Sommerfest

Beiträge zum Thema Sommerfest

Sport

Sportbund Pfalz stellt Jahresprogramm und neue Homepage vor
Trendwende in Sicht?

Kaiserslautern. Nach dem Jubiläumsjahr 2019 widmet sich der Sportbund Pfalz in diesem Jahr einmal mehr seinen Kernaufgaben. Der Dachverband des pfälzischen Sports mit derzeit 2063 Mitgliedsvereinen in 60 Fachverbänden stellte am 29. Januar in Kaiserslautern sein Jahresprogramm vor und hatte gute Nachrichten: „Es freut uns, dass wir im Land Rheinland-Pfalz mit einer Trendwende in der Sportförderung rechnen können“, sagte Präsidentin Elke Rottmüller. Trendwende„Es gibt vonseiten des Landes...

Lokales
  10 Bilder

Luftballonwettbewerb, Handarbeiten und Köstlichkeiten
Ein Sommerfest für die ganze Familie

Rockenhausen. Das jährliche Zoar-Sommerfest am Samstag im Falkhauspark auf dem Inkelthalerhof in Rockenhausen war auch in diesem Jahr wieder ein Anziehungspunkt für die ganze Familie. Das traditionelle Fest wurde mit einem Gottesdienst unter dem Motto „bunte Farben“ und der Tanzgruppe „Elwetritsche“ in der Zoar-Kapelle offiziell eröffnet. Im Falkhauspark konnten sich Besucher am Zoar-Informationsstand über das Gemeinschaftswerk informieren und an einem Luftballonwettbewerb teilnehmen. Das...

Lokales

Seniorendomizil Haus Antonius lädt zum Feiern ein
Das Sommerfest steht vor der Tür

Göllheim. Das Seniorendomizil Haus Antonius in Göllheim lädt für Sonntag, 18. August, zum traditionellen Sommerfest ein. Für kleine und große Besucher ist allerhand geboten. Das Mitarbeiter-Team des Haus Antonius hat für den Tag ein umfangreiches Programm unter dem Motto „Mittelalter“ zusammengestellt. Beginn ist um 11 Uhr mit einem Gottesdienst. Ab 11.45 Uhr gibt es köstliche Spezialitäten vom Grill. Kaffee und Kuchen runden das kulinarische Angebot ab. Vorführungen von Senioren sowie...

Lokales
  18 Bilder

Sommerfest des Tierheims Kirchheimbolanden e.V.
Viele Gäste beim Sommerfest des Tierheims Kirchheimbolanden e.V.

Am Pfingstsonntag fand das Sommerfest 2019 des Tierheims Kirchheimbolanden e.V. statt. Nach den turbulenten Ereignissen Mitte März, bei denen der alte Vorstand mit Vorwürfen unter Anderem wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz und mangelhafter Buch- und Vereinsführung in einer Mitgliederversammlung nicht entlastet und ein komplett neuer Vorstand gewählt wurde, traf man sich mit fröhlichen Gesichtern und frohen Mutes, den Verein wieder seiner ursprünglichen Bestimmung zuzuführen, beim...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.