Unfallflucht

Beiträge zum Thema Unfallflucht

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen.

Mannheimer Polizei sucht Radfahrer
Nach Unfall geflüchtet

Mannheim. Die Polizei sucht nach Radfahrer, der am Dienstagnachmittag, 28. Juni, Unfallflucht begangen haben soll. nach Angaben der Polizei fuhr der Mann gegen 17 Uhr auf dem Fahrradweg auf der Kurpfalzbrücke in Richtung Neckarstadt entgegen der Fahrtrichtung.Beim Fahren nutzt er sein Handy und war vermutlich derart abgelenkt, dass er frontal mit einem entgegenkommenden 68-jährigen anderen Radfahrer zusammenstieß. Nach dem Unfall entfernte sich der Unfallverursacher, ohne seiner...

Blaulicht

Fahrerin eines Pflegedienstes gesucht
In Mannheim Unfallflucht begangen

Mannheim. Am Mittwochvormittag, 1. Juni, gegen 10.35 Uhr, war nach Angaben der Polizei die bislang noch unbekannte Fahrerin eines weißen Kleinwagens eines Pflegedienstes zunächst auf der Feudenheimer Straße in Richtung Feudenheim unterwegs, verursachte einen Unfall und flüchtete. An der Haltestelle Pfeifferswörth machte sie laut Pressemitteilung einen sogenannten "U-Turn", um dann anschließend nach rechts in die Dudenstraße abzubiegen. Dies hatte zur Folge, dass sie den Vorgang des...

Blaulicht
An der Unfallstelle sollen Passanten auf die Situation aufmerksam geworden sein und die 27-Jährige angesprochen beziehungsweise versorgt haben.

Radfahrerin verletzt - Zeugen gesucht
Unfallflucht in Mannheim-Oststadt

Mannheim. Einmal mehr muss die Mannheimer Polizei in Sachen Unfallflucht ermitteln. Bereits am Montagvormittag, 23. Mai, ereignete sich nach Angaben der Polizei im Einmündungsbereich der Renz- und Hebelstraße ein Verkehrsunfall zwischen einem Autofahrer und einer Radfahrerin, wobei diese verletzt wurde. Der unbekannte Autofahrer fuhr, nachdem er sich um die Radfahrerin sorgte, weiter - der ermittelnde Polizeiposten Mannheim-Schwetzingerstadt sucht nach Zeugen. Nach ersten Ermittlungen soll der...

Blaulicht
Symbolfoto Polizeiauto

Mögliche Unfallflucht auf der A 6 - Zeugen gesucht

Mannheim. Zu einem Unfall kam es am Freitagmittag, 20. Mai 2022, gegen 12.50 Uhr auf der A 6 zwischen dem Autobahnkreuz Mannheim und dem Autobahnkreuz Viernheim, als ein PKW die dortige Leitplanke touchierte und hierbei einen Sachschaden in Höhe von circa 15.000 Euro verursachte. Der Fahrer des PKW gab an, dass ein LKW vom mittleren Fahrstreifen abrupt nach rechts zog und er daraufhin seinen PKW ruckartig nach rechts lenken musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Hierbei habe er dann die...

Blaulicht
Der Unfallfahrer war erheblich alkoholisiert.

Mannheimer Polizei sucht Zeugen
Betrunken Unfall verursacht und abgehauen

Mannheim. Einen Unfall verursachte nach Angaben der Polizei am Freitagabend, 13. Mai, ein 32-jähriger betrunkener Autofahrer im Mannheimer Stadtteil Neckaststadt-West und flüchtete anschließend von der Unfallstelle. Der 32-Jährige stieß gegen 20.15 Uhr aufgrund seiner starken Alkoholisierung mit seinem BMW auf einem Parkplatz in der Riedfeldstraße gegen einen verkehrsbedingt wartenden BMW und fuhr danach einfach weiter. Ein Zeuge, der den Unfall beobachtet hatte, verständigte die Polizei und...

Blaulicht
Mit einem Rettungswagen wurde der 69-jährige Motorradfahrer in eine Klinik eingeliefert. Lebensgefahr besteht nach derzeitigem Kenntnisstand nicht.

Unfallflucht in Mannheim
Motorradfahrer schwer verletzt

Mannheim. Ein schwerverletzter Motorradfahrer und mehrere tausend Euro Sachschaden sind nach Angaben der Polizei die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagmittag, 29. April, auf der B 36 bei Mannheim-Rheinau ereignete. Ein Unbekannter fuhr gegen 12.15 Uhr mit seinem Auto an der Zufahrt "Rheinau-Süd" auf die B 36 in Richtung Mannheim auf. Dabei wechselte er unachtsam und ohne zu blinken vom Beschleunigungsstreifen direkt vor einem von hinten herannahenden 60-jährigen VW-Fahrer auf die...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Betrunken Verkehrsunfall verursacht und von der Unfallstelle entfernt

Mannheim. Am Sonntagabend, 17. April 2022, wurde das Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt gegen 19 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Bereich der Friedrich-Ebert-Straße beordert. Vor Ort konnte durch die eingesetzten Beamten festgestellt werden, dass es zwischen einem Klein-Lkw Marke Dacia und einem Pkw Nissan, bei einem Fahrstreifenwechsel durch den Klein-Lkw zur Kollision gekommen war. Während der 58-jährige Nissan-Fahrer ordnungsgemäß an der Unfallstelle verblieb, entfernte sich der bis dahin...

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen.

Sattelzug streift Volkswagen
Unfallflucht in Mannheim-Käfertal mit hohem

Mannheim. Schaden von rund 6.000 Euro verursachte nach Angaben der Polizei der unbekannte Fahrer eines Sattelzugs am Donnerstagnachmittag, 31. März, im Stadtteil Käfertal. Der Sattelzug war gegen 17.15 Uhr in der Straße "Auf dem Sand" in Richtung Waldstraße unterwegs. Beim Rechtsabbiegen in die Waldstraße streifte er laut Pressemitteilung mit dem Auflieger den VW einer 61-jährigen Frau, die auf dem rechten Linksabbiegestreifens verkehrsbedingt warten musste. Der Fahrer des Sattelzugs fuhr...

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen.

Unfallflucht in Mannheim-Wohlgelegen
Auto gestreift und verduftet

Mannheim. Am gestrigen Donnerstag, 3, März, im Zeitraum von 9.45 und 15 Uhr fuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugfahrer nach Angaben der Polizei vermutlich die Dudenstraße aus Richtung Käfertaler Straße kommend in Fahrtrichtung Christian-Friedrich-Schwan-Straße. Aus bislang nicht bekannten Gründen streifte er einen im Bereich Dudenstraße und Joseph-Meyer-Straße rechts am Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkten silberfarbenen Audi A 4. Bei dem abgestellten Auto wurden die Fahrerseite und der...

Blaulicht
Symbolfoto Unfall

Unfallflucht in Mannheim
Sachschaden etwa 1.500 Euro

Mannheim. Einen Unfall verursachte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer am Freitagabend. 25. Februar, zwischen 18 Uhr und 22 Uhr auf einem Parkplatz eines Fertighaus Center in der Xaver-Fuhr-Straße. Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen hat der unbekannte Verkehrsteilnehmer vermutlich beim Rückwärtsfahren einen geparkten PKW VW an der Fahrertür beschädigt und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.500 Euro. Zeugen, die auf den...

Blaulicht
Symbolfoto Unfall

Unfallflucht in Mannheim
Aufmerksamer Zeuge gibt Hinweise

Mannheim. Am Freitagnachmittag, 18. Februar, kurz nach 15 Uhr, fuhr ein grauer Ford in der Tiefgarage unter dem Marktplatz in der Mannheimer-Innenstadt beim Ein-/Ausparken rückwärts gegen einen grauen BMW und beschädigte diesen an der vorderen, rechten Stoßstange. Anschließend entfernte sich der Fahrzeugführer des Ford unerlaubt von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Am BMW entstand ein Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro. Nur mit Hilfe eines aufmerksamen...

Blaulicht
 Den Sachschaden schätzt die Polizei auf circa 1500 Euro.

Sachbeschädigung in Mannheim-Friedrichsfeld
Mercedes zerkratzt und geflüchtet

Mannheim. Ein oder eine bislang unbekannte/-r Fahrzeugführer/-in streifte nach Angaben der Polizei vermutlich beim Ein- oder Ausparken in der Zeit zwischen Dienstag, 15. Februar, 20 Uhr und Mittwoch, 16. Februar, 8 Uhr eine schwarze Mercedes A-Klasse, die in der Hirtenbrunnenstraße in Höhe der Hausnummer 13 geparkt war. Anschließend habe sich der oder die Unbekannte vom Unfallort entfernt ohne zuvor der Pflicht, den Vorfall zu melden, nachgekommen zu sein. Die A-Klasse wurde hierbei am...

Blaulicht
So sah der Sessel-Transport auf der A61 sehr wahrscheinlich nicht aus, aber dafür ist es ein gutes Beispiel, wie man auf keinen Fall etwas von A nach B transportieren sollte

Unfall durch Sessel bei Hockenheim
Polstermöbel verteilt sich auf A61

A61/Hockenheim. Wem gehört der Sessel von der A61? Das Polizeipräsidium Mannheim sucht den Polstermöbel-Transporteur und gegebenenfalls Zeugen und weitere Geschädigte. Verkehrsunfall auf A61 bei HockenheimEin verloren gegangener Sessel sorgte am Dienstagabend, 8. Februar, auf der A61 bei Hockenheim für einen Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer hatte das Möbelstück vor seinem Transport wohl nicht ordnungsgemäß gegen Herabfallen gesichert. Als der Fahrer mit...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Unfallflucht in Mannheim
21-jähriger Motorradfahrer leicht verletzt

Mannheim. Am Freitagabend, 4. Februar, gegen 22.35 Uhr, befuhr ein 21-jähriger Motorradfahrer mit seiner Kawasaki die Dalbergstraße. An der Überleitung zum Luisenring wechselte ein bislang unbekannter Fahrer eines grauen BMW von dem linken auf den rechten Fahrstreifen und übersah den dort fahrenden Motorradfahrer. Hierbei kam dieser zu Sturz und verletzte sich leicht. Am Motorrad entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro. Im Anschluss entfernte sich der BMW-Fahrer von der Unfallstelle, ohne...

Blaulicht
Durch den Angriff erlitt das Opfer schmerzhafte Verletzungen am Kopf und im Gesicht.

Fußgänger beim Abbiegen verletzt
Zwei Fälle von Unfallflucht in Mannheim

Mannheim. Zwei Fälle von Unfallflucht beschäftigen die Mannheimer Polizei. In beiden Fällen sucht sie Zeugen. Der erste Fall ereignete sich am Donnerstag, 27. Januar, in Mannheim-Lindenhof. Nach Angaben der Polizei wurde bei einem Unfall im Bereich der Speyerer Straße ein Fußgänger verletzt. Ein bislang unbekannter Autofahrer fuhr gegen 20.30 Uhr auf der Speyerer Straße, wobei er auf Höhe der Meerwiesenstraße nach links - wieder auf die Speyerer Straße - abbog. Bei dem Wendemanöver stieß der...

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen.

Unfallflucht in Mannheim-Neckarstadt
Mini-Cooper gerammt und verduftet

Mannheim. Wie erst jetzt zur Anzeige gebracht wurde, verursachte nach Angaben der Polizei bereits am Freitag, 14. Januar, ein unbekannter Verkehrsteilnehmer im Stadtteil Neckarstadt einen Verkehrsunfall. Beim Ausparken auf dem Parkplatz des Universitätsklinikums am Theodor-Kutzer-Ufers stieß der Unbekannte mit der Fahrzeugfront oder dem Fahrzeugheck gegen einen gegenüber dessen Parktasche abgestellten Mini-Cooper. Anschließend fuhr er davon, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der...

Blaulicht
Symbolbild Polizeihelikopter

Unfall auf der BAB 6
Rettungshubschrauber im Einsatz

Mannheim/BAB6. Mittlerweile wird der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt. Die Autobahnpolizei Mannheim hat vor Ort die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. Nach bisherigem Ermittlungsstand hatte der bislang unbekannte Fahrer eines grauen 7,5 Tonnen LKW unachtsam die Fahrspur vom rechten auf den mittleren Fahrstreifen gewechselt. Der auf dem mittleren Fahrstreifen befindliche 30-jährige Fahrer eines Leichtkraftrades erschrak, musste nach links ausweichen um das Auffahren...

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen.

Unfallflucht in Mannheim-Schönau
Autofahrer fährt gegen Hauswand

Mannheim. Am Donnerstagabend, 16. Dezember, gegen 21.15 Uhr verlor nach Angaben der Polizei ein bisher unbekannter Audi-Fahrer die Kontrolle über sein Auto, als er von der Königsberger Allee in den Bromberger Baumgang fuhr. Er überfuhr die Radständer eines Kindergartens und prallte gegen dessen Hauswand. Laut Zeugenaussage sollen zwei männliche Personen an dem verunfallten Audi gestanden haben. Einer der beiden soll telefoniert, der andere mit seinem Mobiltelefon Bilder des Wagens gemacht...

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen.

Unfallflucht in Mannheim-Jungbusch
Zwei Autos beschädigt und abgehauen

Mannheim. Einen Verkehrsunfall verursachte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer nach Angaben der Polizei in der Zeit zwischen Dienstag- (14. Dezember) und Mittwochabend, 15. Dezember, im Mannheimer Stadtteil Jungbusch. Vermutlich beim Verbeifahren beschädigte der Unbekannte einen in der Holzstraße am Fahrbahnrand abgestellten Hyundai und einen auf der gegenüberliegenden Straßenseite geparkten Chevrolet. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro. Anschließend flüchtete der Unbekannte...

Blaulicht
Bei Rot über die Ampel, Unfall verursacht und abgehauen. Die Polizei sucht einen Mercedes-Fahrer in Mannheim / Symbolfoto

Straßenbahn-Unfall in Mannheim
Fahrerin kann noch Fotos schießen

Mannheim-Innenstadt. Ein unbekannter Mercedes-Fahrer verursachte am Dienstagmittag, 23. November, in der Mannheimer Innenstadt einen Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden, und fuhr anschließend einfach weiter. Der Mercedes-Fahrer war kurz vor 13 Uhr am Kurpfalzkreisel vom Luisenring in Richtung Friedrichsring unterwegs, als es passierte. Mercedes verursacht Straßenbahn-UnfallAn der Ampel in Höhe der Einfahrt zur Fußgängerzone "Breite Straße“ fuhr er trotz Rotlicht in die...

Blaulicht
Verkehrsunfallflucht, Nötigung und Straßenverkehrsgefährdung in Mannheim/Symbolfoto

Mannheim: Nötigung mit Unfall
Polizei sucht Mini-Fahrerin und Zeugen

Mannheim-Wallstadt. Eine Autofahrerin verursachte jetzt im Mannheimer Stadtteil Wallstadt zuerst eine gefährliche Verkehrssituation, dann einen Unfall und mit einem 14-Jährigen. Danach beging sie Fahrerflucht, so die Zeugenaussagen.  Nötigung und Gefährdung in Mannheim-WallstadtDer Vorfall ereignete sich am Freitagnachmittag, 12. November,  gegen 13 Uhr. In der Storchenstraße im Bereich des Fahrradweges auf Höhe Vogelstangsee. Nach bisherigen Ermittlungen soll eine Mini-Fahrerin einem...

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen.

Unfallflucht in Mannheim-Waldhof
Roter Kleinlaster kratzt die Kurve

Mannheim. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Donnerstag gegen 14.55 Uhr auf der Waldstraße, informiert die Polizei. Ein 20-Jähriger Mercedes-Fahrer stand laut Pressemitteilung auf der Waldstraße in Höhe eines Baumarktes in Fahrtrichtung Mannheim-Käfertal an einer roten Ampel, als ihm ein bislang unbekannter Fahrzeugführer hinten auffuhr. Der junge Mann fuhr anschließend auf den Parkplatz des dortigen Baumarktes um den Schaden zu begutachten und Personalien auszutauschen, woraufhin der...

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen.

Autos in Mannheim-Oststadt beschädigt
Zweimal nach Unfall geflüchtet

Mannheim. Am Montag, 8. November, verursachte nach Angaben der Polizei ein bisher unbekannter Fahrzeugführer gegen 18.50 Uhr gleich zwei Verkehrsunfälle in unmittelbarer Nähe zueinander und entfernte sich danach unerlaubt von den Unfallstellen. Zunächst informierte ein 52-jähriger Toyota-Fahrer die Beamten des Polizeireviers Mannheim-Oststadt über einen Verkehrsunfall in der Viehhofstraße auf Höhe der Schwetzinger Straße. Der 52-Jährige habe dort mit seinem Toyota auf dem linken der beiden...

Blaulicht
Der Radler stürzte laut Pressemitteilung der Polizei auf die Motorhaube und anschließend auf die Fahrbahn. Die Polizei sucht Zeugen.

Unfallflucht in Mannheim-Seckenheim
Radfahrer fährt auf Auto auf

Mannheim. Ein unbekannter Fahrradfahrer verursachte nach Angaben der Polizei bereits am Donnerstag, 28. Oktober,in Mannheim-Seckenheim einen Verkehrsunfall und flüchtete anschließend von der Unfallstelle. Der Unbekannte war gegen 7.45 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem Heckweg in Richtung Schwabenstraße unterwegs. An der Einmündung zur Schwabenstraße fuhr er auf den Mitsubishi einer 45-jährigen Frau auf, die die Straße "Zur Waldau" in Richtung Schwabenstraße befahren hatte und nun an der Einmündung...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.