Alles zum Thema Berlin

Beiträge zum Thema Berlin

Ratgeber

Erlebnisreiche Touren abseits der bekannten Wege / Verlosung
Geheime Tipps für einen Besuch in Berlin

Tipps. Das sind echte Geheimtipps der „Locals“, zeigen spannende Seiten einer Stadt – in diesem Fall Berlin. Das kennen meist nur Bewohner. Der Reiseführer „500 Hidden Secrets Berlin“ von Nathalie Dewalhens aus dem „Bruckmann Verlag“ ändert das: Reisende werden von Einheimischen zu echten Geheimtipps in Berlin gebracht! 500 außergewöhnliche Orte gibt’s hier (in Form von 100 Top-Five-Listen), dazu hippe Cafés und Bars, schrille Läden, Familien-Highlights und Tipps für den gepflegten...

Wirtschaft & Handel
Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land, r.) hatte Mitte Mai Wirtschaftsjunior Björn Kaiser in Berlin zu Gast.

Dialog zwischen Politik und Wirtschaft
Wirtschaftsjunior Björn Kaiser begleitet Christian Jung bei parlamentarischer Arbeit in Berlin

Berlin/Weingarten. Junge Wirtschaft trifft Politik – unter diesem Motto steht der jährliche Know-how-Transfer der Wirtschaftsjunioren Deutschland mit dem Deutschen Bundestag. Dieses Jahr wird der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) von Björn Kaiser, Bereichsleiter Planung und Solutionmanagement bei Simon Hegele begleitet. Das Familienunternehmen aus Karlsruhe gehört zu den innovativsten Dienstleistern entlang komplexer Supply Chain Prozesse. Der Know-how-Transfer fand in...

Wirtschaft & Handel
Beim traditionellen Gruppenbild in der Küche der Landesvertretung Baden-Württemberg in Berlin präsentieren Gregor Mayntz (4. von links / Rheinische Post und Vorsitzender der Bundespressekonferenz) zusammen mit Journalisten und den Gastgebern aus Baden-Württemberg den Spargel vom Markt Bruchsal.
3 Bilder

Badischer Spargel für Berliner Hauptstadt-Journalisten
Kontaktpflege bei königlichem Gemüse

Bruchsal. Zum 35. Mal fand in der vergangenen Woche in der Landesvertretung Baden-Württemberg in Berlin das traditionelle Badische Spargelessen für die Berliner Hauptstadtpresse statt.170 Journalisten folgten der Einladung des Landes Baden-Württemberg zu einem Austausch unter Kollegen und der Kontaktpflege. Die vom ehemaligen CDU-Bundestagsabgeordneten Klaus Bühler initiierte Veranstaltung wird seit vielen Jahren von dessen Nachfolger Olav Gutting gepflegt und fortgeführt. Die OGA...

Lokales
Die Haßlocher Nachwuchssportler/innen bei ihrem Besuch in der Bundeshauptstadt Berlin.

Turnerinnen aus Haßloch bei Johannes Steiniger
Blick hinter die Kulissen

Haßloch. Der direkt gewählte Wahlkreisabgeordnete Johannes Steiniger hat die Turnergruppe des Hannah-Arendt-Gymnasiums während ihrer Teilnahme am großen Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia & Paralympics“ in Berlin zu einem Besuch in den Deutschen Bundestag eingeladen. Johannes Steiniger: „Herzlichen Glückwunsch an unsere Nachwuchsathletinnen aus der Pfalz. Im Gerätturnen der Kategorie IV (Mädchen im Jahrgang 2006 -2009) hat die Gruppe in der Gesamtwertung den vierten Platz geholt. Bei...

Lokales
FDP-Parteivorsitzender Christian Lindner (Mitte), FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung und Bürgermeister Christian Eheim zusammen mit Spargelkönigin Melissa Kammerer, Spargelprinzessin Mariola Schwarz Lloret und einer Delegation aus Gemeinderat und Handwerk aus Graben-Neudorf bei der Spargel-Übergabe im Deutschen Bundestag in Berlin. (Fotos: TJ)
3 Bilder

Freie Demokraten in Berlin
Graben-Neudorfer Spargel an FDP-Chef Christian Lindner übergeben

Graben-Neudorf/Berlin. Die Spargelstangen aus Graben-Neudorf haben es nun nach Berlin geschafft. Am Dienstag überreichte eine Delegation aus Graben Neudorf frischen Spargel an den FDP-Partei- und Fraktionsvorsitzenden Christian Lindner. Bei einem Treffen im Deutschen Bundestag schenkten Spargelkönigin Melissa Kammerer und Spargelprinzessin Mariola Schwarz Lloret zusammen mit Graben-Neudorfs Bürgermeister Christian Eheim (SPD) und FDP-Bundestagsabgeordneten Christian Jung das weiße Gold an...

Ratgeber

Viele Anregungen für erlebnisreiche Touren / Verlosung
„500 Hidden Secrets Berlin“

Tipps. Das sind die echten Geheimtipps der „Locals“ – sie zeigen die spannendsten Seiten einer Stadt – in diesem Fall Berlin. Das kennen eben meist nur die Bewohner selbst. Der Reiseführer „500 Hidden Secrets Berlin“ von Nathalie Dewalhens aus dem „Bruckmann Verlag“ ändert das: Reisende werden von Einheimischen zu den echten Geheimtipps in Berlin gebracht! 500 außergewöhnliche Orte gibt’s hier (in Form von 100 Top-Five-Listen), dazu hippe Cafés und Bars, schrille Läden, Familien-Highlights...

Ratgeber
Auch Karlsruhe präsentiert dem internationalen Publikum seine Angebote für das kommende Reisejahr

Reisemesse ITB zeigt Trends und Angebote auf - auch Karlsruhe und die Region präsentieren sich
Quasi eine Weltreise an einem Ort

Reise-Tipps. Ob Flamencotänze, arabische Klänge, osteuropäische Volksmusik, Kunsthandwerker aus aller Welt bei der Arbeit erleben, Sterneküche schmecken, virtuelle Zeitreise durch Destinationen, Merengue-Rhythmen zum Mittanzen, kunterbunte Kulturprogramme, Weinproben, referierende Weltenbummler, Austern-Schlürfen mit dem „Austernkönig von Fanø“, Teezeremonie oder indonesische Kaffeezeremonie erleben: Über 180 Länder und Regionen lassen sich auf der weltweit größten Reisemesse in Berlin erleben....

Lokales
Leonie und Tristan hatten nicht nur ein Fotoshooting mit  Bundesministerin Franziska Giffey, sie gaben auch Tanzstunde, um ihr den Zahnseiden-Tanz beizubringen.

Leonie und Tristan als Repräsentanten der Region Baden-Pfalz zu Gast in Berlin
Kinder-Tollitäten lernen die Ministerin den Zahnseide-Tanz

Billigheim-Ingenheim. Gerne ist das Kinderprinzenpaar Leonie I. und Tristan I. des Billigheimer-Ingenheimer-Carneval-Clubs e.V. (BICC) die „Purzelhasen“ der Einladung zum Empfang des Bundes-Deutscher-Karneval-Jugend nach Berlin gefolgt und hat dort als Kinderprinzenpaar die Karnevalsjugend der Region Baden-Pfalz repräsentiert. Nach einem kurzen Showprogramm beim Bundesjugendring folgte der Empfang im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, wobei die Wichtigkeit der...

Sport
KSC Allstars in Berlin
4 Bilder

KSC-Größen hatten Spaß / Im Halbfinale war Schluss / Viele KSC-Tore beim Budenzauber
KSC Allstars wurden 4. beim „AOK Traditionsmasters“ in Berlin

Tore satt, schöne Spielszenen, nette Kombinationen – und dazu eine passende Taktik und sichtbar Spaß! Die Traditionself des KSC - mit Oliver Tuzyna (Tor), Michael Wittwer, Christian Kritzer, Dubravko Kolinger, Rainer Scharinger, Werner Heinzen, Rainer Krieg, Sergej Kirjakow, Alexander Iashvili, Ralf Friedberger - hat sich im „AOK Traditionsmasters“ in der Berliner Max-Schmeling-Halle eindrucksvoll ins Halbfinale gespielt. Und das bei "8.000 Zuschauer in der Halle", freut sich Rainer...

Sport
Tolle Halle
4 Bilder

Kirjakow, Krieg, Bender, Iashvili, Scharinger & Co. treten wieder gegen den Ball - am 4./5. Januar in Berlin
KSC erstmals beim "AOK Traditionsmasters" am Start

Fußball. Am 4. und 5. Januar nehmen erstmals die Legenden vom KSC am "AOK Traditionsmasters", dem größten Hallenturnier Deutschlands, teil. Das Turnier in der Berliner Max-Schmeling-Halle findet zum 10-jährigen Jubiläum erstmals mit acht Mannschaften und an zwei Tagen statt. Neben den Berliner Teams von Hertha BSC und dem 1. FC Union Berlin kämpfen der FC Barcelona, Sparta Prag, Tottenham Hotspur, der Karlsruher SC, Bayer 04 Leverkusen und Borussia Dortmund um die Krone im Traditionsfußball....

Ratgeber
Volontäre und Jungredakteure aus verschiedenen Medienhäusern im Bundestagsgebäude.
10 Bilder

Politik verstehen
Politische Bildungsreise nach Berlin

Mainz/Berlin. Seit August 2018 bin ich als Redakteurin in der Zentralredaktion des Wochenblatts tätig. Lokale Inhalte und Nachrichten sind unser Tagesgeschäft, damit auch das lokalpolitische Geschehen. Im November hatte ich dann die Gelegenheit auf einer politischen Bildungsreise nach Berlin mein politisches Wissen auf nationaler Ebene zu erweitern und viele Facetten der Politik kennenzulernen. Um das Interesse an der Politik zu wecken oder Interessierten weiteres politisches Wissen zu...

Lokales
Delegation des Elwetrittche-Vereins vor dem Brandenburger Tor
3 Bilder

Eine "Bundestrittche" aus Landau an MDB Thomas Hitschler überreicht
Elwetrittche „flattern“ nach Berlin

Landau. Auf Einladung des Südpfälzer Bundestagsabgeordneten Thomas Hitschler besuchte eine Delegation des Landauer Elwetrittche-Vereines die Bundeshauptstadt. Anlass war die Initiative des Abgeordneten, den Bundesadler im Plenarsaal gegen eine „Elwetrittche“ auszutauschen, was dieser am 1. April 2017 erstmals im Zusammenhang mit dem 185-jährigen Jubiläum des Hambacher Festes in der Öffentlichkeit preisgab. Für den Elwetrittche-Verein 1982 e.V. Landau stand sogleich fest, dass man dieses...

Blaulicht
6 Bilder

Weihnachtsbaum für Berlin
THW Kaiserslautern und Frankenthal bringen Weihnachtsbaum zur Rheinland-Pfälzischen Landesvertretung in Berlin

Etschberg, am Samstag, den 24. November 2018, wurde der diesjährige Weihnachtsbaum für die Rheinland-Pfälzische Landesvertretung in Berlin gefällt und für die Fahrt in die Bundeshauptstadt vorbreitet. Auf einem Tieflader trat die Edeltanne in der darauffolgenden Nacht die etwa zehnstündige Reise nach Berlin an. Für die gemeinsame 12-köpfige Mannschaft von THW Frankenthal und THW Kaiserslautern ist dies eine andere Art sich auf Großschadenslagen vorzubereiten. Denn die Möglichkeit, große und...

Sport
Von Links: Andrea Hick, Dominik Finkel, Jürgen Rupprecht, Yvonne Jung, Sarah Dunker und Matthias Krotky

Ein Saisonhöhepunkt mit beachtlichen Zeiten
Sechs LäuferInnen vom RC Vorwärts Speyer beim Berlin Marathon am Start

Beim Marathon in Berlin liefen 6 Athleten des RC Vorwärts Speyer zwar nicht so schnell wie Eliud Kipchoke mit seiner Weltrekordzeit, aber immerhin haben alle in beachtlichen Zeiten den Marathon gefinished. Die 42,195 km lange Strecke bewältigten Dominik Finkel in 3:15:21 Stunden, Matthias Krotky (3:25:33), Yvonne Jung (3:26:06) Sarah Dunker (3:37:38 ), Andrea Hick (4:37:57) und Jürgen Rupprecht (6:50:12).

Lokales
Der Berliner Meilenstein einst und jetzt: Bis 2011 stand der Stein an der Durlacher Allee, am 28. August 2018 wurde er wieder an seinen angestammten Platz gehoben.
2 Bilder

700 Kilometer bis Berlin / Verbundenheit - und lebendige Geschichte
"Berliner Meilenstein" steht wieder in Karlsruhe

Karlsruhe hat seinen "Berliner Meilenstein" (auch wenn er Kilometer anzeigt) wieder: Am 28. August wurde in der Durlacher Allee der rötliche Stein wieder aufgestellt, der jahrzehntelang die Entfernung von diesem Punkt in Karlsruhe nach Berlin verkündete,  nämlich 700 Kilometer. Der 2,2 Tonnen schwere Stein war im September 2011 entfernt worden, nachdem am Durlacher Tor die Arbeiten an der künftigen unterirdischen Haltestelle begonnen hatten. Zwischenzeitlich wurde er bei den Verkehrsbetrieben...

Lokales
Jubel im Festzelt beim Einmarsch von Vize-Europameister Andreas Hofmann nach seinem großartigen Erfolg in Berlin.

Begeisterter Empfang im Waghäuseler Festzelt
Ein Star ohne Allüren

Waghäusel. Andreas Hofmann, frischgekürter Vize-Europameister im Speerwerfen, ist ein Star ohne Allüren, ein Sport-Hero ohne jede Spur von Überheblichkeit und Größenwahn. Der 26-Jährige ist bodenständig und bekennt sich gerne zu seiner Heimatstadt Waghäusel. „Du bist wahnsinnig sympathisch“, beschrieb Oberbürgermeister Walter Heiler den Modellathleten beim Empfang im Festzelt des Kirrlacher Obst- und Gartenbauvereins nach der Rückkehr von den Leichtathletik-Europameisterschaften in Berlin....

Lokales
Die Hoheiten aus der Südpfalz zusammen mit der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, und dem Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister für Gesundheit, Dr. Thomas Gebhart. Foto: Büro Dr. Thomas Gebhart

Auf Einladung von MdB Dr. Thomas Gebhart
Südpfälzer Hoheiten erobern Berlin

Südpfalz/Berlin. Über hoheitlichen Besuch aus der Südpfalz konnte sich das Regierungsviertel in Berlin freuen. Auf Einladung des direktgewählten Bundestagsabgeordneten der Südpfalz, Dr. Thomas Gebhart (CDU), waren die Hoheiten der Südpfalz im Deutschen Bundestag und im Bundeskanzleramt zu Gast, so auch die Pfälzischen Weinprinzessinnen Katharina Diehl aus Hainfeld und Nina Oberhofer aus Edenkoben sowie die Weyherer Weinprinzessin Sophie Hundemer. Insgesamt trafen 15 Hoheiten aus Annweiler,...

Ausgehen & Genießen
Der Herxheimer Dirigent Jochen Rieder leitet auch in Berlin das Waldbühnenkonzert mit Jonas Kaufmann, Foto: PS

Herxheimer Dirigent Jochen Rieder leitet Waldbühnen-Konzert
Dolce Vita in Berlin

Herxheim/Berlin. Unter dem Motto „Dolce Vita“ lädt Startenor Jonas Kaufmann bei seinem Konzert in der Berliner Waldbühne zu einer musikalischen Hommage an das Sehnsuchtsland Italien ein. Geleitet wird das Konzert mit dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin am Freitag, 13. Juli, von dem Herxheimer Dirigenten Jochen Rieder, den eine langjährige Zusammenarbeit mit Jonas Kaufmann verbindet. Für alle, die nicht live dabei sein können, wird das Konzert am 15. Juli um 22 Uhr im ZDF und am 15. September...

Lokales
Das Holocaust-Mahnmal gehört zu den historischen Orten in Berlin. Foto: Kling
4 Bilder

Pirmasenser Gäste auf Zeitreise in der Bundeshauptstadt
Berlin hat nicht nur "schwarze Seiten"

Pirmasens. „Der Himmel über Berlin“ ist von einem intensiven Blau. Ein Farbton, der sich wie ein roter Faden durch das Besuchsprogramm der Gäste aus Pirmasens zieht. Auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Brigitte Freihold (Linke) und organisiert vom Bundespresseamt atmen die wissbegierigen Besucher „Berliner Luft“ mit historischer und politischer „Duftrichtung“. Nicht wenige würden beim Abschied der legendären Knef recht geben, die immer wieder betont hatte: „Ich hab’ noch einen Koffer in...

Lokales
Blick vom Straus-See auf Frankenthals Partnerstadt Strausberg

Stadtverwaltung organisiert Bürgerreise
Zu Besuch in Berlin und Strausberg

Städtepartnerschaft. Vom 26. bis 31. August führt die nächste von der Stadtverwaltung in Zusammenarbeit mit einem Busunternehmen organisierte Bürgerreise nach Berlin verbunden mit einem Aufenthalt in Frankenthals Partnerstadt Strausberg. Noch sind Plätze für diese interessante Fahrt frei. Am „Strausberg-Tag“ besichtigen die Besucherinnen und Besucher die Kirche St. Marien, den Flugplatz, das Heimatmuseum und lernen die spannende Geschichte der östlich von Berlin gelegenen Partnerstadt kennen....

Sport
Treffen der DFB-Vertreter mit den beiden Fußballern in Berlin

Spieler waren zur Aussprache in Berlin
Nach "Trikot-Ärger": Özil und Gündogan treffen sich mit DFB-Führung

Fußball. Mesut Özil und Ilkay Gündogan haben ihren Urlaub unterbrochen, um sich am Samstag im Vorfeld des Pokalfinals in Berlin mit DFB-Präsident Reinhard Grindel, Generalsekretär Friedrich Curtius, Bundestrainer Joachim Löw und Manager Oliver Bierhoff zu einem persönlichen und klärenden Gespräch zu treffen. Auslöser waren Irritationen, Diskussionen und massive Kritik im Zusammenhang mit den Fotos der beiden Nationalspieler in London mit dem türkischen Staatspräsidenten Recep Erdogan. Am...