Alles zum Thema Landeswettbewerb

Beiträge zum Thema Landeswettbewerb

Sport
Das Poomsae-Team Hambrücken mit (v.l.) Doris Hely, Julia Bender, Jürgen Bender (Fahrer/Foto/Film), Gloria Castano de Hensler, Andrea Riegel und Stephan Heck.

Taekwondo-Club Hambrücken erfolgreich bei Landesmeisterschaften
TKD-Club Hambrücken belegt Platz 9 bei Ba-Wü. Poomsae-Meisterschaften 2018

Bei den Baden-Württembergischen Poomsae- Meisterschaften am So., den 28.10.2018 in Stuttgart-Zuffenhausen erreichte das Poomsae-Team Hambrücken mit nur drei Startern in der Leistungsklasse 1 immerhin noch Platz 9 in der Mannschaftswertung, die nur für die LK 1 ausgewertet wird.  Insgesamt nahmen an dieser Landesmeisterschaft 240 Starter/innen teil. Für Hambrücken traten die Trainer/innen Doris Hely (3. Dan), Andrea Mercedes Riegel (6. Dan) und Vereins-Vorsitzender Stephan Heck (6. Dan) auf die...

Lokales

Unser Dorf hat Zukunft
Haschbach holt Silbermedaille

Mainz/Haschbach. Der Landesentscheid 2018 im Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ ist entschieden. Insgesamt 141 Dörfer hatten sich am Landeswettbewerb 2018 beteiligt. Davon hatten sich aus den vorausgegangenen Kreis- und Gebietsentscheiden 24 Dörfer für den Landesentscheid qualifiziert. Die interdisziplinär besetzten Jurys von jeweils fünf Personen in der Haupt- und Sonderklasse haben nach einer eingehenden Begutachtung vor Ort die Sieger im Landeswettbewerb ermittelt. „Das Ergebnis im...

Lokales
Bei der Notfallübung am Dummy wurde angewandtes Wissen getestet.
4 Bilder

Jugendrotkreuz ermittelt Landessieger in Edenkoben
„Young Saviors“ sind Spitze

Edenkoben/Mainz. Am Samstag, 18. August, startete der Landeswettbewerb des Jugendrotkreuzes (JRK) in Edenkoben. Am Start waren 27 Gruppen mit Kindern und Jugendlichen im Alter von sechs bis 16 Jahren, die sich auf Kreis-und Bezirksebene qualifiziert haben. Darunter elf Gruppen in der Stufe l (6 bis 12 Jahre), zwölf in der Stufe ll (13 bis 16 Jahre) und vier Schulsanitätsdienstgruppen. Die Kinder und Jugendlichen gingen an insgesamt zwölf Stationen in fünf Aufgabenbereichen an den Start:...

Lokales
Stellten gemeinsam den Landeswettbewerb des Jugendrotkreuzes am Samstag in Edenkoben vor (v.l.): Verbandsbürgermeister Olaf Gouasé, Lars Fischer, Tanja Graf und Dietrmar Seefeldt.

28 Gruppen im Alter von sechs bis 16 Jahren treten beim JRK-Landeswettbewerb an
Es geht um mehr als nur Erste Hilfe

Edenkoben. Am Samstag, 18. August, ab 9 Uhr finden die diesjährigen Landeswettbewerbe des rheinland-pfälzischen Jugendrotkreuzes in Edenkoben statt. Spiel, Spaß, Kreativität und soziales Engagement zeigen die 28 Gruppen mit Kindern und Jugendlichen im Alter von sechs bis 16 Jahren, die sich auf Kreis- und Bezirksebene qualifiziert haben und in Edenkoben an den Start gehen. Darunter zwölf Gruppen in der Stufe I (6 bis 12 Jahre), zwölf in der Stufe II (13 bis 16 Jahre) und vier...