E-Scooter

Beiträge zum Thema E-Scooter

Blaulicht
Symbolfoto E-Roller.

Zwei Mädchen auf E-Scooter
15-Jährige besaß keinen Führerschein

Neustadt/Weinstraße. Zwei Mädchen im Alter von 15 und 17 Jahren befuhren am Sonntag, 11. Oktober gegen 15.15 Uhr, auf einem E-Scooter die Weinstraße in Hambach. Die 15-Jährige lenkte den Scooter. Im Rahmen der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Scooter drei Fahrstufen einschalten konnte, wobei die höchste Fahrstufe eine Geschwindigkeit von etwa 40 km/h ermöglichte. Die 15-Jährige ist nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis, die für den Betrieb des Scooters im öffentlichen Verkehr...

Blaulicht
Symbolfoto

Tödlich verletzter E-Scooter-Fahrer
Polizei bittet erneut um Hinweise

Kaiserslautern. Am Donnerstagabend, 24. September, gegen 20.50 Uhr, kam es in der Donnersbergstraße in Kaiserslautern zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem der Fahrer eines E-Scooters nach einer Kollision mit einem Pkw an seinen Verletzungen verstarb. Im Rahmen von Ermittlungen ergaben sich nun Hinweise auf einen weißen Kastenwagen, besetzt mit einer männlichen Person, der an der Unfallstelle gehalten haben soll. Dieser habe sich jedoch noch vor Eintreffen der Polizei von der...

Blaulicht

Tödlicher Verkehrsunfall
E-Scooter-Fahrer erliegt seinen Verletzungen

Kaiserslautern. Am Donnerstagabend erlag der Fahrer eines Elektro-Scooters nach dem Zusammenstoß mit einem Auto seinen tödlichen Verletzungen. Der 27-Jährige befuhr mit seinem Scooter die Donnersbergstraße in Fahrtrichtung Mainzer Straße. Zur gleichen Zeit befuhr ein 18-jähriger Verkehrsteilnehmer aus dem Landkreis Kusel mit seinem Auto die Donnersbergstraße in die gleiche Richtung. In Höhe der Einmündung Gärtnereistraße stieß der Autofahrer aus bisher ungeklärter Ursache mit seiner...

Blaulicht
Womöglich stürzte der 25-jährige aufgrund eines aufgeschweißten Eisenstücks an der Schiene.

Unfall auf Mannheimer Friedrichsring - Zeugen gesucht
E-Scooter-Fahrer bei Sturz verletzt

Mannheim. Beim Überqueren einer Eisenbahnschiene stürzte bereits am Freitagabend, 18. September, gegen 19 Uhr auf dem Friedrichsring ein E-Scooter-Fahrer, der sich dadurch Verletzungen zuzog, die in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden mussten, berichtet die Polizei. Womöglich stürzte der 25-jährige aufgrund eines aufgeschweißten Eisenstücks an der Schiene. Zur Klärung des genauen Sachverhalts benötigt der Verkehrsdienst Mannheim Zeugen, die hierzu Angaben machen können. Insbesondere...

Blaulicht
Symbolfoto

E-Scooter beschäftigen Polizei
Junge Frau erleidet schwere Gesichtsverletzungen

Kaiserslautern. Zu gleich drei Einsätzen mit beteiligten E-Scootern musste die Kaiserslauterer Polizei am gestrigen Freitag ausrücken.Am späten Nachmittag befuhr eine junge Frau mit einem E-Scooter den Gehweg in der Feuerbachstraße. Hierbei stieß sie gegen die Gabel eines dort abgestellten Traktors, die bis auf den Gehweg ragte. Durch den Anstoß in Kopfhöhe erlitt die Fahrerin schwere Verletzungen im Gesicht und musste im Krankenhaus behandelt werden. Die Polizei ermittelt nun auch gegen den...

Blaulicht
Symbolfoto

E-Scooters-Unfall in Kaiserslautern
Besuch der Fahrschule führt zu Führerscheinverlust

Kaiserslautern. Die Fahrerin eines E-Scooters, welche gegen 1.00 Uhr den Gehweg der Altenwoogstraße in Richtung Mannheimer Straße befuhr, steuerte mit ihrem Fahrzeug geradewegs in das Schaufenster einer dort ansässigen Fahrschule. Die Schaufensterscheibe ging dabei zu Bruch und die 25-jährige Frau zog sich eine tiefe Schnittwunde am Unterarm zu. Eine ärztliche Behandlung ihrer Verletzung lehnte die Frau jedoch vehement ab. Die eingesetzten Beamten stießen im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme...

Lokales
Ein weiterer Anbieter bietet seine Elektroroller im Stadtgebiet an.

Mehr E-Scooter in Mannheim
Dritter Anbieter in der Stadt

Mannheim. Rund ein Jahr, nachdem die ersten Elektro-Tretroller in Mannheim Einzug gehalten haben, hat sich nun ein dritter E-Scooter-Anbieter dazu entschieden, seine Dienste im Stadtgebiet anzubieten. Auch dieser hat, wie die anderen bisherigen Anbieter, die Selbstverpflichtungserklärung der Stadt unterzeichnet, die eine sichere und städtebaulich verträgliche Nutzung der E-Tretroller für alle Verkehrsteilnehmenden gewährleisten soll. Die Vereinbarung enthält unter anderem Regelungen zur...

Blaulicht
Symbolbild
2 Bilder

Trunkenheitsfahrt mit E-Scooter
51-Jähriger fährt Schlangenlinien durch Zweibrücken

Zweibrücken. Weil ein Mann am gestrigen Montag, 17. August, 23.57 Uhr, mit seinem E-Scooter in Schlangenlinien die Fruchtmarktstraße befuhr, wurde der 51-Jährige einer Kontrolle unterzogen. Dabei wurde festgestellt, dass der Mann deutlich unter Alkoholeinfluss stand (Atemalkoholwert über 1,2 Promille) und der E-Scooter nicht haftpflichtversichert war. Dem 51-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und Verstoßes gegen das...

Blaulicht
Symbolfoto E-Scooter.

Ludwigshafen
Mehrere Fahrten mit E-Scootern unter Drogeneinfluss

Ludwigshafen. In der letzten Woche hat die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 insgesamt vier E-Scooter-Fahrer aus dem Verkehr gezogen, weil diese im Verdacht standen, unter Drogeneinfluss gefahren zu sein. Am Samstag, 8. August 2020, gegen 12 Uhr wurde ein 30-Jähriger in der Uhlandstraße, am Dienstag, 11. August 2020, gegen 19.30 Uhr wurde in der Bürgermeister-Grünzweig-Straße ein 44-Jähriger und am Donnerstag, 13. August 2020, gegen 2 Uhr wurden zwei 21-Jährige kontrolliert. Bei allen...

Blaulicht
Ein 35-jähriger Fahrradfahrer verlor bei dem Unfall zwei Schneidezähne.

E-Scooter in Mannheimer Oststadt auf Radweg abgelegt
Zwei Radfahrer leicht verletzt

Mannheim. Am frühen Sonntagmorgen, 2. August, legten nach Angaben der Polizei unbekannte Täter im Stadtteil Oststadt einen unbeleuchteten E-Scooter auf einem Radweg ab, sodass zwei Fahrradfahrer zu Sturz kamen und sich leicht verletzten. Die Unbekannten legten den E-Scooter quer über den Radweg. Zwei Fahrradfahrer erkannten gegen 1 Uhr das unbeleuchtete Fahrzeug nicht und stürzten darüber. Ein dritter Radfahrer konnte noch rechtzeitig bremsen. Ein 35-jähriger Fahrradfahrer verlor zwei...

Blaulicht

Elektroroller ohne Versicherungsschutz
Halter erwartet Strafe

Neustadt/Weinstraße. Innerhalb weniger Minuten wurden am Donnerstag, 30. Juli, 16:30 Uhr zwei junge Männer mit sogenannten E-Scootern unabhängig voneinander angehalten und kontrolliert. Im Rahmen der Kontrollen in der Konrad-Adenauer-Straße und in der Friedrichstraße wurde festgestellt, dass die Fahrer der E-Scooter keine gültige Versicherung für ihr Gefährt vorweisen können. Beide erwartet nun ein Strafverfahren wegen dem Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz. Auch den Vater, der Halter...

Blaulicht

E-Scooterfahrer in Pirmasens
Keine Versicherung, aber Drogen dabei

Pirmasens. Ein E-Scooterfahrer sollte am Mittwoch, 15. Juli, gegen 19.30 Uhr, in der Lemberger Straße einer Polizeikontrolle unterzogen werden, weil das vorgeschriebene Versicherungskennzeichen fehlte. Nachdem er gestoppt wurde, ergriff der Fahrer jedoch plötzlich die Flucht und fuhr unvermittelt in Richtung Simter Straße los. Nach kurzer Fahndung wurde der Mann im Gebüsch neben einem Einkaufsmarkt gestellt. Da er augenscheinlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand, wurde auf der...

Blaulicht
Symbolfoto.

Ludwigshafen/Mannheim
E-Scooter vs. Fahrrad auf der Kurt-Schumacher-Brücke

Ludwigshafen. Am Donnerstag, 9. Juli 2020, kollidierte ein 27-jähriger E-Scooter-Fahrer mit einem 30-jährigen Fahrradfahrer. Beide fuhren gegen 16.10 Uhr auf der Kurt-Schumacher-Brücke in entgegengesetzter Richtung, als beide frontal kollidierten. Es stellte sich heraus, dass der E-Scooter-Fahrer den Radweg falsch benutzte, links fuhr und somit mit dem ordnungsgemäßen fahrenden Radfahrer zusammenstieß. Beide Männer wurden hierbei verletzt. Der E-Scooter-Fahrer wurde vorsorglich in ein...

Blaulicht
Symbolfoto E-Scooter.

Ludwigshafen/Mannheim
Betrunken mit E-Scooter gestürzt

Ludwigshafen. Ein alkoholisierter 25-jähriger Ludwigshafener stürzte am Donnerstag, 9. Juli 2020, mit seinem E-Scooter und zog sich Schürfwunden zu. Gegen 3 Uhr fiel der Mann einer Polizeistreife auf, wie er auf der Konrad-Adenauer-Brücke von Mannheim kommend in Richtung Ludwigshafen fuhr. Beim Erblicken der Polizeibeamten stürzte er plötzlich. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Polizeibeamten starken Alkoholgeruch fest. Ein Test ergab einen Promillewert von 1,53. Der 25-Jährige...

Blaulicht
Den E-Scooter-Piloten drohen Bußgeld- beziehungsweise Strafverfahren wegen Fahrens eines Kraftfahrzeugs unter Alkoholeinfluss.

Zahlreiche Betrunkene auf E-Scootern
In Mannheim fünf Fahrer gestoppt

Mannheim. Betrunken mit einem E-Scooter waren nach Angaben der Polizei wieder zahlreiche Personen in Mannheim und Heidelberg über das Wochenende vom 3. bis zum 5. Juli unterwegs. Im Bereich Mannheim wurden fünf Fahrer von E-Scootern auffällig. Diese waren zwischen ein Uhr und sechs Uhr unterwegs und wiesen Promillewerte zwischen 0,6 und über 1,8 Promille auf, so die Polizei, die in Heidelberg 14 alkoholisierte E-Scooter-Fahrer stoppte. Diese waren, vorwiegend am Samstag und am Sonntag, zur...

Blaulicht
Die junge Frau war kurz nach zwei Uhr auf dem Willy-Brandt-Platz unterwegs, als sie aus bislang unklarer Ursache die Kontrolle über den Scooter verlor.

Mit E-Scooter am Mannheimer Bahnhof gestürzt
21-jährige schwer verletzt

Mannheim. Am frühen Donnerstagmorgen, 11. Juni, stürzte nach Angaben der Polizei eine 21-Jährige in der Mannheimer Innenstadt mit einem E-Scooter und zog sich schwere Verletzungen zu. Die junge Frau war kurz nach zwei Uhr auf dem Willy-Brandt-Platz unterwegs. Aus bislang unklarer Ursache verlor sie die Kontrolle über den Scooter und prallte gegen einen geparkten Motorroller. Dabei zog sie sich Verletzungen an der Schulter zu. Sie wurde nach notärztlicher Erstversorgung vor Ort in ein...

Blaulicht

Polizei stoppt E-Scooter-Fahrer in Speyer
Nicht versichert und auf Drogen

Speyer. Einer Polizeistreife fiel am Donnerstag, 28. Mai, in der Ludwigstraße in Speyer ein E-Scooter ohne die erforderliche  Versicherungsplakette auf. Im Rahmen der Kontrolle gab der 25-jährige Fahrer an, dass er nicht gewusst habe, dass das Elektrokleinstfahrzeug versichert werden müsse. Zudem stellten die Beamten bei dem jungen Speyerer drogentypische Ausfallerscheinungen fest. Ein Urintest ergab, dass er unter dem Einfluss von THC stand. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt, eine...

Blaulicht
Symbolbild

Betrunken auf E-Scooter unterwegs
Führerschein erst einmal weg

Kaiserslautern. Die Polizei hat am Dienstagabend den Fahrer eines E-Scooters kontrolliert. Der 22-Jährige war um 22.30 Uhr mit seinem Roller in der Trippstadter Straße unterwegs.Bei der Kontrolle stellten die Beamten Atemalkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,53 Promille. Sie nahmen den Mann mit zur Dienststelle. Dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt und die Führerscheinstelle informiert. Auf den Rollerfahrer kommt nun eine...

Blaulicht
E-Scooter Symbolfoto.

Unfall mit E-Scooter in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Am Montag,  11. Mai 2020, gegen 15 Uhr, fuhr ein 85-Jähriger mit seinem Auto auf der Saarlandstraße in Richtung Heinigstraße. Zur gleichen Zeit fuhr ein 18-Jähriger mit seinem E-Scooter auf dem Radweg der Saarlandstraße in die entgegengesetzte Richtung. Als der 85-Jährige nach rechts in die Rottstraße einfahren wollte, stießen beide zusammen. Der 18-Jährige verletzte sich und wurde ins Krankenhaus gebracht. POL-PPRP

Blaulicht
Beispielbild

E-Scooter-Fahrer mit mehreren Verstößen
Unter Drogeneinfluss und alkoholisiert auf dem E-Scooter

Pirmasens. Am Donnerstag, 02. April, gegen 20 Uhr, wurde ein E-Scooter in der Schäferstraße kontrolliert. Bei dem 37-jährigen Fahrer konnten drogentypische Ausfallerscheinungen und Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein Drogentest reagierte positiv auf THC. Außerdem führte er in seiner Jacke einen "Joint" mit. Das Kennzeichen des E-Scooters war abgelaufen. Somit bestand kein Versicherungsschutz. Das Kennzeichen und der Joint wurden sichergestellt. Eine Blutprobe wurde entnommen und...

Blaulicht

Polizei Frankenthal informiert
E-Scooter ohne Versicherungsschutz

Frankenthal. Am Mittag des 02.03.2020 wird ein E-Scooter in der Mahlastraße in Frankenthal einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der E-Scooter fährt ca. 20 km/h. Der 22-jährige Fahrer aus Frankenthal kann weder ein Versicherungskennzeichen noch einen Versicherungsschutz vorweisen. Gegen ihn wird ein Strafverfahren, namentlich der Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz, eingeleitet. Er gibt den Verstoß vor Ort zu und gibt an, dass er über die Erfordernis einer Zulassung des Elektrorollers...

Blaulicht

Auf Bahngleise geworfen und vom Zug überrollt
E-Scooter komplett zerstört

Kaiserslautern. Im Zeitraum zwischen dem 23. Februar, 22.30 Uhr, und dem 24. Februar, 5.40 Uhr, warfen unbekannte Täter einen E-Roller der Firma Tier in den Gleisbereich der Bahnstrecke, die parallel zur Mainzer Straße verläuft. Dies ereignete sich im Bereich zwischen der Aral Tankstelle und dem Restaurant "Sam Kullman's Diner". Der morgens gegen 5.40 Uhr fahrende Zug von Lampertheim in Richtung Kaiserslautern überfuhr den Roller und zerstörte ihn dabei komplett. Zeugen werden gebeten, sich bei...

Blaulicht

Sieben E-Scooter gestohlen
Polizei sucht Zeugen

Kaiserslautern. Am Freitagvormittag hat die Firma, die in Kaiserslautern E-Scooter zur Miete anbietet, Strafanzeige wegen Diebstahls erstattet. Die Elektroroller sind mit einem GPS-Sender ausgestattet. Damit kann die Betreiberfirma ihre Fahrzeuge jederzeit lokalisieren. Diese Lokalisierung war für einige E-Scooter zunächst am späten Dienstagabend nicht mehr möglich. Auch am darauffolgenden Abend sendeten mehrere GPS-Geräte kein Signal mehr aus. Trotz intensiver Suche im Stadtgebiet blieben...

Blaulicht

In Kandel mit E-Scooter ohne Versicherung unterwegs

Kandel.  Am Dienstag, 11. Februar, wurde um 18 Uhr ein 33-jähriger Verkehrsteilnehmer im Barthelsmühlring kontrolliert. Der Fahrer war mit einem E-Scooter im öffentlichen Verkehrsraum unterwegs, hatte jedoch kein Kennzeichen angebracht. Im Rahmen der Kontrolle stellte sich heraus, dass das Gefährt nicht zugelassen und versichert war. (Polizeiinspektion Wörth)

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.