Eskalation

Beiträge zum Thema Eskalation

Blaulicht
Ein 35-Jähriger hat während eines Streits seine Partnerin verletzt und dann sein eigenes Auto demoliert (Symbolfoto)

Partnerin geschlagen und Auto demoliert
Polizei nimmt 35-Jährigen in Gewahrsam

Schopp. Ein 35-Jähriger hat während eines Streits seine Partnerin verletzt und dann sein eigenes Auto demoliert. Am Montagabend war die Polizei alarmiert worden, zwischen den Eheleuten gab es Krach. Eine Streife rückte aus. Der 35-Jährige hatte an seinem Wagen eine Scheibe eingeschlagen und die Kennzeichenschilder abgerissen. Wie sich herausstellte, soll er am Vorabend seine jüngere Lebenspartnerin geschlagen und leicht verletzt haben. Um eine erneute Eskalation zu verhindern, erteilten die...

Blaulicht
Am Donnerstagabend kam es in Mehlingen zwischen einem Anwohner und dem Zulieferer einer Pizzeria zu einem folgenschweren Streit

Streitigkeit mit Lieferservice eskaliert
Anwohner geht mit Pfefferspray auf Lieferant los

Mehlingen. Am Donnerstagabend kam es in Mehlingen zwischen einem Anwohner und dem Zulieferer einer Pizzeria zu einem folgenschweren Streit. Die Auseinandersetzung endete mit dem Einsatz eines Rettungswagens. Der von einem Nachbarn bestellte Pizza-Lieferant parkte sein Auto in der Hofeinfahrt des 31-jährigen Anwohners. Dem missfiel das offenbar und stellte den Lieferanten zur Rede. Hierbei entstand zunächst ein heftiger, verbaler Streit, im Rahmen dessen sich beide Kontrahenten bedrohten und...

Blaulicht
Streit in Ludwigshafen endet im Krankenhaus / Symbolbild

Polizeieinsatz in Ludwigshafen
Streit eskaliert und endet im Krankenhaus

Ludwigshafen. Am Montag, 27. Dezember, gegen 2 Uhr, geriet eine 34-jährige Barkeeperin und ein 40-jähriger weiblicher Gast in einer Bar in der Betty-Impertro-Straße in verbale Streitigkeiten. Als sich der 53-jährige Bruder der 40-Jährigen einmischte, kam es zu Handgreiflichkeiten zwischen dem 53-Jährigen und einer Gruppe von drei bis fünf anderen Gästen. Der 53-Jährige wurde daraufhin von mindestens einem aus der Gruppe mit einem Totschläger ins Gesicht geschlagen und getreten. Als die...

Blaulicht
Seine Unbeherrschtheit hat einem Mann aus dem Donnersbergkreis am Donnerstag eine Strafanzeige eingebracht. Gegen den 43-Jährigen wird wegen Körperverletzung ermittelt.

Hupen lässt 43-Jährigen im Drive-In austicken
Mehrmals mit der Faust zugeschlagen

Kaiserslautern. Seine Unbeherrschtheit hat einem Mann aus dem Donnersbergkreis am Donnerstag eine Strafanzeige eingebracht. Gegen den 43-Jährigen wird wegen Körperverletzung ermittelt.Nach den derzeitigen Erkenntnissen hielt sich der Mann gegen 13.30 Uhr in seinem Auto im Bereich eines Drive-In am Opelkreisel auf. Als er – aus nicht bekannten Gründen – langsam rückwärts fuhr, hupte der Fahrer des dahinter haltenden Wagens. Das Hupen wiederum brachte offenbar das Blut des 43-Jährigen derart in...

Blaulicht
Streit eskaliert in Ludwigshafen / Symbolbild

Streit eskalierte in Ludwigshafen
Einsatz des Rettungsdienstes erforderlich

Ludwigshafen. Am Samstag, den 11. Dezember, gegen 21.43 Uhr wurde die Polizei wegen eines häuslichen Streits in die Pfingstweide gerufen. Vor Ort trafen die Polizisten im Hausflur auf den aggressiven und an der Hand blutenden Ehemann, welcher zum Schutz der Beamten unter Vorhalt des "Tasers" zunächst gefesselt werden musste. In der Wohnung konnten die verletzte Ehefrau sowie die beiden Kinder angetroffen werden. Nach Angaben der Ehefrau sei es zu einem Streit gekommen, woraufhin der Ehemann mit...

Blaulicht
Wegen eines Mutter-Kind-Parkplatzes vor einem Supermarkt in Kaiserslautern eskalierte ein Streit

Streit wegen Mutter-Kind-Parkplatz eskaliert
Drei Verletzte nach Tumult

Kaiserslautern. Der Streit wegen eines sogenannten Mutter-Kind-Parkplatzes hat am Donnerstag zu einer handfesten Auseinandersetzung auf einem Supermarktparkplatz in der Merkurstraße geführt. Über die Rücksichtslosigkeit eines 80-Jährigen, der auf einem sogenannten Mutter-Kind-Parkplatz parkte, ärgerte sich ein 55-Jähriger. Seiner Empörung machte der Mann Luft. Die verbale Auseinandersetzung endete nach Zeugenangaben darin, dass der 55-Jährige den Senior umstieß. Auf dem Boden rangelten die...

Blaulicht
Erst warf eine Frau in Kaiserslautern Teller durch ein Lokal und dann einen Döner

Frau außer Rand und Band
Erst Teller dann Döner geworfen

Kaiserslautern. Weil ein Geldautomat ihre EC-Karte einzog, hat eine Frau am frühen Sonntagmorgen in einem Lokal in der Innenstadt angefangen zu randalieren. Die 25-Jährige wollte gegen 5.45 Uhr in dem Lokal in der Marktstraße an einem Automaten Geld abheben, das Gerät spuckte jedoch weder Bargeld noch die EC-Karte aus. Darauf geriet die Frau derart in Rage, dass sie Teller des Lokals zu Boden warf und diese zerbrachen. Der Lokalbetreiber verständigte daraufhin die Polizei und erstattete Anzeige...

Blaulicht
Streit eskaliert nach Fußballspiel in Frankenthal / Symbolbild

Streit eskaliert nach Fußballspiel in Frankenthal
Polizei sucht Zeugen

Frankenthal. Am Sonntag, 5. September, gegen 16.50 kam es im Anschluss an ein Fußballspiel im Eichwiesenweg in Frankenthal zu einer zunächst verbalen und anschließend körperlichen Auseinandersetzung zwischen den Mannschaften und Zuschauern. Schließlich kam es zu wechselseitigen Körperverletzungen mit insgesamt zwei Leichtverletzten. Aufgrund der laufenden Ermittlungen sucht die Polizei nach weiteren Zeugen des Vorfalls. Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter der...

Blaulicht
Streit eskaliert in Ludwigshafen / Symbolbild

Streit eskaliert in Ludwigshafen
Hundebiss war der Ursprung

Ludwigshafen. Am Sonntag, 29. August, gegen 15.30 Uhr, eskalierte ein Streit in Mundenheim. Ein 55-Jähriger wurde von dem Hund seiner 42-jährigen Nachbarin gebissen, weshalb es zu einem Streit zwischen ihm und dem 24-jährigen Sohn der Hundehalterin kam. Der Streit eskalierte und endete in einer handgreiflichen Auseinandersetzung. Es kamen noch weitere Familienmitglieder und Bekannte der Streitenden hinzu, so dass es zu einer Schlägerei zwischen vier Personen kam. Dabei soll auch ein...

Blaulicht
In Hochspeyer ist eine Party aus dem Ruder gelaufen

Party eskaliert
Hoher Sachschaden

Hochspeyer. Einen Schaden von mehr als 7.500 Euro haben in der Nacht zum Sonntag ungeladenen Partygäste verursacht. Mit dem Einverständnis ihrer Mutter durfte eine Jugendliche mit Freundinnen im kleinen Kreis feiern. Das Mädchen lud sie nach Hause ein. Schnell wurde der Kreis der Gäste allerdings größer: Freunde brachten weitere Freunde mit und irgendwann gesellten sich teilweise unbekannte Personen dazu. Schließlich hielten sich über die Nacht verteilt schätzungsweise 40 bis 50 Personen in der...

Blaulicht
Streit in Kirchheimbolanden eskaliert / Symbolbild

Streit in Kirchheimbolanden eskaliert
Haarbüschel wurde ausgerissen

Kirchheimbolanden. Bereits am Donnerstag, 24. Juni, kam es in Kirchheimbolanden zum Streit zwischen zwei Männern. Dabei wurde der eine zunächst von seinem Kontrahenten videografiert, was diesem überhaupt nicht passte. Der Streit, der zunächst verbal ausgetragen wurde, gipfelte letztendlich darin, dass der Videografierte seinem Kontrahenten einen Haarbüschel ausriss. Anzeige wegen Körperverletzung wird durch die Polizei vorgelegt. Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Blaulicht
In Kaiserslautern eskalierte ein Streit unter Nachbarinnen

Nachbarinnen geraten in heftigen Streit
Eskalation mit gegenseitigen Körperverletzungen

Kaiserslautern. Eine Auseinandersetzung unter Nachbarn ist am Sonntagmittag in Kaiserslautern eskaliert. Die seit längerem bestehenden Streitigkeiten gipfelten in gegenseitigen Körperverletzungen. Die Polizei ermittelt gegen beide beteiligten Frauen. Nach den bisherigen Angaben kam es in der Mittagszeit in dem Mehrfamilienhaus zu einem lautstarken Tumult im Treppenhaus. Die ältere der beiden Frauen öffnete ihre Wohnungstür, um nachzuschauen, was los ist. An der Türschwelle sei der Streit dann...

Blaulicht
Eine Auseinandersetzung zwischen Kollegen eskalierte völlig

Handfester Streit unter Kollegen
Auseinandersetzung eskaliert völlig

Kaiserslautern. Eine Schlägerei mit mehreren Beteiligten ist am Montagabend aus der Richard-Wagner-Straße gemeldet worden. Wie sich vor Ort herausstellte, waren in einem Hinterhof eines Wohn- und Geschäftsanwesens Angestellte einer ansässigen Firma in Streit geraten. Anscheinend ging es um einen falsch geparkten Pkw. Der lautstarke Streit zweier Angestellter, rief zwei weitere Angestellte auf den Plan. Als einer der Streitenden versuchte den anderen zu schubsen, gingen die beiden anderen...

Blaulicht
Unter Androhung des Elektroschockers konnte die Auseinandersetzung beendet werden

Nächtlicher Streit eskaliert
Streithähne zu Boden gebracht und gefesselt

Kaiserslautern. Wegen einer Ruhestörung ist die Polizei am frühen Sonntagmorgen in die Slevogtstraße gerufen worden. Anwohner hatten sich gegen halb vier über Geschrei und umherfliegende Sachen in einer benachbarten Wohnung beschwert. Die ausgerückte Streife konnte die Verursacher in der Wohnung antreffen. Die beiden 28 und 31 Jahre alten Männer waren von Beginn an sehr aggressiv. Der 31-Jährige hielt eine Glasflasche bedrohlich in den Händen. Erst unter Androhung des...

Blaulicht

Mit Alkohol im Blut Steinpoller touchiert
Danach eskaliert der Streit völlig

Katzweiler. Nachdem am späten Mittwochabend in der Ortslage eine 63-Jährige mit ihrem Auto gegen einen Steinpoller eines Wohngrundstücks gefahren ist, eskalierte die Situation. Zwei Anwohner wurden auf den Unfall aufmerksam. Die Fahrerin und die Anwohner gerieten miteinander in Streit. Der 63-Jährigen wird vorgeworfen, die Anwohner beleidigt zu haben. Nachdem die Frau einen Angehörigen verständigte, kam dieser vor Ort. Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen übernahm er das Steuer des Wagens...

Blaulicht

Edenkobener verliert die Beherrschung
Essen oder Paketannahme?

Edenkoben. In diesen Tagen ist viel Post unterwegs. Sehr viele Pakete werden mit Onlinebestellungen ausgeliefert. Eigentlich sollte man sich freuen, wenn dann der Paketbote klingelt. Unschön endete aber gestern gegen 12 Uhr eine Paketzustellung in Edenkoben. Dem Empfänger ging es offenbar mit dem Scannen des Pakets nicht schnell genug - seine frisch zubereitete Mahlzeit würde kalt werden. Daher kam es zum Streit zwischen Zusteller und Empfänger. Im Rahmen des Streits schlug der 71-jährige...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.