Kurioser Unfall in Speyer-West
Geschlossene Schranke führt zu Ölspur und Fahrerflucht

Speyer/Dudenhofen. Ein 76-jähriger Mann aus Dudenhofen hatte sein Auto auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Speyer-West abgestellt und einen Spaziergang unternommen. Als er zurückkam, stellte er fest, dass der Parkplatz mit einer Schranke geschlossen war und er diesen auf normalem Wege nicht mehr verlassen konnte.

Daher fuhr er mit seinem Auto über einen angrenzenden Grünsteifen und riss sich dabei die Ölwanne auf. Im Anschluss flüchtete er von der Unfallstelle, indem er sein Auto durch ein ortsansässiges Abschleppunternehmen abschleppen ließ, die Polizei jedoch nicht verständigte.

Aufgrund der entstandenen Ölspur, musste die Straße umfassend gereinigt werden, was durch eine zum bereits erwähnten Abschleppunternehmen gehörende Reinigungsfirma erledigt wurde. Der zeitliche und örtliche Zusammenhang führte letztlich zur Ermittlung des geflüchteten Autofahrers.

Autor:

Heike Schwitalla aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.