Alles zum Thema Supermarkt

Beiträge zum Thema Supermarkt

Blaulicht
Dieses Fahrrad sucht nun seinen rechtmäßigen Eigentümer.

Eigentümer gesucht
Fahrrad bei Ladendieb sichergestellt

Mannheim. Bereits am Mittwoch, den 26. Juni, stellten Beamten ein gestohlenes Fahrrad sicher - nachdem der vermeintliche "Besitzer" bei einem Ladendiebstahl ertappt wurde. Was war passiert? In den Mittagsstunden packte ein 37-Jähriger in einem Supermarkt in H5 mehrere Waren im Wert von circa 30 Euro in seinen Rucksack. Ohne diese zahlen zu wollen und ging an der Kasse vorbei in Richtung Ausgang. Eine aufmerksame Kassiererin wurde auf den Diebstahl aufmerksam und sprach den Mann an. Dieser...

Wirtschaft & Handel
Die Gerüchte um den SB-Markt in Germersheim stimmen nicht. Das Unternehmen weist zurück, dass der real,- Ende des Jahres schließt.

Unternehmen dementiert Schließungsgerüchte für Germersheim, Landau und Mutterstadt
Gerüchte um die real,-Markt Schließungen sind frei erfunden

Germersheim. Seit Monaten steht die SB-Warenhauskette Real zum Verkauf. In Germersheim gibt es viele Gerüchte um den Real-Markt in der Mainzer Straße. Von Schließung ist die Rede, aber auch von der Übernahme durch Globus. An den Gerüchten ist zum jetzigen Zeitpunkt nichts dran. 2018 gab die Metro AG, die Real-Märkte verwaltet, erstmals bekannt, sich auf das eigene Großhandelsgeschäft und die Metro-Filialen fokussieren zu wollen. Da sehe Konzernchef Olaf Koch laut einem Interview mit der...

Blaulicht

In Edenkobener Supermarkt
Dreister Taschendiebstahl

Edenkoben. Zu einem dreisten Taschendiebstahl und einem Schaden von etwa 150 Euro, kam es am 16. Februar gegen 13.30 Uhr an der Obsttheke in einem Supermarkt im Edenkobener Stadtkern. Eine 59 Jahre alte Kundin war damit beschäftigt, Obst aus der Theke zu entnehmen und ließ dabei ihre Handtasche im danebenstehenden Einkaufswagen stehen, in welcher sich auch ihre Geldbörse befand. Kurze Zeit später musste sie feststellen, dass der Geldbeutel samt Inhalt aus der Tasche genommen wurde. Die Polizei...

Blaulicht

Ganoven wurden in Berlin geschnappt
Schwerer Raub auf Karlsruher Supermarkt nach "XY-Sendung" geklärt

Karlsruhe. Nach einem schweren Raub am 4. November 2017 auf einen in der Karlsruher Ebertstraße gelegenen Supermarkt konnte die Tat nach der Ausstrahlung in der Sendung Aktenzeichen XY weitestgehend geklärt werden. Das Raubdezernat der Karlsruher Kriminalpolizei hatte im Einvernehmen mit der Staatsanwaltschaft Karlsruhe zu dem Raubüberfall eine Veröffentlichung der von den Überwachungskameras aufgezeichneten Videosequenzen in der Fernsehsendung veranlasst. Anhand dieser Aufnahmen erkannte...

Blaulicht
Das Phantombild des mutmaßlichen Fahrers beim Überfall auf einen Supermarkt in Godramstein im Januar 2017.

Nach Ausstrahlung im Fernsehen
14 Hinweise zum Überfall in Godramstein

Landau. Nach der Ausstrahlung eines Filmbeitrages in der Fernsehsendung Aktenzeichen XY am vergangenen Mittwoch zu einem Raubüberfall auf einen Supermarkt in Godramstein, der sich am Mittwoch,  18. Januar 2017 ereignete, erhielt die Kriminalpolizei Landau bisher 14 neue Hinweise. Einige der Hinweise bezogen sich auf das Phantombild, das mutmaßlich den Fahrer des Fluchtfahrzeugs zeigt. Weitere Ermittlungsansätze ergeben sich aus Hinweisen zu privaten Veröffentlichungen in den sozialen...

Blaulicht

Versuchter Einbruch in Langenbrücker Supermarkt
35-Jähriger festgenommen

Bad Schönborn. Am frühen Mittwochmorgen versuchte ein 35-jähriger Mann in einen Supermarkt in Bad Schönborn-Langenbrücken einzubrechen. Nachdem die Polizei gegen 4.45 Uhr durch ein Sicherheitsunternehmen über einen Einbruch in einen Supermarkt in der Straße Am Landgraben informiert worden war, konnten die herbeigeeilten Beamten den 35-Jährigen auf dem Dach des Supermarkts feststellen. Er hatte bereits versucht in den Supermarkt einzudringen. Der entstandene Sachschaden beziffert sich auf...

Blaulicht
Symbolbild (Foto: pixabay)

Zeugen gesucht in Frankenthal
Reizgas im Supermarkt

Frankenthal. Am 10. November gegen 14.10 Uhr betritt ein Mann einen Einkaufsmarkt in der Eisenbahnstraße in Frankenthal und versprüht, nach jetziger Erkenntnis, eine größere Menge Reizgas oder Pfefferspray ohne jeden bekannten Grund. Dadurch erleiden mehrere Kunden und Angestellte des Marktes unterschiedlich starke Reizungen der Augen und Atemwege. Insgesamt meldeten sich neun verletzte Personen bei der Polizei. Einer davon musste zur weiteren Versorgung ins Krankenhaus gebracht werden. Der...

Lokales

Große Aktionswoche zum Jubiläum!
10 Jahre LEPRIMA Biomarkt der Lebenshilfe

Dass Menschen mit Behinderung regelmäßig einen Arbeitsplatz haben, an welchem sie Kunden bedienen dürfen, in der Öffentlichkeit beim Einkauf wahrgenommen werden, Kontakte direkt knüpfen können, ist leider nach wie vor keine Selbstverständlichkeit. Im Bioladen der Lebenshilfe, welcher seit mittlerweile 10 Jahren in Bad Dürkheim besteht, ist dies jedoch zur Normalität geworden. Beschäftigte mit Behinderung sind mittendrin, ein Team ohne sie gar nicht mehr vorstellbar. Kundenbefragungen im...

Blaulicht

Mittagessen auf illegale Art verschafft

Kaiserslautern. Auf ziemlich dreiste Art haben sich zwei Supermarkt-Kunden am Samstag ein Mittagessen verschafft. Gegen die beiden Jugendlichen wird nun strafrechtlich ermittelt. Der Hausdetektiv des Einkaufsmarktes in der Merkurstraße beobachtete gegen 13 Uhr, wie sich das Pärchen an der "Frischebar" zwei Salate zubereitete. Anschließend aßen beide ihren Salat noch im Markt auf und "entsorgten" die benutzten Salatschalen in einem Warenregal. Nachdem das Mädchen und der Junge die Kassenzone...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.