Alsenz-Obermoschel - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales

Egon Busch liest in der „Bücherhütte“
Pfälzisch ist gefragt

Rockenhausen. Am Donnerstag, 22. November, 19 Uhr, liest der Rockenhausener Autor Egon Busch aus seinem neuen Buch „Elwedritsche fange und andere Geschichten auf Pfälzisch“ in der Buchhandlung „Bücherhütte“ in Rockenhausen. Der „Schockelgaul“ war früher ein beliebtes Weihnachtsgeschenk für Kinder und davon handelt auch eine der Geschichten in diesem Buch. Wenn der „erschte Schnee“ gefallen ist, hielt es die Schulkinder kaum noch auf ihren Plätzen und ein Mäuschen hat sich im Museum...

Lokales

Mitgliederversammlung Krankenpflegeverein Obermoschel gut besucht
Information über stationäre Hospiz- und Palliatviberatung durch die Ökumenische Sozialstation

Mitgliederversammlung Krankenpflegeverein Arbeit des ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienstes der Ökum. Sozialstation vorgestellt Obermoschel. Mit 3o anwesenden Mitgliedern war die Jahresversammlung des Krankenpflegevereins Obermoschel im Protestantischen Gemeindehaus in diesem Jahr sehr gut besucht. Neben der Ab-wicklung der üblichen Regularien informierten Tanja Keller und Waltraud Klein über ihre Arbeit im Bereich des Ambulanten Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienstes bei der...

Lokales
Das Team der Johanniter Luftrettung setzt sich aus einem Piloten, einem Arzt und einem Flugretter zusammen. Der Helikopter selbst ist mit allem Equipment zur Notfallversorgung ausgestattet.
2 Bilder

Peter Ziepser aus Imsweiler erzählt, wie wichtig der „Air Rescue Pfalz“ ist
Knapp 60 Einsätze in 21 Tagen

Imsweiler/Sembach. Seit knapp drei Wochen fliegt der in Sembach stationierte Rettungshelikopter „Air Rescue Pfalz“ der Johanniter. Seitdem sind viele Diskussionen um den Einsatz des Helis ausgebrochen. Peter Ziepser ist Bürgermeister in Imsweiler und Flugretter im „Air Rescue Pfalz“. Ihn beschäftigen die vielen Diskussionen Tag und Nacht. Claudia Bardon: Herr Ziepser, es ist ein heiß diskutiertes Thema der letzten Wochen, was den Rettungshelikopter der Johanniter betrifft. Wie kam es...

Lokales
4 Bilder

Närrische Rathauserstürmung in Alsenz
Schnelle Machtübernahme trotz einjähriger Pause / Alsenzer Karnevalisten (ACV) haben nichts verlernt

Alsenz. Dass die "Alsenzer Narren" seit ihrer "Wiederbelebung" wieder richtig in Fahrt sind, war bei der gelungenen Rathauserstürmung am Sonntagmorgen zu sehen, die zudem von einer stattlichen Anzahl "Narrenvolk" am Straßenrand bei den "Aufmarschbewegungen des ACV-Präsidenten und neuen ACV-Vorsitzenden Mathias Roßbach mit Elferrat und Garde um das "Alte Rathaus" moralisch unterstützt wurde. Dass der Sturm auf das Rathaus nicht einfach würde, war von vorneherein klar: Immerhin stand mit...

Lokales
Ursula Faber: Scheinbares
2 Bilder

Kunstauktion im Museum Pachen in Rockenhausen zu Gunsten des Kinder- und Jugendzirkus Pepperoni
„Zum Ersten, zum Zweiten und zum Dritten“

Rockenhausen. Hier steht die gute Idee im Vordergrund. Zahlreiche Künstler der Arbeitsgemeinschaft Pfälzer Künstler, der Rotary-Club Rockenhausen und die Stadt haben in der Vorweihnachtszeit ein besonderes Projekt initiiert. Gemeinsam bringt man Kunst unter den Hammer. Ab Sonntag, 25. November, sind die für die Auktion eingereichten Arbeiten zu den Öffnungszeiten im Museum Pachen – Deutsche Kunst des 20. Jahrhunderts vorab zu besichtigen. Am Sonntag, 2. Dezember, ab 15 Uhr ist es dann...

Lokales

Gerbach und Gundersweiler dabei
Bildungsministerin besucht Kita und Grundschule im Donnersbergkreis

Gerbach/Gundersweiler. Rheinland-Pfalz steht für beste Bildung von Anfang an. Wie das schon bei den Jüngsten in Kita und Grundschule gelingt, davon überzeugt sich Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig bei einem Besuch im Donnersbergkreis. Die Grundschule steht am Beginn der Schullaufbahn. Dort werden die Grundfähigkeiten Lesen, Schreiben und Rechnen vermittelt und die Basis für selbstständiges Lernen und eine positive Arbeitshaltung gelegt. Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig besucht die...

Lokales
4 Bilder

Weihnachtsbaumständer in Sandstein
Pfälzisches Steinhauermuseum beherbergt einmalige Ausstellung

Eine einmalige Ausstellung beherbergt das Pfälzsiche Steinhauermuseum am Marktplatz: Eine Sammlung von Weihnachtsbaumständern in Sandstein, noch dazu in der Form eines Weihnachts- baumes im Museum aufgebaut. Mehr als 3o handgefertigte Christbaumständer sind in dem restaurierten Fachwerkbau am Marktplatz -einem der ältesten Gebäude in Alsenz- als Unikate vorhanden: Viereckige, runde, mit und ohne Aufsatz, Baumstammformen mit und ohne Äste, teils verziert mit Ornamenten wie Sternen, Zweigen oder...

Lokales

Peterstürmchen in Obermoschel ältestes Bauwerk
Einzig erhaltenes Gebäude aus der alten Stadtbefestigung

Das sogenannte "Peterstürmchen" im Kirchgarten der Katholischen Kirche "Mariä Himmelfahrt" ist der einzige noch erhaltene Turm der alten Stadtbefestigung von Obermoschel.  Es wurde 1373 gebaut und 1527 um ein Stockwerk erhöht und gilt als ältestes Bauwerk der Stadt. Die Stadtbefestigung bestand aus einer Stadtmauer mit Wall und Graben davor. Der Graben wurde durch die Umleitung der Bäche der Unkenbach, Sauerborn und Moschelbach mit Wasser gefüllt. Drei Tore führten in die Stadt: Das Obertor und...

Lokales
Der Vorsitzende des Fördervereins Peter Schulz, Tanja Keller und Waltraud Klein, von rechts nach links

Förderverein Ambulante Hospizarbeit unterstützt
Neues Fahrzeug in Dienst gestellt

Rockenhausen. Die ökumenische Sozialstation in Rockenhausen ist Träger des Ambulanten Hospiz- und Palliativ- Beratungsdienstes (AHPB) der im Westkreis des Donnersbergkreises die Verbandsgemeinden Rockenhausen, Alsenz-Obermoschel und Winnweiler betreut. Leiterin der AHPB ist Tanja Keller. Ihr zur Seite stehen als weitere Hospizpflegekraft Waltraud Klein sowie derzeit 21 Ehrenamtliche. Sie alle wollen betroffenen Menschen helfen, die durch eine lebensbedrohende Erkrankung einer großen Belastung...

Lokales
Interessierte beim Tag der offenen Tür

Mit Schulhausrallye und dem normalen Schulleben
Offene Türen an der Realschule plus Rockenhausen

Rockenhausen. Die Realschule plus Rockenhausen lädt alle Interessierten herzlich ein zum Tag der offenen Tür am Samstag, 17. November, von 10 bis 14 Uhr können sich Besucher im gesamten Haus über das Schulleben an der Realschule plus informieren, Schülervorführungen erleben und auch selbst „Hand anlegen“. Traditionell wird in der Turnhalle das beliebte Kistenklettern angeboten, während nebenan Schüler ihre Fähigkeiten beim Hindernisparcours demonstrieren. In den Klassensälen stellen sich die...

Lokales
Hermann Nagel mit Ehefrau

Radioraritäten und Sonderausstellungen
Zehn Jahre Radiomuseum

Obermoschel. Es ist etwas Besonderes und ein Anziehungspunkt für Gäste weit über die Region hinaus: Das private Radio-Museum von Hermann Nagel besteht im Dezember zehn Jahre lang. 2008, anlässlich des Weihnachtsmarktes öffnete Hermann Nagel im kleinen, aber feinen Raum des Rathauses der kleinsten pfälzischen Stadt dieses Haus für die „Pioniere des Rundfunks“. Auf rund 40 Quadratmeter sind etwa 200 Exponate aus früheren Rundfunkepochen -von der Anfangszeit bis in die 7oer Jahre- aufgereiht und...

Lokales

Schauspielerin Iris Berben in Staudernheim
Engagement gegen Ausgrenzung und Diskriminierung

Schauspielerin Iris Berben liest in Stauernheimer Synagoge Staudernheim. Am Donnerstag, 8. November, ab 19.3o Uhr rezitiert die Schauspielerin Iris Berben in der ehemaligen Synagoge Staudernheim,  Am Wolfsgang 3, vor dem Hintergrund der Progromnacht am 9. November 1938, die sich in diesem Jahr zum achtzigsten Male jährt, Lyrik gegen das Vergessen sowie Gedichte, die die Erfahrung von Ausgrenzung, Flucht, Vertreibung, von Leben und Überleben in existenziellen Zeiten spürbar werden lassen....

Lokales

Adventskonzert: Moskauer Chor "St. Daniels" in Finkenbach-Gersweiler
Ost trifft West

Russischer Chor Sankt Daniels in Finkenbach-Gersweiler Am Dienstag 11. Dezember 2o18, Beginn 2o.oo Uhr, lädt die protestantische Kirchengemeinde Finken- bach-Gersweiler  zu einem feierlichen Adventskonzert mit dem aus Moskau stammenden "Sankt Daniels Chor" in die Prot. Kirche Finkenbach-Gersweiler ein. Die russischen Sänger unter Leitung von Dr. Vladis- lav Belikov konnten bei früheren Auftritten in Unkenbach 2o16 und in Münsterappel 2o17 ihr Publikum jeweils begeistern. Sie halten sich...

Lokales

Neue Naheweinkönigin
Angelina Vogt setzt sich im Kurhaus Bad Kreuznach durch

Angelina Vogt aus Weinsheim neue Naheweinkönigin Bad Kreuznach. Die studierte Ernährungswissenschaftlerin Angelina Vogt (24) aus Weinsheim ist die neue 57. Naheweinkönigin und damit Nachfolgerin der bisherigen Naheweinkönigin Pauline Bamberger (24) aus Mandel. Als Naheweinprinzessinen stehen ihr Tina Haas (23) aus Waldböckelheim und Annika Hohmann (22) aus Bingen-Bingerbrück zur Seite. Die Moderation des Galaabends im ausverkauften Kurhaus Bad Kreuznach hatte die bisherige Deutsche...

Lokales

"Brenne auf mein Licht, brenne auf mein Licht, aber nur meine liebe Laterne nicht...."
Martinsumzüge aus der VG Rockenhausen/Alsenz-Obermoschel/Winnweiler

Rockenhausen. Martinsumzüge auf einen Blick. Rockenhausen Sankt Martinsfest in Rockenhausen Am Montag, 12. November, findet der traditionelle Martinsumzug der Protestantischen und Katholischen Kindertagesstätte in Rockenhausen statt. Die beiden Kindertagesstätte beginnen um 17.30 Uhr mit einer kleinen Einstimmung zum Fest vor der Katholischen Kirche und vor der Protestantischen Kindertagesstätte. Anschließend gehen alle zum Schlosspark. Hier findet um 18 Uhr ein Spiel der Kinder...

Lokales

"Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne...."
Martinsumzüge der VG Kibo/Göllheim/Eisenberg

Kirchheimbolanden. Martinsumzüge auf einen Blick. Mauchenheim Der SPD-Ortsverein Mauchenheim lädt alle Kinder, Eltern, Omas und Opas sowie die ganze Ortsgemeinde zum Martinsumzug am Sonntag, 11. November, herzlich ein. Treffpunkt ist um 18 Uhr auf dem Platz unter der Linde. Angeführt von Sankt Martin auf seinem Pferd und musikalisch unterstützt durch den Musikverein Mauchenheim wird mit Laternen durch die Straßen (Hauptstraße, Käsgasse, Rosenheckenstraße, Alzeyer Straße, Hauptstraße, An...

Lokales

Ausbau der L 400 in Würzweiler beginnt
Landesstraße weiter voll gesperrt

Würzweiler. Der Landesbetrieb Mobilität Worms (LBM) informiert, dass am kommenden Montag, 5. November, der Ausbau der Ortsdurchfahrt Würzweiler beginnt. Aus bautechnischen Gründen ist ein Ausbau nur unter Vollsperrung möglich. Der erste rund 150 Meter lange Bauabschnitt beginnt am Ortseingang Würzweiler (Höhe Einmündung Herrengarten) und reicht bis einschließlich der Einmündung L 400 / L 402 / Hauptstraße. Die restlichen 350 Meter der L 400 (Hauptstraße) werden voraussichtlich in zwei...

Lokales
7 Bilder

1o Jahre Radio-Museum Nordpfalz in Obermoschel
Danke für Unterstützung und Mithilfe

1o Jahre Radiomuseum der Nordpfalz am Marktplatz Obermoschel Obermoschel. Es ist etwas Besonderes und ein Anziehungspunkt für Gäste weit über die Region hinaus: Das private Radio-Museum von Hermann Nagel besteht im Dezember 1o Jahre lang. 2oo8 anläßlich des Weihnachtsmarktes öffnete Hermann Nagel im kleinen, aber feinen Raum des Rathauses der kleinsten pfälzischen Stadt dieses Haus für die "Pioniere des Rundfunks". Auf rund 4o Quadratmeter sind etwa 200 Exponate aus früheren Rundfunkepochen...

Lokales
3 Bilder

3o Jahre Eisenbahn-Modellbauausstellung in Obermoschel - 25 Jahre Modellbaufreunde Obermoschel

Obermoschel: Mekka für Modellbaufreunde Ausstellungen und Präsentation an den Adventswochenenden, 1.und 2. Dezember, 8. und 9. Dezember sowie 15. und 16. Dezember 2o18 Obermoschel. Vor dreißig Jahren wurde am 26. und 27. November 1988 im Rahmen des alljährlichen Weihnachtsmarktes in Obermoschel zur ersten Obermoscheler Modellbau-, Modellauto- und Eisenbahn-Ausstellung in den Saal des Rathauses eingeladen. Damals steckte die Idee dahinter, alle Modellbauer und -sammler aus...

Lokales

Neue Naheweinkönigin wird gewählt
Kurhaus Bad Kreuznach Veranstaltungsort

Bad Kreuznach. Am Samstag, 3. November, ab 18.oo Uhr wird im Kurhaus Bad Kreuznach entschieden, wer neue Naheweinkönigin wird oder wer die Ämter als Naheweinprinzessinen erhält. Zur Wahl stellen sich drei Kandidatinnen: Angelina Vogt (24) studierte Ernäherungswissenschaftlerin aus Weinsheim,  Tina Haas (23) Agrastudentin aus Waldböckelheim sowie Annika Hohmann (22) aus Bingerbrück. Sie studiert derzeit Weinbau und Oenologie. Nicht nur Fachwissen über Wein ist gefragt, sondern auch Kenntnisse...

Lokales

Mundart bei 87. Gemeindeabend Kalkofen
Mundartdicher Norbert Schneider begeistert

Kalkofen. Beim 87. Gemeindeabend des Gemeindefördervereins konnte der Rehborner Mundartdichter und Realschullehrer Norbert Schneider begeistern. Schneider, der letzte Woche den größten und traditionsreichsten Bockenheimer Mundartwettewerb erneut gewinnen konnte, las vor vollem  Haus aus seinen bislang vier herausgegebenen Büchern:  "De Baggemoler",  "Unn mei Herz schleet  Borzelbääm" "Vun Schullehere unn annere Spezialischde" und aus "Hall dich munder". Er plant für 2o2o die Herausgabe eines...

Lokales

24-Stunden-Lauf in Winterborn für Tansania
„Laufen für Wasser“

Winterborn. Bereits zum zwölften Mal hat der Verein Vision Tansania in Winterborn im Oktober „Laufen für Wasser“ organisiert. Tatjana Reis, seit Vereinsgründung im Jahr 2007 engagierte Vorsitzende, hat mit ihrem aus Tansania stammenden Ehemann Gisamoda Gidumbanda Maishara, vielen helfenden Vereinsmitgliedern und Freunden auch die diesjährige Veranstaltung in Winterborn bestens organisiert und vorbereitet. Mit diesem Lauf wie auch anderen unterschiedlichen Aktionen werden Gelder eingesammelt, um...

Lokales
Waldkistenaktion in Obermoschel

Neues Umweltbildungsprojekt gestartet
„Wald unterwegs - Die Waldkiste“

Obermoschel. Am Dienstagmorgen startete die Schutzgemeinschaft Deutscher Landesverband Rheinland-Pfalz in Kooperation mit Landesforsten Rheinland-Pfalz und der Waldhilfe Bad Kreuznach im Schlosswald unterhalb der Moschellandsburg das neue Umweltbildungsprojekt „Wald unterwegs - Die Waldkiste“. Das insbesondere für die Schulen und Kindergärten konzipierte Konzept bietet vor allem den Erzieherinnen und Lehrern eine umfangreiche Materialsammlung für waldpädagogische Angebote. Und sowohl für die...

Lokales
„Leos Tenne“

Leos Tenne geht in die Winterpause
Jahresabschluss im Dorfmuseum

Schweisweiler. Am Sonntag, 28. Oktober, ist „Leos Tenne“ noch einmal von 14 bis 17 Uhr vor der Winterpause geöffnet. Neben den interessanten Exponaten aus dem Dorfleben aus vergangenen Tagen, wird die Feldschmiede brennen und es wird gezeigt, wie damals Seile hergestellt wurden. Hierbei können auch die kleinen Besucher mithelfen. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, einmal ein Loch mit einer Brustleier zu bohren, ganz ohne Strom. Nur mit Muskelkraft. Wie bei jedem Jahresabschluss stehen...