Haftbefehl

Beiträge zum Thema Haftbefehl

Blaulicht
Festnahme/Symbolfoto

Verdacht des Drogenhandels
61-jähriger Tatverdächtiger in Haft

Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen einen 61-jährigen Mann erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, unerlaubt mit Betäubungsmitteln Handel in nicht geringer Menge getrieben zu haben. Der einschlägig vorbestrafte Tatverdächtige soll seit spätestens Juni 2021 in Mannheim einen schwunghaften Handel mit Betäubungsmitteln, vorwiegend Kokain und Amphetamin, betrieben haben. Zeugen hatten am frühen Montagmorgen, 7. Juni, aufgrund...

Blaulicht
Die Polizei sucht den Mann, der am Freitag Nachmittag am Busbahnhof in Speyer beim Streit ein blaues Auge kassierte. Der Aggressor ist zwischenzeitlich hinter Gittern - gegen ihn bestand bereits Haftbefehl.

Polizei sucht den Mann mit dem blauen Auge
Handfester Streit am Busbahnhof

Speyer. Bereits am Freitag Nachmittag waren zwei Männer nach dem Aussteigen aus einem Bus am Busbahnhof in Speyer in Streit geraten, in dessen Folge es auch zu Handgreiflichkeiten kam. Für einen der Männer endete das mit einem blauen Auge. Genau diesen Mann sucht die Polizei Speyer jetzt. Der 33-jährige Angreifer war geflohen, konnte aber durch eine Streife in der Nähe gestellt werden. Der aggressive Mann widersetzte sich den Beamten und konnte nur mittels Einsatzes eines Taser festgenommen...

Blaulicht
Symbolbild

Bierdose in der Hand führt zur Festnahme
Gegen 25-Jährigen lag Haftbefehl vor

Landau, Maximilianstraße. Ein 25-jähriger Radfahrer wurde am frühen Montagmorgen, 3. Mai, am Hauptbahnhof in Landau kontrolliert, weil er eine Bierdose in der Hand hielt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2 Promille. Bei der Kontrolle wurde zudem festgestellt, dass gegen den Radfahrer ein Haftbefehl vorliegt. Der 25-Jährige wurde nach einer Blutentnahme auf der Dienststelle in eine Justizvollzugsanstalt verbracht. Polizeidirektion Landau

Blaulicht
Symbolbild

Autoaufbruch in Germersheim führt zu Festnahme
Tatverdächtiger wurde mit Haftbefehl gesucht

Germersheim. Montagabend verständigte ein aufmerksamer Zeuge die Polizei in Germersheim, als er in der Marktstraße einen vermeintlichen Autoaufbruch wahrnahm. Zwei Tatverdächtige machten sich an einem Pkw zu schaffen und flüchteten anschließend ohne Beute. Die Polizei leitete sofort umfangreiche Fahndungsmaßnahmen in der Innenstadt ein. Dabei waren mehrere Streifen aus umliegenden Dienststellen im Einsatz. Während einer Kontrolle in der Festungsanlage fiel ein 41-jähriger Mann auf, der sofort...

Blaulicht
Bad Dürkheim/Ludwigshafen: Bei Polizeikontrolle erwischt / Symbolfoto Polizei

Haftbefehl aus Bad Dürkheim
39-Jähriger in Ludwigshafen erwischt

Bad Dürkheim/Ludwigshafen. Bei einer Polizeikontrolle am Freitagabend, 16. April, wurde ein Verkehrsteilnehmer erwischt, gegen den ein offener Haftbefehl vorlag. Der 39-Jährige war mit einem E-Scooter auf dem Hans-Warsch-Platz in Ludwigshafen-Oggersheim unterwegs, als er in das Visier der Polizeibeamten geriet und einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde.  Offener Haftbefehl aus Bad DürkheimDie polizeiliche Überprüfung ergab, dass gegen den Mann ein offener Haftbefehl vorlag, ausgestellt vom...

Blaulicht
Über 5 Kilo Drogen hat die Polizei in einer Wohnung in der Verbandsgemeinde Weilerbach sichergestellt

Über 5 Kilo Drogen sichergestellt
Beschuldigter umgehend in JVA verbracht

Kreis Kaiserslautern. Über fünf Kilo Rauschgift hat die Polizei am Mittwoch bei einer Wohnungsdurchsuchung in der Verbandsgemeinde Weilerwach sichergestellt. Gegen den 27-jährigen Bewohner wird wegen Verdachts des Drogenhandels mit nicht geringen Mengen ermittelt. Auf die Schliche gekommen sind die Beamten dem Mann im Rahmen einer Verkehrskontrolle im letzten Jahr. Dort stand er unter erheblichem Betäubungsmitteleinfluss. Es folgten Ermittlungen. Am Mittwoch wurde dann aufgrund eines...

Blaulicht
Symbolbild

45-Jähriger mit Haftbefehl gesucht
Nach Pärchen-Streit in den Knast

Lustadt. Dienstagabend wurde die Polizei aufgrund eines lautstarken Streits alarmiert. In der Ortslage von Lustadt konnte ein streitendes Pärchen angetroffen werden. Die Situation wurde schnell beruhigt. Bei weiteren Ermittlungen stellte sich dann heraus, dass gegen den 45-jährigen Mann ein Haftbefehl vorlag. Er wurde festgenommen und in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Blaulicht
Skandal im Bauamt. Da ist Drogenhandel nur noch ein Thema am Rande / Symbolfoto Polizei

Mannheim: Polizei schlägt zu
Skandal im Bauamt und Drogenhandel

Mannheim: Durchsuchungen sowie Festnahmen einer Person wegen Verdachts des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln und von drei weiteren Personen wegen Verdachts der Bestechung bzw. Bestechlichkeit Mannheim. In Mannheim konnte am Mittwoch, 17. März, ein Schlag gegen das Verbrechen geführt werden, als die Handschellen klickten für eine Drogenhändlerin, eine korrupte Stadtangestellte und zwei weitere Personen, gegen die zuvor ermittelt worden war. Das sagen die Staatsanwaltschaft und des...

Blaulicht
Drogendealer in Mannheim verhaftet / Symbolbild

Presseerklärung von Staatsanwaltschaft und Polizei Mannheim
Drogendealer in Haft

Mannheim. Ein 45-jähriger wurde jetzt festgenommen, weil er im Mannheimer Stadtgebiet einen schwunghaften Drogenhandel am Laufen hatte. Das sagen Staatsanwaltschaft und Polizei: Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen einen 45-jährigen türkischen Staatsangehörigen erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, unerlaubt mit Betäubungsmitteln Handel...

Blaulicht
Eine Verfolgungsjagd in der Stadt endete für den Flüchtenden in der JVA Frankenthal

Flucht vor Festnahme
Verfolgung endet nach Radunfall zu Fuß

Kaiserslautern. Einen per Haftbefehl gesuchten Mann haben Polizeibeamte am Donnerstagnachmittag im Stadtgebiet entdeckt. Der 48-Jährige war mit einem Fahrrad in der Rudolf-Breitscheid-Straße unterwegs, als er den Weg der Polizisten kreuzte.Beim Versuch zu flüchten, verursachte der Mann in der Moltkestraße einen Verkehrsunfall und prallte gegen ein entgegenkommendes Fahrzeug. Anschließend ließ er sein Fahrrad zurück und setzte seine Flucht zu Fuß fort. Den Beamten gelang es, den 48-Jährigen nach...

Blaulicht
Nachtrag zum Tötungsdelikt in Neustadt: Haftbefehl gegen Ehemann wird erlassen / Symbolfoto

In Neustadt Haftbefehl gegen Ehemann erlassen
Nachtrag: Tötungsdelikt

Neustadt an der Weinstraße. Nachtrag zur Pressemeldung vom 25. Februar. Der vorläufig festgenommene 81-Jährige wurde heute dem Haftrichter vorgeführt. Ihm wird vorgeworfen am 24. Februar, seine 72-jährige Ehefrau getötet zu haben. Der Haftrichter erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal Untersuchungshaftbefehl wegen Totschlags. Der Tatverdächtige wurde in eine Justizvollzugsanstalt verbracht.Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Frankenthal und der Kriminalpolizei Ludwigshafen...

Blaulicht
Verkehrsüberwachung auf der A6 und A63

Verkehrsüberwachung auf der A6 und A63
Polizei stoppt Raser – Haftbefehl vollstreckt

Kaiserslautern. Am Mittwochabend kontrollierten Beamte der Zentralen Verkehrsüberwachung der Polizeidirektion Kaiserslautern den Verkehr auf der A6 und der A63. In Höhe Kaiserslautern wurde das mit einer Videomessanlage ausgestattete Fahrzeug der Spezialisten von einem Ford Mondeo mit hoher Geschwindigkeit überholt. Beim Nachfahren im Bereich von Geschwindigkeitsbeschränkungen von 130 km/h staunten die Beamten nicht schlecht. Die durchgeführten Messungen ergaben Werte von 160 und 182 km/h....

Blaulicht
Tötungsdelikt im Rhein-Pfalz-Kreis

Toter Werkstattbesitzer in Waldsee
51-Jähriger wegen Verdachts auf Totschlag in Haft

Update:  Wie die Staatsanwaltschaft Frankenthal und das Polizeipräsidium Rheinpfalz am heutigen Dienstag mitteilen, gab es im Fall des toten Werkstattbesitzers in Waldsee eine Festnahme: Ein 51-jähriger wird beschuldigt, in Waldsee auf den 64-jährigen Werkstattbesitzer geschossen und ihn anschließend erdrosselt zu haben. Der Mann, der ohne festen Wohnsitz ist, wurde in der Nacht zum Montag in Edenkoben durch die Polizei kontrolliert und vorläufig festgenommen. Das Amtsgericht Frankenthal erließ...

Blaulicht
Symbolbild

Kusel: Love Scammer geschnappt
Überraschung bei der Geldübergabe

Kusel. Die Polizei konnte am Montag, 1. Februar, im Kreis Kusel zwei mutmaßliche Betrüger festnehmen. Den Verdächtigen im Alter von 49 und 35 Jahren wird vorgeworfen, als Geldboten und damit als Mittäter in einem Fall von Love Scamming, auch bekannt als Romance Scamming, aktiv gewesen zu sein, siehe auch hier. Die angeblich große Liebe übers InternetEin angeblicher Soldat täuschte einer 59-Jährigen aus der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein die große Liebe vor. Die Frau hatte den Mann im...

Blaulicht
Symbolbild

Mangelnde Beleuchtung führt zur Festnahme
Gegen den 25-Jährigen bestand Haftbefehl

Pirmasens. Am Freitag, 22. Januar, um 21.50 Uhr wurde ein 25-jähriger Mann aus Pirmasens in der Wiesenstraße, Pirmasens einer Verkehrskontrolle unterzogen, da er ohne Beleuchtung mit seinem Fahrrad die Straße befuhr. Bei der Überprüfung des Mannes wurde festgestellt, dass gegen diesen ein Haftbefehl bestand. Der Mann wurde festgenommen und in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Poizeidirektion Pirmasens

Lokales
Die Polizei kann eine Festnahme vermelden/Symbolfoto

Haftbefehl auf A61 vollstreckt
Mit über drei Promille festgenommen

Ludwigshafen. Am Dienstag, 5. Januar, wurde durch eine Streife der Polizeiautobahnstation Ruchheim gegen 18 Uhr ein blauer Opel Corsa auf dem Autobahnparkplatz "Bobelach" der A61 bei Ruchheim parkend festgestellt. Aufgefallen ist dieser zunächst durch seine ungewöhnliche Abstellweise. Der Fahrer stellte sein Fahrzeug nicht wie vorgesehen längs, sondern schräg in der Parklücke ab und stand mit noch eingeschaltetem Motor teilweise auf dem dort sehr hohen Bordstein. Als der 40-jährige Fahrer...

Blaulicht
Symbolbild Verhaftung. Gefängnis für Mann in Zweibrücken

Zweibrücken: 25-Jähriger im Gefängnis
Haftbefehl statt Zeugenaussage

Zweibrücken. Im Rahmen von Ermittlungen wegen eines Straßenverkehrsdeliktes vom August diesen Jahres trafen die Beamten an der Wohnung einer Frau auf einen jungen Mann, der den Polizisten nicht unbekannt war. Genauer gesagt war der Mann aus vergangenen Vorfällen bekannt. Unerwarteter Fang für die PolizeiBei der Überprüfung des 25-Jährigen stellte sich heraus, dass gegen ihn ein Haftbefehl vorlag. Der Mann war zu sechs Monaten Gefängnis verurteilt worden wegen Erschleichens von Leistungen. Der...

Blaulicht

Bei Rauschgiftgeschäft festgenommen
Haftbefehl wegen Fluchtgefahr

Kaiserslautern. Wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt die Polizei gegen drei Männer aus dem Stadtgebiet. Sie stehen im Verdacht, im größeren Stil mit Drogen zu handeln. Alle drei sind schon mehrmals polizeilich aufgefallen, insbesondere wegen Drogendelikten. Das Trio wurde am Montag sozusagen auf frischer Tat bei einem Rauschgiftgeschäft erwischt. Dabei verkaufte der 30-jährige Beschuldigte knapp ein Kilo Amphetamin, das er zuvor von dem 29-jährigen Beschuldigten erhalten...

Blaulicht
Die Polizei kann eine Festnahme vermelden/Symbolfoto

Widerstand am Hauptbahnhof Landau
Gegen Festnahme gewehrt

Landau. Bei der Vollstreckung eines Haftbefehls griff ein 35 - Jähriger einen Polizeibeamten am Donnerstagabend, 3. Dezember, gegen 18.30 Uhr vor dem Hauptbahnhof an. Der Tatverdächtige war mit seiner Lebensgefährtin durch vier Polizeibeamte kontrolliert worden. Hierbei stellte sich heraus, dass der Mann aus dem Kreis Germersheim per Haftbefehl gesucht wurde und noch eine Restfreiheitsstrafe von zirka einem Jahr zu verbüßen hatte. Gegen die Festnahme wehrte sich der Tatverdächtige in dem er...

Blaulicht
Symbolbild

Polizei Ubstadt-Weiher schlägt zu
Betrüger mit zwei Haftbefehlen gesucht

Weiher. „Gehe in das Gefängnis. Begib Dich direkt dorthin. Gehe nicht über Los. Ziehe nicht Euro 4000 ein“ – Wie bei Monopoly ging es für einen mit zwei Haftbefehlen gesuchten 27-Jährigen direkt ins Gefängnis, nachdem die Polizei in Ubstadt-Weiher erfolgreich zugeschlagen hatte.  Fahndungserfolg für Polizei Ubstadt-Weiher Beamte des Polizeipostens konnten den Betrüger im Zuge ihrer Ermittlungen im Ortsteil Weiher ausfindig machen. Am Mittwochmorgen, 2. Dezember, kam es dann zur Festnahme und...

Blaulicht
Verkehrskontrolle der Polizei / Symbolfoto

Lkw-Kontrolle bei Wattenheim
Fahrer wurde bereits durch Haftbefehl gesucht

Wattenheim. Am Donnerstag, 12. November, kontrollierten Beamte der Schwerverkehrsüberwachung der Polizeidirektion Kaiserslautern an der A6 auf dem Rasthof Wattenheim einen Sattelzug, der mit unterschiedlichen steuerbegünstigten Kennzeichen versehen war. Während der Kontrolle stellten die Spezialisten fest, dass der Fahrer die zulässigen Lenk- und Ruhezeiten überschritten hatte. Bei einer Überprüfung seiner Personalien ergab sich, dass der 55-jährige Mann mit zwei Haftbefehlen gesucht wurde. Er...

Blaulicht
Symbolfoto.

Dannstadt-Schauernheim
55-Jähriger mit knapp 20 kg Marihuana festgenommen

Dannstadt-Schauernheim. Am Montag, 9. November 2020, 16.45 Uhr, kontrollierte eine Zivilstreife der Zentralen Verkehrsdienste auf der BAB 61 bei Dannstadt-Schauernheim einen 55-jährigen Autofahrer. Dabei entdeckten die Beamten knapp 20 Kilogramm Marihuana in dem Auto. Der Mann wurde vorläufig festgenommen. Er wurde am 10. November 2020 dem Haftrichter am Amtsgericht Frankenthal vorgeführt. Dieser erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal Untersuchungshaftbefehl wegen Fluchtgefahr....

Blaulicht
Symbolfoto

Dieb in Kaiserslautern festgenommen
Beamte mit Pfefferspray angegriffen

Kaiserslautern. Eine Zivilstreife der Kriminalpolizei hat am Dienstagnachmittag, 10. November, einen 23-Jährigen festgenommen und in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Gegen den Mann bestand ein Haftbefehl wegen Diebstahls. Als die Beamten den verurteilten Straftäter in der Pariser Straße erkannten und ansprachen, versuchte er zu flüchten. Dabei setzte er auch ein Pfefferspray gegen die Polizisten ein. Die Einsatzkräfte verfolgten den 23-Jährigen und nahmen ihn fest. Gegen die Festnahme...

Blaulicht
Autobahn

Hoher Sachschaden
Festnahme nach Verfolgungsjagd bei Bruchsal

Weingarten/Bruchsal. Am späten Samstagabend, 7. November, kam es auf der Autobahn 5 beim Parkplatz "Höfenschlag" bei Weingarten zu einer Verfolgungsfahrt eines Porsche Cayenne, dessen Fahrer zunächst ein Polizeiauto rammte und flüchtete. Schließlich konnte ein mit Haftbefehl gesuchter 26 Jahre alter Pole auf der Flucht nahe Bruchsal-Büchenau festgenommen werden. Zunächst war am Samstag, 7. November, gegen 23.30 Uhr auf dem Parkplatz "Höfenschlag" eine Schlägerei gemeldet worden. Mehrere...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.