Unser Dorf hat Zukunft

Beiträge zum Thema Unser Dorf hat Zukunft

Lokales

Rat befasst sich mit den Themen Neubaugebiet, Projekte und Jagdpacht
Tagung des Gemeinderates Weitersweiler

Weitersweiler. In seiner jüngsten Sitzung hat sich der Gemeinderat mit der Erschließung des Neubaugebiets „Neun Morgen“ befasst. Das Büro Obermeyer Planen+Beraten GmbH aus Kaiserslautern, das bereits das Entwässerungskonzept erarbeitete und von den Verbandsgemeindewerken Göllheim mit den Ingenieurleistungen für die Entwässerung und Wasserversorgung beauftragt worden war, wurde vom Gemeinderat mit den Ingenieurleistungen für den Straßenbau beauftragt. Bezüglich der Ausgleichsfläche für das...

Wirtschaft & Handel

„Unser Dorf hat Zukunft“
Dorf-Wettbewerb 2020 abgesagt

Pfalz. Innenminister Roger Lewentz hat den Dorferneuerungswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ aufgrund des Coronavirus für dieses Jahr abgesagt. Die Landkreise, auf deren Ebene die erste Stufe des Wettbewerbs durchgeführt wird, sind entsprechend informiert worden. Gerade der Dorferneuerungswettbewerb lebe von Veranstaltungen, bei denen viele Bürgerinnen und Bürger tatkräftig anpacken, gemeinsam neue Ideen entwickeln und in Gruppen Begehungen mit der Jury durchführen. "Im Sinne der...

Lokales
Gruppenbild der Siegerdörfer mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Bundesministerin Julia Klöckner.

Dörfer aus Rheinland-Pfalz zu Gast beim Bundespräsidenten
„Unser Dorf hat Zukunft“

Berlin. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat diese Woche die Sieger des 26. Bundeswettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ und die zuständige Bundesministerin für die ländlichen Räume, Julia Klöckner, in Schloss Bellevue empfangen. Knapp 1.900 Dörfer aus 13 Bundesländern hatten sich beteiligt. 30 von ihnen hatten den Sprung ins Finale geschafft und wurden im Januar auf der Internationalen Grünen Woche von der Ministerin mit Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet. Nun erfolgte der Empfang beim...

Lokales

Lewentz gibt Startschuss für Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“
„Mehr Grün im Dorf“

Ludwigshafen. Erstmalig lobt Innenminister Roger Lewentz in diesem Jahr den Sonderpreis „Mehr Grün im Dorf“ im Rahmen des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ aus. Damit ergänzt der Preis die Riege der Sonderpreise zur Innenentwicklung, Demografie sowie kinder- und jugendfreundlichen Dorferneuerung und soll weitere Teilnehmergemeinden zum Mitmachen bewegen. „Klimaschutzaspekte spielen auch im Kleinen eine große Rolle. Innovative Ideen und konkrete Maßnahmen in den Dörfern wollen wir...

Lokales
Beim Bundeswettbewerb führte Ortsbürgermeister Ralf Weber (mit Mikro, Bildmitte) die Kommission durch die Gemeinde des späteren Goldpreisträgers Rumbach.

Landeswettbewerb startet auch in 2020 wieder
„Unser Dorf hat Zukunft“

Südwestpfalz. In den Jahren 2020 und 2021 findet jeweils auf Kreis-, Gebiets- und Landesebene der 27. Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ statt. Im Jahr 2021 konkurrieren dann die Erstplatzierten aus den beiden Landesentscheiden um eine Teilnahme am Bundesentscheid 2022. Im Rahmen des Dorfwettbewerbs findet die notwendige Auseinandersetzung mit den aktuellen Themen wie beispielsweise dem Leerstand von Gebäuden, der Sicherung der Grundversorgung, der sozialen Daseinsvorsorge aber auch dem...

Lokales

Lewentz gibt Startschuss für den Landeswettbewerb
„Unser Dorf hat Zukunft“

Kirchheimbolanden. Innenminister Roger Lewentz hat den Startschuss für den Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft 2020“ gegeben. Damit startet der erste Landesentscheid im Rahmen des 27. Wettbewerbsturnus zum Bundesentscheid im Jahr 2022. Gemeinden können ihre Bewerbungsunterlagen für den Landeswettbewerb bis zum 20. März 2020 bei der zuständigen Kreisverwaltung einreichen. Das Wettbewerbsverfahren ist dreistufig gegliedert und findet auf der Kreis-, Gebiets- sowie Landesebene statt. „Die...

Lokales
Ortsbürgermeister Ralf Weber (Bildmitte) lässt den Einsatz um das letztjährige Starkregenereignis nochmals präsent werden und erläutert den Interessierten Bürgern und der Bundeskommission um ihren Vorsitzenden Reinhard Kubat (3 v. l.) das Engagement der Freiwilligen Feuerwehr, die aus dem alten Milchhäuschen ihren Lehrraum mit Fahrzeughalle gestaltet hat.
2 Bilder

Bundeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“
Gold Für Rumbach

Rumbach. Nach der letzten Station der Bundeskommission in Rumbach steht tags darauf, nach einer vierwöchigen Bereisung von 30 Gemeinden in 13 Bundesländern, das Ergebnis fest. Als eine von acht Gemeinden bundesweit wurde Rumbach im Landkreis Südwestpfalz mit Gold ausgezeichnet! Basberg, Bollstedt, Bötersen, Dissen, Gestratz, Lückert, Rumbach und Schaephuysen wurden neben Rumbach als Gewinner des 26. Bundeswettbewerbs Unser Dorf hat Zukunft des Bundesministeriums für Ernährung und...

Lokales

Unser Dorf hat Zukunft
Haschbach holt Silbermedaille

Mainz/Haschbach. Der Landesentscheid 2018 im Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ ist entschieden. Insgesamt 141 Dörfer hatten sich am Landeswettbewerb 2018 beteiligt. Davon hatten sich aus den vorausgegangenen Kreis- und Gebietsentscheiden 24 Dörfer für den Landesentscheid qualifiziert. Die interdisziplinär besetzten Jurys von jeweils fünf Personen in der Haupt- und Sonderklasse haben nach einer eingehenden Begutachtung vor Ort die Sieger im Landeswettbewerb ermittelt. „Das Ergebnis im...

Lokales
Relsberg hat in der Sonderklasse des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ auf Kreisebene Gold gewonnen und sich für den Gebietsentscheid qualifiziert.

Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft"
Die Gewinner sind: Eßweiler, Reipoltskirchen und Relsberg

Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein. Sieben Ortsgemeinden aus dem Landkreis Kusel haben sich beim Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ der Bewertung einer vierköpfigen Kreiskommission gestellt. Am 3. Mai war die Kommission in Reipoltskirchen und am 7. Mai stellten sich Eßweiler und Relsberg der Jury. Die Ergebnisse des Kreisentscheides sind wie folgt ausgefallen: In der Hauptklasse geht Gold an Reipoltskirchen, in der Sonderklasse geht Gold an Relsberg und Bronze an Eßweiler. Für die...

Lokales
Die Vertreter der „Sieger“-Gemeinden, der Kreisverwaltung und der Jury bei der Preisübergabe in der Kreisverwaltung.

Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ - Bronze für Bockenheim und Ebertsheim
Silber für Battenberg, Kirchheim, Neuleiningen und Tiefenthal

Leiningerland. Im Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ wurden im Kreisentscheid Lindenberg mit Gold sowie Battenberg, Kirchheim, Neuleiningen und Tiefenthal mit Silber und Bobenheim, Bockenheim und Ebertsheim mit Bronze ausgezeichnet. Vergangene Woche hatte Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld die Teilnehmer zur Siegerehrung im Kreishaus begrüßt.Aufgrund der Teilnehmerzahl im Landkreis Bad Dürkheim konnten sich in der Hauptklasse ein Teilnehmer (Battenberg) und in der Sonderklasse drei Teilnehmer...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.