Wochenblatt Rockenhausen - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Feld-Wald-Wiesen-Idylle bei Imsweiler
51 Bilder

Wochenblatt-Reporter Kalender 2022
Meine Wohlfühlorte im Nordpfälzer Land und Donnersbergkreis

Meine Wohlfühlorte im Donnersbergkreis sind vielfältig, da will ich mich gar nicht festlegen. Zu schön ist die Landschaft, die zu jeder Jahreszeit zum Entspannen oder Wandern einlädt oder einfach mal das Auto abzustellen und ein paar Meter zwischen Feldern, Wiesen und im Wald spazieren gehen. Nichts beruhigt die Nerven besser in unserer hyperschnellen Zeit als die Langsamkeit der Natur, die durch die Jahreszeiten Form und Farbe ändert und die Landschaften in immer wieder neuen Strukturen...

Sonnenaufgang am Rötzenfelsen, September 2021
11 Bilder

Wohlfühlort Pfalz
Schöne Aussichten im Pfälzerwald

Unsere Heimat Pfalz bietet sehr viele Orte um sich heimisch und Wohl zu fühlen wie diese Bilder zeigen. Vom Rötzenfelsen, Rehbergturm oder Slevogtfelsen alle bieten schöne Aussichten übers Trifelsland und zur Burg. Und neben bei kann man die heimischen Felsbewohner begutachten :-) An allen Felsen kann man, gerade unter der Woche super die Ruhe genießen und die Seele baumeln lassen.

7 Bilder

Donnersberg im Winter
Eiszeit im Wildensteiner Tal

Die eisigen Tagen im Februar hinterließen auch ihre schöne Seiten. Wie die Eisskulpturen im Wildensteiner Tal. Vielen Menschen ist die Karstalsschlucht bei Trippstadt bekannt. Doch das Wildensteiner Tal am Donnersberg ist auch sehr schön. Im Winter wie im Sommer oder Herbst wenn die Blätter fallen. Aufgenommen im Februar 2021.

4 Bilder

Wochenblattkalender 22
Blick zum Donnersberg

Nicht nur auf dem Donnersberg gibt es wunderbare Aussichten, sondern auch zum Donnersberg. Wie zum Beispiel vom Drosselfels bei Kibo (Aufnahme im März 21) oder von Göllheim aus mit den Rapsfeldern im Vordergrund (Aufnahme im Mai 21)

7 Bilder

Winterlandschaft auf dem Donnersberg
Sonnenaufgang am Adlerbogen

Der frühe Vogel fängt die Stimmung ein. So wie die winterliche Morgenstimmung am Adlerbogen im Janaur 2021. Einfach schön in der Nähe von dieser tollen Aussichtsplattform zu wohnen. Und nicht nur am Adlerbogen selbst ist es schön. Auch auf dem Weg dorthin gibt es schöne Aussichten wie das Bild mit der Bank. Vorsicht! Rutschgefahr!

2 Bilder

Winter auf dem Donnersberg
Sonnenuntergang am Eisernen Mann

Nicht nur im Sommer bietet sich der Eiserne Mann als Ausflugsziel an. Auch im Winter, wenn der Felsen mit Schnee bedeckt ist dort traumhaft schön. In diesem Winter gab es mal wieder mehr Schneetage als die letzten Jahre und nach einem schönen Sonnentag gibt es auch gute Aussicht am Beutelfelsen. - Januar 2021 Aber Vorsicht, Rutschgefahr zur Eis und Glätte!

2 Bilder

Wochenblattkalender 22
Sonnenuntergang Eiserner Mann

Der Eiserne Mann am Beutelfelsen in Imsbach ist für mich ein genauso schöner Ort wir der Adlerbogen. Wer beim Adlerbogen den Sonnenaufang genießt kann den Untergang am Eisernen Mann genießen. Aber nicht nur zum Sonnenuntergang ist dieser Ort schön. Er ist zu jeder Tageszeit ein Besuch wert und lädt zum Verweilen ein!

2 Bilder

Wochenblattkalender 22
Tolle Aussichten am Donnersberg

Der Donnersberg bietet sich super zum Wandern an und bietet zusätzlich schöne Aussichten. Neben den bekannten Aussichtspunkten gibt es auch viele andere wie diese beiden. Das Bild mit dem Jägerstuhl, ist mit Blickrichtung Münchweiler/Gonbach/Imsbach. Ich nenne es gerne "HiddenPlace" - 9.September Das zweite Bild entstand am bekannteren " Reißenden Fels" mit Blick nach Steinbach. - 18. September Beides Schöne Orte an dem man die Ruhe genießen kann. #Wohlfühlort

Nordpfälzer Herbstfest 2021

Online-Weinprobe, Showtanz, Pendel-Einweihung und Rummelplatz
Nordpfälzer Herbstfest 2021 - Die Kunst, der Wein, das Fest und so…

Rockenhausen. Statt des großen Herbstfesttreibens gibt´s 2021 erneut eine kleine, aber feine Version des Nordpfälzer Herbstfestes mit Corona-konformen Angeboten. Die Sieger der 30. Nordpfälzer Weinprämierung stehen bereits fest und die mit Gold prämierten Weine sind Teil des Weinpakets der Online-Weinprobe, die ab Herbstfestfreitag, 10. September, 19 Uhr gestreamt werden kann. Moderiert wird der Abend erneut von den Weinexperten Udo Bamberger sowie der ehemaligen Nahewein-Königin Barbara...

 Foto: Donnersberg-Touristik-Verband

Tipp für Mountainbiker
„Sonnige Höhentour“ am 8. August zur Moschellandsburg

Donnersbergkreis. Am Sonntag, 8. August, 9 Uhr, startet um am Bahnhof in Rockenhausen die „Sonnige Höhentour“. Die Tour führt über die Höhen zwischen Alsenztal und Moscheltal und bietet faszinierende Ausblicke. Auch ein Abstecher zur Moschellandsburg steht auf dem Programm. Die „Sonnige Höhentour“ ist konditionell und fahrtechnisch anspruchsvoll – es sind auf einer Streckenlänge von etwa 50 bis 55 Kilometern rund 900 Höhenmeter zu überwinden. Begleitet wird die Tour durch Tourguide Friedrich...

Das Keltendorf in Steinbach

Keltenerlebnis in Steinbach am Donnersberg
„Keltischer Sommerspaß für Familien“

Steinbach. Unter dem Motto „Keltischer Sommerspaß“ lädt das Keltendorf in Steinbach zu einem Keltenerlebnis ein, bei dem sich Kinder gemeinsam mit ihren Eltern oder Großeltern auf die Spuren des Volkes begeben können, das vor über 2.000 Jahren am Donnersberg gelebt hat. Die Aktion findet am 11., 18. und 25. August von 10 bis 13.30 Uhr statt und wird unter Berücksichtigung der geltenden Corona-Bestimmungen durchgeführt. Nach einem gemeinsamen Rundgang durch das Keltendorf und einem kurzen...

Das Carillon am Museum für Zeit in Rockenhausen lässt den Sommer über in vier Konzerten die Glocken kunstvoll läuten

Auftaktveranstaltung am 20. Juni im Schlosspark
Carillion-Virtuosen zu Gast in Rockenhausen

Rockenhausen. Freunde des Glockenspiels werden auch in diesem Sommer in Rockenhausen nicht zu kurz kommen: Insgesamt vier internationale Carillion-Virtuosen werden wieder in der beliebten Konzertreihe am Museum für Zeit im Schlosspark, im Rahmen des Festivalsommers SommerZeit, ihr musikalisches Können zeigen. Die Auftaktveranstaltung findet am Sonntag, 20. Juni, statt – in Form einer ganz besonderen Carillon-Darbietung. Der Belgier Marc van Bets wird sich am Carillon die Ehre geben, er war...

An Pfingsten bietet es sich an, durch den  Pfälzerwald zu wandern und in eine der zahlreichen Waldhütten einzukehren.
2 Bilder

Wandern im Pfälzerwald
Welche Hütten haben an Pfingsten 2021 geöffnet?

Pfälzerwald. Am Sonntag, 23., und Montag, 24. Mai 2021, ist Pfingsten und so manche Wanderer oder Fahrradfahrer ist vermutlich auf der Suche nach einem geeigneten Ausflugsziel. Wer an diesen sonnigen Tagen etwas Bewegung sucht, für den könnte eine Wanderung oder eine Fahrradtour durch den Pfälzerwald genau das richtige sein. Geboten werden neben schönen Wegen, ob entspannt oder anspruchsvoll, viele Highlights für die ganze Familie und Wanderfreunde. Zahlreiche mittelalterliche Burgen und Türme...

Die neue, digitale Ausstellung der BLB Karlsruhe

Neue digitale Ausstellung in der BLB Karlsruhe
Die Nibelungen: Geschichte eines kollektiven Untergangs

Karlsruhe. Am vergangenen Freitag wurde die virtuelle Ausstellung „Die Welt der Nibelungen“ der Badischen Landesbibliothek Karlsruhe eröffnet. Besuchen kann man sie rund um die Uhr und kostenlos. Was ist daran neu, mögen all jene denken, die wissen, dass die in Karlsruhe befindliche „Handschrift C“ schon seit über 20 Jahren digitalisiert und im Internet zugänglich ist. Nun, neu ist, dass um die Handschrift herum eine wundervolle kleine Ausstellung zum Nibelungenlied und zu seiner...

Am verkaufsoffenen Sonntag kann in Baden und der Pfalz in entspannter Atmosphäre ausgiebig eingekauft werden.

Shopping in der Pfalz und in Baden
Verkaufsoffener Sonntag 2021 – gestern wie heute ein Publikumsmagnet

Corona-Update: Verkaufsoffene Sonntage wurden im zweiten Lockdown der Corona-Pandemie abgesagt. Aktuell ist nicht abzusehen, wann es wieder verkaufsoffene Sonntage in gewohnter Form geben kann. (Stand 31. März 2021). Pfalz/Baden. "Wo ist heute verkaufsoffener Sonntag?", fragen sich immer mal wieder diejenigen unserer Leser, welche den Sonntagsspaziergang gerne gegen einen Shoppingbummel in Innenstadt oder Gewerbegebiet eintauschen. Dem möchten wir mit dieser umfassenden Übersicht aller Termine...

6 Bilder

Geheimnisvolle Heimat
Die Turkogräber von Schaidt – Stilles Mahnmal gegen Krieg und Rassismus

Schaidt. Wer sie nicht gezielt sucht, der findet sie nicht, die Turko-Gräber von Schaidt. Tief im Bienwald gelegen – zwischen Steinfeld und Schaidt - führt der Westwall-Wanderweg an ihnen vorbei, aber so manchem Wanderer entgeht die historische Bedeutung des heute beschaulichen Fleckchens mit Sitzbank. „Hier ruhen 5 Turko, Französische Kolonialtruppe, die 1870 in der Schlacht bei Weißenburg schwer verwundet auf dem Transport nach einem Lazarett im Bahnhof Schaidt ihren Verwundungen erlagen“ ist...

Mit ein bisschen Glück kann man die Wildkatzen im Bienwald erleben
6 Bilder

Geheimnisvolle Heimat
Auf den Spuren von Wildkatzen und Wilderern

Scheibenhardt. Rheinland-Pfalz ist ein Paradies für Wildkatzen: Im waldreichsten Bundesland lebt ein Großteil des gesamtdeutschen Bestandes der Europäischen Wildkatze. Wer die faszinierenden Tiere beobachten möchte, kann das auf dem Wildkatzenweg rund um Scheibenhardt. Er ist noch ein echter Geheimtipp, im Internet kann man sich den Verlauf des rund 21 km langen Wanderwegs jedoch auf Karten anschauen, ausdrucken oder herunterladen. Er führt sowohl durch historische Ortschaften, ursprüngliche...

Elwetritsche konnten wir leider keine beobachten, dafür aber geduldige Elwetritsche-"Jäger"
4 Bilder

Geheimnisvolle Heimat
Wo die Elwetritsche leben und wo man sie beobachten kann

Bellheim/Südpfalz. Was dem Bayer sein Wolpertinger sind dem Pfälzer seine Elwetritsch (auch Elwetrittche, Elwedritsch, Ilwedritsch – Plural: Elwetritsche(n)). Die Elwetritsch ist ein vogelähnliches Fabelwesen, von dessen Existenz in vielen Teilen Südwestdeutschlands, aber vor allem in Rheinland-Pfalz berichtet wird. Man sagt, Elwetritsche sollen aus Kreuzungen von Hühnern, Enten und Gänsen mit im Wald lebenden Kobolden und Elfen entstanden sein – bildlich möchte sich das aber selbst der...

Winterlicher Sonnenuntergang im Potzbacher Tal bei Potzbach/Winnweiler
36 Bilder

Fotogalerie aus der Pfalz und Nordbaden
Der Januar in Bildern

Mitmachportal wochenblatt-reporter.de. Der Start in das neue Jahr 2021 war stürmisch und kalt - nicht nur beim Blick aus dem Fenster. Die Corona-Pandemie hat uns weiterhin fest im Griff. Aber es gibt einen kleinen Lichtblick: Die Fallzahlen steigen nicht mehr überall, sondern stagnieren oder fallen sogar in vielen pfälzischen und badischen Städten und Gemeinden. Der viele Schnee, den wir seit Jahresbeginn erleben durften, ist schön anzusehen und eine beliebte Abwechslung im Homeoffice- und...

Ein Buch über Landmaschinen
Aktion 2 Bilder

Buchtipp und Verlosung
Geschichte, Technik, Anekdoten - 101 Fakten über Landmaschinen

Buchtipp. Traktoren üben nicht nur auf Kinder eine große Faszination aus. Im Gegenteil, Landmaschinen erfreuen sich auch unter erwachsenen Fans größter Beliebtheit. In der Region kommen die Freunde dieser Technik alljährlich zu den so genannten Schlepper- und Trakorentreffen zusammen - das ist leider aufgrund der Corona-Pandemie derzeit nicht möglich. Ein kleiner Ersatz - über die Liebe zu Landmaschinen gibt es jetzt auch ein Buch: Die Neuerscheinung "101 Dinge, die man über Landmaschinen...

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.