Elversberger Torjäger kommt
SV Waldhof Mannheim verpflichtet Kevin Koffi

Kevin Koffi (links) und Jochen Kientz.
  • Kevin Koffi (links) und Jochen Kientz.
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Laura Seezer

Fußball. Die Blau-Schwarzen haben den nächsten Transfer unter Dach und Fach: Jean Romaric Kevin Koffi kommt an den Alsenweg. Beim SVW erhält der Stürmer, der in der abgelaufenen Saison die Torschützenliste der Regionalliga Südwest mit 19 Treffern anführte, einen Einjahresvertrag bis zum 30. Juni 2020.
„Kevin ist ein torgefährlicher Angreifer und wird unsere Optionen in der Offensive noch einmal deutlich verbessern. Wir freuen uns sehr, dass wir ihn für den SV Waldhof gewinnen konnten“, sagt der Sportliche Leiter Jochen Kientz.
„Kevin ist körperlich stark, hat seine Qualitäten im Abschluss über Jahre hinweg mit einer sehr guten Trefferquote unter Beweis gestellt und ist ein richtig guter Typ“, freut sich Cheftrainer Bernhard Trares.
Koffi freut sich auf seine Aufgabe: „Ich bin zu der Überzeugung gekommen, dass ein Wechsel zu Waldhof Mannheim für mich der richtige nächste Schritt ist. Ich freue mich auf die neue Herausforderung. Waldhof ist ein toller Verein, der mir die Chance bietet, in einer höheren Liga Fuß zu fassen. Die Verantwortlichen haben sich sehr um mich bemüht“, so der 32-jährige Torjäger.
Koffi erzielte in zwei Jahren beim SV Elversberg in 71 Partien 37 Tore. ps

Autor:

Laura Seezer aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Gesundheit und Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter hat für BURGER KING® oberste Priorität.
  2 Bilder

Burger King® bietet neben Drive In auch Lieferservice und Abholung an
Versorgung in der Coronakrise

Mannheim/Worms/Viernheim/Schwetzingen/Kaiserslautern. BURGER KING® in Deutschland beobachtet die aktuellen Entwicklungen um COVID-19 weiterhin sehr genau und steht in kontinuierlichem Austausch mit den internationalen Kollegen sowie den lokalen Franchisepartnern. Da die Gesundheit und Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter für BURGER KING® oberste Priorität haben, wird das Unternehmen stets den Anweisungen der lokalen Behörden Folge leisten und alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen ergreifen. Dazu...

Online-Prospekte aus Mannheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen