100. Karlsruher GC Stammtisch
I ❤️ Karlsruhe- Liebeserklärung der Karlsruher Geocacher an ihre Stadt

I <3 Karlsruhe- Liebeserklärung der Karlsruher Geocacher an ihre Stadt

Anlässlich des 100. Karlsruher GC Stammtischs hat die Karlsruher Geocaching Community das Rätsel um die Flagge auf dem Karlsruher Schloss gelüftet.
Es ist nicht die Badische, es ist nicht Karlsruher – nein, es ist die Geoaching Flagge die nun auf dem Karlsruher Schloss weht, wie man auf dem neuen Geotag „I ❤️ Karlsruhe“ erkennen kann.

Als am 3. Mai 2000 der Amerikaner Dave Ulmer einen Plastikeimer versteckte und die Koordinaten im Internet veröffentlichte, hätte keiner gedacht, dass damit Millionen Menschen weltweit mit dem Fieber „Geocaching“ infiziert würden. Kurz nach dem Auffinden dieses ersten „Stacshs“ ging die Online Plattform „geocaching.com“ mit Hauptsitz Seattle ins Netz. Über fast alle Länder der Erde hinweg verbreitete sich das Lauffeuer und auch Deutschland wurde davon nicht verschont. Nachdem im Oktober 2000 bei Berlin „First Germany“ versteckt wurde, wuchs die Zahl der Geocaches weltweit auf über drei Millionen an. Auch die Internationale Raumstation Discovery blieb nicht verschont. Alleine in Deutschland sind mittlerweile weit über 370000 Geocaches versteckt.
Das wunderbare, familienfreundliche Hobby mit dem GPS Gerät, das Menschen aus allen Bevölkerungsgruppen vor allem in die Natur treibt, führt auch gesellig zusammen. Man trifft sich zu sogenannten CITOs, das sind Events bei denen die Geoaccher eine bestimmte Region in der Natur säubern und den Müll aus dem Wald holen. Gerne tauscht man sich auch bei MEGA Event aus, hier treffen sich sogar Hunderte oder gar Tausende Geocacher. Besonders beliebt sind vor allem die lokalen Geocaching Stammtische, die nicht nur von lokalen Schatzsuchern besucht werden.

In Karlsruhe wurde der erste Stammtisch im Mai 2006 von „CacheBurger“ ins Leben gerufen. Alle 50 Tage wurde der Staffelstab an andere Geocacher weitergeben, die jeweils die komplette Organisation des Stammtischs übernahmen. Da Geocacher „das Spiel“, wie es meist genannt wird, überwiegend im Geheimen durchführen, haben sie natürlich auch geheime Namen, um sich von den „Muggels“ (wie sie die Nicht-Cachenden nennen), zu unterscheiden. So reiht sich in der Liste der bisherigen Stammtisch-Owner eine ganze Reihe fantasievoller Namen aneinander: Frostengel, Wuselelfe, MadoGermany, Noogman01 , Schnitzel oder Knöpfchendrücker um nur einige wenige zu nennen.
Am 4. Dezember feiert der Karlsruher Stammtisch nun ein besonderes Jubiläum: er findet nämlich zum 100. Mal statt (ab 17.30 Uhr bei Schupi's) und man darf sich auf einige Überraschungen an diesem Abend freuen.  Aus diesem Anlass hat das Orga-Team auch einen sogenannten Geotag mit dem Namen „I   ❤️  Karlsruhe“ herausgegeben (Design: Mietzecacherin).
Mit der Nummer 11318 ist Karlsruhe nun mit eigenem Icon (dem Karlsruher Schloss) in der Liste der weltweiten Geocoins präsent: eine Liebeserklärung der Karlsruher Geoacher an ihre Stadt!

Der 100. Stammtisch läutet dann auch das große Geocaching-Jubiläumsjahr 2020 ein: das „Spiel“ feiert nämlich im August seinen 20. Geburtstag, ein Ereignis, dass Tausende Geocacher im Sommer nach Seattle ziehen wird.
Aber auch in Karlsruhe warten ganz besondere Events: hier finden im Juni die 17. Deutschen Geocaching Meisterschaften unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Alber Käuflein statt. Der Oktober steht dann unter dem Motto „Coinfestival und Geocoinfest auf Kaperfahrt“, hierfür wurde bereits die MS Karlsruhe „angeheuert“.

Autor:

Ursula Grass aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.