Kommen zwei Männer für den Einbruch in Frage? - Polizei sucht Zeugen
Einbruch in Sandhofener Imbiss

Mit laut Polizei "brachialer Gewalt" hebelten die Täter die Eingangstür des Imbisses auf und durchwühlten darin sämtliche Schränke und Schubladen.
  • Mit laut Polizei "brachialer Gewalt" hebelten die Täter die Eingangstür des Imbisses auf und durchwühlten darin sämtliche Schränke und Schubladen.
  • Foto: Needham
  • hochgeladen von Christian Gaier

Mannheim. Bislang Unbekannte brachen am frühen Montag, 1. April, gegen 3.15 Uhr, in einen Imbiss ein, der vor einem Elektrofachmarkt in der Frankenthaler Straße stand. Mit brachialer Gewalt hebelten die Täter die Eingangstür des Imbisses auf und durchwühlten darin sämtliche Schränke und Schubladen. Dabei ließen sie Lebensmittel wie Fleisch und Eiscreme, diverse Zigarettenschachteln, Bargeld und eine Kaffeemaschine im Gesamtwert von rund 1000 Euro mitgehen. Ersten Hinweisen zufolge könnten für den Einbruch zwei männliche Personen in Frage kommen, die mit Fahrrädern unterwegs waren. Nähere Informationen zu den Unbekannten liegen der Polizei derzeit nicht vor. Die Höhe des entstandenen Sachschadens kann bislang noch nicht beziffert werden. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Sandhofen unter Telefon 0621 777690 in Verbindung zu setzen. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen