Alles zum Thema Satire

Beiträge zum Thema Satire

Lokales
Von Eberhard Spitzer

Satire von Eberhard Spitzer zu den anstehenden Wahlen
„Zur Vogelschiss-Klause“

Tier- Menschkomödianten „Zur Vogelschiss-Klause“ „Fressen und gefressen werden“ - „Werden und Vergehen“Das sind ganz natürliche Vorgänge im Rahmen der Evolution, für Tier und Mensch gleichermaßen. Festmenü in der Vogelschiss-Klause: Vorspeise: 1 Spaltpilzsüppchen à la Europe Hauptspeise: gebratene Friedenstaube Nachtisch: braune Grütze oder Fake-News for all War der Zweite Weltkrieg nur ein Vogelschiss in unserer Geschichte, so wird der „Dritte...

Ausgehen & Genießen
Jesko Streeck ist am 10. Januar wieder zu Gast im Gleis 4.

Jesko Streeck mit neuem Programm
Medizinische Satire vom Feinsten

Kulturzentrum Gleis 4. Am Donnerstag, 10. Januar, 20 Uhr, kommt Jesko Streeck wieder in das Kulturzentrum Gleis 4, Johann-Klein-Straße 22. Nach zwei ausverkauften Shows wird Jesko Streeck sein neues Programm vorstellen. Nach diversen Ausflügen unter anderem in den Quatsch Comedy Club wird es Zeit für Neues. Diesmal präsentiert der Physiotherapeut, Bestseller, Fachbuchautor aus Bobenheim-Roxheim das Programm „Bücken trotz herausgeflogener Bandscheibe“. Betroffene und Nichtbetroffene bekommen...

Ausgehen & Genießen

Die Anti-Nikolauslesung
Kommt er oder kommt er nicht?

Kapellen-Drusweiler. Es geht wie in jedem Jahr um den 6. Dezember und um die Frage, ob er es wieder über sich bringt und auftaucht - der Nikolaus. Auch im Jahr 2018 sind die Schreiber der Autorengruppe „Grenzenlos“ ebenfalls sehr gespannt. Und weil nicht nur gute Erinnerungen diesen Tag begleiten,  deswegen gibt es die mittlerweile schon traditionelle „Anti–Nikolauslesung der Autorengruppe. Mit satirischen Gedichten und Geschichten nähern sich Christel Herzhauser und Frigga Pfirrmann, Michael...

Lokales
2 Bilder

Veranstaltungen 875 Jahre Erfenbach
Robbenspeck an Gift und Galle - Satire und Flower-Power

Robbenspeck an Gift und Galle Meine „beste Ehefrau“ von allen hatte mir diesen Tipp bei der Suche nach einem außergewöhnlichen Ort für eine Lesung zugeflüstert und unser „Erfenbacher-875-Jahrfeier-Cheforganisator“ Paul-Peter Götz war davon sichtlich angetan. Er musste auch die Mieterin dieser Räumlichkeiten, Silvia Dreher von AMC, nicht lange überreden und so saßen wir nun zwischen Töpfen, Pfannen, verführerischen Essensdüften und harrten der Dinge, die da auf uns zukommen würden. Aber der...