Karlsruhe zeigt die Ausstellung „Elliott Landy’s Woodstock Vision“ im außergewöhnlichen Rahmen
Woodstock erleben in der Karlsruher Innenstadt

Woodstock-Fotograf Elliott Landy (rechts) und KME-Geschäftsführer Martin Wacker betrachten die Woodstock-Ausstellung in der Karlsruher Innenstadt.
  • Woodstock-Fotograf Elliott Landy (rechts) und KME-Geschäftsführer Martin Wacker betrachten die Woodstock-Ausstellung in der Karlsruher Innenstadt.
  • Foto: KME
  • hochgeladen von Jo Wagner

Karlsruhe. Vor 50 Jahren begründete das Musikfestival Woodstock einen Mythos, der bis heute nichts von seiner Faszination verloren hat. Die Bilder, die die Welt damals von dem großen, chaotischen und dennoch absolut friedlichen Hippie-Festival zu sehen bekam, stammten vor allem aus der Kamera eines Fotografen: Der Musikfotograf Elliott Landy prägte unser Bild des Woodstock-Festivals durch seine längst legendären Aufnahmen nachhaltig.

Im 50. Jubiläumsjahr der „Mutter aller Festivals“ sind die berühmten Bilder von Elliott Landy im Rahmen der Ausstellung „Elliott Landy’s Woodstock Vision“ in ausgewählten europäischen Städten zu sehen. Auch Karlsruhe zeigt sie im Rahmen des diesjährigen Festivalsommers – aber nicht klassisch im Museum oder einem Foyer, sondern auf einzigartige und besondere Weise: Erstmals bringen die Schlosslichtspiele die Woodstock-Fotos allabendlich in einer bunten Show mit musikalischer Untermalung auf die 170 Meter breite Schlossfassade.

Bilder in der Stadt zu sehen
Darüber hinaus zeigen rund 25 Einzelhändler in der Karlsruher Innenstadt die Fotos in ihren aufwändig dekorierten Schaufenstern und schlagen so eine Brücke zwischen Einkaufserlebnis in der City und abendlichem Lichtshow-Erlebnis vor dem Schloss – und das alles unter freiem Himmel, kostenlos und frei zugänglich!

Der „Walk of Woodstock“ durch die große Schaufenster-Galerie ist noch bis zum 15. September 2019 in der Karlsruher Innenstadt zu bestaunen - ebenso lang feiern die Schlosslichtspiele den „Sommer der Liebe und des Lebens“ vor dem Karlsruher Schloss.

Stationen des „Walk of Woodstock“ gibt's zum Beispiel in der Karlsruher Innenstadt bei ...
"Burger Inneneinrichtung" in der Waldstraße 89-91, "Café Grundrechte in der L-Bank" am Platz der Grundrechte, "Ettlinger Tor" am Ettlinger-Tor-Platz 1 (bis 23. August), "Hut Nagel" in der Kaiserstraße 116, "Karstadt" in der Kaiserstraße 147-159, "Modehaus Carl Schöpf" am Marktplatz, "Papier Fischer" in der Kaiserstraße 130, KTG mit dem Schaufenster Karlsruhe in der Kaiserstraße 72-74, Stadtbibliothek in der Ständehausstraße 2, "Unikat Lifestyle Store" in der Kaiserstraße 145.

Weitere Infos zu Woodstock in Karlsruhe gibt es unter www.karlsruhe-erleben.de/woodstock - und das Programm & Spielzeiten der Schlosslichtspiele unter www.schlosslichtspiele.info

Autor:

Jo Wagner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

28 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Veloreop - Aus Liebe zum Rad

i:SY - Premiumhändler Velorep in Durlach
Kompakte Pedelecs für alle Fahrer

Velorep. Wer ein Pedelec sucht, auf dem man sich sicher fühlt und mit dem man Spaß und Freude hat, ist bei dem Fahrradexperten Velorep in Durlach genau richtig. Denn seit acht Jahren vertreibt Velorep als Premiumhändler das Kompaktrad i:SY exklusiv in Durlach. Das i:SY Prinzip ist einfach, sicher und genial. Denn auf dem Pedelec mit dem One Size Rahmen fühlen sich alle Fahrer von 1,50 bis 1,90 Meter wohl. Es ist klein und wendig, leicht zu transportieren und man fühlt sich dank des niedrigen...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Blick auf die feine Vielfalt des Angebots fotos: Hir
3 Bilder

Fisch-Spezialitäten aus der „Fischmanufaktur Alte Fischerei“ in Zeutern
Täglich frische Premium-Qualität

Angebote. Feine Fisch-Spezialitäten stehen im kulinarischen Mittelpunkt: anfangs mit zwei Verkaufsfahrzeugen in Dettenheim, seit 1993 in Mingolsheim mit einer eigenen Produktionshalle, seit 1996 mit Großhandel und seit 2006 mit der Fischmanufaktur „Alte Fischerei“ in Zeutern, einer nachempfundenen Hafenfestung mit Biergarten, Event-Location und eigener Räucherei. „Mit viel Liebe zum Detail produzieren wir seit Jahren hochwertige Fisch-Feinkost und Räucherfischspezialitäten“, so Hans-Peter...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Online-Kurse, Webinare zum Kennenlernen bietet die vhs Karlsruhe

Digitale Schnupperangebote der vhs Karlsruhe
Gemeinsam statt einsam

Karlsruhe. Online-Kurse oder Webinare zu den Themen Kunstcafé, Yoga, Qigong, Streetdance, Gedächtnistraining, Speedreading, Wildpflanzen erkennen, Rhetorik oder Sprachen bietet die Volkshochschule (vhs) Karlsruhe ab sofort zum Ausprobieren. Diese Online-Kurse richten sich an Menschen, die unsicher sind, ob ein Webinar das Richtige ist, oder an digitale Neueinsteiger. Deshalb bietet die vhs Karlsruhe dazu auch gleich eine "Erste Hilfe online" . Von Samstag, 20. Februar, bis Samstag, 6. März, hat...

Wirtschaft & Handel
Aktuelle Angebote und Aktionen aus Prospekten entdecken: Das ist jetzt auch digital möglich.

Online-Prospekte mit Angeboten aus der Pfalz und Baden
Einkauf flexibel planen

Pfalz/Baden. Sie möchten sich online über aktuelle Angebote von Produkten, Lebensmitteln und Dienstleistungen in Ihrer Region informieren? Sie stöbern gerne in Prospekten vom Supermarkt, Discounter, Möbelhaus, Baumarkt, Gartenmarkt, der Drogerie, der Zoohandlung oder dem Bekleidungsgeschäft und möchten kein Schnäppchen mehr verpassen - und das ganz bequem mit dem Tablet oder dem Smartphone auch von unterwegs, im Zug oder in der Mittagspause? Entdecken Sie die neusten, lokalen Wochenangebote...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen