Ohne Führerschein unterwegs - Fahrerflucht begangen
Mannheim-Käfertal: 19-Jähriger verursacht zwei Unfälle

Außerdem stellte sich heraus, dass er den benutzten Wagen ohne das Wissen seiner Besitzer gefahren hatte; daher ermittelt die Polizei zudem wegen unbefugter Ingebrauchnahme eines Autos.
  • Außerdem stellte sich heraus, dass er den benutzten Wagen ohne das Wissen seiner Besitzer gefahren hatte; daher ermittelt die Polizei zudem wegen unbefugter Ingebrauchnahme eines Autos.
  • Foto: Needham
  • hochgeladen von Christian Gaier

Mannheim: Gleich wegen mehrerer Straftatbestände ermittelt die Mannheimer Polizei gegen einen 19-jährigen Mann. Zunächst verursachte der junge Mann, am 29. August kurz nach 21 Uhr in der Oberen Riedstraße einen Verkehrsunfall, indem er den Rückwärtsgang einlegte und gegen einen hinter ihm fahrenden Fiat stieß, berichtet die Polizei. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Unfallverursacher weiter und stieß erneut beim Rückwärtsfahren auf dem Parkplatz eines Kraftfahrzeugherstellers gegen die Begrenzung eines Kreisverkehrs. Abermals flüchtete der Heranwachsende und entkam entgegen einer Einbahnstraße in Richtung Speckweg.

Da es Hinweise auf den Unfallverursacher beziehungsweise dessen Auto gab, wussten die fahndenden Funkstreifen laut Polizeibericht schnell, wo sie zu suchen hatten. Den jungen Mann trafen sie zu Hause im Stadtteil Herzogenried an, sein Auto fand man im Bereich des Neuen Messplatzes. Der Alkohol- und der Drogenvortest verliefen zwar negativ, der Umstand, dass der 19-Jährige jedoch ohne Führerschein unterwegs war, erklärte schnell sein Verhalten.

Außerdem stellte sich heraus, dass er den benutzten Wagen ohne das Wissen seiner Besitzer gefahren hatte; daher ermittelt die Polizei zudem wegen unbefugter Ingebrauchnahme eines Autos. ps

Autor:

Christian Gaier aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Das Gebiet rund um die Nahe besticht neben der idyllischen Natur und der beeindruckenden Landschaft auch durch das Weinanbaugebiet "Weinland Nahe". Im Gräfenbachtal bei Bad Kreuznach ist das Weingut Genheimer-Kiltz zu finden, bei dem Pioniergeist und eine tiefe Verbundenheit zur Natur harmonisch in Einklang treten.
Aktion 10 Bilder

Verlosung: 3 Wein-Pakete des Weinguts Genheimer-Kiltz
"Weinland Nahe"

Gutenberg im Landkreis Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz. Ein besonderes Ausflugsziel für Menschen aus der Pfalz und dem Rhein-Neckar-Kreis ist das Naheland. Weingenießer kennen es auch als "Weinland Nahe". Was wenige wissen: Im Naheland ist Deutschlands Sauvignon-Pionier, das Weingut Genheimer-Kiltz, zuhause. Die Qualität der charakterstarken Weine des Weinguts ist international preisgekrönt. Kein Wunder also, dass auch renommierte Weinführer wie Gault&Millau, Eichelmann und Vinum Weinguide...

Online-Prospekte aus Mannheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen