Wochenblatt Rockenhausen - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

2 Bilder

Sängervereinigung Winnweiler e.V.
Film-und Musical-Melodien im Festhaus Winnweiler

Die Sängervereinigung Winnweiler lockte am 09.11.2019 zahlreiche Musikliebhaber in das mit Filmmotiven geschmückte Festhaus. Die drei Chöre, Männerchor, Frauenchor und TONIKA, unter der Gesamtleitung von Petra Lieberich, wurden am Klavier/Akkordeon wunderbar begleitet von Harald Kronibus und seinem Sohn Alexander am Schlagzeug. Das Saxophon-Ensemble des Musikvereins Winnweiler begeisterte mehrfach mit seinen expressiv vorgetragenen Stücken, gefolgt von Riesenapplaus. Zu den Ragtimeklängen des...

Buchvorstellung am 23. November
„Gonbacher Geschichten“

Gonbach. Der Kultur- und Sportverein Gonbach lädt für Samstag, 23. November, um 19 Uhr ins Bürgerhaus nach Gonbach ein und präsentiert dort das neue Buch „Gonbacher Geschichten“ von Bernd Feldner. Viele dieser Geschichten haben ihren Ursprung in geselligen Stammtischrunden im Gasthaus oder bei sonstigen Anlässen. Auch die Anregungen, alle diese Begebenheiten für die Nachwelt zu erhalten, kam in so einer Runde zustande. Immer wieder erzählte man sich die kuriosesten Vorkommnisse, die sich die...

Ab sofort Beschränkungen von 22 bis 6 Uhr
B 48 – Geschwindigkeitsbeschränkung im Bereich der Goldgrabenbrücke bei Alsenz zur Nachtzeit

Alsenz. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Worms informiert, dass ab sofort auf der B 48 im Bereich der Goldgrabenbrücke bei Alsenz die Geschwindigkeit zur Nachtzeit von 22  Uhr bis 6 Uhr auf 70 km/h beschränkt wird. Die Geschwindigkeitsbegrenzung soll die Lärmemissionen der abgängigen Fahrbahnübergänge der Brücke reduzieren. Dem LBM liegen Beschwerden vor. Geplant ist, die Brückenübergänge der Goldgrabenbrücke zu erneuern. Der genaue Ausführungszeitpunkt der Bauarbeiten kann noch nicht...

Für seine Arbeit mit Kinder und Jugendlichen und seinen Einsatz für Vielfalt, Toleranz und Gleichberechtigung wird der Kinder- Und Jugendzirkus „Pepperoni“ mit dem Ludwig-Wagner-Preis ausgezeichnet. Die Preisverleihung erfolgt in einer Gala am 17. November ab 18 Uhr im Pfalztheater in Kaiserslautern.  Foto: Pepperoni

Preisverleihungen bei Pfalzpreis-Gala am
Kinder- und Jugendzirkus „Pepperoni“ erhält Ludwig-Wagner-Preis

Rockenhausen.Der Kinder- und Jugendzirkus „Pepperoni“ in Rockenhausen erhält den mit 5.000 Euro dotierten Ludwig-Wagner-Preis für Toleranz und Zivilcourage, den der Bezirksverband Pfalz zum zweiten Mal verleiht. Dafür sprach sich eine siebenköpfige, hochkarätig besetzte Jury nach eingehender Diskussion unter 17 Vorschlägen einstimmig aus. „Pepperoni“ könne sein Publikum nicht nur unterhalten, sondern engagiere sich auch auf vorbildliche Weise für Vielfalt, Toleranz und Gleichberechtigung,...

Das Pflanzen der Obstbäume erweis sich wegen der schwierigen Geländeverhältnis beim Natur- und Umweltschutztag des ASV Niedermoschel alles andere als einfach.

Beim Umwelt- und Naturschutztag des ASV Silberbach
Hochadel zu Besuch in Niedermoschel

Niedermoschel. Mit Kaiser Wilhelm und der Gräfin von Paris konnte der Angelsportverein Niedermoschel Besuch aus dem Hochadel bei seinem Umwelt- und Naturschutztag begrüßen. Viele werden sich nun fragen, wie ein kleiner Angelsportverein zu solch „adeligem“ Besuch kommen mag. Die Sache ist schnell erklärt, denn bei diesem beiden „Adeligen“ handelt es sich nicht um prominenten Besuch aus der „Upper-Class“, sondern um eine alte Apfel- und eine Birnbaumsorte. Bei bestem Oktoberwetter starteten am...

Die Singdrossel
Der Name ist Programm

Pollichia. Bevor es für die Singdrossel nach Südwesten und Westen in die überwiegend mediterranen Winterquartiere geht, nimmt sie noch ein erfrischendes Bad, so könnte man denken. Die Singdrossel ist mit 20 bis 22 Zentimeter Körperlänge etwas kleiner als eine Amsel und wirkt zierlicher. Die Oberseite ist dunkelbraun, die Unterseite weißlich, die Brust rostfarben, beides mit dichter, charakteristischer Fleckung. Das Auge ist dunkelbraun und trägt einen rahmfarbenen Ring. In ihrem anhaltendem...

Erzählwettbewerb VG Winnweiler
ASR plus auch beim 25. Erzählwettbewerb der VG Winnweiler gerne dabei

„Daran möchte ich unbedingt teilnehmen!“ So die begeisterte Lara Danacioglu der Klasse 5a, nachdem sie vom 25. Erzählwettbewerb der Verbandsgemeinde Winnweiler erfahren hatte. Am 7.November 2019 um 15.00 Uhr war es dann soweit: Selbstbewusst stellte sich Lara mit drei weiteren Schülerinnen des Wilhelm-Erb-Gymnasiums der Herausforderung, eine unbekannte Bildergeschichte nach nur 10-minütiger Vorbereitungszeit spannend und abwechslungsreich vor einem Publikum bestehend aus Eltern, Freunden,...

Krankenpflegeverein Obermoschel lädt zur Mitgliederversammlung
Montag, 25. November, 19.3o Uhr im Evang. Gemeindehaus Obermoschel

Obermoschel. Am Montag, 25. November, 19.3o Uhr, findet im Evangelischen Gemeindehaus die Mitgliederversammlung des Krankenpflegevereins Obermoschel statt. Neben dem Geschäftsbericht des Vorsitzenden informiert die Rechnerin über den Jahresabschluß. Entlastungserteilung mit Aussprache, Wünsche, Anträge sowie eine eventuelle Fusion mit dem Kranken- pflegeverein Alsenz werden zudem behandelt. Weiterhin wird über das Neujahrskonzert informiert. Alle Mitglieder sind herz- lich eingeladen....

Sanierungsarbeiten starten am 11. November
B 48 – Vollsperrung von Rad- und Gehweg nördlich von Alsenz

Alsenz. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Worms informiert, dass der parallel zur B 48 verlaufende Rad- und Gehweg nördlich Alsenz von Montag, 11. November, bis voraussichtlich Freitag, 22. November, voll gesperrt ist. In der genannten Zeit wird die Fahrbahn des Rad- und Gehwegs saniert. Die Radfahrer müssen deswegen auf die B 48 ausweichen. Leider war es dem LBM nicht möglich, dem Radverkehr einen anderen Radweg als Alternativroute anzubieten. Zur Einhaltung der Verkehrssicherheit der...

So sieht eine Mehlschwalbe aus.

Erfreulicher Bestand der Mehlschwalben
Gefiederte Nachbarn im Donnersbergkreis

Donnersbergkreis. Schon seit fünf Wochen sind die Mehlschwalben auf dem Weg nach Afrika in ihr Winterquartier. Dennoch sollen ihre „guten Werke“, die sie in diesem Sommer vollbracht haben, nicht verschwiegen werden. Obwohl dieser Vogel als „gefährdet“ in der Roten Liste steht , sorgte er in diesem Jahr für zwei Lichtblicke im Donnersbergkreis.  In Falkenstein brüteten 42 Paare am Haus des Schwabenfreundes Karl Wilding. In den letzten Jahren hatte er immer mehr Kunstnester unter dem...

Beim Ruanda-Tag an der RSROK spielt das Trommeln – eine traditionell männliche Angelegenheit – eine große Rolle.
3 Bilder

Ruanda-Tag an der Realschule plus
„Muraho!“ heißt „Hallo!“

Rockenhausen. Einen abenteuerlichen Tag durften die Kinder der fünften Jahrgangsstufe der Realschule plus Rockenhausen kürzlich erleben: ein Tag in Afrika – genauer in Ruanda, dem Partnerland von Rheinland-Pfalz. Die Anreise war weniger lang und anstrengend, als man vermuten könnte, brachten doch die fünf studentischen Vertreter der Association des Etudiants Rwandais de Kaiserslautern (AERK), die an diesem Tag an der Schule zu Besuch waren, ihr Heimatland Ruanda sozusagen „in der Hosentasche“...

Lieben Gesellschaft und fühlen sich im Donnersbergkreis sehr wohl, die Mehlschwalben.  Foto: Pixabay

Gefährdeter Vogel fühlt sich im Donnersbergkreis sehr wohl
Erfreulicher Bestand der Mehlschwalben

Falkenstein/Würzweiler. Schon seit fünf Wochen sind die Mehlschwalben auf dem Weg ins südliche Afrika in ihr Winterquartier. Dennoch sollen ihre „guten Werke“, die sie in diesem Sommer vollbracht haben, nicht verschwiegen werden. Obwohl dieser Vogel als „gefährdet“ in der Roten Liste steht , sorgte er in diesem Jahr für zwei Lichtblicke im Donnersbergkreis. In Falkenstein brüteten 42 Paare am Haus des Schwabenfreundes Karl Wilding.In den letzten Jahren hatte er zahlreiche Kunstnester unterm...

Das Jugendorchester der Gesangvereinskapelle Rockenhausen ist am Sonntag, 10. November, um 15 Uhr in der Donnersberghalle zu hören.

Musikalischer Nachwuchs ist bei der "FamilienZeit" in der Donnersberghalle zu hören
Gesangvereinskapelle lädt zu Jugendkonzert

Rockenhausen. Das Jugendorchester der Gesangvereinskapelle lädt für Sonntag, 10. November, um 15 Uhr zum Jugendkonzert im Rahmen der Veranstaltung „FamilienZeit“ in den Roten Saal der Donnersberghalle nach Rockenhausen ein. Die rund 30 Jung-Musikerinnen und -Musiker werden unter der Leitung von Annika Geib ihr Können unter Beweis stellen. Die jungen Musiker haben bei einem gemeinsamen Probewochenende in der Jugendherberge Pirmasens ihr Programm fleißig geprobt. Dabei standen neben den...

Der Dielkircher Chor lädt für Samstag, 9. November, zum Konzert in die katholische Kirche nach Rockenhausen ein.  Foto: Chor

Chorkonzert am Samstag, 9. November
Musikalische Vielfalt für abwechslungsreiche Unterhaltung

Dielkirchen/Rockenhausen. Zwar ist „allen recht getan eine Kunst die niemand kann“, aber beim Konzert des Chores Dielkirchen geht es eher nach dem Motto: „wer vieles bringt, wird manchem etwas bringen und jeder geht zufrieden aus dem Haus“ (nach J. W. Goethe). Dies wünscht sich der Chor bei seinem Konzert, das am Samstag, 9. November, um 19.30 Uhr in der katholischen Kirche Sankt Sebastian in Rockenhausen stattfindet. Die Dirigentin Christa Franken hat mit dem Chor ein abwechslungsreiches...

Rund 280.000 Euro kostete die Sanierung des Dachs der VTR-Halle, die seit 2015 in drei Bauabschnitten durchgeführt wurde.  Foto: VTR

Dritter Bauabschnitt und Anstrich abgeschlossen – Weitere Arbeiten notwendig
VTR-Halle in neuem Glanz

Rockenhausen. Die Halle der Vereinigten Turnerschaft Rockenhausen erscheint mit Fertigstellung des dritten Abschnitts der Hallendacherneuerung auf einer Länge von elf Metern und der Vollendung des bereits angefangenen Fassadenanstriches in neuem Glanz. Vorsitzender Helmut Gass freut sich über die gelungene Maßnahme und vor allem auch darüber, dass der Kostenrahmen von rund 90.000 Euro trotz unvorhergesehener Dinge eingehalten werden konnte. Die Maßnahme erfolgte in den Sommermonaten...

5 Bilder

Herbstzeit - Wanderzeit
Aktivitäten der PWV Ortsgruppe Rockenhausen im November 2019

Wir starten in den Wandermonat November wieder mit einem Extra unserer Ortsgruppe, am 3. November besuchen wir den Martinsmarkt in Erpolzheim, Informationen wurden bereits veröffentlicht. Sonntag, 10. November Statt Sorbets und Forellen geht es ins Himmelreich Wanderführung Fam. Korell Tel.: 06361/8179, 12 Km 150 HM Wir treffen uns um 10 Uhr mit PKW am Rognacplatz in Rockenhausen, von hier aus fahren wir dann zur Pfälzerwaldhütte „Im Himmelreich“ der Ortsgruppe Otterbach. Über Pfade...

Chorkonzert der Sängervereinigung Winnweiler e.V.
Film-und Musical-Melodien

Die Sängervereinigung Winnweiler e.V. , unter der Gesamtleitung von Petra Lieberich, lädt am 9. November 2019, um 19:30 Uhr, alle Musicalliebhaber herzlich ins Festhaus Winnweiler ein. Bekannte Film-und Musical-Melodien stehen auf dem Programm. Begleitet werden die drei Chöre der Sängervereinigung von Harald Kronibus am Klavier und dessen Sohn Alexander Kronibus am Schlagzeug. Das Saxophon-Ensemble des Musikvereins Winnweiler wird ebenfalls mit von der Partie sein. Eintrittskarten gibt es im...

Höhepunkt des Premieren-Abends: Das Selfie mit der Tatort-Kommissarin.
2 Bilder

Premiere des neuen SWR-Tatorts „Die Pfalz von Oben“ mit Ulrike Folkerts
Auf ein Selfie mit der Tatort-Kommissarin

Von Jürgen Link Pfalz/Meisenheim. Es ist Nacht, es regnet in Strömen, 2:1 liegt der 1. FC Kaiserslautern fünf Minuten vor dem Halbzeitpfiff vorne. In einer verqualmten Amtsstube sitzen vier, fünf Polizisten an ihren Schreibtischen und schauen in die Glotze, an den Wänden und quer im Raum stapeln sich Akten in Blechregalen. Wenn die blauen Uniformen der Polizisten nicht wären könnte man sich leicht mindestens 30 Jahre zurückversetzt fühlen. Das abgenutzte Buchenholzfurnier der Büromöbel, der...

5 Bilder

Snowwhite my lieber Freund
Adelgunde Lee

Heute möchte ich mich mal zu dem Thema Snowwhite äußern Ich war die jenige der Snowwhite gefunden hatte er lag auf der Koppel von Frau Bischoff ,Ich wollte nur nach den rechten sehen da wieder an nächsten Tag Kastration der Böcke angesagt war. er lag mitten drin und ich Fütterte allen Brot und Brötchen so wie es jeden Tag üblich war. Als ich näher zu dem liegenden Smowwhite gekommen bin freute er sich und stand langsam auf und ist direkt zu mir gekommen um sich ein Stückchen Brötchen ab zu...

Fast gespenstisch im Licht des Blitzgeräts: Einsatzkräfte der Feuerwehr bergen Verletzte vom Gleisbett mit Hilfe einer Schiebedraisine.
3 Bilder

Feuerwehren aus drei Verbandsgemeinden und Rettungskräfte üben Notfall im Gleisbereich
Wenn’s am Tunnel brenzlig wird

Imsweiler. Ein ungewöhnliches Bild zeigte sich in der Nacht von Freitag auf Samstag im Bereich des Bahnübergangs in Imsweiler: Kurz nachdem der letzte Zug mit reichlich Verspätung den Bahnhof gegen 0.50 Uhr passiert hatte, leuchtete der Nachthimmel hell durch Arbeitsscheinwerfer und dutzenden von blinkenden Blaulichtern. Nach und nach rollten weitere Kräfte der umliegenden Feuerwehren von Obermoschel bis Winnweiler, des Deutschen Roten Kreuzes und der Deutschen Bahn an. Wer der...

2 Bilder

Theatergruppe "Lampenfieber" im FSV Münsterappel begeistert auch im 25. Jubiläumsjahr
Weitere Vorstellungen am Samstag, 2. November, 2o.oo Uhr und am Sonntag, 3. November, 16.oo Uhr,

Münsterappel. Die Laientheatergruppe "Lampenfieber" hat es auch im 25.ten Jubiläumsjahr bei der Premierevorstellung des Drei-Akters von Winnie Abel "Neurosige Zeiten" geschafft, ein gut mitgehendes Publikum in der Forstberghalle zu begeistern. Eine geniale Leistung, pointiert sitzen die Witze sowie die Mimik und Gestik. In einer Paraderolle befindet sich im ersten Teil Agnes Adolon (von Michelle Lorenz bestens gespielt), als sexbesessenes Töchterlein aus der Hoteldynastie Adolon, die, wie sich...

Auf ungemein großes Interesse stieß der Vortrag zum Thema Demenz, zu dem das vor kurzem gegründete Demenznetzwerk Donnersbergkreis in die Donnersberghalle nach Rockenhausen geladen hatte.  Foto: Netzwerk Demenz

Überaus gut besuchter Vortrag
„Demenz und nun?“

Rockenhausen. „Demenz und nun?“ war ein Vortrag des Demenznetzwerks Donnersbergkreis betitelt, bei dem am vorvergangenen Donnerstag in der Donnersberghalle in Rockenhausen die Sitzplätze des blauen Saals nicht ausreichten. So groß war das Interesse an den Ausführungen des Leitenden Oberarztes Justus Jaenecke vom Pfalzklinikum Rockenhausen. In diesem für dieses Jahr letzten Vortrag der Reihe referierte Jaenecke über die Entstehung der Erkrankung sowie Behandlungsmöglichkeiten. Dass die...

Berufsorientierung an der Realschule plus Winnweiler
Kompetenzanalyse im Rahmen der Berufsorientierung an der Realschule plus Winnweiler

Die Albert-Schweitzer-Realschule plus Winnweiler (ASRplus) leistet konstant hervorragende Arbeit im Bereich der Berufsorientierung (BO) und ist seit 2016 mit dem Berufswahlsiegel ausgezeichnet und 2018 zur Botschafterschule im Netzwerk Berufswahlsiegel ernannt worden. Eine der zahlreichen BO-Maßnahmen der Schule ist die Durchführung der Kompetenzanalyse Profil AC im Berufsreifezweig der 7./8. Jahrgangsstufen. Die Kompetenzanalyse Profil AC umfasst handlungsorientierte Aufgaben, in denen extra...

9 Bilder

Gnadenhof für Wiederkäuer will Snowwhite retten
Snowwhite will mit Schafen und Menschen leben.

Die Geschichte von Snowwhite. Als wir vor ein paar Wochen anfingen, Ziegen und Schafe zu kastrieren, damit hier keine Babys mehr geboren werden, kontrollierte Frau Adelgunde Lee, bekannt als Tierschützerin , unsere untere Koppel, wo die Tiere die dort leben selbstverständlich jeden Tag ihre Brot Ration und andere Leckereien bekommen. Außerdem wollte sie noch nach den jungen Böcken gucken, die dann zur anstehenden Kastration zeitnah eingefangen werden sollten. Dabei fiel ihr ein Tier auf,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.