert werden, dass sich das Feuer auf angrenzende Schrebergärten ausbreitete. Der entstandene Sachschaden wird auf 150 Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt nun wegen einer Sachbeschädigung. Der Eigentümer des beschädigten...

Blaulicht
Beim Abpumpen von Hochwasser kam es zum nächtlichen Brand in Bad Dürkheim / Symbolfoto Feuerwehr

Firma in Bad Dürkheim evakuiert
Hochwasserbekämpfung sorgte für Brand

Bad Dürkheim. Sirene und Feueralarm um Mitternacht. Da standen sicher einige Anwohner senkrecht im Bett, als gegen 0.00 Uhr am Dienstag, 29. Juni, die Feuerwehr zu einem Brand in der Altenbacher Straße gerufen wurde. Im Keller einer ansässigen Firma war ein Feuer ausgebrochen und zwar ausgerechnet beim Bekämpfen von Hochwasser. Hochwasserbekämpfung sorgt für BrandUm das angesammelte Hochwasser im Keller der Firma abzusaugen, kam ein Industriestaubsauger zum Einsatz. Der saugte dann allerdings...

Blaulicht
Brand / Symbolbild

Containerbrand in Hettenleidelheim
Polizei bittet um Hinweise

Hettenleidelheim. Über die Leitstelle wurde am Sonntag, 25. April, 21.10 Uhr, ein Containerbrand in der Fabrikstraße in Hettenleidelheim gemeldet. Beim Eintreffen der Streife stieg Rauch aus einem Container mit Altholz hoch. Die Feuerwehr Hettenleidelheim-Wattenheim konnte das entstehende Feuer früh genug löschen. Ein Schaden ist damit nicht entstanden. Dennoch wurde der Brand vorsätzlich oder fahrlässig verursacht. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung unter der Telefonnummer:...

Blaulicht
Beim Brand auf einer Koppel in Birkenheide waren Pferde nicht betroffen / Symbolbild

Brand auf einer Koppel in Birkenheide
Pferde waren nicht betroffen

Birkenheide. In der Nacht von Sonntag, 14. Februar, auf Montag, 15. Februar, wurde gegen 3 Uhr ein Brand auf einer Koppel im Bruchweg in Birkenheide gemeldet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand ein Heulager und ein Schuppen auf der Koppel in Brand. Glücklicherweise konnten sich die Pferde selbstständig vom Feuer entfernen, so dass kein Tier zu Schaden kam. Der Sachschaden beläuft sich jedoch schätzungsweise auf 30.000 Euro. Hinweise auf die Brandursache konnten bislang noch nicht erlangt...

Blaulicht
Symbolfoto Feuerwehr. In Bad Dürkheim kam es in der Nacht zu einem Wohnhausbrand

Bad Dürkheim: Brennendes Einfamilienhaus
Dachgeschoß völlig zerstört

Bad Dürkheim. Um 22 Uhr am Mittwochabend, 16. Dezember, wurde der Feuerwehr der Brand eines Einfamilienhauses gemeldet. Vor Ort zeigte sich, dass dass Dachgeschoss in Flammen stand. Die Feuerwehr begann unverzüglich mit ihren Löscharbeiten. Bis das Feuer vollständig eingedämmt war, vergingen drei Stunden. Zwei Räume brannten trotz aller Bemühungen vollständig aus. Auch das Dach wurde im Bereich des Feuers vollständig zerstört. Die Schadenshöhe beträgt circa 120.000 Euro. Glücklicherweise griff...

Blaulicht
Symbolfoto

Feuerwehreinsatz in Bad Dürkheim
Qualm aus Wohnung alarmiert Rettungskräfte

Bad Dürkheim. Am Dienstag, 3. November, gegen 16 Uhr bemerkte der Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Gartenstraße Brandgeruch, der aus einer Wohnung drang. Die alarmierten Kräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei rückten an. Topf — Allein DaheimDa auf lautes Rufen und Klopfen niemand reagierte und nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich in der Wohnung noch die beiden Bewohner aufhielten, wurde die Haustür gewaltsam geöffnet. Die Wohnung war komplett verqualmt. Auf dem...

Blaulicht
Symbolfoto

Brand in Ellerstadt
Feuerwehr in der Bruchstraße im Einsatz

Ellerstadt. Am Donnerstagmittag, 13. August, kam es gegen 12 Uhr zum Ausbruch eines Brandes an einer Lagerhalle in der Ellerstadter Bruchstraße. Im Rahmen der Löscharbeiten konnte festgestellt werden, dass hinter der Halle gelagerte Gegenstände in Brand geraten waren. Brand in Ellerstadt gelöschtDas Feuer konnte durch die im Einsatz befindliche Feuerwehr gelöscht werden - verletzt wurde glücklicherweise niemand. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 5000 Euro. (Polizei Bad...

Blaulicht
Symbolfoto

Brand in Mehrfamilienhaus in Bad Dürkheim
Die Kriminalpolizei ermittelt

Bad Dürkheim. Am Donnerstag, 23. Juli, gegen 12.15 Uhr kam es zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Hinterbergstraße in Bad Dürkheim. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Sachschaden wird jedoch auf 40.000 Euro beziffert. Die genaue Entstehung des Brandes konnte bis dato nicht aufgeklärt werden. Die weiteren Ermittlungen zwecks Klärung der Brandursache werden durch die Kriminalpolizei übernommen. (Polizeiinspektion Bad Dürkheim)

Blaulicht

Brand in Bad Dürkheim/Ungstein
Brandursache noch immer unklar

Update, 17. Juni, 19 Uhr Bad Dürkheim/Ungstein. Gegen 15.30 Uhr wurde der Rettungsleitstelle ein Wohnungsbrand gemeldet. Dieser befände sich über einem Kindergarten, welcher jedoch geräumt war. Durch zwei privat agierende Feuerwehrmänner konnte ein 74-jähriger Anwohner aus seiner Wohnung im ersten Obergeschoss gerettet werden. Dieser wurde mit Rauchgasintoxikation und leichten Brandverletzungen in ein Krankenhaus verbracht. Die Brandursache konnte bislang nicht geklärt werden, der Tatort wurde...

Ratgeber
Mund-Nasen-Masken mit Draht gehören nicht in die Mikrowelle. Foto: Christo Anestev/Pixabay.com

Masken mit Draht nicht in die Mikrowelle
Brandgefahr beim Desinfizieren

Pfalz/Baden. Wiederverwendbare Mund-Nasen-Masken sollten nach dem Tragen – mindestens einmal täglich – desinfiziert werden. Eine schnelle und bequeme Lösung für diese neue Alltagsaufgabe scheint die Mikrowelle zu sein. Doch Vorsicht: Bei Masken mit eingearbeitetem Draht kann es in der Mikrowelle schon nach wenigen Augenblicken zum Brandausbruch kommen, teilt das Institut für Schadenverhütung und Schadenforschung der öffentlichen Versicherer mit. Die elektromagnetischen Wellen in einem...

Blaulicht
Symbolbild

Vollbrand eines ehemaligen Sägewerkes im Jägerthal bei Bad Dürkheim
Mehr als 50 Kräfte im Einsatz

Bad Dürkheim. Am Sonntag, 22. März, 02:18 Uhr, wurde der Brand eines leerstehenden Anwesens im Jägertal in Bad Dürkheim gemeldet. Bei dem Objekt handelt es sich um ein ehemaliges Sägewerk, außerhalb des Ortes an der B37. Das Hauptgebäude des ehemaligen Sägewerks war in Vollbrand geraten. Der Gebäudekomplex steht schon seit mehreren Jahren leer. Der Gesamtschaden kann nicht genau beziffert werden, dürfte sich jedoch im Bereich von 50.000 - 100.000 Euro liegen. Zu Verletzten ist es durch den...

Lokales
Feuer in den Almen.

Brand in den Almen
Feuer in Halle von Weingut Karst

Bad Dürkheim. Nach Angaben der Feuerwehr hat es im Weingut Karst gebrannt. Betroffen ist eine Halle im hinteren Bereich des Weinguts, die zum Unterstellen für Fahrzeuge und landwirtschaftliche Maschinen genutzt wird. Zum Glück: Nach aktuellen Informationen kamen keine Menschen zu schaden! Die mögliche Brandursache laut Uli Karst: Ein technischer Defekt in einem dort geparkten Wohnmobil. ps

Blaulicht

Kaminbrand in der Hinterbergstraße in Bad Dürkheim
Bewohner blieben unverletzt

Bad Dürkheim. Am Abend des 25. Januar wurde die Polizei Bad Dürkheim zu einem Brand in die Hinterbergstraße in Bad Dürkheim gerufen. Die Feuerwehr konnte bereits an der Örtlichkeit angetroffen werden. Durch die Feuerwehr konnte festgestellt werden, dass in dem Haus ein Kaminbrand ausgebrochen war. Sowohl die beiden Bewohner des Anwesens, als auch deren Enkelkind, konnten das Anwesen unverletzt verlassen. Der Kaminbrand konnte vollständig gelöscht werden. ps

Lokales
Von links nach rechts: Tanja Kesselring, Marlies Luthringshauser, Daniel Sütterlin, Werner Grill, Johannes Steiniger, Thorsten Brand, Markus Wolf, Manfred Rings, Sigrid Roth, Gordon Amuser, Marcus Wagner

Gelungene Auftaktveranstaltung im Hardenburger Bürgerhaus.
Der erste Schritt ist getan. Jetzt muss weiter geliefert werden.

Am vergangenen Samstag hat die CDU zum Kennenlerntermin ins Bürgerhaus Hardenburg eingeladen. Unter dem Motto „Wir für Hardenburg!“ haben sich die Kandidaten für den Ortsbeirat vorgestellt. Der Spitzenkandidat Thorsten Brand war mit den rund 40 Teilnehmern der Veranstaltung für den Auftakt in die heiße Phase des Wahlkampfes zufrieden. Der Dürkheimer Bundestagsabgeordnete Johannes Steiniger führte gekonnt und mit der ein oder anderen Anekdote als Moderator durch das rund zweistündige Programm....

Lokales
Von links nach rechts: Marcus Wagner, Werner Grill, Tanja Kesselring, Daniel Sütterlin, Marlies Luthingshauser, Thorsten Brand, Sigrid Roth, Gordon Amuser

Frischer Wind statt laues Lüftchen
Die CDU in Hardenburg lädt unter dem Motto „Wir für Hardenburg!“ zum Kennenlernen und zur Diskussion ein.

Seit Wochen und Monaten wird im kleinen Kreis geplant und getüftelt, welche Themen für Hardenburg wichtig sein können und wie man die Gesichter hinter „Wir für Hardenburg!“ in den kommenden Wochen vorstellt. Was letztendlich dabei herausgekommen ist, möchten Thorsten Brand, der Kandidat der CDU für das Amt des Ortsvorstehers sowie sein Team am kommenden Samstag, den 6. April 2019 ab 16.00 Uhr im Bürgerhaus in Hardenburg erstmalig vorstellen. Neben großen Themen wie zum Beispiel Verkehr, ÖPNV,...

Blaulicht
Symbolbild (Foto: pixabay)

Sonnenreflektion entzündet Grasfläche
Brand in Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. Am Montag, 30. Juli, gegen 18.00 Uhr, gingen beim Polizei-Notruf und bei der Feuerwehr mehrere Meldungen über eine große Rauchwolke im Bereich zwischen Bad Dürkheim und Leistadt in Richtung Lindemannsruhe ein. Noch vor dem Waldrand brannte eine Grasfläche auf einem Feldgrundstück, ungefähr in der Größe eines Fußballfeldes (circa 6500 Quadratmeter). Ein Baum auf diesem Grundstück fing ebenfalls an zu brennen. Der Brand konnte durch die Feuerwehr, die aus Bad Dürkheim und aus den...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.