Woodstock

Beiträge zum Thema Woodstock

Ausgehen & Genießen
Stefan Kahne
2 Bilder

Musik der späten 60er und 70er Jahre
MUK meets Hendrix, Cream & Co

Weisenheim am Sand. Drei MUK-Ehrenmitglieder und einer der Lieblingssänger des Vereins kommen am 10. Juli um 19.30 Uhr, mit einem ganz besonderen Programm nach Weisenheim. Das sind der Drummer der Herbert-Grönemeyer-Band, Armin Rühl, Rolfy Ziegler am Bass, einer der Top-Sänger Deutschlands, Achim „Zeppi“ Degen, und last but not least der unvergleichliche Stefan Kahne. Auf dem Programm stehen Hendrix, Cream & Co - A Celebration of Woodstock: Peace and Music. Anders als ein Tribute Act,...

Ausgehen & Genießen
„Love, Peace and Music“ ist das Lebensgefühl von Woodstock, das mit der Tribute-Show in Karlsruhe und Landau auf die Bühne gebracht wird.
Aktion 4 Bilder

Verlegung der Show: Wochenblatt-Gewinnspiel für die Woodstock-Show in Karlsruhe und Landau
The Spirit of Woodstock im Konzerthaus

Update: Die Show Spirit of Woodstock wird wegen der Corona-Problematik auf unbestimmte Zeit verschoben. Das Wochenblatt präsentiert die Tribute-Show "The Spirit of Woodstock" des Veranstalters Reset Production: Gewinnspiel. Das Lebensgefühl, das im „Summer of Love“ Hunderttausende von Besuchern zu einem ekstatischen Open Air-Happening lockte, ist zur Legende geworden, die mehrere Generationen bewegt hat. Jimi Hendrix, Janis Joplin, Santana, oder Joe Cocker prägten 1969 ein Festival, das...

Ausgehen & Genießen
Im Anschluss an den Auftritt der ersten Band wird, passend zum 50. Jubiläum von Woodstock im letzten Jahr, eine Flower – Power – Party gefeiert.

Kulturkeller Bad Dürkheim startet mit Doppelkonzert in die Saison
Zwei Bands an einem Abend

Bad Dürkheim. Zum Auftakt der Kulturkellerveranstaltungen 2020 gibt es am 31. Januar, 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr) ein Doppelkonzert mit zwei Bands: „Werkstatt 08“, dahinter verbirgt sich die „Lehrerband“ des Werner-Heisenberg-Gymnasiums mit Gero Ebermann (Gitarre), Max Groh (Gesang, Keys) und Peter Nickol (Gitarre), verstärkt durch die zwei Dürkheimer Winzer Ross Mowbray (Bass/Weingut Pflüger) und Gabriel Huber (Schlagzeug/Weinbau der Lebenshilfe). Die fünf Vollblutmusiker präsentieren eine...

Ausgehen & Genießen
Leo Lyons

50 Jahre Woodstock-Festival
Leo Lyons kommt nach Dudenhofen

Dudenhofen.  50 Jahre Woodstock. 50 Jahre legendäres Festival. Daran erinnert der Kulturverein Dudenhofen am Donnerstag, 24. Oktober, mit einer ganz besonderen Veranstaltung. Leo Lyons, der 1969 mit seiner Band "Ten Years After" beim ersten legendären Festival dabei war, wird in Dudenhofen mit Hundred Seventy Split das Line-Up von 1969 spielen.  Das Konzert beginnt um 20 Uhr.  Einer der Hauptprotagonisten1969  neben Jimi Hendrix, Santana oder The Who - war Leo Lyons mit seinen "Ten Years...

Wirtschaft & Handel
Woodstock-Fotograf Elliott Landy (rechts) und KME-Geschäftsführer Martin Wacker betrachten die Woodstock-Ausstellung in der Karlsruher Innenstadt.

Karlsruhe zeigt die Ausstellung „Elliott Landy’s Woodstock Vision“ im außergewöhnlichen Rahmen
Woodstock erleben in der Karlsruher Innenstadt

Karlsruhe. Vor 50 Jahren begründete das Musikfestival Woodstock einen Mythos, der bis heute nichts von seiner Faszination verloren hat. Die Bilder, die die Welt damals von dem großen, chaotischen und dennoch absolut friedlichen Hippie-Festival zu sehen bekam, stammten vor allem aus der Kamera eines Fotografen: Der Musikfotograf Elliott Landy prägte unser Bild des Woodstock-Festivals durch seine längst legendären Aufnahmen nachhaltig. Im 50. Jubiläumsjahr der „Mutter aller Festivals“ sind die...

Wirtschaft & Handel
 foto: CIK

Erfolgreiches „CIK-Woodstock Festival“
Flowerpower-Feeling in Karlsruhe

Karlsruhe. Das „Woodstock Festival“ der „City Initiative Karlsruhe “ sorgte für eine einzigartige Atmosphäre in der Karlsruher City: Zahlreiche Musikbands, die Fotoausstellung von Elliott Landy in den Schaufenstern, zahlreiche Aktionen der Händler und Gastronomen, ein „VW“-Fotobus, 4.000 Sonnenblumen sowie eine grandiose Modenschau zum Abschluss sorgten auch bei der „CIK“-Vorsitzenden Anke Bünting-Walter sowie bei „CIK“-Geschäftsführer Frank Theurer für strahlende Gesichter....

Ausgehen & Genießen
 foto: Peter Kraayvanger/Pixabay.com

Angebote, Aktionen und Unterhaltung am Freitag und Samstag, 16. und 17. August
Karlsruher Innenstadt im „Woodstock-Gefühl“

Karlsruhe. 50 Jahre Woodstock, 1969 bis 2019, das wird am Freitag und Samstag in der Karlsruher Innenstadt gefeiert. Dabei hat sich die City Initiative Karlsruhe einiges einfallen lassen. „Love, Peace & Happiness“ – das verbinden die meisten wohl mit „Woodstock“ – und das gibt’s in der Innenstadt mit Musik, Aktionen und Ausstellung – und den Schlosslichtspielen. Zum Beispiel bei einer Flowerpower-Modenschau am Denkmal vor dem Schloss am Samstag, 17. August, um 19 und 20 Uhr. Da werden die...

Lokales
Elliott Landy unterzeichnet für den Gewinner sein Buch
6 Bilder

Nachgefragt beim Fotografen Elliott Landy, der hautnah dran war / Bilder bei den Schlosslichtspielen in Karlsruhe / Verlosung
"Woodstock war trotz aller Umstände ein ziemlich relaxter Ort"

Karlsruhe. Elliott Landy war bei Woodstock (15. bis 17. August 1969) hautnah dabei – und es sind wohl seine Bilder, die bei den meisten Menschen auch noch heute das Bild von Woodstock bestimmen. „Wochenblatt“-Redaktionsleiter Johannes Wagner fragte nach beim amerikanischen Fotografen – in Sachen Bilder, Blickwinkel und auch nach seinen Lieblingsmotiven. ???: Santana, „Canned Heat“, „The Who“, Ravi Shankar, „Ten Years After“, Jimi Hendrix, Joe Cocker, Joan Baez und auch „Canned Heat“ spielten...

Ausgehen & Genießen
OB Dr. Frank Mentrup im Gespräch mit Peter Weibel, Direktor ZKM
2 Bilder

Die Erfolgsgeschichte geht ab dem 8. August weiter
Schlosslichtspiele werden wieder Besucher in Karlsruhe begeistern

Karlsruhe. Tagsüber in Karlsruhe shoppen gehen – und abends zum Schloss pilgern und die Schlosslichtspiele auf der Barockfassade erleben. Ab dem 8. August geht das wieder – mit neuen Werken, die unter dem Motto Sommer, Liebe und Leben stehen. "Es wird Zeit, dass es wieder losgeht", freut sich Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup auf die neue Spielzeit. Die Schlosslichtspiele sind eine Erfolgsgeschichte, bislang kamen rund 1,4 Millionen Besucher nach Karlsruhe ans Schloss. 2019 geht's mit neuen...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Thema ab August bei den Schlosslichtspielen am Karlsruher Schloss
50 Jahre Woodstock – die Legende kommt nach Karlsruhe

Karlsruhe. Das legendäre Musikfestival Woodstock, das im Sommer 1969 als Höhepunkt der Flower-Power-Bewegung in die Geschichte einging, macht in diesem Sommer Station in Karlsruhe: Bei DAS FEST, den SCHLOSSLICHTSPIELEN und in der Innenstadt werden die berühmten Fotografien des Woodstock-Fotografen Elliott Landy in verschiedensten Formen zu sehen sein und Karlsruhe in eine Open-Air-Ausstellung verwandeln, die das einzigartige Flair von Woodstock spür- und erlebbar macht. Zum 50-jährigen Jubiläum...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.