Alles zum Thema Verkehrskontrolle

Beiträge zum Thema Verkehrskontrolle

Blaulicht

18-Jährige in Maximiliansau erwischt
Ohne Führerschein, aber mit Drogen im Blut

Wörth/Maximiliansau. Am Sonntag, 20. Januar, gegen 2.30 Uhr wurde bei einer Verkehrskontrolle der Polizeiinspektion Wörth in Maximiliansau eine 18-jährige Citroen-Fahrerin festgestellt, die unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Sie gab an, keine gültige Fahrerlaubnis zu besitzen. Der ebenfalls 18 Jahre alte Halter des Pkw wisse dies und habe sie dennoch mit seinem Auto fahren lassen. Beide werden nun strafrechtlich verfolgt; der Fahrerin wurde eine Blutprobe entnommen.  pol 76744...

Blaulicht
Symbolfoto

Autofahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmittel
Drogenfahrt in Ungstein

Bad Dürkheim. Am Nachmittag des 18.Januar, um 16.45 Uhr, wurde im Bad Dürkheimer Stadtteil Ungstein in der Weinstraße ein Pkw einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem 22-jährigen Fahrzeugführer aus dem Kreis Bad Dürkheim konnten im Rahmen der Kontrolle drogentypische Auffallerscheinungen erkannt werden. Weiter konnten im Aschenbecher zwei abgerauchte Jointstummel aufgefunden und sichergestellt werden. Ein durchgeführter Drogenvortest verlief positiv auf THC. Dem jungen Mann wurde...

Blaulicht

Mehrere Verkehrskontrollen in Germersheim
Trotz Führerscheinsperre unterwegs

Germersheim. Ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie Fahren ohne Fahrerlaubnis erwartet einen 46-jährigen Mann aus Germersheim. Der Autofahrer wurde am Montagabend gegen 19 Uhr im Stadtgebiet kontrolliert. Im Zuge der Kontrolle räumte er den Konsum von Drogen am vorausgegangenen Wochenende ein. Dem Mann wurde bei der Dienststelle eine Blutprobe entnommen. Des Weiteren wurde ihm die Weiterfahrt untersagt. Mehrere Verkehrskontrollen am Montagvormittag Elf...

Blaulicht

Erschreckende Ergebnisse bei Verkehrsüberwachung
23 von 204 Berufskraftfahrern waren alkoholisiert

Bruchsal. Im Rahmen der landesweiten Verkehrsüberwachungsaktionen wurden von Sonntag auf Montag von 19 Uhr bis 00.30 Uhr Kontrollen der Berufskraftfahrer an der Bundesautobahn A5 durchgeführt. Da sich immer wieder bundesweit verheerende Verkehrsunfälle aufgrund alkoholisierter Lkw-Fahrer ereignen, ist die Verhinderung solcher Unfälle ein wichtiges Anliegen der Polizei. Bei Kontrollmaßnahmen wurde festgestellt, dass die Kraftfahrer häufig zum Ende der vorgeschriebenen Ruhezeit an den...

Blaulicht

Polizei Germersheim erwischt 18-Jährigen
Kein Führerschein für das aufgemotzte Mofa

Germersheim. Ein Ermittlungsverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis erwartet ein 18-Jähriger aus dem Kreis Germersheim, nachdem er mit seinem "aufgemotzten" Mofa im Stadtgebiet von der Polizei Germersheim kontrolliert wurde. Auf Nachfrage räumte der Heranwachsende den Ausbau der Drossel ein und zeigte sich geständig gegenüber den eingesetzten Beamten. Der Mofafahrer war mit einer Geschwindigkeit von zirka 45 Stundenkilometern aufgefallen, konnte jedoch nur eine Prüfbescheinigung vorzeigen,...

Blaulicht

Mehrere Verkehrskontrollen der Polizei Germersheim
Drogen, Gurtmuffel und fehlender Führerschein

Germersheim.  Ein Ermittlungsverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis erwartet einen 37 jährigen Mann aus Germersheim, welcher am Donnerstag, 3. Januar, gegen 14 Uhr im Bereich der Zeppelinstraße wegen überhöhter Geschwindigkeit kontrolliert wurde. Im Rahmen der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrer seit Anfang 2017 nicht mehr im Besitz eines Führerscheins ist. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt. Am selben Tag  ahndete die Polizei Germersheim neun Verstöße gegen die Gurtpflicht...

Lokales
Schulelternbeirat, Schulleitung, Stadtverwaltung und Polizeiinspektion sind sich einig, dass die beste Lösung darin besteht, dass die Kinder den Schulweg gemeinsam mit anderen zu Fuß zurücklegen.

Verkehrskontrollen zum Schulbeginn
Drastische Verkehrssituation an Schifferstadter Schulen

Schifferstadt. Auch im neuen Jahr wird die Ordnungsbehörde der Stadtverwaltung Schifferstadt zum Schulbeginn wieder Kontrollen des ruhenden Verkehrs an den Schulen durchführen. Ein besonderes Augenmerk gilt dabei dem Bereich um das Paul-von-Denis-Schulzentrum. Hier hatte sich der Schulelternbeirat und die Schulleitung der Realschule Plus Ende des vergangenen Jahres an die Verwaltung und die Polizeiinspektion Schifferstadt gewandt. Die Verkehrssituation wird von Eltern- und Lehrervertretern als...

Blaulicht

In Widersprüche verstrickt
23-Jähriger versteckt sich vor der Polizei

Speyer. Kurz nach Mitternacht fiel der Streife in der Landauer Straße ein entgegenkommender Peugeot auf, an dem die Nebelscheinwerfer eingeschaltet und der rechte Scheinwerfer defekt waren. Nachdem der Streifenwagen gewendet hatte, konnte der Peugeot letztendlich in der Diakonissenstraße am Fahrbahnrand geparkt vorgefunden werden. In unmittelbarer Nähe hatte sich ein Mann hinter einem geparkten Fahrzeug versteckt. Bei seiner Kontrolle gab er an, mit dem Peugeot nichts zu tun zu haben. Im...

Blaulicht

16 Autofahrer zu schnell in 30er-Zone unterwegs
Verkehrskontrollen in Schifferstadt

Schifferstadt. Beamte der Polizeiinspektion Schifferstadt führten im Rahmen der Verkehrssicherheitswoche auch am Mittwoch weitere Verkehrskontrollen durch. Diesmal ist die Geschwindigkeit in der Haßlocher Straße in Böhl-Iggelheim überwacht worden. Die erlaubten 30 km/h sind von 16 Autofahrern überschritten worden. Der Schnellste ist mit 53 "Sachen" gemessen worden. Unabhängig davon hat die Polizeiinspektion Schifferstadt mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei Kontrollen zur Bekämpfung von...

Lokales
Glühwein auf dem Durlacher Weihnachtsmarkt getrunken? Dann vielleicht doch besser die Finger weg vom Lenkrad.
#öpnv

Hinweise und Tipps der Polizei
Karlsruhe: Verkehrskontrollen in der Vorweihnachtszeit

Karlsruhe. Am Donnerstagabend wurden in Karlsruhe-Durlach innerhalb von fünf Minuten gleich zwei Verkehrsteilnehmerinnen unter Alkoholeinwirkung kontrolliert. Eine 44-jährige Mercedes-Fahrerin wies dabei eine Atemalkoholkonzentration von 0,9 Promille und eine 30 Jahre alte Toyota-Fahrerin 0,6 Promille auf. Beide Fahrzeugführerinnen müssen mit entsprechenden Anzeigen rechnen. Angesichts der bevorstehenden Adventszeit möchte die Polizei einmal mehr vor den oftmals unterschätzten Gefahren von...

Blaulicht

Mit 123 durch 70er-Zone
31 Verkehrssünder erwischt

Hochspeyer (Kreis Kaiserslautern) (ots) - Mit einem Tempo von 123 Kilometern pro Stunde ist ein Autofahrer am Dienstagvormittag durch den 70er-Bereich auf der B37 bei Hochspeyer gebraust. Laut Bußgeldkatalog muss der Mann - je nach Abzug der Toleranz - mit einem Bußgeld von 160 bis 240 Euro, zwei Punkten in der Verkehrssünderdatei sowie einem einmonatigen Fahrverbot rechnen. Bei der Kontrolle wurden zwischen 9 und 12 Uhr in Höhe des Ruheforstes insgesamt 31 Geschwindigkeitsverstöße...

Blaulicht

Verfolgungsfahrt mit betrunkenem Autofahrer

Kaiserslautern. Am frühen Samstagmorgen kam es in der Innenstadt von Kaiserslautern zu einer Verfolgungsfahrt. Der 39-jährige Fahrer eines schwarzen Audis, der einer Verkehrskontrolle unterzogen werden sollte, gab unvermittelt Gas und versuchte zu flüchten. In der Rudolf-Breitscheid-Straße konnte er von der Polizei gestoppt werden. Der Grund für die Flucht war schnell gefunden, der Fahrer stand unter dem Einfluss von Alkohol. Weiter wurde bei der Kontrolle ein frischer Unfallschaden...

Blaulicht

Polizeikontrolle an der Landauer Horstbrücke
Unerlaubt abgebogen

Landau. Am Dienstagmorgen wurde zwischen 11.15 und 11.50 Uhr das Verkehrsverhalten an der Baustelle Horstbrücke überwacht. Dabei wurde insbesondere auf das Linksabbiegeverbot von der Horstbrücke in Richtung Dammühlstraße geachtet. Obwohl der deutlich postierte Streifenwagen von der Brücke aus rechtzeitig zu sehen war, bogen innerhalb einer halben Stunde zehn Verkehrsteilnehmer verbotenerweise ab. Sie wurden angehalten und verwarnt. Durch das verkehrsbedingte Warten der Linksabbieger wurde der...

Blaulicht
Heute finden auch im Bereich des Polizeipräsidiums Rheinpfalz Verkehrskontrollen statt.

Aktionswoche "sicher.mobil.leben"
Verkehrskontrollen im Polizeipräsidium Rheinpfalz

Polizeipräsidium Rheinpfalz. Heute, 20. September, werden im Bereich des Polizeipräsidium Rheinpfalz ganztägig verstärkt Verkehrskontrollen durchgeführt und Verkehrsteilnehmer auf Gefährdungen aufmerksam gemacht. Das Präsidium schließt sich damit dem europäischen Netzwerk der Verkehrspolizeien TISPOL an, das mit einer Kontrollwoche auf Gefährdungen im Straßenverkehr aufmerksam machen will. In ganz Rheinland-Pfalz wurde unter dem Motto "sicher.mobil.leben" bereits in den vergangen Tagen auf das...

Blaulicht

Verkehrsaktionstag in Leimersheim
Polizei überprüft Schafgartendamm

Leimersheim. Am Mittwoch, 19. September, fand zum dritten Mal in Folge der europaweite Verkehrsaktionstag EDWARD (European Day Without A Road Death) statt. Ziel des Projektes ist es die Zahl der Verkehrstoten zumindest an diesem Tag europaweit auf null zu reduzieren. Die Polizeiinspektion Germersheim widmete sich daher am Mittwochmorgen der Bekämpfung einer der Hauptunfallursachen bei Verkehrsunfällen mit Personenschäden, der überhöhten Geschwindigkeit. Entsprechende Messungen wurden in der...

Blaulicht
Führerschein und Fahrzeugschlüssel  des Mannes wurden sichergestellt.

Führerscheinverlust nach Zeugenhinweis
Autofahrer mit 2,06 Promille unterwegs

Speyer. Nach einem Zeugenhinweis über einen betrunkenen Autofahrer wurde ein 53-jähriger Opel Fahrer am Montagabend in der Iggelheimer Straße auf dem Parkplatz des Burger King kontrolliert. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 2,06 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein und die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. pol

Blaulicht
Vom Platzverweis unbeeindruckt und hochaggressiv, griff ein Passant zwei Beamte völlig unvermittelt an.

Strafverfahren wird eingeleitet
Polizeibeamte angegriffen und beleidigt

Speyer. Am frühen Sonntagmorgen führten Beamte der Polizeiinspektion Speyer eine Verkehrskontrolle in der Innenstadt durch. Plötzlich mischte sich ein gänzlich unbeteiligter 32-jähriger Passant in die Kontrolle ein, beleidigte einen Beamten und störte die polizeiliche Maßnahme derart, dass ihm letztlich ein Platzverweis erteilt wurde. Davon unbeeindruckt und hochaggressiv, griff er zwei Beamte völlig unvermittelt an. Die Personalien des Angreifers konnten letztlich festgestellt werden. Ihn...

Blaulicht

Verkehrskontrollen in Germersheim und Bellheim
18 Fahrzeuge zu schnell unterwegs

Bellheim. In der Postgrabenstraße in Bellheim wurden am Montagmorgen innerhalb einer Stunde elf Fahrzeuge gemessen, welche die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h überschritten. Der Spitzenreiter erreichte 55 km/h. Zudem hatten zwei Personen den vorgeschriebenen Sicherheitsgurt nicht angelegt. Bei einer weiteren Kontrollstelle Am Unkenfunk in Germersheim waren zwischen 12 und 12.50 Uhr sechs Fahrzeuge zu schnell. Bei ebenfalls erlaubten 30 km/h fuhr das schnellste gemessene Fahrzeug hier...

Blaulicht

Allgemeine Verkehrskontrolle
18 Jahre ohne Führerschein

Katzweiler. Am Freitagabend wurde ein Kleinwagen in Katzweiler einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem 55-jährigen Fahrer konnten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch feststellen. Bei der Fahrerüberprüfung zeigte sich, dass er zudem seit 18 Jahren im Straßenverkehr ohne gültigen Führerschein unterwegs war. (ps)

Blaulicht
Symbolbild

Straßenverkehrsgefährdungen durch flüchtenden Fahrzeugführer
Verfolgungsjagd in Hettenleidelheim

Hettenleidelheim. Am Montag, 30. Juli, versuchte sich der Fahrzeugführer eines VW Golf 4 (dunkelblau) zwischen 21.53 Uhr und 22.02 Uhr der Verkehrskontrolle, einer Streife der Polizeiinspektion Grünstadt, zu entziehen. Der Fahrzeugführer sollte in Hettenleidelheim kontrolliert werden, gab aber Gas. Seine Flucht ging von Hettenleidelheim über die K 74 nach Ramsen, hier über die L 395 in Richtung Alsenborn. Auf seiner Flucht gefährdete der Fahrzeugführer durch seine waghalsige Fahrweise mehrere...

Blaulicht
Weil er kontrolliert werden sollte, lieferte sich ein 28-jähriger Mercedesfahrer am Donnerstagabend eine Verfolgungsjagd mit der Polizei. Die sucht jetzt dringend Zeugen für die gefährliche Fahrt durch die Bruchsaler Innenstadt.

Verfolgungsfahrt durch Bruchsaler Innenstadt
Zeugen gesucht

Bruchsal. Nach einer Verfolgungsfahrt eines 28-jährigen Mercedes-Fahrers durch die Bruchsaler Innenstadt am späten Donnerstagabend, bei der mehrere Verkehrsteilnehmer gefährdet wurden, sucht die Polizei noch Zeugen und mögliche Geschädigte. Der Fahrer des Mercedes sollte gegen 23.30 Uhr durch eine zivile Polizeistreife einer Kontrolle unterzogen werden. Beim Erkennen der Polizeibeamten versuchte er sich der Kontrolle durch Flucht und weit überhöhter Geschwindigkeit zu entziehen. Mehrfach...

Blaulicht

Führerschein war schon entzogen
Mit Alkohol aber ohne Führerschein in Bellheim unterwegs

Bellheim. Ein 39-jähriger Opel-Fahrer wurde am Samstagmorgen, 7. Juli, gegen 1.55 Uhr in der Postgrabenstraße in Bellheim einer Verkehrskontrolle unterzogen. Während der Kontrolle konnten die Beamten bei dem Fahrer einen Alkoholwert von 1,57 Promille feststellen. Dem 39-jährigen Fahrer aus Landau wurde anschließend bei hiesiger Dienststelle eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein des Opel-Fahrers konnte nicht sichergestellt werden, da er diesen bereits entzogen bekommen hatte. ps

Blaulicht

Polizei Germersheim kontrolliert 17-Jährigen
Kleinkraftrad frisiert und Handy während der Fahrt in der Hand

Germersheim. Am Mittwochnachmittag wurde ein 17-jähriger Fahrer eines Kleinkraftrades in der Münchner Straße in Germersheim einer Verkehrskontrolle unterzogen, da er während der Fahrt sein Handy benutze. Bei der Kontrolle stellten die Beamten bei dem Fahrer Auffälligkeiten fest, woraufhin der Jugendliche einräumte am vergangenen Wochenende Cannabis konsumiert zu haben. Des Weiteren hatte er an seinem Kleinkraftrad technische Veränderungen vorgenommen, sodass dieses anstatt der zugelassenen und...

Blaulicht
Einer Verkehrskontrolle unterziehen musste sich am Montagmorgen ein 37-Jähriger in Germersheim.

Verkehrskontrolle in Germersheim
Mit Drogen im Blut unterwegs

Germersheim. Am Montagmorgen um 7.40 Uhr wurde ein 37-jähriger Autofahrer in der Josef-Probst-Straße in Germersheim einer Verkehrskontrolle unterzogen. Als die Beamten während der Kontrolle bei dem Fahrer Auffälligkeiten feststellten, räumte dieser ein, am Vorabend Cannabis konsumiert zu haben. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Auf ihn kommt nun ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro, sowie ein einmonatiges Fahrverbot zu.  ps

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.