Parken in Speyer
Strafverfahren gegen die Geschädigte - weil sie dem Mann den Mittelfinger zeigte

Symbolfoto

Speyer. Am gestrigen Montag eskalierte gegen 17.20 Uhr ein Streit ums Parken in der Kurt-Schumacher-Straße in Speyer. Eine 22-Jährige parkte ihren Wagen auf einem Parkplatz. Aus in der Polizeimeldung nicht näher genannten Gründen echauffierte sich ein 65-jähriger Mann darüber derart, dass er die Frau beleidigte, bedrohte und ihr Auto beschädigte.

Die junge Frau rief daraufhin die Polizei. Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen Beleidigung, Bedrohung und Sachbeschädigung. Allerdings wurde auch gegen die 22-Jährige ein Strafverfahren eingeleitet. Sie hatte dem Mann den Mittelfinger gezeigt. pol

Autor:

Cornelia Bauer aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

60 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Coworking in Neustadt: Platz für kreative Ideen, flexibles und produktives Arbeiten sowie zahlreiche Nutzungsmöglichkeiten für Workshops und Meetings, ob vor Ort oder digital
9 Bilder

Coworking Spaces in der Pfalz: Jetzt auch in Bellheim, Landau und Speyer

Coworking Neustadt/Weinstraße. Wo früher noch feste Arbeitsplätze in festgelegten Büroräumen und fixen Arbeitszeiten angesagt waren, geht weltweit der Trend hin zu Home Office und mobilem Arbeiten an den unterschiedlichsten Orten sowie zum flexiblen Arbeiten in sogenannten Coworking Spaces. Diese gemeinsamen Büros gibt es nicht nur in großen Metropolen, auch in kleineren Städten im ländlichen Raum siedeln sich immer mehr moderne Arbeitsplätze an. So bietet der Coworking-Space- Anbieter 1000...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.