international

Beiträge zum Thema international

Ratgeber

Von Astrophysik bis Zeitgeschehen
KinderCollege der DHBW Karlsruhe goes international

Auch im Winter-Semester 2020/2021 geht das KinderCollege der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe wieder online an den Start. Vom 14. Oktober 2020 bis 24. Februar 2021 finden wöchentlich Vorlesungen und Workshops u. a. auf internationaler Ebene statt. Dozent*innen aus Deutschland, Frankreich, Kanada, den Niederlanden, Österreich, der Schweiz und den USA werden die Kinder auf die Reise durch eine Vielfalt wissenschaftlicher Themen mitnehmen. Das Vorlesungsangebot reicht von...

Lokales

Zuverlässiger Unterricht auch von zu Hause aus
Gelungener Schulstart trotz Corona

Die Aufregung ist jedes Mal groß am ersten Schultag nach den Sommerferien: neue Lehrkräfte, Räume und Stundenpläne. Dieses Jahr war alles etwas anders: Während die Lehrerin die Klasse 8 am Beruflichen Merkur Gymnasium herzlich begrüßte, nahm eine Schülerin von zu Hause aus am Unterricht teil. Für die nötige technische Infrastruktur sorgte die Merkur Akademie International in den Sommerferien. So stehen zu Beginn des neuen Schuljahres genügend Mikrophone, Webcams und Tablets zur Ausleihe für...

Wirtschaft & Handel
4 Bilder

Mentoren berichten
Mentoring-Programm des Referats Wirtschaft und Transfer der Hochschule Kaiserslautern

HS KL. Warum ich mich als Mentor für dual Studierende und KOSMO-Studieninteressierte der Hochschule Kaiserslautern engagiere „Mentoren der ersten Stunde“ des Mentoring-Programms des Referats Wirtschaft und Transfer der Hochschule Kaiserslautern berichten Mit dem Mentoring-Programm möchten wir den Studienerfolg der KOSMO-Studierenden optimieren und die intensive Vernetzung zwischen Hochschule und teilnehmenden Unternehmen fördern. Durch die regionale Einbindung – gerade internationaler...

Lokales
Symbolfoto

Internationaler Frauentreff
Wieder Beratungen möglich

Ludwigshafen. Der Internationale Frauentreff der Stadtverwaltung bietet wieder Beratungen an. Persönliche Beratungen sind aufgrund der aktuellen Situation noch nicht möglich. Die neue Leiterin Sarah Müller und ihre Stellvertreterin Nadine Hammann sind telefonisch erreichbar unter der Nummer 0621 504-2576. Der Internationale Frauentreff ist ein Begegnungszentrum für Frauen aus unterschiedlichen Herkunftsländern und fördert mit seinem Angebot vor allem die Integration und gleichberechtigte...

Lokales

Forschung an Hochschulen
EU-Projekt: DHBW Karlsruhe erforscht „Future Research“

Wissenschaftliche Innovationen in die Gesellschaft bringen, anwendungsnahe Forschung und Lösungen für die Region entwickeln – so könnte der Auftrag von Hochschulen beschrieben werden. Forschung gewinnt dabei zunehmend an Bedeutung und wird für die regionale Entwicklung, bundesdeutsche und europaweite Forschungslandschaft immer wichtiger. Im internationalen EU-Projekt RECAPHE erforschen Mitarbeiter*innen der DHBW Karlsruhe in enger Kooperation mit weiteren Institutionen, wie Hochschulen noch...

Lokales

Bundestagsabgeordneter Bayaz im Onlinegespräch mit Menschen aus aller Welt
Mit offenem Visier und Mut zur Lücke

Heidelberg (hb). Es war ein Szenario, das in vielen Ländern undenkbar scheint: Ein Abgeordneter des nationalen Parlaments trifft sich online, im T-Shirt und ein Kaltgetränk in der Hand, mit Menschen aus aller Welt, beantwortet ihm vorab nicht bekannte Fragen, diskutiert auch heikelste Themen mit offenem Visier und bietet bei Unkenntnis bestimmter Details Expertenhilfe an. Die Stipendiatinnen, Stipendiaten und Alumni des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD), die sechs Kontinente...

Ratgeber
Seit mittlerweile 14 Jahren gastieren internationale Masterstudenten im inneren Pfälzerwald

Forstleute aus aller Welt lernen weiterhin in Johanniskreuz
Fachlicher und persönlicher Austausch

Pfalz. Wenn sich junge Menschen für einen internationalen forstlichen Masterstudiengang interessieren, dann entdecken sie auch das Angebot der Universität Joensuu (University of Eastern Finland). Diese bietet den Studiengang „European Forestry“ an. Dabei wirkt sie mit fünf anderen europäischen Universitäten mit forstlicher Ausbildung zusammen, darunter die deutsche Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg/Breisgau. Die Hochschulen wiederum kooperieren mit weiteren Partnern aus der Wissenschaft...

Lokales

Ecuadorianerin schreibt Gedicht an Corona-Virus
Die Freude der täglichen Umarmung

Heidelberg/Quito (hb). Das Corona-Virus belastet weiterhin die Menschen in aller Welt - und regt zugleich deren Kreativität an. Ob Karikaturen, Maskenvielfalt oder Lieder verschiedener Genres: Rund um den Globus offenbarte so mancher in den letzten Monaten sein künstlerisches Talent! Auch Ángela León Cáceres, Masterstudentin im Fach International Health an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und ehemalige Stipendiatin des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD), die momentan in...

Lokales
Suleiman aus Syrien (links), Christa aus Kaiserslautern (Mitte) und Ali aus dem Iran (rechts)verbindet ihr Engagement für Menschen mit Demenz. Von Carmen Nebling, Leiterin der Malteser Demenzhilfe (2.v.l.) und Michelle Sturgis-Kratz, Leiterin der Malteser Integrationshilfe (2.v.r) werden sie bei ihrem Ehrenamt begleitet

Drei Malteser Demenzbegleiter unterschiedlicher Herkunft im Interview. Neue Helferschulung für Ehrenamtliche startet im März.
Helfen verbindet Generationen und Nationen

Menschen mit Demenz und Geflüchtete näher zusammen zu bringen, ist Ziel des 2019 gestarteten Gemeinschaftsprojekts der Malteser Demenz- und Integrationshilfe in Kaiserslautern. Im November haben sich Ali aus dem Iran und Suleiman aus Syrien zum ehrenamtlichen Malteser Demenzbegleiter ausbilden lassen. Gemeinsam mit Christa, langjähriger Demenzbegleiterin aus Kaiserslautern, berichten sie im Interview über ihr Ehrenamt und die Freude am Helfen. Wie seid ihr auf die Malteser aufmerksam...

Wirtschaft & Handel

KOSMO international
Das duale Studienmodell KOSMO der HS KL nimmt in Sofia, Bulgarien, an der größten student recruitment Messe Südost-Europas teil

HS KL. Nach erfolgreichen Messeteilnahmen in Prag, Madrid und Barcelona werden Mitarbeitende des Referats Wirtschaft und Transfer der HS KL Ende Februar 2020 mit der Integral World Education Fair die größte student recruitment Messe Südost-Europas besuchen und dort das duale Studienmodell KOSMO der HS KL vorstellen. Das Interesse der internationalen Schüler*innen an einem dualen Studium in Kaiserslautern ist groß, gerade Absolvent*innen deutscher Schulen im Ausland, die entsprechende...

Wirtschaft & Handel
2 Bilder

KOSMO international
Das duale Studienmodell KOSMO der HS KL wird aktuell auf Bildungsmessen in Spanien vorgestellt

HS KL. Nach unserem Besuch bei der Deutschen Schule Prag befindet sich Samuel Hoefman, Mitarbeiter des Referats Wirtschaft und Transfer an der HS KL, aktuell auf einer Bildungsmesse in Barcelona. Noch am Vortag hatte er seinen Stand auf einer entsprechenden Messe in Madrid eingerichtet. Die Schüler und Schülerinnen der betreffenden deutschen Schulen in Spanien, Lehrende sowie weitere Interessierte informieren sich über die Angebote der HS KL sowie insbesondere über die Möglichkeiten des dualen...

Lokales
Überreichten eine Geldspende in Höhe von 1.300 Euro sowie 130 blaue Plüschelefanten an Heinrich Braun und Sina Ludwig vom Kinderschutzbund: (v. r.) Claus-Peter Stengel, Dr. Ulrich Dähne und Nicholas Baldermann (ganz links) von STABILA.
2 Bilder

"Stickers for Children-Aktion" kommt Kindern aus der Region zugute
1.300 Euro und 130 Plüschelefanten für den Kinderschutzbund

Annweiler. Handwerksbetriebe in über 80 Ländern sind von der international agierenden Firma STABILA aus Annweiler seit Mai über die sozialen Medienplattformen „Instagram“ und „Facebook“ dazu aufgerufen worden, ihre individuellen, handwerksbezogenen Aufkleber für den guten Zweck einzusenden. Die gesammelten Sticker wurden in der Unternehmenszentrale auf einer Stickerwall unter dem Motto #stickersforchildren platziert. Pro Aufkleber wurde eine Spende in Höhe von fünf Euro an den Kinderschutzbund...

Lokales

Erfolgreiches Treffen internationaler Führungskräfte
Nachhaltigkeitsstandards aus Karlsruhe gehen digital

Mit einem Mausklick hat Karlsruhes Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup vor kurzem die digitale Plattform für Nachhaltigkeitsstandards – Sustainability Standards and Certification Initiative (SSCI) – für wertorientierte Kreditinstitute und Strukturbanken offiziell eröffnet. Ab sofort können Institute, welche die Nachhaltigkeitszertifizierung beantragt haben, das gesamte Verfahren online erledigen. Das S – SIMS (Sustainability Standards Implementation and Management System) macht die...

Wirtschaft & Handel

HS KL international
Das duale Studienmodell KOSMO der HS KL in "LandesEcho" - Zeitschrift der Deutschen in der Tchechischen Republik

Hochschule Kaiserslautern international. Über Möglichkeiten eines Studiums an der Hochschule Kaiserslautern informierten Mitarbeitende des Referats Wirtschaft und Transfer der HS KL im Rahmen des Studientags 2019 der Deutschen Schule in Prag. Zum Artikel im Wochenblatt Nun ist ein Bericht mit Kurzinterview in "LandesEcho" - Zeitschrift der Deutschen in der Tchechischen Republik erschienen. Wir freuen uns über die positive Resonanz! Zum Artikel

Wirtschaft & Handel
2 Bilder

Internationalität regional integrieren
Besuch von Partnerunternehmen der Hochschule Kaiserslautern

Internationale Studierende in der Region willkommen heißen, ihnen eine berufliche Perspektive aufzeigen und so die Bleibeentscheidung in der Region positiv beeinflussen: Vor diesem Hintergrund bietet das Referat Wirtschaft und Transfer der HS KL an der Schnittstelle zwischen Hochschule und Wirtschaft unter anderem auch Werksbesichtigungen bei Partnerunternehmen an. Am 8. November 2019 ermöglichte das Pirmasenser Unternehmen psb intralogistics GmbH einer Gruppe von rund 30 Studierenden der...

Lokales

Die Welt ist ein Dorf
Karlsruher Schüler erhalten Einblicke in die Arbeit des Auswärtigen Amtes

Anke Crawford-Reed ist bereits seit 28 Jahren beim Auswärtigen Amt tätig. Am 10. Oktober 2019 berichtete sie in der Merkur Akademie International über ihre Erfahrungen im weltweiten Einsatz. „Wenn man in einem anderen Land arbeitet, baut man ganz schnell Vorurteile ab und lernt die andere Kultur zu schätzen“, erklärt Anke Crawford-Reed. Sie hat nach der Ausbildung als Fremdsprachenassistentin im Auswärtigen Amt angefangen und hat seitdem viele verschiedene Posten auf der ganzen Welt...

Wirtschaft & Handel
2 Bilder

Internationalität regional integrieren
Mentoring-Programm für internationale Studierende an der HS KL

Internationale Studierende gelten als „Idealzuwanderer“ für den deutschen Arbeitsmarkt. Sie jedoch nachhaltig in Region, Hochschule und Arbeitsmarkt zu integrieren und damit auch nach Ende des Studiums in der Westpfalz zu halten, gelingt nicht immer hürdenfrei. Die Grundsteine für einen erfolgreichen Berufseinstieg werden gerade bei dieser Zielgruppe bereits in den ersten Semestern gelegt. Studienerfolg, soziale Integration und Berufseinstieg sollten daher strategisch gefördert und...

Lokales
Studierende des Indo-German Training Centre begleiteten die indische Delegation während ihres Besuchs am DHBW CAS auf dem Bildungscampus in Heilbronn. Prof. Dr. Uwe Nölte und Prof. Volker C. Ihle von der DHBW Karlsruhe, die bereits seit Jahren einen studentischen Austausch betreuen, hatten den Kontakt zwischen Radhieka R. Mehta, Direktorin des IGTC, und Prof. Dr.-Ing. Joachim Frech, Direktor DHBW CAS, hergestellt. Quelle: DHBW CAS

Das Center for Advanced Studies der Dualen Hochschule Baden-Württemberg und das Indo-German Training Centre arbeiten zusammen.
DHBW kooperiert im Master mit Indien

Der Duale Master wird noch internationaler: Das Center for Advanced Studies der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW CAS) und das Indo-German Training Centre (IGTC) kooperieren ab sofort miteinander. Studierende des IGTC können sich am DHBW CAS immatrikulieren, Master-Module in Heilbronn belegen und einen deutschen Master in Business Management erlangen. Studierende des DHWB CAS profitieren durch den direkten interkulturellen Austausch. Nach China, in die arabische Welt, nach Vietnam –...

Lokales
4 Bilder

Zeitkapsel-Tradition in der Europäischen Schule Karlsruhe (ESK) gepflegt
Europäisches Abitur im Beisein hunderter internationaler Gäste verliehen

Wie international und familiär zugleich die Europäische Schule Karlsruhe (ESK) ist, hat sie bei ihrer diesjährigen Abiturverleihung wieder einmal gezeigt. Das einzige Abitur-Diplom der Welt, das in allen 28 EU-Mitgliedstaaten, in der Schweiz, in Kanada und in der USA und in vielen anderen Ländern anerkannt ist, nahmen in diesem Jahr 67 Schulabgänger aus 21 verschiedenen Ländern entgegen. Bevor der 52. Abiturjahrgang an der ESK im Festsaal der Schule gebührend gewürdigt und gefeiert wurde –...

Lokales
Thaithanawanh Keokaisone, Viengvilaiphone Botthoulath und Napha Khotphouthone (v.l.)

Erste Austauschstudierende aus Laos, die über „Erasmus+ Mobilität mit Partnerländern“ nach Deutschland gekommen sind, an Pädagogischer Hochschule Karlsruhe eingeschrieben
Gästepremiere aus Savannakhet

Von der Savannakhet University in Laos für ein Gastsemester nach Baden-Württemberg: Napha Khotphouthone und Thaithanawanh Keokaisone sind die ersten laotischen Studierenden, denen die Förderlinie „Erasmus+ Mobilität mit Partnerländern“ ein Auslandssemester in Deutschland ermöglicht. Seit 2018 verbindet die Pädagogische Hochschule Karlsruhe und die Savannakhet University in Laos eine offizielle Hochschulpartnerschaft. Deutschlandweit gibt es bislang sieben Universitäten, die mit einer...

Sport
3 Bilder

4. Lange Laufnacht am 18.05.2019 in Karlsruhe
Mehr als ein Dutzend EM-Teilnehmer bei der „Langen Laufnacht“

„Das Interesse der Top-Athleten hat enorm zugenommen!“, so der Mitorganisator Simon Stützel. Die vierte Auflage der „Langen Laufnacht“ am 18. Mai 2019 im Carl-Kaufmann-Stadion in Karlsruhe verspricht neben enormer Quantität auch eine extreme Qualität. Athleten aus mehr als 20 Nationen haben gemeldet und werden der vierten Auflage internationales Flair verleihen. Neben den Eliteläufen, die im Hauptprogramm ab 19:30 Uhr starten, können sich die Zuschauer auf insgesamt mehr als 30 Rennen freuen,...

Lokales
Prof. Lo (2.v.r.) überreicht Prof. Dr. Rippe ein Gastgeschenk.

Education University of Hong Kong und Pädagogische Hochschule Karlsruhe verstärken ihre Zusammenarbeit
Wieder ein Stück internationaler geworden

Die Education University of Hong Kong und die Pädagogische Hochschule Karlsruhe weiten ihren Studierendenaustausch auf den Masterbereich aus. Damit stärken die bildungswissenschaftlichen Einrichtungen ihre seit 2008 bestehende Kooperation. Eine Delegation aus der Metropole am südchinesischen Meer war am 10. Mai an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe zu Gast. Bereits seit 2008 sind die Education University of Hong Kong und die Pädagogische Hochschule Karlsruhe partnerschaftlich verbunden,...

Ausgehen & Genießen

Ellerstadt in Bewegung e.V. zeigt "Schneewittchen vergiften.com"
Das wird lustig... Im idylischer Hof in der Ratstraße 19 jagen Kerstin Bachtler und Bodo Redner Grimms Hausmärchen durch verschiedene Übersetzungsprogramme.

Einlass 19 Uhr | Beginn 20 Uhr Reservierung: 06237/59640 oder info@Ellerstadt-in-Bewegung.de Grimmig wären sie nicht, die Brüder Grimm, im Gegenteil: Sie würden sich googeln vor Lachen, wenn sie sehen könnten, was ein Computer aus ihren Märchen macht. Kerstin Bachtler und Bodo Redner vom Texttaxi jagen die bekanntesten Grimmschen Hausmärchen durch verschiedene Übersetzungsprogramme und wählen dabei so entlegene Sprachen wie Indonesisch, Ukrainisch oder gar Klingonisch. Bei der Rückübersetzung...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.