Villa Wieser Herxheim

Beiträge zum Thema Villa Wieser Herxheim

Ausgehen & GenießenAnzeige
Das „trio unico“ in der Besetzung Myriam Ghani, Flöte, Katarina Schmidt, Violoncello und Viktor Soos, Klavier bestreitet das nächste Herxheimer Villa-Konzert.

Villa-Konzert in Herxheim mit dem "trio unico"
Liebesleid und Liebeslied

Herxheim. Beethovens unsterbliche Geliebte steht im Mittelpunkt beim Villa-Konzert am Freitag, 19. November, um 20 Uhr in der Villa Wieser. Es spielt das „trio unico“ in der Besetzung Myriam Ghani, Flöte, Katarina Schmidt, Violoncello und Viktor Soos, Klavier. Selbst die Taubheit hielt den deutschen Pianisten und Komponisten Ludwig van Beethoven (1770–1827) nicht von dem ab, was er liebte: der Musik. Und so führte er nicht nur die Wiener Klassik zu ihrem Höhepunkt, sondern bereitete auch der...

Ausgehen & Genießen
Das "Trio d'Iroise" ist Gast bei den Villakonzerten in Herxheim.

„Trio d’Iroise“ zu Gast in der Villa Wieser
Musik, die Freude bereitet

Herxheim. Im Rahmen der Villakonzerte ist am 17. Oktober, 17 Uhr (Einlass ab 16 Uhr) das „Trio d’Iroise“ zu Gast in der Villa Wieser, Obere Hauptstraße 3, in Herxheim. Unerhörtes entdecken, Vertrautes neu interpretieren – mit dieser Philosophie hat das Trio d'Iroise von Anfang an Jurys, Publikum und Rundfunkanstalten begeistert. Sophie Pantzier, Francois Lefèvre und Johann Caspar Wedell überzeugen national und international mit ihren Programmkonzeptionen, in denen sie neue Entdeckungen mit...

Lokales
Hilde Domin bei der Verleihung der Universitätsmedaille.

Hommage an Hilde Domin in der Villa Wieser
Nur eine Rose als Stütze

Herxheim. Rosen begleiteten die große Lyrikerin Hilde Domin (1909-2006) durch ihr langes, dramatisches Leben. Domin-Biografin Marion Tauschwitz und Saitenspezialist Adax Dörsam laden am Sonntag, 31. Oktober, um 17 Uhr in die Herxheimer Villa Wieser zu einem Abend voller Gedichte, Gedanken und einfühlsamer Musik ein. Auf einer emotionalen Ebene betrachtet eröffnet die Auseinandersetzung mit allen Kunstgattungen als Ausdruck des menschlichen Daseins die Möglichkeit der Auseinandersetzung mit sich...

Ausgehen & Genießen
Unter Brüdern präsentiert das Ensemble Nobiles einen breiten musikalischen Spannungsbogen im Park der Villa Wieser.

Klassik im Park der Villa Wieser in Herxheim
Musik unter Brüdern

Herxheim. Drei Brüder, drei Löwen, drei Musiker. Das ist das Bruder-Trio mit den dreidimensionalen Noten. Adax, der Rocker, der Könner und Virtuose an unzähligen Zupfinstrumenten. Matthias, der Jazzer, Grenzgänger und Gratwanderer der Musik, Spezialist an Klarinette, Saxofon und Flöte. Franz-Jürgen, der Klassiker, begnadeter Musiker, Solofagottist am Orchester Metropolitana in Lissabon. Am Freitag, 2. Juli, 20 Uhr sind sie im Rahmen von Klassik im Park im Park der Villa Wieser Herxheim, Obere...

Ausgehen & Genießen

Veranstaltungen in der Villa Wieser Herxheim
Termine im November abgesagt

Herxheim. Folgende kulturelle Veranstaltungen der Ortsgemeinde Herxheim sowie des Vereins SÜW müssen aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens abgesagt werden: „Alexander von Humboldt – Ein vielbewegtes Leben“ am Donnerstag, 5. November, 19 Uhr, Villa Wieser Herxheim, „DARJEELING UND SIKKIM – Über allem der schlafende Buddha“ am Mittwoch, 18. November, 19 Uhr, Villa Wieser Herxheim, „Akkordeon in der Kathedrale“ – Villa Konzert am Sonntag, 22. November, 17 Uhr, Katholische Kirche Herxheim,...

Ausgehen & Genießen
Ursula Illert
2 Bilder

Hommage an Hölderlin in der Villa Wieser Herxheim
Verloren ins weite Blau

Herxheim. „Verloren ins weite Blau“ ist die Hommage an Friedrich Hölderlin zu dessen 250. Geburtstag betitelt, die am Freitag, 11. September, um 20 Uhr im Park der Villa Wieser Herxheim, Obere Hauptstraße 3, zu erleben ist. Ausweichspielort bei schlechtem Wetter ist die Elmar-Weiller-Festhalle in der Bonifatiusstraße 22. Hölderlin ist schwierig. Sperrig, dunkel, kompliziert. Bisweilen kaum zu ertragen in seiner hochfliegenden Begeisterungsgebärde. Doch da ist noch etwas Anderes: seine Sprache....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.