Alles zum Thema humor

Beiträge zum Thema humor

Ausgehen & Genießen

PWV OG Otterbach
Fachingstreiben im PWV Waldhaus

PWV OG Otterbach Senioren unterwegs in der Region : Dienstag 05. März 2019 Treffpunkt: 10:00 Uhr Festplatz Otterbach Wanderweg: In Schlangenlinien zum Ziel Wanderzeit: ca. 1 Stunde Führung: E. Hein Einkehr: Voranmeldung im Waldhaus für Sitzreservierung ist erforderlich Kostenbeitrag 5,00 Euro Für Mitglieder Frei Wanderwart: Hans Blanz 06301- 4696 Wer Humor liebt, frohe Feste und auch in die Kneipe geht, der ist doch - ich meins - der Beste, sehr vernünftig und nicht...

Ratgeber

Kreisvolkshochschule Rhein-Pfalz-Kreis
Lachen lernen

Mutterstadt. „Es wäre doch gelacht, wenn Sie keinen Spaß am Lachen finden könnten“, findet die Altriper Sozialpädagogin Martina Müller und bietet bei der Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises demnächst zum ersten Mal einen Kurs mit dem Titel „Sie haben nichts zu lachen? Das lässt sich ändern!“ an. Er findet am Samstag, 9. Februar 2019, von 10 bis 13 Uhr in Mutterstadt (Neue Pforte) statt. Humor ist für die Teilnahme nicht erforderlich. Mitgebracht werden muss lediglich bequeme Kleidung,...

Lokales

100 Jahre Stammtisch Spinnclub Heidelsheim 1918 e. V.
Die Förderung des Humors als Vereinszweck

Heidelsheim. Der Stammtisch „Spinnclub“ kann in diesem Jahr auf sein 100-jähriges Vereins-Bestehen zurückblicken. Nach der großen Erschütterung durch den Ersten Weltkrieg, wünschten sich die Heimkehrer etwas von der Gemütlichkeit der Vorkriegszeit in ihr Leben hinüber zu retten. Das ruhige, sorglose, behäbige Leben, wie sie es von ihren Alten kannten. An gemütlichen Tischrunden oder an kalten Winterabenden bei Zusammenkünften in Familien beim knisternden Holzofen, zum Teil noch mit...

Ausgehen & Genießen

Kulturkreis 20.10.18
„Amore und Problemi“ – Musikkabarett mit Alexandra Gauger im Kelterhaus

Wo Amore ist, kommen Problemi ganz von selbst. Zum Glück ist Frau Gauger in der Nähe und dichtet mit Kunst und Kleber, Musik und Mut havarierte Herzen ab. Geschichten von der Mutterliebe bis zur Grabpflege. Wie passt ein Ehevertrag zum romantischen Candlelight Dinner? Und ist ein Selfie die neue Art der Selbstbefriedigung? Und die große Frage bleibt: Gibt es Freundinnen wirklich? Als Deutsche mit angeheiratetem Migrationshintergrund bekommen ihre Songs von der Liebe in unserer...

Lokales
2 Bilder

Herbscht 2018
E Heischregg im Vorgaade!

"Hei ehr Leit, isch bin e Schregg, sozusage e Hei-schregg! Ehr kännt ah gern Grashubser odder grienes Heipferdsche zu merr sage, do bin isch ah nit bees drum. Eigendlisch hääß isch jo "Orthoptera", unn weil isch so lange Fiehler hab, kummt noch "Ensifera" dezu, awwer dess kann sisch jo känn Mensch unn kä Schregg merke. Uff moi lange Fiehler bin isch jo ganz besonders schdolz. Wenn´s indressiert: jeder vunn denne dinne lange Dinger uff moim Kopp hott iwwer 500 äänzelne Dääle - do sinn eier...

Lokales

"Kindermund tut Wahrheit kund!" - "Kindermund tut Wahrheit kund!"
Abteilung Humor / Lachen: "Gell, davon träumst Du??"

   Kinder sind nicht dumm. Dies  als Vorbemerkung zu folgendem Beitrag. Denn manche Leute halten Kinder (und manchmal auch Jugendliche) für weniger intelligent als Erwachsene. Kinder sind genauso intelligent wie Erwachsene, nur fehlt ihnen die Erfahrung und die Reife, ihre Erlebnisse richtig ein zu-ordnen und zu verarbeiten. Wer sich mit Kindern beschäftigt, weiß das.    Denn der folgende "Kindermund"-Ausspruch könnte missverstanden werden, als wolle man sich über Kinder lustig machen....

Ausgehen & Genießen

"Spitz und Stumpf" kommen am 9. Juni
Pfiffiges Kabarett in der alten Kulturscheune

Lustadt. Nach erfolgreichen und ausverkauften Veranstaltungen 2009, 2012 und 2017 sind „Spitz und Stumpf“ auch 2018 wieder in Lustadt in der Kulturscheune. Zu sehen ist das neue Programm „Baure-Cop“. Ein Gläschen Sekt voraus? Gerne! Vor dem Programm werden die Besucher bereits ab 19 Uhr mit einigen Leckereien bewirtet. Im neuen Stück ist das Weingut Stumpf in heller Aufregung. Neues Stück "Baure-Cop" Ausgerechnet bei Eicheens potenziellem Premiumwein sind über Nacht die Trauben geklaut...