Freizeittipp

Beiträge zum Thema Freizeittipp

Ausgehen & Genießen

Zupfmusik Almenrausch lädt ein zum weihnachtlichen Musizieren
Konzert in Völkersweiler

Die Zupfmusik Almenrausch aus Völkersweiler lädt am Samstag, den 30.November zu einem vorweihnachtlichen Konzert in die Kirche St. Sylvester in Völkersweiler ein. Ab 19.30 Uhr erklingen unter dem Motto „Weihnachtliches Musizieren“ bekannte und neue Melodien, die die Spieler und Spielerinnen in den letzten Wochen mit ihrer Dirigentin Claudia Jung mit viel Fleiß und Schweiß eingeübt haben. Dargeboten wird ein abwechslungsreiches Programm mit weihnachtlichen Liedern und Instrumentalstücken, die...

Sport

"ProSeggo" fahren bei Grünstadt
Mit dem Segway durch die Weinberge

Vor 10 Jahren hat Manfred Eibel zusammen mit seiner Frau angefangen, Segways zu vermieten. Eigentlich hatten sie sich diese angeschafft, um selbst damit zu fahren, aber dann haben immer wieder Leute bei ihnen nach Grünstadt gefragt, wo man die Roller mieten kann. Mittlerweile kann man in dem Winzerhof um die 15 Segways leihen und es gibt damit geführte Touren durch die Weinberge.

Ausgehen & Genießen

FOTOAUSSTELLUNG und FOTOVORTRAG im Rheinland-Pfälzischen Storchenzentrum
"Sehen - Erleben - Staunen" - Naturfotos aus der Südpfalz von Erich Hepp

Der begeisterte Hobbyfotograf Erich Hepp aus Völkersweiler war in den vergangenen Jahren mit der Kamera unzählige Male in seiner südpfälzischen Heimat unterwegs, um viele beeindruckende Naturmomente fotografisch festzuhalten. Was er dabei alles entdeckt hat, zeigt er in seiner neuen Naturfotoausstellung mit dem Titel "Sehen - Erleben - Staunen". Ein Großteil der Fotos ist in den Jahren 2016 bis 2018 entstanden. Parallel zur Ausstellung  hat Erich Hepp einen sehr sehenswerten...

Ausgehen & Genießen
Weinprobe mit besonderem Flair.

Festungsweinprobe mit Einblick ins historische Germersheim
Weingenuss in historischem Flair

Germersheim. In Germersheim können Interessierte am Samstag, 26. Oktober, Weingenuss mit dem Charme und Flair vergangener Zeiten verbinden und erhalten im Rahmen einer unterhaltsamen Kurzführung einen Einblick in das historische Germersheim in Verbindung mit einer speziellen Festungsweinprobe. Nach der Führung führt ein Winzer in die Welt des Weines ein und bietet Pfälzer Weine und Winzersekt zum Probieren an. Ein heiteres musikalisch-literarisches Rahmenprogramm rundet den geselligen und...

Lokales
3 Bilder

Geschenketipp für Weihnachten
Der neue Kalender der Zoolotsen ist da!

Schon zum dritten Mal haben die ehrenamtlichen Helfer im Zoo Kaiserslautern (auch Zoolotsen genannt) einen Jahreskalender herausgegeben. Hier sind zwölf der aktuell im Zoo lebenden Tiere auf Fotos zu sehen und entsprechend in Gedichtform betextet. Wir Ehrenamtlichen machen zum Beispiel bei Kindergeburtstagen Führungen im Zoo, bei denen die Kleinen auch ein paar ausgesuchte Tiere selbst füttern dürfen, wir sind an Wochenenden - wenn es nicht regnet - die Ansprechpartner im Kattagehege, wir...

Ausgehen & Genießen

Maislabyrinth Leimersheim nach Anbruch der Dunkelheit erleben
Letztes Nachtlabyrinth

Leimersheim. Das Maislabyrinth in Leimersheim lädt am Samstag, 21. September, wieder zum Verirren ein. Nach Einbruch der Dunkelheit können die Besucher mit einer Taschenlampe (bitte mitbringen) durch den Irrgarten laufen. Finden die Besucher die sechs Stempelstellen, nehmen sie am Sonntag, 29. September, an einer Verlosung teil. Das Labyrinth mit rund 500.000 Maispflanzen wird jährlich auf einer Feldfläche von 2,5 Hektar angelegt und umfasst eine Wegstrecke von drei Kilometern Länge. Das...

Lokales
Wenn die Kinder aus dem Haus sind, können wir mal wieder unserem Hobby nachgehen ...
3 Bilder

Wir kümmern uns am Freitag, 25. Oktober von 18-21 Uhr um die Kinder, denn:
"Meine Eltern haben Freitagabendfrei!"

Kirchheimbolanden. „Es ist doch schön, mal wieder einen freien Abend zu haben. Die Kinder sind gut untergebracht und wir haben Zeit für …“ Die Idee dahinter: Am Freitag, 25. Oktober, zwischen 17.30 und 18 Uhr, können die Kinder ab Grundschulalter bei uns  im ev. Gemeindehaus (Bonhoeffer-Haus), Liebfrauenstr. 7, Kibo in Obhut gegeben werden (zur Deckung der Kosten erbitten wir einen Beitrag von 3 Euro pro Kind. Danke!). Wir singen, spielen, basteln, toben, essen & trinken miteinander...

Ausgehen & Genießen
Das berühmte Treppenhaus im Bruchsaler Schloss.

Sonderführungen im Schloss Bruchsal
Symbole der Macht und Fächer für Kinder

Bruchsal. Am Donnerstag, 5. September, 15 Uhr, können die Kinder bei der Sonderführung „Das macht viel Wind!“ in Schloss Bruchsal die Geheimnisse der Fächersprache entdecken. Feste im Schloss: Wie war das wohl? Schwer vorstellbar, dass man sich während der Feste bei Hofe nicht unaufgefordert unterhalten durfte und ein Glück, dass dafür die geheime Sprache des Fächers erfunden wurde. Anschließend basteln die Kinder in der Kinderwerkstatt feine Fächer aus Papier. Die Sonderführung am Sonntag,...

Ausgehen & Genießen
Gerd Dudenhöffer als Heinz Becker.

Gerd Dudenhöffer spielt Heinz Becker in Bruchsal
DOD - Das Leben ist das Ende

Bruchsal. Gerd Dudenhöffer wird am Donnerstag, 23. Januar 2020, mit seinem neuen Programm „DOD – Das Leben ist das Ende“ als Heinz Becker im Bürgerzentrum Bruchsal zu Gast sein. Friedhofsglocken. Sonor. Düster. Plötzlich kaltweißes Licht. Heinz Becker kommt nach Hause, von der Beerdigung in die Küche. In seinem schwarzen Anzug, fünf Callas in der Hand: „Die hann ich vergesst, ins Grab zu schmeißen.“ Stattdessen liegen die nun auf dem Küchentisch. Was will man machen!? „Willsche noch'n...

Lokales
2 Bilder

Vereine
Briefmarkensammler laden zur Tauschbörse ein

Der Briefmarkensammler-Verein Speyer lädt zum Tauschtreff ein, am Dienstag, 1o. September, 2019 ab 19:00 Uhr ins Vereinslokal Kolpingheim Schützenstrasse 18b in Speyer. Es sind Briefmarken, Sonder-Freistempel, Briefe, Ansichtskarten, Belege aller Sammelgebiete im Angebot mit Herzenslust nach zackigen "Schnäppchen" zu stöbern. Manches Sammlerstück dürfte den Besitzer wechseln. Prall gefüllte Sammleralben warten wieder auf einen regen Austausch. Im Vordergrund steht auch der kommende 116....

Ausgehen & Genießen
Gäste können in Kraichtal-Gochsheim das Graf-Eberstein-Schloss von außen, im Rahmen einer Stadtführung oder aber von innen, bei einer Führung durch das im Schloss untergebrachte Museum, erleben.

Zwei Wechselausstellungen im Graf-Eberstein-Schloss
Die Gochsheimer Museen – Ausflugstipp für Daheimgebliebene

Kraichtal. Ein besonderer Höhepunkt der diesjährigen Museumssaison in Kraichtal-Gochsheim sind die beiden Wechselausstellungen im Graf-Eberstein-Schloss, das mit Archäologieausstellung, Rittersaal, Stuckzimmer, Bügeleisensammlung und eigener Kunstebene ohnehin jede Menge zu bieten hat. Die diesjährige Sonderausstellung im ersten Stockwerk widmet sich einem der kleinsten Kraichtaler Stadtteile: Bahnbrücken. Der Ort blickt in diesem Jahr auf eine 800-jährige Vergangenheit zurück. Im...

Lokales

Volkschor Hochspeyer EV
Konzert "We Are One"

Hochspeyer. „Eine musikalische Reise um die Welt“ Am Samstag, dem 29. Juni um 19 Uhr findet in Krickenbach ein Konzert „We Are One“ unter der Leitung von Andrea Arzabe Biggemann statt. Der „Swinging Generation Chor“ im Volkschor Hochspeyer wird mit Andrea Arzabe Biggemann, der Band Wide World und 2 Chören ein Konzert der Reihe „We are one“ in ihrem ersten großen Konzert genau diese Botschaft in die Welt tragen. Mit 40 Musikern, die auf der Bühne agieren, wollen sie das Publikum mit...

Lokales
Jana Albrecht zeigt die raren Absenderfreistempel
8 Bilder

Reges Treiben beim Briefmarken Tauschtag in Speyer
Die andere Porsche - Sammlung beim Großtauschtag!

Die Marke mit dem Mythos „Porsche“ bringt einem zum Träumen. Da der Platz für eine große Porsche Sammlung in der Garage aus Platzgründen nicht reicht. Im Gegenteil, da gehts mit den gezackten Kunstwerken im randvoll gefülltem 60 seitigem Briefmarkenalbum ohne Parkprobleme zu. Das Kultfahrzeug „Porsche“, das für Prestige und Luxus gilt. Im Trend liegen aber auch die „Roten“ Schlepperfahrzeuge aus den fünfziger Jahren, da war Porsche ein erfolgreicher Traktoren-Hersteller. Mit seinem aus dem...

Lokales
3 Bilder

ABGESAGT: Spaziergang über die Parkinsel
Geht die Pegeluhr richtig? Woher kommt das Trinkwasser von Ludwigshafen und ist die Parkinsel eine Insel?

Ludwigshafen. Eine von vier Pegeluhren am Rhein können wir in Ludwigshafen auf der Parkinsel bewundern. Ob sie wohl richtig geht? Und ist die Parkinsel auch wirklich eine "Insel"? Wie kommt es eigentlich zu dem Naherholungsgebiet mitten in den Ludwigshafener Hafenanlagen? Und was hat es mit den eigentümlichen Säulen auf sich? Gerade im Frühling blüht die Parkinsel auf und verbreitet ein besonderes Flair! Das alles wollen wir mit ihnen gemeinsam genießen! Neugierig? Anmeldung: Tel. 0 62...

Lokales

Freie Kunstwerkstatt
Einfach mal austoben

Bei Antje Wygoda in der Kunstwerkstatt kannst Du Dich nach Herzenslust ausprobieren. Bildhauern, Malen, Zeichnen, Bauen, Basteln... Im Atelier kannst Du die unterschiedlichsten Materialien und Arbeitsweisen ausprobieren und daraus machen was Dir grade einfällt. Wir freuen uns auf Dich!🙂

Lokales
3 Bilder

Briefmarken Großtauschtag in Speyer
Großes Tauschfest für Sammler

Am Sonntag, 16. Juni 2019, lädt der Verein der Briefmarkensammler Speyer e.V. (1907gegr.) zum diesjährigen Briefmarken Großtauschtag „Tag der offenen Tür“ in Speyer in die Aula des Friedrich-Magnus-Schwerd-Gymnasium, Vincentiusstraße 5, ein. Zum 61. Mal organisiert der BSV Speyer das Treffen für alle Sammler. Beginn 9:00 Uhr bis voraussichtlich 15:00 Uhr. Der Sonntag gehört ganz eindeutig den gezackten Kunstwerken. Die Aula der Schule bietet viele Möglichkeiten bei den zackigen...

Ausgehen & Genießen

Geyerbrücke im Hunsrück
...ein aufregendes Erlebnis bei Mösbach

100 m hoch, 350 m lang, erbaut 2016   , geeignet für 950 Personen max.,   Bei Mösbach im Hundsrück Ein Erlebnis für die ganze Familie.  Wunderschöner Rundwanderweg ergänzt die Anlage. Erinnert mich an meine Nepaltouren.  Allerdings muss man dort mit starkem Gegenverkehr aud den Hängebrücken rechnen. Hie haben die Yaks absoluten Vortritt. Die Gehbretter der Nepalbrücken bieten einen wackelichen Durchblick in das  Tal.

Lokales
3 Bilder

Neue Verbandsgemeinde auf alten Ansichtskarten
Tipp zum Wochenende:  Werbeschau „Grüße aus Römerberg“

Noch bis zum Sonntag, 26. Mai 2019, ist die Postkarten-Ausstellung anlässlich des Jubiläums „50 Jahre Römerberg (1969-2019)“ in Schneiders Scheune (Heiligensteiner Straße 48a) in Römerberg bei freiem Eintritt zu sehen. Geöffnet ist die Ausstellung „Neue Verbandsgemeinde auf alten Ansichtskarten“ Mittwochs von 18 bis 20 Uhr, am Samstag, 15 bis 18 Uhr, Sonntag von 10 bis 12 Uhr und 15 bis 18 Uhr. Zusammengestellt haben die Schau die beiden BSV Mitglieder Oskar Fischer und Bernd Lohrbächer,...

Lokales
2 Bilder

Freizeitvergnügen am Mittwoch
Gar nicht abgefahren. Skatenights mit frischem Konzept.

Unter dem Motto „Skatenight für Dich“ startet am Mittwoch, 15. Mai, die beliebte Inline- und Rollschuh-Veranstaltung Ludwigshafens in die neue Saison. Neu ist, dass nun alle Skatenights zwei Runden haben. Halbzeitpause ist immer am Berliner Platz. Start weiterhin um 19.30 Uhr. Die Veranstalter der Skatenight Ludwigshafen bauen damit auf den erfolgreichen „Einsteigerrunden“ auf. Gerade Neuskater und Familien können so nur die erste der zwei Runden mitrollen. Aber auch etliche Berufstätige,...

Lokales

ABGESAGT: Führung im Maudacher Bruch
„Pflanzenkunst“ Natur und Kunst

Ludwigshafen, Samstag, 11. Mai „Pflanzenkunst“ Natur und Kunst Das Paar vor einer Laube aus Geißblatt – auch „Je-länger-Je-lieber" genannt – ist ein Symbol der Treue. Nicht nur bei Rubens findet die Natur Eingang in die Kunst. Malerei, Literatur, Musik … überall wird die Natur in Symbolen dargestellt. Im Maudacher Bruch rund um den Jägerweiher wollen wir einige Beispiele von Pflanzen suchen, die als Symbole in die Kunst Eingang gefunden haben. Wo: Ludwigshafen Parkplatz...

Lokales
"Meine Eltern haben Freitagabendfre für ...!"
4 Bilder

„Meine Eltern haben Freitagabendfrei!“ ...
… denn wir kümmern uns am Freitag, 17. Mai, um die Kinder (ab Grundschulalter)

Kirchheimbolanden.  „Es ist doch schön, mal wieder einen freien Abend zu haben. Die Kinder sind gut untergebracht und wir haben Zeit für …“ Die Idee dahinter: Zwischen 17.30 und 18 Uhr können die Kinder ab Grundschulalter bei uns in Obhut gegeben werden im ev. Gemeindehaus (Bonhoeffer-Haus), Liebfrauenstr. 7, Kibo (Zur Deckung der Kosten erbitten wir einen Beitrag von 3 Euro pro Kind. Danke!). Wir singen, spielen, basteln, toben, essen & trinken miteinander und hören eine Geschichte...

Lokales

RSC Friesenheim startet in die Saison 2019
Mit dem Rad zur Kultur

Eigentlich war es bereits im vergangenen Jahr abzusehen, dass sich die "ArchitekTour" etablieren würde. Hermann Ballosch vom RSC Friesenheim hatte die Idee, geführte Radtouren anzubieten, um auf architekonische Besonderheiten in Ludwigshafen und Umgebung aufmerksam zu machen. Morgen startet um 14 Uhr an der Radrennbahn in Friesenheim die vierte Tour. Jens Meitzner hat sie ausgearbeitet, Hermann Ballosch und Günther Hummrich werden sie führen. Die beiden betonen, es gehe ihnen nicht darum, die...

Ausgehen & Genießen
Disco Coaster im Holiday Park.
4 Bilder

Plopsa Gruppe investiert kräftig in den Holiday Park Haßloch
Ab geht der Spaß!

Von Markus Pacher Haßloch. Im Holiday Park wird in den kommenden Jahren kräftig investiert, wie die Plopsa Gruppe bei der Saisoneröffnung am letzten Sonntag offiziell bekannt gab. Insgesamt möchte das Unternehmen in den kommenden fünf Jahren 25 Millionen Euro in den Park investieren. Dies betrifft vor allem die thematische Neugestaltung des Donnerflusses und die Erweiterung des Wikingerdorf um zwei neue Attraktionen. Geplant ist außerdem der Bau eines Hotels. Somit haben die Besucher die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.