Weitere Kooperationen in den Feldern Wirtschaft, Tourismus & Kultur
Zusammenarbeit mit Indien auf noch breitere Basis gestellt

OB Dr. Frank Mentrup (r.) und Horst Kreuter, Geschäftsführer der Karlsruher Firma „Geo-Thermal“ und Vertreter des „EnergieForums“, erhalten in der „Innovation Gallery“ in Nagpur ein Gründerkonzept vorgestellt.
4Bilder
  • OB Dr. Frank Mentrup (r.) und Horst Kreuter, Geschäftsführer der Karlsruher Firma „Geo-Thermal“ und Vertreter des „EnergieForums“, erhalten in der „Innovation Gallery“ in Nagpur ein Gründerkonzept vorgestellt.
  • Foto: Pandit
  • hochgeladen von Jo Wagner

Karlsruhe. Durch die verstärkte Kooperation des Landes mit dem indischen Bundesstaat Maharashtra erfolgt seit drei Jahren ein noch engerer Austausch zwischen Deutschland und Indien.
Vertreter von Wirtschaftsförderung Karlsruhe, Event, Kultur, Unternehmen, Wissenschaft und weitere Partner haben unlängst nächste Schritte in der guten Partnerschaft gemacht, waren mit Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup an der Spitze vor Ort.In einem Round Table beim Kooperationspartner „Maharatta Chamber of Commerce, Industries and Agriculture“ wurden in Pune im Rahmen der Initiative „Make in Karlsruhe: Innovative Mittelstand“ konkrete Ansiedlungsschritte beispielhaft für Karlsruhe aufgezeigt. Dazu gab es Einblicke in „Best Practices“ von indischen Unternehmen, die sich bereits in und um die Fächerstadt angesiedelt haben. Die Nachfrage an diesem „Karlsruhe-Schaufenster“ war sehr groß – abzulesen auch an den vielen detaillierten Fragen. Hier kann auch das „Indo-German-Network Karlsruhe“ mit seinen starken Partnern und seiner exzellenten Vernetzung ansetzen, wie Ralf Eichhorn von der Wirtschaftsförderung Karlsruhe erläuterte.
Bei Treffen mit „Bhau Institute“ und „College of Engineering Pune“ ging es um Ansiedlung und Matchmaking – besonders in Innovation und Start-ups. Dabei standen auch die Vorzüge der Karlsruher Infrastruktur im Blick.
Nach dem enormen Erfolg im vergangenen Jahr mit über 12.000 Besuchern wurden für die Karlsruher „India Summer Days“ weitere Möglichkeiten und Angebote in Maharashtra für die diesjährige Auflage am 14. Und 15. Juli besprochen. „Sowohl der Tourismus als auch Dr. També sind wieder mit Angeboten dabei“, freute sich Martin Wacker, Geschäftsführer der „Karlsruhe Marketing und Event GmbH“. red

Infos: www.india-karlsruhe.com

Autor:

Jo Wagner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.