Karlsruher Schloss

Beiträge zum Thema Karlsruher Schloss

Ratgeber
Jeff S. Klotz und Eckart Köhne im Landesmuseum
3 Bilder

Neuer Bildband erlaubt besondere Einblicke im Landesmuseum
Geschichte und Geschichten im Schloss

Geschichte. "Wenn das Museum montags geschlossen ist, habt Ihr dann auch frei?“ Wenn Museumsmitarbeiter diese Frage hören, müssen sie schmunzeln. Doch die Frage nach der alltäglichen Museumsarbeit ist berechtigt, sehen doch Besucher bei Ausstellungen nur einen Teil der eigentlichen Museumstätigkeit, als Ergebnis einer oft jahrelangen Konzeption hinter den Kulissen. Dabei sind die Projekte und Sonderausstellungen quasi nur die Spitze des Eisbergs, die aus dem Wasser herausragt. Denn rund 160...

Ausgehen & Genießen

Besucherrekord vor dem Karlsruher Schloss
"Stadtwerke Eiszeit" geht auf Rekordsaison zu

Karlsruhe. Die "Stadtwerke Eiszeit" erfreut sich auch in diesem Winter anhaltender Beliebtheit und verzeichnet bislang die besten Besucherzahlen ihres 17-jährigen Bestehens. Als besonderes Wintervergnügen und sozialer Treffpunkt für Menschen aller Altersklassen hat sich die Eisbahn längst auch weit über den sportlichen Aspekt hinaus im Karlsruher Winter etabliert. Dass gerade junge Menschen die Angebote der "Stadtwerke Eiszeit" wahrnehmen, bestätigt ein Blick auf die aktuellen Läuferzahlen:...

Sport
Ab 19. Juni rollt die Tour Eucor wieder durch die Oberrheinregion.

Start am Karlsruher Schloss - am 19. Juni um 8 Uhr
"Tour Eucor": Oberrhein auf dem Rad erleben

Karlsruhe. Ob mit dem Rennrad, dem Mountainbike oder dem Trekkingrad: Vom 19. bis 23. Juni 2019 geht es auf der 22. Tour Eucor wieder in die Eucor-Universitätsstädte Karlsruhe, Straßburg, Mulhouse, Basel und Freiburg. Bei den unterschiedlichen Touren in sechs Schwierigkeitsgraden ist für jeden etwas dabei: Sie sind zwischen 600 und 900 Kilometern lang und führen am Rhein entlang oder über die schönsten Berge von Schwarzwald und Vogesen. In diesem Jahr nehmen 120 Studierende, Promovierende,...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Thema ab August bei den Schlosslichtspielen am Karlsruher Schloss
50 Jahre Woodstock – die Legende kommt nach Karlsruhe

Karlsruhe. Das legendäre Musikfestival Woodstock, das im Sommer 1969 als Höhepunkt der Flower-Power-Bewegung in die Geschichte einging, macht in diesem Sommer Station in Karlsruhe: Bei DAS FEST, den SCHLOSSLICHTSPIELEN und in der Innenstadt werden die berühmten Fotografien des Woodstock-Fotografen Elliott Landy in verschiedensten Formen zu sehen sein und Karlsruhe in eine Open-Air-Ausstellung verwandeln, die das einzigartige Flair von Woodstock spür- und erlebbar macht. Zum 50-jährigen Jubiläum...

Ausgehen & Genießen
Foodtruck-Angebote vor dem Karlsruher Schloss

Schlemmer-Erlebnis auf dem Karlsruher Schlossplatz
Abwechslungsreich, kreativ, schmackhaft

Karlsruhe. Die dritte „Food truck Convention“ auf dem Schlossplatz Karlsruhe verbindet Genüsse fürs Auge mit kulinarischen Highlights für Leib und Seele. Die Foodtruck-Köche servieren vom 7. bis 9. September feinstes Streetfood auf Rädern vor der atemberaubenden Kulisse des Karlsruher Schlosses. Burger, Burritos, Exotisches oder Smoker: kreative und ausgefallene Kochkünste stehen im Fokus! Beim Großherzog Karl-Friedrich-Denkmal am Schloss lädt die dritte „Foodtruck Convention“ zum kulinarischen...

Ratgeber
Kostenloser Frühsport vor dem Karlsruher Schloss - montags, mittwochs, freitags - noch bis Ende August

Immer freitags vor dem Karlsruher Schloss kostenlos ausprobieren
Funktionsgymnastik – der sportliche „Retter“ im Alltag

Karlsruhe. Egal ob im Job oder im Haushalt – in den regelmäßigen Abläufen des Alltags können immer gleiche Bewegungsmuster und einseitige Belastungen schnell zu schmerzhaften Gewohnheiten werden. Durch Fehlhaltung können die Atmung und der Bewegungsspielraum des Körpers massiv eingeschränkt werden – aber das muss nicht sei: Denn genau hier setzt die Funktionsgymnastik an. Abwechslungsreiche und gezielte Übungen trainieren die Muskulatur.Dehnungs- und Entspannungsübungen bringen Wohlbefinden für...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.