Ardagh Group

Beiträge zum Thema Ardagh Group

Wirtschaft & Handel
Am 19. November tagte der Verband der Deutschen Sektkellereien e.V. im Ardagh Group Glaswerk in Germersheim. Bei einer Werkführung konnte das Team auch einen Blick hinter die Kulissen der Glasproduktion werfen.

Einblicke in die Glasproduktion in Germersheim
Verband der Deutschen Sektkellereien e.V. zu Besuch im Ardagh-Werk

Germersheim. Auf Einladung der Ardagh Group tagte der Logistikausschuss des Verbands der Deutschen Sektkellereien e.V. am 19. November im Germersheimer Glaswerk. Bei einer anschließenden Werkführung mit Werkleiter Dirk Rademacher konnte das zehnköpfige Team einen spannenden Blick hinter die Kulissen der Glasproduktion werfen – und erfuhr so, wie unter anderem die Sektflasche entsteht. Im Ardagh Group Werk in Germersheim werden täglich rund zwei Millionen Glasbehälter produziert – ein...

Wirtschaft & Handel
Nach sechs Wochen Großreparatur läuft die Altglasaufbereitungsanlage der EURA Glasrecycling GmbH in Germersheim wieder auf Hochtouren

Großreparatur in Germersheim
Auch die Altglasaufbereitungsanlage EURA läuft wieder

Germersheim. Nach sechs Wochen Großreparatur läuft die Altglasaufbereitungsanlage der EURA Glasrecycling GmbH in Germersheim wieder auf Hochtouren. Mit neuester Sortiertechnik ausgestattet bereitet der Recyclingexperte täglich bis zu 800 Tonnen Altglas für die Weiterverarbeitung im Glaswerk der Ardagh Group auf. Nach 1,5 Jahren Vorplanung war es Anfang April schließlich soweit: Die Produktion in der Germersheimer Altglasaufbereitungsanlage der EURA Glasrecycling GmbH wurde abgestellt. In den...

Wirtschaft & Handel
Einsichten in das Glaswerk in Germersheim, das rund 280 Mitglieder beschäftigt.
3 Bilder

Ardagh Group schließt Wannenbau erfolgreich ab
Glasproduktion in Germersheim läuft wieder

Germersheim. Nach 150 Tagen Großreparatur läuft die Glasproduktion im Germersheimer Ardagh Group Glaswerk wieder zu 100 Prozent. Über 30 Millionen Euro hat der Behälterglasexperte in die Modernisierung einer von zwei Schmelzwannen investiert. "Durch die Reparatur ist die Produktion nun effizienter, umweltfreundlicher und macht den Standort Germersheim fit für die Zukunft", erläutert das Unternehmen.  Rund eineinhalb Jahren hat das Unternehmen geplant, bis am 28. Januar die Wanne 1 im...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.