Alles zum Thema Neuzugang

Beiträge zum Thema Neuzugang

Sport

Weiterer Neuzugang beim deutschen Meister
Adler Mannheim holen Borna Rendulic

Mannheim. Die Adler Mannheim haben mit Borna Rendulic einen weiteren ausländischen Spieler unter Vertrag genommen. Der 27-jährige Stürmer wechselt vom KHL-Club Vityaz Podolsk zum amtierenden deutschen Meister und erhält einen Einjahresvertrag. „Borna ist ein absoluter Topspieler, der bewiesen hat, dass er in starken Ligen wie der KHL und der finnischen Liga Tore schießen und den Unterschied ausmachen kann“, freut sich Manager Jan-Axel Alavaara über die Verpflichtung des offensiv...

Sport
Drei Hochkaräter des Oberligisten HSG Worms wechseln zum TSV Speyer: Fabian Markert, Jakub Balaz und Dennis Markert (v.l.n.r.)

Markert-Brüder und Jakub Balaz wechseln zum TSV Speyer
Transfercoup bei den TSV-Handballern

Speyer. Den Verantwortlichen der Abteilung Handball des TSV Speyer ist ein echter Transfercoup gelungen:Sowohl die Markert Brüder, wie auch der Zweitligaerfahrene Jakub Balasz wechseln zur neuen Saison vom Oberligisten HSG Worms in die Domstadt und verstärken dort das Team von Trainer Thomas Wittemund. Speyerer „Urgesteine“Dennis und Fabian Markert sind Speyerer „Urgesteine“. Sie haben das Handballspielen beim TSV erlernt und kehren nun zu ihren Wurzeln zurück. Dennis Markert gilt als...

Sport
Wang Xi mit Manager Martin Werner Foto: ASV Grünwettersbach

Tischtennis-Bundesliga: Prominenter Zugang in Grünwettersbach
ASV präsentiert Wang Xi

Tischtennis. Wang Xi ist der letzte und gleichzeitig wohl prominenteste Neuzugang des ASV Grünwettersbach für die kommende Bundesliga-Saison. Wang Xi spielte zuletzt elf Jahre lang in Fulda, war im Trikot der Hessen gleich in zwei Spielzeiten erfolgreichster Bundesliga-Akteur. Der 35-jährige Abwehrspieler habe zwischenzeitlich sogar überlegt, seine Karriere als Spieler zu beenden, wie er selbst erklärte. Doch unter anderem sein Freund und langjähriger Betreuer Rüdiger Hirsch hätte Xi...

Sport
Löwen-Geschäftsführerin Jennifer Kettemann mit Neuzugang Niclas Kirkeløkke

Die Rhein-Neckar Löwen präsentieren den ersten Neuzugang für die kommende Saison
Mit Niclas Kirkeløkke in die Zukunft investiert

Mannheim. Die Rhein-Neckar Löwen gehen mit einem veränderten Duo im rechten Rückraum in die kommende Spielzeit der DKB Handball-Bundesliga. Nach der Vertragsverlängerung mit Routinier Alexander Petersson hat der amtierende DHB-Pokalsieger nun den dänischen Nationalspieler Niclas Kirkeløkke für die neue Saison verpflichtet. Der 24-jährige Linkshänder steht aktuell noch in seiner Heimat bei GOG Handbold unter Vertrag und hat bei den Rhein-Neckar Löwen einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2021...