Nachrichten - Alsenz-Obermoschel

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen Alsenz-Obermoschel

Lokales

Wissing: Pionierarbeit für die digitale Landwirtschaft
Landwirtschaft und Digitalisierung

Münchweiler. Digitale Landwirtschaft – ohne innovative Unternehmen, Forschungsinstitute und Versuchsstandorte undenkbar. Rheinland-Pfalz hat sie. Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing hat die „Lead-Farm“ am Hofgut Neumühle in Münchweiler nahe Kaiserslautern besucht, an dem John Deere Projekte zur digitalen Landwirtschaft erprobt. „Rheinland-Pfalz leistet Pionierarbeit. Unser langjähriges Know-how im Weinbau und der Landwirtschaft gepaart mit innovativen Unternehmen und Forschungseinrichtungen...

3 Bilder

Ein voller Erfolg und viele Attraktionen
Sterntaler-Familientag in Kalkofen

Kalkofen. Die St. Gangolf Pipes & Drums eröffneten musikalisch den Sterntaler-Familientag auf dem Spiel- und Freizeitgelände Vockwiese in Kalkofen. Nach drei Musikstücken war die Luft raus aus den Duddelsäcken und Ortsbürgermeister Schattauer konnte offiziell eine Vielzahl an Gästen und Helfern herzlich in der kleinen Nordpfalzgemeinde willkommen heißen. Nachdem man in Kalkofen vor Jahren schon mal so einen Familientag für das Sterntaler-Kinderhospiz in Dudenhofen durchgeführt hatte, der...

25 Jahre IGS Rockenhausen
3 Bilder

Jubiläumsfeier bei strahlendem Sonnenschein
25 Jahre IGS Rockenhausen

Rockenhausen. Unter Beteiligung der gesamten Schülerschaft und einem kurzweiligem Rahmenprogramm beging die IGS Rockenhausen ihre Feier zum 25-jährigen Bestehen. Passend zum Jubiläum strahlte die Sonne am Mittwoch, 7. August, mit den Verantwortlichen, Schülern und Besuchern um die Wette und führte die Alternativplanungen des Organisationsteams für einen Regentag ad absurdum. Das Motto der Feier „Wir sind bunt“ war für alle aktiv erlebbar – sei es beim gemeinsamen Mittagessen von Schülern und...

Die Künstlerfamilie Wöllstein spielt klassische Musik am Sonntag, 15. September, um 17 Uhr im Haus der Begegnung in Meisenheim.

Vielfältiges Programm im Meisenheimer Haus der Begegnung
Von Offenem Singen bis zu politischer Bildung

Meisenheim. Der Träger- und Förderverein der Synagoge Meisenheim hat in Zusammenarbeit mit dem Meisenheimer Volksbildungswerk ein vielseitiges Programm für die zweite Hälfte dieses Jahres aufgestellt. Veranstaltungsort ist jeweils das Haus der Begegnung, die ehemalige Synagoge in Meisenheim. Nachfolgend eine Übersicht über die Termine. Autor Hans Werner Karch (Sien) liest am Mittwoch, 4. September, um 19.30 Uhr aus seinem Roman „Niemals eine Frage der Zeit“.Das Pianistenpaar Yuki Nagatsuka...

Der traditionelle Herbstfest-Umzug

Der Countdown läuft - Bilder aus den vergangenen Jahren gesucht
70 Jahre Nordpfälzer Herbstfest

Von Claudia Bardon/Rockenhausen. Bald ist es wieder soweit, dann feiert Rockenhausen das 70. Nordpfälzer Herbstfest. Zu diesem besonderen Jubiläum werden Bilder aus den letzten 70 Jahren gesucht. Traditionell beginnt das Nordpfälzer Herbstfest mit der großen Weinprobe und Weinprämierung freitags abends in der Donnersberghalle Rockenhausen. Neben vielen ausgewählten Tropfen präsentieren Winzer hier auch die Siegerweine aus dem Vorjahr. Verschiedene Bands und Showtanzgruppen werden auch in...

Mit gestärktem Selbstbewusstsein gehen die Roten Teufel nach dem Sieg im DFB-Pokal in den Ligaalltag

Wochenblatt verlost 5x 2 Karten zum Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig
Neues Selbstbewusstsein soll Flügel verleihen

FCK. Der FCK ist, wenn man auf die Tabelle schaut, durchwachsen in die Saison gestartet. Fünf Punkte aus vier Spielen lässt noch Luft nach oben. Doch wer die Roten Teufel spielen gesehen hat, weiß, da könnte etwas entstehen. Zweikampfverhalten, Laufbereitschaft, Spielwitz - die aktuelle Mannschaft zeigt vieles, was man in den letzten Jahren auf dem Betzenberg schmerzlich vermisst hat. Auch wenn das letzte Ligaspiel im Fritz-Walter-Stadion torlos endete, alle Ränge klatschten nach dem...

Sport

Mit gestärktem Selbstbewusstsein gehen die Roten Teufel nach dem Sieg im DFB-Pokal in den Ligaalltag  Foto: Jens Vollmer

Seismographen vermelden höchste Aktivitäten auf dem Betzenberg
Mehr als ein gewonnenes Pokalspiel

FCK. Wenn es um den 1. FCK geht, werden gerne viele Bilder bemüht. Die Roten Teufel begrüßen den Gegner in ihrer Hölle, der Verein gilt als das Schiff „Unzerstörbar“. Doch mittlerweile ist die Glut abgekühlt und die Unzerstörbar schlingert mit Lecks und zerfetztem Hauptsegel über den tiefen Ozean, auf dessen Grund schon einige Traditionsvereine liegen.Das gewonnene Pokalspiel gegen die zwei Klassen höher spielenden Mainzer hat deshalb mehr Bedeutung als nur die Qualifikation zur zweiten...

Heimspiel des 1. FC Kaiserslautern gegen Eintracht Braunschweig
Gewinnchance auf VIP-Karten

Fußball. Zum Start ins Wochenende verlosen wir 2x2 VIP-Tickets für das Heimspiel des 1. FC Kaiserslauterns gegen Eintracht Braunschweig am Sonntag, 18. August, 13 Uhr. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt und die Karten per Post versandt. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenfrei, steht jedoch unter der Bedingung einer Einwilligung zur Durchführung sowohl von Marktforschungen als auch zum Erhalt von Direktwerbung per E-Mail und postalisch. Viel Glück!

Fußballfans kommen bei der Sportwoche bei sehr guten Spielen auf ihre Kosten
2 Bilder

Zu Beginn des Sportjahres 2019/20 zieht die TSG viele Zuschauer an
Fußball-Sportwoche der TSG Albisheim

Albisheim. Die hochkarätig besetzte Sportwoche der TSG Albisheim zog auch zu Beginn des Sportjahres 2019/20 wiederum viele interessierte Fußballfans an. Eine gepflegte Sportanlage, die umsichtige Turnierleitung um Rainer Schroedel sowie die vielen ehrenamtlichen Helfer sorgten dafür, dass sich die Mannschaften und Gäste im Pfrimmstadion wohlfühlten. Hinzu bekamen die Zuschauer auch sehr guten Fußball geboten. Die zeitweiligen Wetterkapriolen konnten gemeistert und eine unangenehme Spielabsage...

Neuer Vereinswert des 1. FCK bekannt

Kaiserslautern. Über den einst festgelegten Vereinswert von 120 Millionen Euro wurde in den letzten Monaten oft diskutiert und gestritten. Bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung im Juni 2018 wurde ein 4-Säulen-Modell verabschiedet, welches ermöglichen soll, dass sowohl ein Großinvestor als auch Regionalinvestoren, Fans und stille Teilhaber gemeinsam investieren können. Basis dafür sollte ein festgelegter Vereinswert von 120 Millionen sein. Als der Luxemburger Flavio Becca und...

Vier Teams konzentrieren sich auf die Finalspiele am 26. Juli
Albisheimer Sportwoche vor den Endspielen

Albisheim. Nachdem die Sportwoche der TSG Albisheim in den letzten beiden Wochen höchst attraktiven und sehenswerten Fußball geboten hatte, konzentrieren sich nun die restlichen vier Teams auf den Endspieltag am Freitag, 26. Juli. Unwetter mit Hagel und Starkregen an zwei Tagen und die Absage des ASV Winnweiler vor dem entscheidenden Match um den Gruppensieg in Gruppe A, verhinderten bisher eine positive Bilanz. In Gruppe A ist der TSV Gau-Odernheim Gruppensieger. Nur aufgrund des...

Jonas Rapp erreichte gute Plazierung bei 71. Österreich-Rundfahrt für Radprofis
Bester Deutscher

Alsenz/Kitzbühel. Bei der 71. internationalen Österreich-Rundfahrt fuhr der Alsenzer Radprofi Jonas Rapp auf einen auch für ihn ausgezeichneten 13. Gesamtplatz. Er ist damit auch mit Abstand bester Deutscher. Bei der sechsten und letzten Etappe hat der große Showdown am Kitzbüheler Hang alle Erwartungen erfüllt. Die Tour startete mit noch verbliebenen 1o5 Radsportlern in Kitzbühel. In der Innenstadt wurden die Teilnehmer in Anwesenheit von vielen Zuschauern und begeisternden Radfans auf die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Wirtschaft & Handel

Auch die IT-Berufe sind um die Inhalte „Digitalisierung der Arbeit“, „Datenschutz“ sowie „Informationssicherheit“ erweitert worden.

Zahl der Ausbildungsverträge leicht rückläufig
Neues Ausbildungsjahr 2019/20

Ausbildung. Am Donnerstag, 1. August, begann für viele Auszubildende das Ausbildungsjahr. Bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz wurden bis Ende Juli 4.209 neue Ausbildungsverträge eingetragen – das sind 4,8 Prozent weniger als im gleichen Vorjahreszeitraum; im Juni wurden allerdings 7,7 Prozent mehr Ausbildungsverträge registriert. Freie Lehrstellen gibt es aber noch. „Wir erwarten, dass die Zahl der eingetragenen Ausbildungsverträge noch steigt“, so Ayten Yasar,...

Der VRN weitet seine Mobilitätsgarantie aus.

VRN weitet Mobilitätsgarantie auf Ausbildungszeitkarten aus
Taxis werden bei starker Verspätung erstattet

Öffentliche Verkehrsmittel. Sind Busse oder Bahnen unverhältnismäßig stark verspätet und es fallen deshalb Taxikosten für die Weiterfahrt an, übernimmt der VRN diese nachträglich ab 1. August nun auch bei Schülern, Auszubildenden und Studierenden, die eine VRN-Zeitkarte, sprich Wochen-, Monats- oder Jahreskarte besitzen. Bisher galt die Mobilitätsgarantie nur für Inhaber von Wochen-, Monats- und Jahreskarten Jedermann, Job-Ticket, Karte ab 60, Rhein-Neckar-Ticket, Monatskarte Senioren sowie...

Friseure setzen Trends: Steven Meth beim Trendwochenende 2019.

Der Beruf der Friseurin und des Friseurs ist kreativ und vielseitig
Typberater, Kreative und Handwerker

Friseurin und Friseur. Vielseitigkeit ist im Salon immer gefordert: „Alles – nur nicht alltäglich“ könnte das Motto lauten. Denn Friseure sind Typ- und Trendberater, Kreative, Handwerker und Unternehmer in einer Person. Zudem müssen sie für die Wünsche ihrer Kunden immer ein offenes Ohr haben. Neben Ausstrahlung und kommunikativen Fähigkeiten brauchen gute Friseure daher vor allem eine solide Ausbildung und jahrelange Erfahrung. Denn „Cut, Style and Color“ bringen auch immer die Persönlichkeit...

Kühe dürfen ab morgen auch auf Brachflächen im Land Rheinland Pfalz fressen.

Ausnahmegenehmigung zur Futternutzung von ökologischen Vorrangflächen
Landwirte in der Pfalz können auch Brachflächen nutzen

Pfalz.  Aufgrund der starken Trockenheit und der damit verbundenen Futterknappheit wird für das gesamte Land Rheinland-Pfalz ab morgen, 16. Juli, die Futternutzung von ökologischen Vorrangflächen zugelassen. Wegen der anhaltenden Trockenheit dürfen Landwirte in der PfalzBrachflächen zur Futtergewinnung oder zur direkten Beweidung nutzen. Wie das sächsische Ministerium für Umwelt und Landwirtschaft mitteilte, gilt die Freigabe ab Dienstag, 16. Juli, für als "ökologische Vorrangflächen“...

Anzeige
Nachrichten werden über die unterschiedlichsten Medien gelesen. Deshalb haben wir neben unseren gedruckten Ausgaben auch das Portal www.wochenblatt-reporter.de, das sich in der Ansicht jedem Endgerät anpasst, um eine gute Lesbarkeit zu gewährleisten.
3 Bilder

Lokale Inhalte und lokale Werbung: seit 1972 das Erfolgskonzept der SÜWE
Lokale Nachrichten in der Pfalz und Nordbaden: Wochenblätter, Trifels Kurier, Stadtanzeiger und Amtsblätter

Ludwigshafen. Die SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co.KG ist seit 1972 Herausgeberin von Anzeigenblättern, Amtsblättern und Stadtmagazinen. Die gedruckten Titel „Wochenblatt“, „Stadtanzeiger“ und „Trifels Kurier“ erscheinen zur Wochenmitte in der Pfalz und Nordbaden. Die 27 lokalen Ausgaben erreichen eine wöchentliche Printauflage von knapp 1,1 Millionen Exemplaren. Wir ticken digital Seit 2018 ist das Mitmachportal der SÜWE, www.wochenblatt-reporter.de, online und...

Stein auf Stein: Der Maurer errichtet Gebäude oder wie hier Fassaden aus Steinen, aber er macht noch viel mehr.
2 Bilder

Maurer bauen ganze Häuser, ob aus Steinen, Beton oder anderen Materialien
Stein auf Stein und noch viel mehr

Maurer. Der Maurer ist von der Grundsteinlegung bis zur Fertigstellung eines Hauses von Anfang bis Ende dabei, erklärt der Zentralverband Deutsches Baugewerbe auf seiner Internetseite www.bauberufe.net. Wie der Name schon sagt, mauern die Maurer die Wände - aber sie machen noch viel mehr als das. So ist auch die Verarbeitung von Beton zu allen möglichen Formen eine der Aufgaben des Maurers. Wenn die Mauer aus natürlichen oder auch künstlichen Steinen oder die Betonwand steht, ist sie...

Ausgehen & Genießen

 Professor Peter Arnold

Konzertformat am 25. August im Theater Blaues Haus
„Unter Freunden“

Bolanden/Weierhof. Zum Konzertformat „Unter Freunden“ lädt der Vorsitzende der Pfälzischen Musikgesellschaft, der Hornist Professor Peter Arnold, Nachwuchskünstler, begeisterte Amateure und gestandene Profis, für Sonntag, 25. August, 17 Uhr, ein, um miteinander zu musizieren. Die Idee des Projekts ist es aufzuzeigen, wie nah diese Ebenen beieinanderliegen, wie toll man gemeinsam auf der Bühne agieren kann und welch riesigen Unterhaltungswert solch eine Veranstaltung hat. Musikalisch werden...

In der gotischen Stadt Rouen begeistern Fachwerkbauten, enge Pflasterstraßen und die Kathedrale  Foto: Kirk Fisher/pixabay

16. SÜWE-Leserreise geht über die Seine zu französischen Städten
Ein Koffer voller Erinnerungen

Leserreise. Eine Kreuzfahrt auf der Seine zu den schönsten Städten und Landschaften Frankreichs bietet die 16. Leserreise der SÜWE. Von Samstag, 21., bis Samstag, 28. März 2020, geht es mit dem fünf Sterne Superior Flusskreuzfahrtschiff auf Reise. Der Stargast Kättl Feierdaach und die Weinprobe der Weinbiet Manufaktur und des Weinguts Schweder sorgen für Unterhaltung an Bord. Die Reise steht wieder unter der Leitung von Peter Hausch vom DER Deutsches Reisebüro in Neustadt an der Weinstraße....

Rock- und Popchor „Laut(r)e(r) Mädels“ aus Kaiserslautern zu Gast im Kloster Hane
Bolander Heimatverein präsentiert zweites Sommerkonzert

Bolanden. Zum zweite Sommerkonzert 2019 präsentiert der Bolander Heimatverein am Sonntag, 18. August um 17 Uhr die Laut(r)e(r) Mädels unter der Gesamtleitung von Ulrich Nolte am Klavier. Erste Engagements als Korrepetitor und Dirigent führte Ulrich Nolte an die Theater in Kiel, Essen, München und Osnabrück. Chordirektor und Dirigent war er jeweils in Detmold, Rostock, Brandenburg, Braunschweig und Pfalztheater Kaiserslautern. Die Besetzung des Chors liegt bei jungen Frauen im Alter zwischen...

Symbolfoto

Griechischer Abend in Marnheim
„So klingt Hellas“

Marnheim. „So klingt Hellas“ lautet das Motto des Benefizkonzertes, das der Marnheimer Kirchenchor zusammen mit dem Flötenchor zugunsten der Flüchtlingsarbeit der deutschen evangelischen Gemeinde in Athen gibt. Am Samstag, 17. August, beginnt das Konzert um 18 Uhr im Schulhof der Grundschule Marnheim. Quer Beet durch die musikalische Welt mit Klängen aus Griechenland, vom Volkslied über liturgischen Gesang, Schlager zum Mitsingen und Lieder zum Zuhören, haben sich nicht nur die Sängerinnen und...

3 Bilder

Die Orgel tanzt in Unkenbach
Ev. Krankenpflegeverein und Prot. Kirchengemeinde laden zu außergewöhnlichem Konzert

Unkenbach. Am Samstag, 19. Oktober, 18.oo Uhr heißt es in der Protestantischen Kirche Unkenbach: "Die Orgel tanzt- Walzer, Tango, Boogie und Co". Ein humorvolles Orgelkonzert, bei dem die Pfeiffen tanzen, kann der Besucher hier erleben. An diesem Abend steht die klangschöne Unkenbacher Ohlert-Orgel, die überarbeitet und saniert am 15. September 2oo2 eingeweiht wurde, in einem beschwingten Konzert mit vier Händen und vier Füßen im Mittelpunkt des Geschehens. Gleichzeitig wird per...

Am 3. und 4. August wird auf dem Bürgerhausplatz gefeiert
Das Fischerfest in Steinbach

Steinbach. Am Samstag, 3. August, ab 19 Uhr und am Sonntag, 4. August, ab 11 Uhr, findet in Steinbach am Donnersberg auf dem Bürgerhausplatz wieder das Fischerfest des Angelsportvereins Steinbach 1981 statt. Neben einem Standardangebot aus gebratenem Zanderfilet, Seelachsfilet, verschiedenen Forellenzubereitungen, Fischbrötchen und Calamares, wird auch eine jährlich wechselnde Fischspezialität, in diesem Jahr eine Lachslasagne, angeboten. Sonntags wird das Angebot ab 13 Uhr noch durch Kaffee...

Blaulicht

Die Polizei warnt
Falsche Polizeibeamte am Telefon im Bereich Kirchheimbolanden

Kirchheimbolanden. Derzeit gehen erneut Anrufe bei der PI Kirchheimbolanden ein in denen Bürger mitteilen,dass sich unbekannte Täter am Telefon als Polizeibeamte der Polizei Bad Kreuznach ausgeben. Immer wieder gehen bei der Polizei Meldungen über falsche Polizeibeamte ein. Insbesondere Renterrinnen und Rentner werden Opfer. Die Betrüger erfinden Geschichten, um ihr Gegenüber massiv unter Druck zu setzen, um so an Bargeld, Schmuck oder andere Wertgegenstände zu gelangen. Die Masche ist immer...

Versuchter Einbruch in Schuh- und Sportgeschäft

Hinweise zu Jugendlichen gesucht
Einbruchsversuch in Schuh- und Sportgeschäft

Rockenhausen. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, gegen 1.25 Uhr, versuchten zwei Jugendliche mit einem ausgehobenen Absperrpfosten die Schaufensterscheibe eines Schuh- und Sportgeschäftes in der Bahnhofstraße einzuschlagen. Da sie sich vermutlich durch einen Zeugen gestört fühlten, flüchteten sie auf Fahrrädern in Richtung Fußgängerzone. Den Pfosten warfen sie auf der Flucht in die Alsenz. Beide Täter waren circa 170 cm groß und schmal. Einer hatte kurze dunkle Haare und trug eine rote...

In der Vergangenheit schon mehrfach auffällig
Mann zieht sich die Hosen runter

Rockenhausen. Weil sich ein 50-Jähriger aus dem Donnersbergkreis am Mittwochmorgen im Stadtgebiet die Hosen nach unten gezogen hatte, wird gegen ihn wegen des Verdachts der Belästigung durch eine exhibitionistische Handlung ermittelt. Zwei Zeuginnen meldeten der Polizei gegen 9 Uhr, dass sich ein Mann am Festplatz vor ihren Augen die Hose bis in den Schambereich nach unten gezogen habe. Da sich die beiden Geschädigten vor Ekel sofort wegdrehten, wussten sie nicht, ob er sich komplett entblößt...

14.000 Euro Schaden
Drei Leichtverletzte bei Vorfahrtsunfall

Alsenbrück-Langmeil. Ein 80-jähriger PKW-Fahrer aus dem Donnersbergkreis befuhr am Dienstagnachmittag die Kreisstraße 39 von Sippersfeld nach Alsenbrück-Langmeil und missachtete an der Kreuzung mit der Landesstraße 401 die Vorfahrt eines von rechts kommenden Kleintransporters. Beide Fahrzeuge wurden bei dem Zusammenstoß so schwer beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren. Der Gesamtschaden wird auf 14.000 Euro geschätzt. Der Unfallverursacher, seine 76-jährige Beifahrerin sowie der...

Totalschaden - Fahrer leicht verletzt
Mit Motorrad von der Fahrbahn abgekommen

Imsbach. Am Sonntagnachmittag kam ein 19-jähriger Motorradfahrer aus dem Kreis Ludwigshafen auf der Kreisstraße 37 in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte dort einen kleinen Felsen. Beim anschließenden Sturz verletzte er sich leicht und wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. An dem Motorrad entstand Totalschaden in Höhe von 5.000 Euro, so dass dieses abgeschleppt werden musste. Durch die freiwillige Feuerwehr Winnweiler wurden auslaufende Betriebsstoffe...

Peugeot 207 beschädigt
Zeugen einer Verkehrsunfallflucht gesucht

Rockenhausen. Am Montag, im Zeitraum zwischen 7 und 20.30 Uhr, wurde auf dem Parkplatz der VTR-Halle ein grauer Peugeot 207 von einem anderen PKW, vermutlich beim Ein- und Ausparken, an der Stoßstange und am Kotflügel hinten rechts beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Aufgrund des Schadensbildes dürfte der flüchtige PKW rechts neben dem Geschädigten geparkt haben und müsste eine Beschädigung an der Fahrerseite...

Ratgeber

Äpfel lassen sich gut in einer „Äppelkischd“ lagern.
2 Bilder

Arbeitskalender für die Streuobstwiese 2019
Die Obstwiesenpflege

Streuobstwiese. Im August beginnt die Zeit, in der man sich über die kommende Ernte von Äpfeln und Birnen Gedanken machen muss. Eine Tabelle mit vielen Keltereien und Brennereien findet sich auf der Internetseite des Verbands der Gartenbauvereine unter der Rubrik „Obstwiesen“, unter www.gartenbauvereine.de. Wer das Obst zu Hause lagern möchte, dem empfiehlt es sich, einen kühlen, dunklen Raum mit hoher Luftfeuchtigkeit hierfür vorzubereiten. Holzkisten können als Möglichkeit dienen, mehrere...

Vor dem ersten Schultag werden Probeläufe empfohlen – das Kind geht dabei alleine zur Schule, die Eltern folgen und schauen, ob es alles richtig macht.

Tipps zum sicheren Schulweg für Erstklässler
Verbrauchertipps zum Schulbeginn

Schule. In den ersten Bundesländern neigen sich die großen Ferien dem Ende zu. Aber nicht nur für Schüler und Lehrer fängt der Alltag in der „Penne“ wieder an – auch für zahlreiche ABC-Schützen beginnt der viel zitierte Ernst des Lebens. Die erste große Herausforderung ist dabei oft der Schulweg. Experten geben Tipps für Schulanfänger und ihre Eltern. Öffentliche oder private Schule? Viele besorgte Eltern nehmen zusätzliche Kosten für eine Privatschule in Kauf, um den lieben Kleinen...

Täter nutzen Sicherheitslücken in EDV-Systemen aus, um sich in IT-Systeme zu hacken.

Das LKA warnt vor aktuellen Schadsoftware-Angriffen zur Verschlüsselung von Daten und anschließender Erpressung der Opfer

Mainz. Die Ferienzeit und der Beginn des neuen Ausbildungsjahres werden von Tätern ausgenutzt, um gezielt Betriebe und Einrichtungen anzuschreiben, die nach neuen Mitarbeitern suchen. Aufgrund bestehender Sicherheitslücken in den EDV-Systemen gelingt es den Tätern Zugang zur IT-Infrastruktur zu erhalten. Hiervon ist aktuell insbesondere die Gesundheitsbranche in Form von Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen betroffen. Eine Variante von Cyber-Erpressungen erfolgt gegenwärtig mittels...

Unter anderem wird der Wohnzuschlag für BAföG-Geförderte, die nicht bei den Eltern wohnen, angehoben.

Ein BAföG, von dem man wohnen, leben und lernen kann

Studium. „Rechtzeitig zum Wintersemester 2019/20 haben wir die Leistungen des BAföG deutlich verbessern können! Davon werden zukünftig mehr Geförderte profitieren. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Chancengleichheit im Bildungswesen, den wir in der Koalition durchsetzen konnten“, so die SPD-Bundestagsabgeordnete Doris Barnett zur 26. BAföG-Novelle, die am 1. August in Kraft getreten ist. „Egal, ob Ausbildung oder Studium: Jungen Menschen müssen alle Wege offen stehen“, ergänzt Doris Barnett....

An Silvester und Neujahr darf man Silvesterfeuerwerk ohne Genehmigung abrennen.

Sprengstoffrecht in der Feuerwerkssaison
Feuerwerk muss genehmigt werden

Recht. Wenn Privatleute zum Beispiel bei einer Hochzeits- oder Geburtstagsfeier ein Feuerwerk abbrennen möchten, benötigen sie eine Ausnahmegenehmigung der zuständigen Stadt- oder Kreisverwaltung. Die SGD Süd ist für Anzeigen zum Abbrennen von gewerblichen Feuerwerken zuständig. Inhaber einer Erlaubnis nach § 7 Sprengstoffgesetz oder eines Befähigungsscheins nach § 20 Sprengstoffgesetz müssen Feuerwerke der Kategorien 2, 3 und 4, jeweils Silvesterfeuerwerk, mittleres Feuerwerk und großes...

Hier im Bild das Auto von Google Streetview.

Tipps der Verbraucherzentrale
Ab Mitte August fotografieren Apple Autos die Straßen in Pfalz und Baden

Look Around. Nach Streetview von Google und Bing Maps von Microsoft schickt nun auch Apple ab Mitte August seine Kamera-Autos auf die Straßen in Rheinland-Pfalz und Baden. Darauf weist die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz hin. Zukünftig sollen die hierbei erstellten 3D-Aufnahmen der Straßen und Häuser über den Apple Dienst „Look Around“ frei im Internet abrufbar sein. Dieser ermöglicht Betrachtern einen 360-Grad-Rundumblick auf dem Bildschirm. Nach Aussage deutscher Datenschutzbehörden soll...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.