Im Heimspiel gegen Balingen lädt der SVW zum Familientag
Ein Traditionsverein zum Anfassen

Fußball. Die Siegesserie des SV Waldhof Mannheim ging am Sonntag in Stuttgart zwar zu Ende, doch geschlagen wurde der Tabellenführer der Regionalliga Südwest beim 0:0-Unentschieden vom gastgebenden VfB Stuttgart II auch nicht. Somit blieb die Mannschaft von SVW-Trainer Bernhard Trares auch im achten Ligaspiel in Folge unbesiegt.
Da die direkten Verfolger SSV Ulm (1:4 beim FSV Mainz 05 II) und FC Homburg (1:2 gegen den FSV Frankfurt) sogar Niederlagen quittieren mussten, bauten die Blau-Schwarzen durch das Remis in Stuttgart sogar ihre Tabellenführung weiter aus. Auch der drittplatzierte TSV Steinbach Haiger kam nicht näher, weil er bei der TSG Balingen ebenfalls nicht über ein torloses Unentschieden hinaus kam. Der Aufsteiger aus Balingen ist am Samstag (14 Uhr) auch der nächste Heimgegner des SV Waldhof. Im Rahmen der Partie gegen den Meister der Oberliga Baden-Württemberg 2017/2018 lädt der SVW auch zum Familientag ins Mannheimer Carl-Benz-Stadion ein. Bereits um zwölf Uhr öffnen sich am Samstag die Stadiontore und alle SVW-Spieler die nicht im Aufgebot für das Regionalligaspiel gegen Balingen stehen werden von 12.30 Uhr bis 13.30 Uhr für Autogramme und Fotos zur Verfügung stehen. Es wird eine Malstraße und Kinderschminken geben. Bei der Tombola am Fanshop und am Glücksrad beim Fandachverband Pro Waldhof e.V. winken Gewinne für Groß und Klein, wobei die Hüpfburg dann doch den jüngeren Stadionbesuchern vorbehalten sein wird. Vom Fanprojekt wird zudem eine Stadionführung angeboten, um den Fußballtempel Carl-Benz-Stadion mal etwas näher zu erkunden.
Es gibt an diesem Tag also zahlreiche Möglichkeiten sich die Zeit bis zum Anpfiff zu vertreiben. In der Halbzeitpause werden die Cheerleader der Pro Spirit Allstars den Fans außerdem eine Halbzeitshow bieten. Der Familientag beim SV Waldhof Mannheim hat aber auch noch einiges mehr zu bieten und das Regionalligaspiel zwischen dem Spitzenreiter aus Mannheim und dem Liganeuling aus Balingen gibt es ja auch noch oben drauf. Für Kurzentschlossene öffnet der Ticketpavillon am Carl-Benz-Stadion am Samstag um 12 Uhr seine Kassen. Karten können an allen bekannten Vorverkaufsstellen erworben werden. Mit dem Familientag startet der SVW auch mit einer neuen Preiskategorie für Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren. Kinder in diesem Alter zahlen zukünftig auf dem Stehplatz fünf statt bisher acht Euro. Auf der Südtribüne müssen zehn Euro, statt bisher 14 Euro und auf der Haupttribüne 12 Euro statt bisher 17 Euro bezahlt werden. va
Verlosung:

Für das Heimspiel gegen Balingen verlost das Wochenblatt Karten. Rufen Sie an am Freitag zwischen 11.20 und 11.30 Uhr.
Telefon: 0621 12 792 88.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen