Schüler

Beiträge zum Thema Schüler

Lokales
Da war Anpacken angesagt...
2 Bilder

Neumayerschule Kirchheimbolanden
Erste Weinlese im schuleigenen Weinberg

Kirchheimbolanden. Einen mal ganz anderen Wandertag machte die 7c der Neumayerschule in Kirchheimbolanden am vergangenen Mittwoch. Fast 200 Kilogramm Trauben erntete die Klasse mit Klassenlehrerin Kathrin Poetsch im schuleigenen Weinberg unterhalb des Ehrenmals im Zellertal. Zwischen 86 und 94 Oechsle brachten die verschiedenen Traubensorten, eine gute Süße für den erwünschten Traubensaft. Vom Stock in den Eimer, in die Bütt, auf den Hänger und dann ab in die Schule – viele Beteiligte sorgten...

Lokales
4 Bilder

Aktion der Justus-von Liebig-Schule Mannheim
LICHT AN - gegen Rassismus!

Mit dieser Aktion, bei der Schüler*innen der Mannheimer Justus-von Liebig-Schule Lampen mit Botschaften, die für Toleranz und Gleichberechtigung stehen, gestaltet haben, möchten das Deutsch-Türkische Institut (DTI) und das Nationaltheater Mannheim gemeinsam ein Zeichen gegen Rassismus und Diskriminierung setzen. Die Aktion wurde auf einer Veranstaltung im Rahmen der einander.Aktionstage am 02.10 im MARCHIVUM vorgestellt. Hier ein paar Bilder zum Programm, das u.a. aus einem Vortrag zu Art.3 des...

Lokales

Realschule plus Bellheim ehrt fleißige Radler
Realschule plus Bellheim ehrt fleißige Radler

Die Realschule plus Bellheim nahm in diesem Jahr am Stadtradeln der Verbandsgemeinde teil und konnte im Vergleich mit den Bellheimer Teams den respektablen zweiten Platz ergattern. Im ausgewiesenen Zeitraum erradelten Schüler und Lehrer stolze 6410 km und zwischen den Klassen, sowie innerhalb des Kollegiums entstand so manches Kopf-an-Kopf Rennen. Aus gutem Grund, denn die fleißigsten Radler wurden mit einem zusätzlichen Wandertag belohnt. In diesen Genuss wird die Klasse 9 von Frau Ehrhardt...

Lokales
Das Freiluftklassenzimmer bereitet Lehrern und Schülern gleichermaßen Freude.

Schillerschule: Unterricht an der frischen Luft
Grünes Klassenzimmer

Haßloch. „Eine Unterrichtsstunde im grünen Klassenzimmer ist für viele Kinder ein willkommener Tapetenwechsel“, so Schulleiterin Gila Serr, die sich über die Reaktivierung des Freiluftklassenzimmers freut. Denn der Unterrichtsraum an der frischen Luft ist nicht neu, war in den letzten Jahren aber nicht mehr genutzt worden. Eine kaputte Umzäunung sowie teils morsche und unschöne Sitzbänke ließen das grüne Klassenzimmer in einen Dornröschenschlaf fallen und fast in Vergessenheit geraten. In den...

Lokales
Das Projekt an der Kreisvolkshochschule wird fortgesetzt

Kreisvolkshochschule des Donnersbergkreises
Zusätzliche Lernangebote

Donnersbergkreis. Bereits im Frühjahr starteten im Donnersbergkreis für Schülerinnen und Schüler an allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen additive Lernangebote. Bei der Maßnahme, die vom Bildungsministerium gefördert wird, geht es um die Aufarbeitung von Lerndefiziten, die während der Corona-Pandemie entstanden sind, die Festigung des Lernstoffes sowie um die Unterstützung der Schulen. In enger Zusammenarbeit zwischen den Kooperationspartnern – dem Ministerium für Bildung, den...

Lokales
Silvia Rexhaj aus Hatzenbühl ist eine zur START-Stipendiatin

Silvia Rexhaj aus Hatzenbühl ist eine von sechs START-Stipendiatinnen
"Ich kämpfe seit ich ein kleines Kind bin um meine Träume"

Hatzenbühl. Rund190 Schüler mit aus ganz Deutschland gehören zum neuen Stipendien-Jahrgang der START-Stiftung, sie alle haben etwas gemeinsam: eine Einwanderungsgeschichte. Sechs von ihnen kommen dieses Jahr aus Rheinland-Pfalz. Sie erwartet ein intensives Bildungs- und Engagementprogramm: Workshops, Akademien, Ausflüge, erlebnispädagogische Angebote und ein digitaler Campus begleiten die Jugendlichen auf dem Weg zu ihrem Schulabschluss. Am Ende des dreijährigen Programms steht ein eigenes...

Blaulicht
Fahrradkontrolle in Böbingen

Fahrradkontrolle in Böbingen
Beleuchtungen waren nicht funktionsfähig

Böbingen. Bei der am Montag, 20. September, durchgeführten Fahrradkontrolle wurden an der Gäuschule 51 Fahrräder der Schülerinnen und Schüler kontrolliert. Weil an 12 Fahrrädern keine funktionsfähige Beleuchtung vorhanden war, werden nun die Eltern informiert. Insbesondere zu Beginn der dunklen Jahreszeit müssen Kinder im Straßenverkehr für andere Verkehrsteilnehmer gut sichtbar sein. "Uns ist es wichtig, dass unsere Schulkinder insbesondere im Dunkeln gefahrlos ihre Schule erreichen!", so die...

Lokales
"Der Hummelgarten mit dem neuen Wildbienen-Pfad und der natürlichen Vielfalt für Insekten kann Schulklassen, aber auch allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern als gutes Beispiel dienen und Bewusstsein wecken", lobte Umweltdezernentin Irmgard Münch-Weinmann (rechts) die Arbeit der Bieneninitiative.
4 Bilder

Lehrpfad im Speyerer Hummelgarten
An Info-Tafeln etwas über Wildbienen lernen

Speyer. Bei strahlendem Sonnenschein eröffnete Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler im Hummelgarten den ersten Wildbienen-Lehrpfad in Speyer. Die Eröffnung des Infopfads, der wie der Hummelgarten ein Projekt der Bieneninitiative Speyer ist, wurde durch verschiedene Vorträge sowie musikalische Darbietungen der Saxophonistin Julia Zinn begleitet. "Es ist schön zu sehen, dass der Hummelgarten in den Jahren seit seiner Entstehung tatsächlich wie auch im übertragenen Sinne Früchte trägt“, freute sich...

Lokales
Linienbus

Appell aus der Südpfalz an die Landesregierung
Verstärkerbusse inzidenzunabhängig und bis Weihnachten fördern

Südpfalz. Im Juni 2021 haben die Landkreise Germersheim und Südliche Weinstraße sowie die Stadt Landau in einem gemeinsamen Schreiben an das Ministerium für Klimaschutz, Energie und Mobilität appelliert, dass der Einsatz der Verstärkerbusse im Schülerverkehr mit Beginn des neuen Schuljahres 2021/2022 fortgesetzt wird. Jetzt haben die Landräte Brechtel und Seefeldt sowie Oberbürgermeister Hirsch die Mitteilung des Ministeriums erhalten, dass das Land Rheinland-Pfalz beabsichtigt die...

Lokales
Symbolfoto - auf stark frequentierten Buslinien werden im Landkreis Bad Dürkheim größere Verstärkerbusse eingesetzt

Verstärkerbusse nach den Sommerferien
Mehr Busse für Schüler

Bad Dürkheim. Schon im vergangenen Schuljahr wurden im Landkreis Bad Dürkheim alle Busfahrten im Schülerverkehr überprüft und auf stark genutzten Linien größere Busse eingesetzt. Dies wird nach den Sommerferien genauso fortgesetzt – auch wenn die Landesförderung hierfür noch nicht ganz sicher ist. Die größeren Gelenkbusse anstelle von Standard-Solobussen fahren seit Montag auf den gleichen Strecken wie im vergangenen Schuljahr. Bei Bedarf werden weitere Linien überprüft. Der Landkreis erwartet,...

Sport
Symbolfoto

Radrennen „Rund um Dierbach“
Sportler aus fünf Lizenzklassen treten an

Wörth. Es gibt nicht viele Dinge, die generationenübergreifend ausgeübt und noch dazu auch als Profisport betrieben werden können. Das Fahrradfahren gehört aber definitiv dazu, findet der RSC Wörth: Am Sonntag, 29. August, findet bereits zum 20. Mal das Radrennen des Radsportclubs Wörth statt, der „Preis von rail.cc“ rund um Dierbach. Bedingt durch die Corona-Pandemie gibt es ein eingeschränktes Programm. Vor allem den jungen Teilnehmern, Kindern und Jugendlichen soll hier ein umfangreiches...

Lokales
Symbolfoto

Fahrplan ab Montag
Verstärkerbusse auch nach den Sommerferien

Speyer. Wie die Stadtverwaltung Speyer informiert, werden auch nach den Sommerferien – beginnend am ersten Schultag am Montag, 30. August – während der Hauptverkehrszeit zusätzliche Busse für die Schülerbeförderung eingesetzt. „Die Verstärkerfahrten haben sich in den vergangenen Monaten bewährt. Insbesondere mit Blick auf das neue Schuljahr, das für die Schülerinnen und Schüler hoffentlich weitestgehend in Präsenz stattfinden kann, ist es sinnvoll, das Angebot beizubehalten, um überfüllte Busse...

Lokales
 Die Verstärkerbusse fahren auch im neuen Schuljahr im Landkreis Germersheim
2 Bilder

Landkreis Germersheim
So fahren die Verstärkerbusse im neuen Schuljahr

Landkreis Germersheim. Nach den Sommerferien werden im Landkreis Germersheim weiterhin Verstärkerbusse eingesetzt, um die Situation in den Schulbussen zu entspannen und das Risiko einer Übertragung des Coronavirus zu minimieren. „Die Verstärkerfahrten sind bei den zuständigen Busunternehmen bestellt“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel. Bereits im Juni 2021 haben die Landkreise Germersheim, Südpfalz und die Stadt Landau in einem gemeinsamen Schreiben an das Ministerium für Klimaschutz, Energie und...

Lokales
Symbolfoto

Erweiterte Öffnungszeiten - auch am Wochenende
Impfung zum Ende der Ferien

Wörth. „Die Sieben-Tages-Inzidenz im Kreis steigt leider wieder und die Pandemie ist noch nicht vorbei. Als anerkannt bester Schutz gilt die Impfung. Deshalb bitte ich alle, die sich noch nicht haben impfen lassen: Zeigen Sie sich solidarisch und lassen Sie sich in Ihrem eigenen aber auch im Interesse der Gesellschaft gegen Corona impfen“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel und weist ganz besonders auf die Impfmöglichkeit für 12- bis 17-Jährige hin. Das Impfzentrum in Wörth hat diese Woche dafür...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Sie suchen neue Azubis für Ihr regionales Unternehmen? Werden Sie Teil der virtuellen Ausbildungsmesse "ZUKUNFTSZIELE", präsentieren Sie sich und Ihr Unternehmen an einem digitalen Messestand und knüpfen Sie Kontakte zu ausbildungsinteressierten Schülerinnen und Schülern.
2 Bilder

RHEINPFALZ bietet von 28. Oktober bis 7. November ZUKUNFTSZIELE
Virtuelle Ausbildungsmesse startet

Ludwigshafen/Ausbildungsmarkt. Es sind eigentlich gute Nachrichten: Pünktlich zum Ausbildungsstart am 1. August haben die vier rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern 10.403 neu abgeschlossene Ausbildungsverträge gemeldet - der Wert liegt damit nahezu auf Vorjahresniveau (10.728). Aber es sind auch in diesem Jahr - so heißt es in der Meldung der IHK Pfalz weiter - viele lokale Berufsinfomessen oder die Berufsorientierung an den Schulen durch den „Lockdown“ im Frühjahr ausgefallen....

Lokales

Bewerbung für Begabten-Workshop an der Kunstakademie Karlsruhe möglich
"Vor dem Anfang"

Studieninteressierte und Schüler von 16 bis 21 Jahren können sich eine Woche lang in der Akademie künstlerisch ausprobieren: Die Kunstakademie Karlsruhe öffnet - vorbehaltlich der Corona-Lage - ihre Türen wieder für den künstlerischen Nachwuchs: Im Rahmen des Begabten-Workshops „Vor dem Anfang“ erhalten talentierte Schüler und Studieninteressierte zwischen 16 und 21 Jahren in den Herbstferien (Baden-Württemberg) des Schuljahres 2020/21 die Möglichkeit, Ateliers, Werkstätten, Ausstellungen sowie...

Lokales
Der Unterricht für Gymnasiasten im Leibniz-Gymnasium und für die Grund-, Real- und Förderschüler in der Georg-von-Neumayer-Realschule plus statt.

Lerninhalte aus dem vergangenen Schuljahr aufarbeiten
Sommerschule 2021: noch Plätze frei!

Neustadt. Nach erfolgreicher Sommer- und Herbstschule 2020 gibt es auch in diesem Jahr wieder eine Sommerschule in der Stadt Neustadt an der Weinstraße. Das Angebot richtet sich dabei an Schülerinnen und Schüler der ersten bis neunten Klassen, die in ihrer Freizeit Lerninhalte aus dem vergangenen Schuljahr aufarbeiten möchten. Inhaltlich geht es bei den freiwilligen Kursen vor allem um die Fächer Deutsch und Mathematik. Interessierte können wahlweise vom 16. bis 20. oder vom 23. bis 27. August...

Ausgehen & Genießen

Sommerferienprogramm für Kids zw. 12 und 16 Jahre
Prot. Pfarramt Eppstein-Flomersheim bietet ein tolles Ferienprogramm an

Langeweile in den Ferien? Der Urlaub kann dieses Jahr nicht stattfinden? Komm doch zu uns und bring Deine Freunde mit… Jede(r) ist willkommen! Unsere  Workshops: 28. Juli 17.00 – 19.00 Gruppenspiele - Erstelle Dein eigenes Brettspiel 04. August 17.00 – 19.00 Open-Air Kino 25. August 17.00 – 19.00 Trommeln selber basteln und musizieren Für alle Termine sind noch Plätze frei. Treffpunkt: Evangelisches Gemeindehaus, Martin-Luther-Straße 9, Frankenthal-Flomersheim Wichtig: Es ist eine Anmeldung...

Ratgeber
Schülerarbeit - zum Beispiel der Ferienjob in der Eisdiele - ist gesetzlich geregelt, um Kinder und Jugendliche zu schützen

Bestimmungen zu Ferienjobs
Ja, jetzt wird wieder in die Hände gespuckt ...

Ferien. Gerade das erste selbst verdiente Geld ist etwas ganz Besonderes. Zudem ist ein Ferienjob oft mit wertvollen sozialen Erfahrungen verbunden. In Deutschland ist Schülerarbeit allerdings gesetzlich geregelt, um Kinder und Jugendliche vor Schaden an Leib und Seele zu bewahren. ARAG Experten informieren über die gesetzlichen Bestimmungen. Mit 13 kann es losgehenDas erste eigene Geld darf bereits mit 13 Jahren verdient werden; jedoch nur mit Genehmigung der Eltern und mit leichten Arbeiten...

Lokales
Die Sommerschule ist ein kostenloses Angebot für alle Neustadter Schüler*Innen.

Stoff aus dem vergangenen Schuljahr aufarbeiten
Nachhilfe in den Ferien

Neustadt. Nach erfolgreicher Sommer- und Herbstschule 2020 bietet die Stadtverwaltung Neustadt an der Weinstraße auch in diesem Jahr wieder eine Sommerschule an. Das Angebot richtet sich dabei an Schülerinnen und Schüler der ersten bis neunten Klassen, die in Ihrer Freizeit Stoff aus dem vergangenen Schuljahr aufarbeiten möchten. Inhaltlich geht es bei den freiwilligen Kursen vor allem um die Fächer Deutsch und Mathematik. Interessierte können das Angebot wahlweise vom 16. bis 20. August oder...

Lokales
Das Bibliotheksteam des GGG
2 Bilder

Schülerbibliothek am Goethe in Germersheim
Neues Ambiente soll Lust auf Lesen und Lernen machen

Germersheim. Das Goethe Gymnasium in Germersheim hat eine schicke neue Schülerbibliothek. Feierlich eingeweiht wurde diese am vergangenen Donnerstag. Die alte Einrichtung stammte noch aus den 1970er Jahren, platze aus allen Nähten und war dementsprechend in die Jahre gekommen. Die neue Bibliothek bietet nun innerhalb der Schule einen Ort nicht nur zum Lesen, Lernen und zur Informationsbeschaffung. Außerhalb der Öffnungszeiten fungiert die neue Goethe-Bibliothek als Kommunikations- und...

Blaulicht
Die Speyerer Polizei wie auch Mitarbeiter der Ordnungsbehörde sind vor Ort im Hans-Purrmann-Gymnasium, wo gerade eine Impfaktion für Schüler stattfindet

Impfen unter Polizeipräsenz
Nicht genehmigte Demonstration aufgelöst

Speyer. Am Hans-Purrmann-Gymnasium in Speyer findet heute Nachmittag eine Impfaktion für Schüler statt. Insgesamt hatten sich 495 Schüler zur Impfung angemeldet. Ausgerichtet wird die Impfaktion von Prof. Dr. Gerald Haupt. Um 13.30 Uhr versammelte sich vor dem Schulgebäude eine Gruppe mit etwa 30 Personen, die sich unter Nutzung von Plakaten gegen die Impfaktion aussprachen. Da die Versammlung nicht angemeldet war, wurde sie von der Versammlungsbehörde aufgelöst und die Teilnehmer gebeten, die...

Sport

Ferienaktion
Bewegte Sommerferien Fotosafari durch Ludwigshafen

Mit der „Bewegten Sommerferien Fotosafari“ sorgen der Ludwigshafener Lauf-Club e.V. und die Landesinitiative „Rheinland-Pfalz – Land in Bewegung“ in den Sommerferien für Abwechslung. Spielerisch und mit viel Spaß können Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre) ihre Stadt zu Fuß, mit dem Fahrrad, auf dem Roller, mit den Inline Skates etc. erkunden. Sechs Fotomotive – von der kleinen, versteckten Brücke auf der Parkinsel bis zur Kuhherde entlang der A650 – gilt es zu suchen, zu finden und zu...

Wirtschaft & Handel
Bewerbungstraining

Job-Camp für Schüler
Unterstützung bei Bewerbungen

Landkreis Germersheim. Die Jugendberufshilfe im Landkreis Germersheim bietet allen interessierten Jugendlichen beim „Job-Camp“ Information und Unterstützung an. Das Job-Camp findet in den ersten beiden Ferienwochen vom 19. bis 28. Juli, von 10 bis 13 Uhr, in den Räumen der Schulsozialarbeit in der Berufsbildenden Schule Germersheim statt. Dabei haben Schüler die Gelegenheit mit Unterstützung durch das Team der Jugendberufshilfe an Bewerbungen zu arbeiten, sich auf Vorstellungsgespräche...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.