Rumbach

Beiträge zum Thema Rumbach

Ratgeber
Partnerbetrieb des Biosphärenreservats und „Gastgeber unter den Sternen“: Familie Müller führt das Gasthaus Müllers Lust in Hofstätten
3 Bilder

Schutz der natürlichen Nacht
Drei neue „Gastgeber unter den Sternen“

Pfalz. Nach dem Forsthaus in Merzalben sind kürzlich drei weitere Gastgeber durch das Sternenpark-Projekt des Biosphärenreservats Pfälzerwald ausgezeichnet worden. Neue „Gastgeber unter den Sternen“ sind das Landhaus im Blumeneck in Rumbach, das Restaurant „7 Raben“ im Jägertal bei Bad Dürkheim sowie das Gasthaus „Müllers Lust“ in Hofstätten. Andrea Kindelberger und Michael Friedewald vom Landhaus im Blumeneck finden den Einsatz gegen die Lichtverschmutzung und für den Schutz der natürlichen...

Blaulicht
Schwerer Unfall mit Lkw und Pkw zwischen Fischbach und Rumbach / Symbolfoto

Unfall bei Ludwigswinkel
Schwerverletzter Fahrer auf der L478

Ludwigswinkel. Am Samstagmittag, 8. Mai, ereignete sich zwischen Fischbach und Rumbach ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Lkw mit einem Schwerverletzten. Ein 61-jähriger Mann aus dem Landkreis Südwestpfalz war mit seinem Toyota auf der L478 aus Fischbach kommend in Richtung Rumbach unterwegs. Vor ihm befand sich ein Lkw, dessen 24-jähriger Fahrer immer stärker die Geschwindigkeit reduzierte, denn vor ihm auf der Strecke hatte sich eine Schlange gebildet.   Auffahrunfall zwischen...

Lokales
Sternenfreundliche Beleuchtung in Rumbach
2 Bilder

Rumbach erhält Zertifikat für den Schutz der natürlichen Nacht
"Gemeinde unter den Sternen"

Rumbach. Die Gemeinde Rumbach in der Südwestpfalz hat sich für eine Umstellung auf eine sternen- und somit auch tierfreundliche Beleuchtung entschieden und ist deshalb vom Projekt ,,Sternenpark Pfälzerwald“ als erste “Gemeinde unter den Sternen“ im Biosphärenreservat Pfälzerwald ausgezeichnet worden. Unter anderem wurde hierfür auf eine nächtliche Reduzierung des Lichtstroms um 50 Prozent und eine nach unten gerichtete Beleuchtung geachtet. Rumbach leistet damit einen aktiven Beitrag zur...

Lokales
: In dieses unter Denkmalschutz stehende Haus in Rumbach zog eine junge Familie. Ganz im Sinne der Dorferneuerung revitalisierte sie Wohnraum und stemmte dabei die erfolgreiche Sanierung fast komplett in Eigenleistung.

Erfolgreiche private Dorferneuerung in Rumbach
Positives Fazit

Südwestpfalz. Mit Zuschüssen im Rahmen der privaten Dorferneuerung in Höhe von 590.000 Euro konnte das Land Rheinland-Pfalz 39 Dorferneuerungsmaßnahmen im Landkreis Südwestpfalz unterstützen. Insgesamt wurden für diese Maßnahmen rund 2.540.000 Euro investiert. „Diese Baumaßnahmen tragen zum Erhalt der Baukultur in unserem Landkreis Südwestpfalz bei“, würdigt Landrätin Dr. Susanne Ganster das Engagement der Bürger. „Die Bauherren ergreifen Initiative für sich und dienen der Ortsgestaltung der...

Lokales
Symbolbild Euroscheine.

Rumbach erhält Landeszuschuss
Mehr Grün im Dorf

Rumbach. Die Gemeinde Rumbach erhält nach Mitteilung des Landtagsabgeordneten Alexander Fuhr eine Zuwendung in Höhe von 18.000 Euro aus dem rheinland-pfälzischen Landesprogramm „Mehr Grün im Dorf“. Mit diesem Zuschuss trägt das Land 80 Prozent der förderfähigen Kosten zur Aufwertung von Grünanlagen innerhalb der Ortslage. „Ein hoher Anteil von bepflanzten Flächen wirkt sich positiv auf die Wohnqualität aus und wertet ein Dorf als Lebens- und Arbeitsmittelpunkt auf. Reichlich vorhandene und...

Blaulicht
Metallplatte samt angeschweißter Metallspitze

Zeugen gesucht
Hinterhältige Sachbeschädigung in Rumbach

Rumbach. Im Zeitraum von Freitag, 20. November, auf Sonntag, 22. November, platzierte ein bislang unbekannter Täter zum wiederholten Male in der Nähe der Ortschaft Rumbach, in der dortigen privaten Zufahrt zu einer Weide eines ortsansässigen Landwirts, eine Metallplatte samt angeschweißter Metallspitze. Als der Landwirt die Zufahrt mit seinem Pkw befuhr, zerstörte er sich hierdurch jeweils beide Reifen auf der Fahrerseite seines Fahrzeugs. Der spitze Gegenstand war in der Erde so gut versteckt,...

Blaulicht
Symbolfoto

Regennasse Fahrbahn
Zwischen Fischbach und Rumbach aus Kurve geflogen

Fischbach. Mit nicht angepasster Geschwindigkeit war Am Mittwoch, 17. Juni, kurz nach 17 Uhr, ein 29-jähriger Mann aus Karlsruhe auf der Landstraße L 478 unterwegs. Der Mann fuhr mit seinem Transporter von Fischbach in Richtung Rumbach und geriet in einer Rechtskurve auf regennasser Fahrbahn infolge unangepasster Geschwindigkeit ins Schleudern und stieß auf der Gegenfahrbahn seitlich mit dem entgegenkommenden Auto eines 57-jährigen, ebenfalls aus Karlsruhe stammenden, Fahrzeugführers zusammen....

Blaulicht
Symbolfoto

K46 zwischen Nothweiler und Rumbach zeitweise voll gesperrt
Quad-Fahrer verletzt sich schwer

Rumbach. Gestern befuhr, gegen 16.52 Uhr ein 25-jähriger Quad-Fahrer die K46 von Nothweiler kommend in Fahrtrichtung Rumbach. In einer Rechtskurve verlor der Quad-Fahrer bei einem Bremsvorgang, aufgrund zu hoher Geschwindigkeit, die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Ein entgegenkommender Verkehrsteilnehmer bemerkte dies und konnte seinen Sattelzug noch rechtzeitig zum Stillstand bringen. Nach dem Sturz fuhr das Quad fahrerlos weiter und kollidierte mit dem bereits zum Stillstand...

Lokales

Präventive Maßnahme wegen Verbreitung des Coronavirus
Bauernmarkt findet nicht statt

Rumbach. Da sich aktuell Verdachts- und Krankheitsfälle zu Infektionen mit dem Coronavirus und der Covid-19-Erkrankung häufen und weitere Entwicklungen noch nicht genau abzusehen sind, sagt das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen seinen ersten deutsch-französischen Biosphären-Bauernmarkt der Saison 2020, der am 22. März im südwestpfälzischen Rumbach stattfinden sollte, vorsorglich ab. Das Risiko der potenziellen Ansteckung und Verbreitung des Virus bei einem Markt, bei dem rund 50...

Lokales
Gruppenbild der Siegerdörfer mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Bundesministerin Julia Klöckner.

Dörfer aus Rheinland-Pfalz zu Gast beim Bundespräsidenten
„Unser Dorf hat Zukunft“

Berlin. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat diese Woche die Sieger des 26. Bundeswettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ und die zuständige Bundesministerin für die ländlichen Räume, Julia Klöckner, in Schloss Bellevue empfangen. Knapp 1.900 Dörfer aus 13 Bundesländern hatten sich beteiligt. 30 von ihnen hatten den Sprung ins Finale geschafft und wurden im Januar auf der Internationalen Grünen Woche von der Ministerin mit Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet. Nun erfolgte der Empfang beim...

Ratgeber
Männliche Gehörnte Mauerbiene (Osmia cornuta) an einer Traubenhyazinthe.

Vortrag in Rumbach zum Auftakt des Garten-Projekts
Bienenfreundliches Gärtnern

Rumbach. Das deutsch-französische Projekt „Gärtnern für die Artenvielfalt – Jardiner pour la biodiversité“ startet mit einem Vortrag zum Thema naturnahes und bienenfreundliches Gärtnern in die Saison 2020. Am Sonntag, 8. März, zeigt die Diplom-Biologin und Umweltplanerin Christiane Brell im Dorfgemeinschaftshaus in Rumbach, Kirchdöll 2, um 15 Uhr, auf, wie Hobbygärtnerinnen und -gärtner einen persönlichen Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt leisten können. Der Eintritt ist frei. Abnehmende...

Ratgeber
Goldammer.

Goldammer im Mittelpunkt in Rumbach
Vogelbeobachtung

Rumbach. Etwas ganz Besonderes bietet die Landschaft rund um den Flugplatz Söller bei Rumbach: hier gibt es Wiesen, extensiv genutzte Weideflächen und naturbelassene Bereiche mit Büschen und Feldhecken. Und natürlich schließen sich überall Waldflächen an. Von dieser Vielfältigkeit profitiert die Vogelwelt ganz besonders. Hier fühlt sich beispielsweise die Goldammer wohl. Das Männchen – gut zu erkennen am zitronengelben Gefieder - findet hier viele exponierte Plätze, von wo aus es singend seine...

Lokales
Zur Übergabe von Konzept und Antrag trafen sich (von links nach rechts): Michael Zwick (Bürgermeister VG Dahner Felsenland), Alexander Fuhr (Landtagsabgeordneter), Andy Becht (Staatssekretär), Werner Kölsch (Bürgermeister VG Hauenstein), Dr. Susanne Ganster (Landrätin), Christof Reichert (Landtagsabgeordneter).

Konzept eingereicht und Förderantrag gestellt
Wieslauterbahn soll wieder Regelbetrieb aufnehmen

Südwestpfalz/Mainz. Die „Wieslauterbahn“ Hinterweidenthal - Dahn - Bundenthal-Rumbach soll saniert sowie ausgebaut werden und wieder ganzjährigen Regelbetrieb aufnehmen. Letzte Woche übergab die Landrätin des Kreises Südwestpfalz gemeinsam mit den Bürgermeistern der Verbandsgemeinden Dahn und Hauenstein das entsprechende Konzept zusammen mit dem Antrag an Andy Becht, Staatssekretär im Landesverkehrsministerium, teilt die Kreisverwaltung mit. Getragen werde dieses „Konzept zur grundlegenden...

Lokales
Ortsbürgermeister Ralf Weber (Bildmitte) lässt den Einsatz um das letztjährige Starkregenereignis nochmals präsent werden und erläutert den Interessierten Bürgern und der Bundeskommission um ihren Vorsitzenden Reinhard Kubat (3 v. l.) das Engagement der Freiwilligen Feuerwehr, die aus dem alten Milchhäuschen ihren Lehrraum mit Fahrzeughalle gestaltet hat.
2 Bilder

Bundeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“
Gold Für Rumbach

Rumbach. Nach der letzten Station der Bundeskommission in Rumbach steht tags darauf, nach einer vierwöchigen Bereisung von 30 Gemeinden in 13 Bundesländern, das Ergebnis fest. Als eine von acht Gemeinden bundesweit wurde Rumbach im Landkreis Südwestpfalz mit Gold ausgezeichnet! Basberg, Bollstedt, Bötersen, Dissen, Gestratz, Lückert, Rumbach und Schaephuysen wurden neben Rumbach als Gewinner des 26. Bundeswettbewerbs Unser Dorf hat Zukunft des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft...

Lokales

Vier Dörfer haben „Zukunft“
Goldene Gemeinden dürfen jubeln

Südwestpfalz. Was haben Käshofen, Rumbach, Großsteinhausen und Bobenthal gemeinsam? Alle vier Dörfer liegen im Landkreis Südwestpfalz, alle vier sind nun Goldgemeinden und dürfen jubeln. Nachdem 2017 bereits Käshofen und Rumbach auf Landesebene mit Gold prämiert wurden, konnten beim diesjährigen Landesentscheid „Unser Dorf hat Zukunft“ erneut zwei Ortsgemeinden Gold gewinnen: Bobenthal in der Hauptklasse und Großsteinhausen in der Sonderklasse. Aufgrund der höchsten Punktzahl steht zudem die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.