Wirtschaft & Handel

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft & Handel

Das Gastromobil ist am Donnerstag, 11. April, und am Freitag, 12. April, jeweils von 9 bis 12 Uhr zu Gast vor der Lußhardtschule in Forst.

Nachwuchskampagne des Dehoga
Gastromobil kommt nach Forst

Forst. Auszubildende gewinnen und den Fachkräftenachwuchs für das baden-württembergische Gastgewerbe sichern – das ist das Ziel der Kampagne "Wir Gastfreunde" des Hotel- und Gaststättenverbands Dehoga Baden-Württemberg. Herzstück der Kampagne ist das Gastromobil: In dem ausgebauten Linienbus werden Berufe und Branche für Jugendliche erlebbar. Das Gastromobil ist am Donnerstag, 11. April, und am Freitag, 12. April, jeweils von 9 bis 12 Uhr zu Gast vor der Lußhardtschule in Forst. Das...

Am kombinierten Girls´Day und Boys´Day schnupperten jetzt bei der Östringer Stadtverwaltung eine Schülerin und ein Schüler der Carl-Dänzer-Schule Odenheim in die Aufgabenfelder verschiedener Berufe: Carlos Ferreira, Julia Friedrich, Stefan Dewald und Maja Abi (von links)

Girls´Day und Boys´Day helfen bei der Orientierung am Arbeitsmarkt
Praktikanten nutzten das Informationsangebot der Stadt

Östringen. In der vorigen Woche war es soweit - der Girls´Day (Mädchen-Zukunftstag) und der Boys´Day (Jungen-Zukunftstag), die als bundesweite Aktion den Einstieg junger Menschen in Ausbildung und Beruf erleichtern sollen, waren dieses Jahr auch in der Odenheimer Ortschaftsverwaltung angekommen. Der Boys´Day und der Girls`Day repräsentieren den weltweit größten Aktionstag zur Berufsorientierung für Jungen und Mädchen. Das Motto der diesjährigen Kampagne lautete „Tschüss Klischees“ und warb...

Ludwigshafen verschiebt den verkaufsoffenen Sonntag.

Schwesterstadt Mannheim feiert
Ludwigshafen verlegt verkaufsoffenen Sonntag

Ludwigshafen. Der ursprünglich für den 7. April vorgesehene verkaufsoffene Sonntag wird auf den 5. Mai 2019 verlegt. Grund ist der kurzfristig anberaumte verkaufsoffene Sonntag unserer Schwesterstadt Mannheim. „Die Mannheimer feiern die Wiedereröffnung der renovierten Planken, wir gratulieren herzlich und wünschen einen erfolgreichen Einkaufssonntag“, erklärt Michael Cordier, Geschäftsführer des Marketing-Vereins Ludwigshafen e.V. „Nach Bekanntwerden des Mannheimer Termins haben wir uns mit...

Michael Cordier

Der Marketingverein Ludwigshafen im Wochenblatt
Farbenfrohes Frühjahr

Strahlender Sonnenschein begleitete in Ludwigshafen den Start ins Frühjahr. Bei bestem Wetter zeigten am zurückliegenden Wochenende etwa 1.500 Bürgerinnen und Bürgerinnen ganz unterschiedlicher Altersklassen in allen Stadtteilen, dass sie beim Frühjahrsputz der Aktion Saubere Stadt gerne und mit großem Engagement ihren ganz persönlichen Beitrag für ein sauberes Erscheinungsbild des öffentlichen Raums dieser Stadt leisten möchten. Verschiedenste Vereine und Institutionen, aber auch...

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des ZMRN sprachen Mitglieder und Vorstand über Vorhaben und Perspektiven der gemeinschaftlichen Regionalentwicklung.  Foto: ZMRN e.V.

30 Jahre Verein Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar
Gemeinsames regionales Engagement

Metropolregion. 30 Jahre besteht der regionale strategische Dialog von Wirtschaft, Wissenschaft und Politik im Verein Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar (ZMRN). ZMRN-Vorstandsvorsitzender Michael Heinz eröffnete daher vergangene Woche bei Freudenberg in Weinheim eine besondere Mitgliederversammlung. Sie stand ganz im Zeichen des Jubiläums des Vereins, der am 8. September 1989 als „Arbeitskreis Rhein-Neckar-Dreieck e. V.“ von der IHK Rhein-Neckar, der IHK Pfalz, den drei Oberzentren Heidelberg,...

Der verkaufsoffene Sonntag füllt die Fußgängerzone Foto: Jens Vollmer
3 Bilder

Frühlingsmarkt „Lautern blüht auf“ am 6. und 7. April mit verkaufsoffenem Sonntag
Raus aus dem Winterschlaf

Kaiserslautern. „Lautern blüht auf“: Die traditionelle Veranstaltung der Werbegemeinschaft „Kaiser in Lautern“ findet am 6. und 7. April statt. Dabei präsentieren sich der Einzelhandel in der City und die Mitglieder der Werbegemeinschaft „Kaiser in Lautern“ mit zahlreichen Aktionen. Frühlingsstart in der City: Der Kaiserslauterer Einzelhandel startet in die Saison. Dies tut er traditionell mit dem Frühlingsmarkt „Lautern blüht auf“ am 6. und 7. April. Die Veranstaltung, welche die...

Ausbildungsbetreuung läuft 2019 weiter
Ausbildungsabbruch vermeiden

Handwerkskammer. Seit 2008 besteht das Projekt „Ausbildungsbetreuung zur Vermeidung von Ausbildungsabbrüchen“ bei der Handwerkskammer der Pfalz. Die erfahrenen und qualifizierten Ansprechpartnerinnen der Handwerkskammer der Pfalz, Anne Hoffmann und Cindy Utzinger, haben im vergangenen Jahr viele Ausbildungsabbrüche vermieden. In 84 von 91 Konfliktfällen vermittelten die Ausbildungsbetreuerinnen erfolgreich und das Ausbildungsverhältnis stabilisierte sich. Im Rahmen jeder Ausbildung gibt es...

Wettbewerb in Oberkochen um die beste Geschäftsidee
Schülerteam der BBS II bei „Jugend gründet“-Pitch-Event

BBS. Sie wollen Todesfälle und Personenschäden durch Überhitzung des Autos verhindern. Ihr System soll zur Grundausstattung des Autos gehören und gesetzlich vorgeschrieben werden. Mit dieser Vision vor Augen hat ein Schülerteam der BBS2 Kaiserslautern im Rahmen des Wettbewerbs „Jugend gründet“ einen Businessplan erarbeitet. Mit ihrer Produktidee „LSS – Life-Savers-System“ waren sie als Team „Life-Savers“ so erfolgreich, dass sie nun zu einem Pitch-Event am Donnerstag, 11. April, in Oberkochen...

Dr. Bettina Göbelsmann, Vorsitzende der Werbegemeinschaft s+e  Foto: Jens Vollmer
2 Bilder

Werbegemeinschaft s+e feiert in diesem Jahr 40-jähriges Bestehen
Kaiserslautern startet in die Shopping-Saison 2019

s+e. Die Werbegemeinschaft s+e lädt zum ersten von drei verkaufsoffenen Sonntagen im Jahr 2019 auf den Pfalz Boulevard (Gewerbegebiet West) in Kaiserslautern ein. Es ist das Jubiläumsjahr der s+e, schon 40 Jahre kümmert sich die Werbegemeinschaft um die in Kaiserslauterns Gewerbegebiet West ansässigen Betriebe. 19 Gründungsmitglieder waren es einst, mittlerweile haben sich 95 der Werbegemeinschaft angeschlossen. „Unsere Mitgliedsbetriebe sind auch in diesem Frühjahr sehr gut sortiert und...

Hochschule Kaiserslautern wirbt Projektmittel zur Gründungsförderung ein
Offener Kreativ- und Talentpool Hochschule

Hochschule Kaiserslautern. Kreative Köpfe fördern, die innovative Ideen für Unternehmensgründungen haben und damit die Region voranbringen – das ist ein ausgemachtes Ziel der Hochschule Kaiserslautern. Deshalb will sie noch mehr Energie in die Schaffung eines inspirierenden Umfeldes für Gründungswillige stecken und eine Innovationskultur an der Hochschule fördern, um unter Studierenden, Mitarbeitenden, Absolventinnen und Absolventen entsprechende Potenziale zu heben. Jetzt war die Hochschule...

Markt der Berufe
Aus Bildung wird Zukunft – Ausbildung ist Zukunft

Mit diesen Worten eröffneten Schulleiter Jörg Weber und Bürgermeister Tony Löffler die Ausbildungsmesse „Markt der Berufe“ am Alfred-Delp-Schulzentrum Ubstadt-Weiher. „Realschule – und dann? Welcher Beruf ist der richtige für mich?“ Die Möglichkeiten scheinen unendlich – doch wie soll man sich richtig entscheiden? Vor dieser schwierigen Frage stehen Schulabgänger nach der 9. bzw. 10. Klasse. Im Rahmen der Beruflichen Orientierung wurde deshalb ein besonderer Vormittag durch das...

Agentur für Arbeit Frankenthal informiert
Änderung der Öffnungszeiten

Agentur für Arbeit Frankenthal. Ab 1. April 2019 ändern sich die Öffnungszeiten der Agentur für Arbeit Frankenthal. Wer sich ohne Termin arbeitslos melden, Fragen klären oder Informationen über freie Stellen bekommen möchte, kann dies montags bis donnerstags von 8 bis 11.30 Uhr erledigen. Für Berufstätige ist zusätzlich noch eine Vorsprache am Donnerstag zwischen 14 und 18 Uhr möglich. ps

Das Schuhmacher-Rill-Haus in Bruchsal, das schmale alte Schuhmacher-Haus in der Klosterstraße, wurde ausgezeichnet.

Baukultur Kraichgau
Schuhmacher-Rill-Haus ausgezeichnet

Bruchsal. Das Schuhmacher-Rill-Haus in Bruchsal, das schmale alte Schuhmacher-Haus in der Klosterstraße, wurde durch „Baukultur Kraichgau“ ausgezeichnet. Das Auszeichnungsverfahren würdigt baukulturell beispielhafte Bauten im Kraichgau, die authentisch ortstypische und regionale Bauweisen wiedergeben und somit ein Stück Tradition bewahren. „Das liebevoll sanierte Schuhmacher-Haus ist ein historisches Dokument von Arbeiten und Wohnen unter einem Dach. Die spürbaren einfachen Verhältnisse...

Mehr unbesetzte Ausbildungsstellen in Ludwigshafen
Arbeitslosenquote im März unverändert

Agentur für Arbeit. Die Arbeitslosigkeit ist im März im Bezirk der Agentur für Arbeit Ludwigshafen leicht angestiegen. Insgesamt waren 13.239 Personen arbeitslos gemeldet, 59 mehr als im Vormonat. 8.217 Frauen und Männer waren beim Jobcenter Vorderpfalz-Ludwigshafen registriert, 188 mehr als im Vormonat. Bei der Agentur für Arbeit Ludwigshafen waren es 5.022 Arbeitslose, 129 weniger als im Februar. Die Arbeitslosenquote liegt weiterhin unverändert bei 5,8 Prozent. 3.279 Personen haben sich in...

Speed Dating

Exzellente Studierende in Karlsruhe als Fachkräfte für den Energie-Sektor gewinnen
„Company Speed Dating Energy“ am KIT

Karlsruhe. Die eigene Organisation im Rahmen eines modernen Formats präsentieren und dabei potenzielle Mitarbeiter treffen? Das wünschen sich viele Firmen. Deshalb organisiert das "Welcome Center" der Technologieregion Karlsruhe mit dem "Career-Service" des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) ein "Recruiting-Event" für Arbeitgeber des Energiesektors. Beim „Company Speed Dating Energy“ am 6. Juni 2019 auf dem Campus Süd des KIT besteht die Möglichkeit, mit 16 angehenden...

Arbeitsmarktbericht für den Monat März 2019
Arbeitslosigkeit in Frankenthal leicht gestiegen

Frankenthal. Die Arbeitslosigkeit ist im Bezirk der Agentur für Arbeit Frankenthal im März leicht um 29 Personen auf 2.034 Arbeitslose gestiegen. Im Vergleich zum Vorjahresmonat waren 3 Personen mehr arbeitslos gemeldet. Dies führt zu einer weiterhin stabilen Arbeitslosenquote von 5,3 Prozent. „Aktuell ist der Frühjahrsaufschwung am Arbeitsmarkt noch nicht angekommen. Besonders in den saisonalen Berufen wie Hoch- und Tiefbau und in den Garten- und Landschaftsbetrieben kam es noch nicht zu den...

Die Neustadter Fußgängerzone beim Verkaufsoffenen Sonntag.
2 Bilder

Verkaufsoffener Sonntag mit Frühlingsmarkt und Brunnenfest in Neustadt
Lust auf Frühling?

Neustadt. Am 7. April lädt die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Neustadt im Rahmen eines verkaufsoffenen Sonntags zum entspannten Frühlings-Einkaufsbummel in die Innenstadt ein. Viele Geschäfte in der Stadt haben von 13-18 Uhr geöffnet. Vorgestellt werden unter anderem die neuesten Frühjahrskollektionen. Viele Sonder- und Rabatt-Aktionen warten auf die Einkaufsbummler. Für das leibliche Wohl der Besucherinnen und Besucher sorgt die vielfältige Gastronomie in der historischen...

Azubis sammeln Erfahrungen in sozialen Berufen
"Wichtig ist der Kontakt auf Augenhöhe"

„Einblicke in soziale Berufe sind bei der Sparkasse Karlsruhe ein schöner und wichtiger Bestandteil des Ausbildungsplans“, so Mario Koch, stv. Leiter der Personalabteilung der Sparkasse Karlsruhe. Zum 7. Mal durften angehende Bankkaufleute ihren Arbeitsplatz in der Sparkasse gegen ein Praktikum in einer AWO Einrichtung tauschen. Mit dem Sozialprojekt „Seitenwechsel“ erhalten sie einen Blick über den gewohnten Berufsalltag hinaus und gewinnen soziale Kompetenz für das Berufsleben. Die 17...

Dr. Andre Baumann, Staatssekretär im Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg.

Größte Regionalmesse Deutschlands öffnet am 27. April
Umwelt-Staatssekretär Baumann eröffnet Mannheimer Maimarkt

Mannheim. Dr. Andre Baumann, Staatssekretär im Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg, Mannheims Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz und Hans-Benno Wichert, Vizepräsident des Landesbauernverbandes, sind die Redner bei der offiziellen Eröffnung des Maimarktes Mannheim am Samstag, 27. April, um 10 Uhr im Festzelt. Im Anschluss wird sich der Vertreter der Landesregierung gemeinsam mit dem Stadtoberhaupt, dem Vizepräsidenten und Ehrengästen bei einem Rundgang über die...

Die Ettlinger Altstadt Foto: Archiv

Vielfalt erleben am Sonntag, 31. März, von 13 bis 18 Uhr
Einkaufs-Vergnügen in Ettlingen

Ettlingen. Die Ettlinger Innenstadt verwandelt sich am Sonntag, 31. März, wieder in eine regelrechte Automeile. In den Straßen wie auch auf den Plätzen der Ettlinger Altstadt präsentieren dabei Ettlinger Autohäuser ihre neuesten Modelle. Besucher bekommen die aktuellen Trends der Autohersteller präsentiert, können sich über die Entwicklungen der Automobilbranche informieren oder finden vielleicht schon das Modell ihrer Träume. „Wir hoffen auf viel Sonnenschein, damit Besucher aus der...

Zurück in den Job – So gelingt der Wiedereinstieg
Offenes Beratungsangebot in Frankenthal

Frankenthal. Die städtische Gleichstellungsstelle und das Mehrgenerationenhaus Frankenthal setzen die offene Beratung rund um das Thema Wiedereinstieg in den Beruf fort. Der erste Termin findet am Montag, 8. April 2019, von 9 bis 11 Uhr im Mehrgenerationenhaus, Mahlastraße 35, statt. In diesem Jahr steht den Interessenten Doris Hammer, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt und Expertin für Fragen rund um das Thema Wiedereinstieg der Arbeitsagentur Ludwigshafen, mit ihrem Fachwissen...

Spatenstich für ein bauliches Großvorhaben im neuen A5 Quartier in Kronau: Lars Bötnagel, der künftige Betriebsleiter, Christine von Sichart-Wortmann, bei der Rewe-Group Projektleiterin Immobilien-Bauen-Großprojekte, Architekt Mike Bollongino, Jürgen Machmaier von der Inwo Alpha Projektgesellschaft, Bürgermeister Frank Burkhard, Helmut Göttmann, Vorsitzender des Gesamtbetriebsrats der Rewe-Group, Klaus-Peter von Nethen, Regionsleiter Südwest bei Penny, Lorenz Moosmüller, Bereichsleiter Logistik bei Penny und Werner Kobiella, Fachbereichsleiter Technik Logistik national bei Penny (v.l.n.r.) beim Spatenstich für das neue Penny-Zentrallager nahe der Autobahn.

Spatenstich für Penny-Zentrallager
Startschuss für das neue A5 Quartier in Kronau

Kronau. In insgesamt drei Bauabschnitten werden im neuen A5 Quartier nahe der Autobahn bei Kronau bis 2021 zwischen 150 und 170 Millionen Euro investiert. "Das ist ein Wort", sagte Jürgen Machmeier vom Generalübernehmer, der Inwo Alpha Projektgesellschaft, heute vor Ort beim Spatenstich für das neue Penny-Zentrallager. Rund 100 Millionen Euro investiert Penny in sein rund 50.000 Quadratmeter großes Lageram Kronauer Autobahnzubringer. Ohne dieses neue Lager wäre ein weiteres wirtschaftliches...

Im Straßenmuseum ist die Bildungsmesse am Mittwoch, 10. April.

Agentur für Arbeit und Jobcenter laden am 10. April ein
Bildungsmesse im Straßenmuseum Germersheim

Germersheim.  Ausbildung, Qualifizierung, Weiterbildung - und das am besten ein Leben lang. Die Lern- und Arbeitswelten verändern sich und damit auch die Anforderungen an die Arbeitskräfte. Immer mehr Wissen ist verfügbar und gleichzeitig schrumpft die Zeitspanne, in der es aktuell bleibt. Weiterbildung und Qualifizierung werden immer wichtiger, um sich für den Arbeitsmarkt attraktiv zu halten. Es ist nicht einfach, bei der Vielzahl von Bildungsangebote das Richtige für sich zu finden und für...

Den Schulterschluss bei der Kreishandwerkerschaft üben: Andreas Reifsteck, Edgar Schmitt, Frank Zöller, Michael Hohmann und Vincent Feigenbutz (von links).

200 Gäste beim zweiten“ craft.werk Business-Abend“ in Karlsruhe / Serviceplattform und Gründerzentrum im Blick
Handwerk: „So nah wie möglich am Kunden“

Karlsruhe. „Fußball und Wirtschaft haben vieles gemein. Es geht um Umsatz, Quote und Gewinn.“ Edgar Schmitt, bekannt als „Euro Eddy“, stellte dies beim zwei-ten „craft.werk Business-Abend“ der Kreishandwerkerschaft (KH) Region Karlsruhe fest. Vor rund 200 Gästen in den Räumen der Stadtwerke erinnerte er in seinem Vortrag an jenes legendäre Spiel gegen Valencia, bei dem der KSC mit 7:0 gewann. Vier der sieben Tore erzielte Schmitt.. Vom „Wunder im Wildpark“ bis zur Digitalisierung spannte er den...

Beiträge zu Wirtschaft & Handel aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.