Theodor-Heuss-Anlage im Bereich des Carl-Benz-Stadions für Bus- und LKW-Verkehr stadtauswärts gesperrt
Umleitung der Mannheimer Nachtbuslinie 6

Eine Straßenbahn der Linie 2 am Museum Weltkulturen.
  • Eine Straßenbahn der Linie 2 am Museum Weltkulturen.
  • Foto: Haubner/rnv
  • hochgeladen von Christian Gaier

Mannheim. Aufgrund von Tiefbauarbeiten ist die Theodor-Heuss-Anlage im Bereich des Carl-Benz-Stadions für den Bus- und LKW-Verkehr stadtauswärts gesperrt. Die hiervon betroffenen Nachtbusse der Linie 6 werden daher ab sofort bis voraussichtlich Montag, 20. Mai, umgeleitet, teilte die RNV mit.
In Richtung Neuostheim beziehungsweise Gerd-Dehof-Platz fahren die Busse zwischen den Haltestellen Planetarium und Neuostheim eine Umleitung über die Wilhelm-Varnholt-Allee und die Will-Sohl-Straße. Danach geht es weiter auf dem regulären Linienweg. Die Haltestellen Luisenpark, Carl-Benz-Stadion, Harrlach, Lucas-Cranach-Straße und Schwindstraße können nicht bedient werden. Die Gegenrichtung ist nicht betroffen. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen