Speyer - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Der ältere Herr beschädigte zwei am Fahrbahnrand abgestellte parkende Fahrzeuge und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Unfallflucht mit Krankenfahrstuhl
"Korpulenter Opa" beschädigt zwei Fahrzeuge

Speyer. Ein "korpulenter Opa mit kurzen blonden Haaren ohne Brille", so die Beschreibung einer Zeugin, befuhr gestern Abend mit seinem elektrischen Krankenfahrstuhl die Straße "Am Drachenturm" entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung, beschädigte hierbei zwei am Fahrbahnrand abgestellte parkende Fahrzeuge und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 4.000 Euro. pol

Laut Zeugenangaben fiel die Radfahrerin ohne Fremdeinwirkung von ihrem Fahrrad und schlug mit dem Kopf auf dem Gehweg auf.

76-jährige Radfahrerin schwer verletzt
Sturz ohne Fremdeinwirkung

Speyer. Schwer verletzt hat sich gestern Morgen in der Bahnhofstraße eine 76-jährige Radfahrerin. Laut Zeugenangaben fiel sie ohne Fremdeinwirkung, aus nicht bekannten Gründen, nach rechts von ihrem Fahrrad und schlug mitdem Kopf auf dem angrenzenden Gehweg auf. Sie wurde zur weiteren Untersuchung/Behandlung in eine Unfallklinik nach Ludwigshafen gebracht. Sie trug zur Unfallzeit keinen Helm. pol

23-Jähriger lies sich nicht beruhigen
Polizeibeamter bei Festnahme leicht verletzt

Speyer. Zur Schlichtung eines Familienstreits wurde die Polizei gestern Abendin eine Wohnung nach Speyer-Nord gerufen. Da sich der 23-Jährige Verursacher der Streitigkeiten trotz gutem Zureden nicht beruhigen lies und angab, weiter zu randalieren, wurde er vorläufig festgenommen. Bei seiner Festnahme versetzte er den Beamten mehrere Stöße mit seinem Körper und versuchte sie mit dem Ellbogen zu treffen, wobei ein Polizeibeamter leicht verletzt wurde. Dem 23-Jährigen wurden Handfesseln angelegt,...

Feuer konnte durch die Streife eingedämmt werden
Kleiner Flächenbrand

Speyer. Ein Anrufer meldete am Dienstagabend gegen 19 Uhr einen Flächenbrand im Wald bei der Natostraße im Bereich der Walderholung. Durch die Streife konnte eine brennende Fläche von drei mal drei Meter mit einem Wasserkanister eingedämmt werden. Die Feuerwehr, die mit zwei Löschfahrzeugen und zehn Einsatzkräften vor Ort erschien, löschte die Brandstelle endgültig ab. pol

Rentnerin öffnete nicht die Tür
Falscher Außendienstmitarbeiter

Speyer. Gegen 9.30 Uhr klingelte gestern ein Mann an der Wohnungstür einer 74-jährigen Frau in Speyer-Süd und gab an, dass er von den Stadtwerken Speyer sei und ihr neue Stromverträge anbieten will. Die Rentnerin hat die Tür nicht geöffnet, so dass sich der Mann unverrichteter Dinge entfernte. Eine Nachfrage bei den Stadtwerken ergab, dass derzeit keine Mitarbeiter im Außendienst unterwegs seien. pol

Zwei Autos wurden beschädigt
Unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle

Speyer. Am gestrigen Sonntag wollte der Fahrer eines Mercedes mit DÜW- Kennzeichen gegen 13.30 Uhr den Parkplatz am Steinhäuserwühlsee über die Straße "Am Rübsamenwühl" in Richtung Auestraße verlassen. Hierzu fuhr er eine Strecke von etwa 100 Meter rückwärts. Nach einigen Metern touchierte er das Heck eines dort geparkten VW Golf. Weitere 50 Meter später fuhr er an die Front eines ordnungsgemäß abgestellten Peugeot 207 und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle....

Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Speyer war der Rettungsdienst mit einem Rettungswagen, dem Kindernotarzt und einem Rettungshubschrauber sowie die Polizei mit einem Fahrzeug schon vor Ort.
3 Bilder

Update: Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft und Polizei
Tragischer Badeunfall in Speyer

Update, Montag, 6. August: Um kurz vor 13 Uhr brachten die Staatanwaltschaft Frankenthal/Pfalz und das Polizeipräsidium Rheinpfalz eine gemeinsame Pressemitteilung heraus: "Bereits am vergangenen Freitagabend, 3. August, kam es gegen 20 Uhr im Naherholungsgebiet Binsfeld bei Speyer in einem See zu einem Badeunglück. Ein siebenjähriger eritreischer Junge, der sich dort mit seiner Mutter und seinen Geschwistern aufhielt, begab sich wenige Meter in den Badesee und ging danach unter. Die...

An einem Fahrzeug wurde der Außenspiegel umgebogen, bei zwei weiteren wurde das Glas beschädigt.

Drei Männer randalierten in der Großen Pfaffengasse
Spiegel abgetreten

Speyer. Durch einen Anwohner wurde heute Nacht um 4.30 Uhr eine Gruppe von drei männlichen Personen gemeldet, die in der Großen Pfaffengasse auf Fahrzeuge schlagen würden. An einem Fahrzeug wurde der Außenspiegel umgebogen, bei zwei weiteren wurde das Glas beschädigt. Der Zeuge kann eine vage Beschreibung zu den drei Personen abgeben: zwei sollen ein kariertes Hemd getragen haben, der dritte trug eine Basecap, einer war groß, dünn und kurzhaarig. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter  06232...

Durch den auslaufenden Honig wurde die komplette Fahrbahn verklebt.

Imker verlor nicht Diesel, sondern Honig
Honig auf der Straße

Speyer. Durch einen Autofahrer wurde gestern gegen 9 Uhr gemeldet, dass in der Auestraße ein Pkw eine unbekannte Flüssigkeit verlieren würde. Möglicherweise könnte essich hierbei um Diesel handeln. Die Örtlichkeit wurde durch eine Funkstreifenbesatzung angefahren. Vor Ort konnte der Verantwortliche angetroffen werden. Dieser gab an, dass er Imker sei. Auf unbekannte Weise habe sich auf seinem Anhänger ein Behälter mit Honig geöffnet. Durch den auslaufenden Honig wurde die komplette Fahrbahn...

Taucher zogen sich auf Parkplatz um
Nackte Männer sorgen für Verwirrung

Speyer. Eine 23-jährige Frau, die auf dem Parkplatz des Binsfeld-Naherholungsgebietes zusammen mit ihrer Freundin im Auto übernachten wollte, meldete sich gestern gegen 22.20 Uhr auf der Wache und teilte mit, dass sich ungewöhnlich viele, teilweise nackte Männer auf dem Parkplatz aufhalten würden. Bei der Überprüfung durch die Streife stellte sich heraus, dass es sich bei den Männern um Taucher gehandelt haben dürfte, die sich auf dem Parkplatz umgezogen hatten. Die Damen wurdendurch die...

Polizei bittet um Zeugenhinweise
Einkaufstrolleys und Rucksack angezündet

Speyer. Im Tedi Markt in der Wormser Straße haben gestern gegen 10.30 Uhr Unbekannte im hinteren Teil des Ladens in einem Regal vier Einkauf Trolleys und einen Rucksack angezündet. Durch die Flammen wurde weitere Ware in Mitleidenschaft gezogen. Insgesamt ist ein Sachschaden in Höhe von 140 Euro entstanden. Zu einem Personen- oder Gebäudeschaden ist es nicht  gekommen. Das Feuer wurde durch Mitarbeiter mit Wasser und einem Kissen gelöscht.Eine Mitarbeiterin gab an, dass ebenfalls Unbekannte...

Polizei bittet um Zeugenhinweise
Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Speyer. Ein unbekannter männlicher Fahrer eines blauen VW Golf 7 touchierte am Montagmittag gegen 11.20 Uhr aufgrund zu geringen Sicherheitsabstands mit seinem rechten Außenspiegel die hintere Ladetür eines ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand der Unteren Langgasse in Fahrtrichtung Schützenstraße geparkten LKW's und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Hierbei wurde das Gehäuse des Außenspiegels abgerissen und am LKW löste sich ein Dichtungsgummi. Der Gesamtschaden...

Kind wurde ohne jegliche Sicherung transportiert
Betrunken auf Traktor unterwegs

Speyer. In der Industriestraße wurde am gestrigen Sonntag gegen 16.30 Uhr ein 33-jähriger Traktorfahrer kontrolliert, da er auf seinem Gefährt ein Kind ohne jegliche Sicherung transportierte. Dabei stellte sich heraus, dass er nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Damit nicht genug - bei ihm wurde deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Ein entsprechender Test ergab einen Wert von 1,39 Promille. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. pol

Unbekannte haben drei in einer Sishabar befindliche Spielautomaten und einen Zigarettenautomat aufgebrochen.

Gesamtschaden von rund 9.000 Euro
Spielautomaten aufgebrochen

Speyer. Unbekannte haben sich Samstagnacht in der Maximilianstraße Zutritt zu einer Sishabar verschafft und drei dort befindliche Spielautomaten und einen Zigarettenautomat aufgebrochen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 9.000 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter 06232 1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen. pol

Nachdem man dem 21-Jährigen den Rollerschlüssel abgenommen hatte, öffnete einer der beiden Täter das Helm Fach und entwendete den Geldbeutel mit dem gewonnenen Bargeld.

Zwei Jugendliche wurden festgenommen
Geldbeutel mit 2.000 Euro gestohlen

Speyer. Nachdem ein 21-Jähriger gestern (29. Juli) gegen 16 Uhr in einem Spielsalon 2.000 Euro gewonnen hatte, lief er zu seinem Motorroller, den er in der Gilgenstraße an der Josefs Kirche abgestellt hatte und verstaute den Geldbeutel im Helm Fach. Bevor er losfahren konnte, wurde er von zwei Jugendlichen und einer Frau gestoppt. Einer der Jugendlichen nahm ihn in den Schwitzkasten. Bei der folgenden Rangelei wurde der 21-Jährige leicht verletzt. Nachdem man ihm den Rollerschlüssel abgenommen...

Ein aufmerksamer Zeuge verständigte die Polizei.

Fahren ohne Fahrerlaubnis
Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Speyer. Eine 30-jährige Dame touchierte am gestrigen Samstag gegen 18.15 Uhr beim Einparken auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Auestraße einen ebenfalls geparkten PKW und begab sich, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, in das Innere des Marktes. Die von einem aufmerksamen Zeugen verständigte Polizeistreife stellte im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme fest, dass die Fahrerin nicht in Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Diese muss sich nun wegen Unerlaubten Entfernens...

Gleich zwei Mal versuchten Unbekannte (oder ein Unbekannter) ältere Damen in Speyer hereinzulegen.

Richtig reagiert: Frauen legen Telefonhörer auf
Enkeltrick in Speyer zwei Mal gescheitert

Speyer. Gleich zweimal haben Unbekannte versucht, ältere Mitbürger um ihr  Geld zu bringen. Gegen 14.20 Uhr hat am Dienstagmittag, 24. Juli,  eine 82-jährige Frau aus Speyer-West bei einem Anruf nachgefragt, mit wem sie spreche, worauf dieser entgegnete "das errätst du nie... wir haben uns schon so lange  nicht mehr gesehen." Hierauf nahm die Rentnerin an, dass es sich um ihren Cousin Ewald handeln müsse und sprach den Anrufer darauf auch mit dessen Namen an. Im weiteren Verlauf des Gesprächs...

Alles richtig gemacht: Eine 64-Jährige durchschaute den sogenannten "Enkeltrick".

64-Jährige von Unbekanntem angerufen
Enkeltrick durchschaut: Frau macht alles richtig

Speyer. Eine 64-jährige Frau aus Speyer-Nord wurde am Freitag, 20. Juli, zwischen 9.30 und 11 Uhr  von einer männlichen Person angerufen, die ausgab ihr Neffe zu sein. Dieser gab vor, einen Unfallschaden erlitten zu haben und benötige nun dringend einen größeren Geldbetrag. Hierbei handelt es sich um einen typischen Versuch eines sogenannten Enkeltricks. Die Frau durchschaute diese Masche und legte auf. Da weitere derartige Betrugsversuche nicht auszuschließen sind, bittet die Polizei Speyer,...

Unfall auf der Auffahrt Speyer-Nord
Motorradfahrer gerät ins Schleudern

Speyer. Ein 53-jähriger Motorradfahrer fuhr  am Mittwoch, 18. Juli, gegen 17.30 Uhr laut Polizeibericht an der Anschlussstelle Speyer-Nord auf die B9 in Richtung Germersheim auf. In der Rechtskurve kam er aus ungeklärten Gründen ins Schleudern und stürztezu Boden. Er gab an, dass sein Hinterrad wegrutschte und er deshalb das Gleichgewicht verlor. Der aus Schifferstadt stammende Mann wurde leicht verletzt. Eine medizinische Versorgung lehnte er ab. An seinem Motorrad entstand Sachschaden in...

6000 Euro Schaden
Anhänger löst sich während der Fahrt

Speyer. In der Landwehrstraße in Speyer löste sich am Mittwochnachmittag, 18. Juli, gegen 15.10  an einem BMW X3 während der Fahrt  der Anhänger und rollte auf ein dahinter fahrendes Motorrad. Hierbei entstand ein Schaden von circa 6.000 Euro. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall nicht verletzt, teilte die Polizei am Donnerstag mit. ps

Mercedes-Fahrer fährt Autos, Laterne und Automat an
84-Jähriger verursacht 25.000 Euro Schaden

Speyer. Bei einem Wendemanöver auf dem unteren Domparkplatz am Mittwochvormittag, 18. Juli, gegen 11 Uhr stieß ein 84-jährger Mercedes-Fahrer beim Rückwärtsfahren gegen einen Parkscheinautomaten und eine Laterne. Anschließend beschleunigte er nach vorne und prallte gegen zwei geparkte Fahrzeuge, die nach dem Anstoß nicht mehr fahrbereit waren. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von 25.000 Euro. Der Rentner hat sich bei dem Unfall nicht verletzt. ps

1000 Euro hob die Unbekannte sofort ab.

1000 Euro abgehoben - Trickbetrug
Unbekannte klaut EC-Karte nach Wechseltrick

Speyer. In der Aldi-Filiale in der Iggelheimer Straße hat ein 83-jähriger Mann am vergangenen Dienstag  seinen Einkauf mit seiner EC-Karte bezahlt. Vermutlich wurde dieser Vorgang durch einen Täter beobachtet und dabei die PIN ausgespäht. Kurz nach dem Verladen der Einkäufe wurde der Rentner durch eine ihm unbekannte Dame angesprochen und nach Wechselgeld gefragt. Diesem Wunsch kam er nach und wechselte eine Zweieuromünze. Zu Hause bemerkte der Rentner den Diebstahl der EC-Karte. Im weiteren...

Jugendlicher wird mit Handschellen und Fußfesseln abgeführt
17-Jähriger mit Cuttermesser auf dem Brezelfest

Speyer. Zeugen meldeten am Montagabend, 16. Juli, gegen 23 Uhr eine Person, die auf dem Festgelände des Brezelfests mit einem Cuttermesser herumlaufen würde. Die Person konnte im Bereich des Autoscooter angetroffen werden. Das Cuttermesser hatte der 17-Jährigenicht mehr bei sich. Dem jungen Mann, der gegen 21.30 Uhr bereits durch ein Körperverletzungsdelikt aufgefallen war - hier hatte er einem 16-Jährigen mit der flachen Hand auf die Backe geschlagen - wurde aufgrund seines aggressiven...

Beiträge zu Blaulicht aus