Wohnung

Beiträge zum Thema Wohnung

Ratgeber
Das Material ist strapazierfähig, kratzfest und dank schmutzabweisender Oberfläche leicht zu reinigen foto: wineo

Durchaus eine behagliche Alternative zu Fliesen
Endlich warme Füße im Badezimmer

Badezimmer. Bei der Badgestaltung sind elastische Bodenbeläge inzwischen eine interessante Alternative zu klassischen Fliesen: wasserfest, fußwarm und wohngesund. Basis zum Beispiel vom „Purline Bioboden“ ist der Hochleistungsverbundwerkstoff „ecuran“. Er besteht überwiegend aus Pflanzenölen wie Raps- oder Rizinusöl sowie natürlich vorkommenden Komponenten wie Kreide. „Auf den Zusatz von Chlor, schädlichen Weichmachern und Lösemitteln wird bei der Herstellung komplett verzichtet“, so Annika...

Ratgeber
 foto: SMART HOME

Ausstattung der eigenen vier Wände wird bezahlbarer
Einstieg ins „Smart Home“ wird günstiger

Smart. Seine eigenen vier Wände in ein intelligentes Zuhause zu verwandeln wird immer billiger. Die durchschnittlichen Preise für eine Grundausstattung der eigenen vier Wände mit Smart Home Produkten ist im Monat Juli erneut gesunken. Die Preisexperten von „billiger.de“ haben in ihrem „Preis-Monitor“ für Juli die Preisentwicklungen für „Smart Home“-Produkte analysiert. Sie kommen zu dem Ergebnis, dass die Kunden für die zugrunde gelegte Gesamtgrundausstattung im Juli rund 733 Euro...

Blaulicht

In der Wohnung mit Pistolen bedroht / Polizei sucht Zeugen im Bereich Hagsfeld/Waldstadt
Raubüberfall in Karlsruhe: Seniorin wird Opfer

Karlsruhe. Am Dienstagabend wurde eine Seniorin in ihrer Wohnung in der Jägerhausstraße überfallen und beraubt. Die 77-Jährige ließ gegen 21.30 Uhr ihren Hund über die Schiebetüre des Wintergartens in den Garten. Als sie kurze Zeit später den Hund wieder in die Wohnung holen wollte, standen ein Mann und eine Frau vor ihr. Mit Pistolen bedroht Die beiden Maskierten waren mit Pistolen bewaffnet, riefen Polizei, Polizei und drängten die Frau in die Wohnung. Dort wurde die Seniorin von der...

Blaulicht
Es ist nicht auszuschließen, dass die Unbekannten bei der Tat gestört wurden, da weitere Wertgegenstände zurückgelassen wurden.

Tablet, Fernseher und Bargeld geklaut - Zeugen gesucht
Wohnungseinbruch in der Draisstraße

Mannheim. In einem Mehrfamilienhaus in der Draisstraße wurde im Zeitraum von Samstag, 25. Mai, 13 Uhr bis Sonntag, 26. Mai, 1 Uhr, in eine Wohnung eingebrochen. Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter hatten im Dachgeschoss die Eingangstür der betroffenen Wohnung aufgehebelt und im Anschluss in einem der Räume einen Schrank durchwühlt. Nach derzeitigem Kenntnisstand ließen sie ein Tablet-PC, Bargeld und einen Fernseher im Wert von mehreren hundert Euro mitgehen. Es ist nicht auszuschließen,...

Lokales
Die Teilnehmer der Malteser Mieterschulung für Geflüchtete nehmen stolz ihr Abschlusszertifikat von Integrationslotse Mike Smith und Malteser Referentin Julia Mol (Mitte) entgegen.

Nächste Mieterqualifizierung für Geflüchtete im Juni
Malteser Mieterschulung erfolgreich beendet

Fünf Geflüchtete haben die kostenlose Mieterqualifizierung der Malteser erfolgreich abgeschlossen und wissen nun, worauf es als Mieter in Deutschland ankommt. Am letzten Schulungstag nahmen sie freudig ihr Abschlusszertifikat entgegen. Die Schulung der Malteser ist zum einen als Hilfe zur Selbsthilfe gedacht. Die Kursteilnehmer lernen zum Beispiel wie sie bei einem Besichtigungstermin überzeugen können und welche Rechte und Pflichten sie als Mieter in Deutschland haben. Gleichzeitig hilft...

Blaulicht

29-jähriger schießt feuert nach Streit mehrere Schüsse ab
Polizeieinsatz nach Schussabgaben

Mannheim. Wegen mehrerer Schussabgaben wurden am späten Sonntagabend, 7. April, mehrere Funkstreifenwagen der Mannheimer Polizei in die Zellerstraße beordert. Wie die ersten Ermittlungen vor Ort ergaben, war es gegen 23 Uhr in einem Mehrfamilienhaus zu einem lautstarken Wortgefecht zwischen einer Frau und einem Mann gekommen. In dessen Verlauf sei es dann auch zur Abgabe mehrerer Schüsse gekommen. Schnell war die betreffende Wohnung lokalisiert. In dieser fanden die Beamten neben...

Lokales
Geflüchtete werden von Integrationslotsen in ihrer Rolle als Mieter geschult.

Hilfe bei der Wohnungssuche
Kostenlose Mieterqualifizierung der Malteser für Geflüchtete

Welche Rechte und Pflichten habe ich als Mieter in Deutschland? Was beinhaltet ein Mietvertrag? Und wie überzeuge ich bei einem Besichtigungstermin? – Diese und viele weitere Fragestellungen thematisieren die Malteser im Rahmen ihrer kostenlosen Schulung für Geflüchtete in Ludwigshafen. Bei einem Informationsabend am Mittwoch, den 27. März um 18 Uhr in der Dienststelle der Malteser Ludwigshafen (Rottstraße 87), können sich Interessierte über den genauen Ablauf und Inhalt der...

Ratgeber
Leistungsstarke Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen entwickeln sich in vielen Bereichen zur bevorzugten Lösung. Sie tragen zu einem wohngesunden Lebensumfeld bei und reduzieren Energieverbrauch sowie CO2-Emissionen Bild: tdx/Thermo Natur

Zentrale Frage beim Bauen und Sanieren
Wege aus der Dämmkrise

Planung. Die Dämmstoffindustrie steckt in einer Vertrauenskrise. So wird immer häufiger von Dämmmaßnahmen abgeraten – aufgrund von beunruhigenden Meldungen oder weil „pure Chemie verarbeitet wird“, die „nichts bringt“ und „zu teuer“ ist. „Durch die allgemeine Verunsicherung und einem steigenden Bewusstsein für Wohngesundheit stellen wir einen bedenklichen Wandel vom Dämmwahn hin zur Dämmverweigerung fest. Das ist allerdings wenig sinnvoll“, erläutert Baubiologe Stefan König von „Thermo...

Ratgeber
Mit dem Wohnmietrecht beschäftigt sich ein Fachvortrag am 11. Oktober in Germersheim.

Rechtsvortrag am 11. Oktober
KVHS Kreis Germersheim: Das Mietrecht

Kreis Germersheim. Die Kreisvolkshochschule Germersheim lädt am Donnerstag, 11. Oktober von 19.30 bis 21 Uhr, zu einem Vortrag zum Thema Mietrecht in die KVHS Geschäftsstelle, Seminarraum 1, Ritter-von-Schmauß-Str./Ecke Paradeplatz in Germersheim ein. Die wesentlichen Probleme vom Vertragsschluss bis zur Räumung werden in verständlicher Form und im zeitlichen Zusammenhang ihres Entstehens erörtert. Neben der Darstellung der aktuellen Rechtslage erfolgt auch ein Ausblick auf die Mietrechtsreform...

Blaulicht
Symbolbild (Foto: pixabay)

Keine Verletzten dank Feuerwehr und Polizei
Wohnungsbrand in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Gegen 12:24 Uhr wurde heute ein Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Kußmaulstraße gemeldet. Das Feuer wurde von der Feuerwehr gelöscht. Das Mehrfamilienhaus wurde zeitnah geräumt, sodass keiner der Anwohner verletzt wurde. Die Ursache des Brandes im zweiten Obergeschoss wird derzeit ermittelt. Eine Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. (pol)

Lokales

Dringend gesucht:
Wohnung für eine Asylbewerberfamilie

VG Römerberg-Dudenhofen. Dank vielfältiger Hilfe, freundlicher Akzeptanz und das Entgegenkommen der Bürgerinnen und Bürger konnten viele Asylsuchende ein Zuhause in der Verbandsgemeinde Römerberg-Dudenhofen finden. Alle Hauseigentümer, die ihre Wohnung an Asylsuchende vermietet haben, können Positives berichten. Das Sozialamt sucht nun zum 1. August 2018 für eine Familie mit drei Kleinkindern eine Wohnung in Dudenhofen, da der Vater in Dudenhofen berufstätig ist. Die Familie ist zuverlässig und...

Wirtschaft & Handel
Noch sind kaum Hochhäuser in Karlsruhe zu sehen
3 Bilder

„Höhenkonzept“ in der Stadt befürwortet
Der Platzbedarf zwingt in die Höhe

Karlsruhe. Sind Hochhäuser (ab 22 Meter Höhe) sinnvoll und wenn ja? Welche Kriterien bedarf es, damit Hochhäuser zu Karlsruhe passen? Angesichts des innerstädtisch weniger werdenden Platzes, möchte die Stadt mit einem „Höhenentwicklungskonzept“ das Verdichtungspotenzial für die Innenentwicklung konkretisieren – dadurch auch das Bauen in die Höhe (auch Aufstockung) planerisch steuern. Unlängst sprach sich der Planungsausschuss einstimmig für einen gesamtstädtischen Blick auf die verschiedenen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.