Nachrichten - Dahn

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen Dahn

Lokales

Fridays for Future Demonstration.

Naturschutzjugend ruft zur Teilnahme an Demonstrationen auf
Mitmachen beim globalen Klimaprotest

Klima. Für einen lebendigen Planeten und zum Schutz der Erde auf die Straße gehen - dafür gibt es am kommenden Wochenende die Möglichkeit: Am Freitag, 20. September, ruft Fridays for Future Deutschland (FFF) alle Generationen auf, sich den weltweiten Klimaprotesten anzuschließen. Die Naturschutzjugend (NAJU) Rheinland-Pfalz begrüßt die Demonstration als Möglichkeit der umweltpolitischen Teilhabe und ermuntert alle Menschen zur Teilnahme. Nach gut einem Jahr voller Streikaktionen hat Fridays...

Landesweite Lesesommer-Preisziehung 2019 (vlnr.: Marcus Neumann (Neumann Design), Dirk Herber (Landtagsabgeordneter CDU), Christoph Kraus (Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur), Kerstin Völker (Landesbibliothekszentrum), Silvia Hey (Europark-Repräsentanz) und Günter Pfalum (stellvertretender Leiter Landesbibliothekszentrum)

Der Erfolg des Lesesommers hält auch 2019 an
Neue Rekorde in fast allen Bereichen

Pfalz. Der „Lesesommer Rheinland-Pfalz“ schreibt auch 2019 seine Erfolgsgeschichte fort: Noch nie wurden während der Aktion so viele Bücher gelesen wie in diesem Jahr. Gegenüber 2018 stieg die Zahl der gelesenen Bücher von knapp 150.000 auf über 161.000. Neue Bestmarken gab es zudem bei den erteilten Zertifikaten für die erfolgreiche Teilnahme und bei den durchschnittlich von den Kindern und Jugendlichen gelesenen Büchern. Mit 198 teilnehmenden Bibliotheken, die über 500 Veranstaltungen...

Wir konnten natürlich leider nicht 1600 Fotos ausdrucken, um eine Vorauswahl zu treffen. Aber wir hätten es sehr gerne getan und uns mit den wunderschönen Aufnahmen die Büroräume tapeziert.
164 Bilder

Abstimmung für Wochenblatt-Reporter-Kalender 2020 startet
Insgesamt knapp 1600 Fotos aus allen Ecken der Pfalz und Baden eingereicht

Fotowettbewerb. Fotowettbewerb. Knapp 1600 Fotomotive aus der Pfalz und Baden sind bis zum Einsendeschluss am 12. September für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 auf dem Mitmachportal wochenblatt-reporter.de eingegangen. Nach einer Vorauswahl ist es jetzt an der Zeit abzustimmen: Bis einschließlich Sonntag, 6. Oktober, kann jeder seine Stimme für die persönlichen Lieblingsmotive angeben. Hier im Beitrag finden sich zwölf Möglichkeiten, um jeweils eine Stimme abzugeben, also für jeden Monat...

Knapp 1600 Motive für Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 eingegangen
Überwältigende Teilnehmerzahl

Fotowettbewerb. Am 19. August haben Wochenblatt, Stadtanzeiger und Trifels Kurier dazu aufgerufen, Fotos für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 mit Motiven aus der Pfalz und Baden auf wochenblatt-reporter.de einzusenden. Die Anzahl und Vielfalt der wunderschönen, kuriosen, spannenden, besonderen, ungewöhnlichen überraschenden Fotomotive hat uns wieder einmal überwältigt. Bis zum Einsendeschluss sind knapp 1600 Fotos von Wochenblatt-Reportern hochgeladen worden. Diese werden nun gesichtet,...

Rezepte mit Kürbis

Dahn. Die großen bunten Früchte stehen im Mittelpunkt des Koch- und Informationsabends der katholischen Frauengemeinschaft (kfd). Die Gesundheitspädagogin Frau Ertl-Deutschmann stellt vielfältige Möglichkeiten und Rezepte mit Kürbis vor. An Ort und Stelle bereitet sie Kostproben vor und vermittelt alles Wissenswerte zu den imposanten Herbstfrüchten. Zu dieser Veranstaltung aus dem Programm der Katholischen Frauengemeinschaft Dahn am Donnerstag, 12. September, um 19 Uhr, im...

Kurt Schneider vor seinem blühenden Garten.
8 Bilder

Kurt Schneider ist leidenschaftlicher Hobbyimker und -gärtner
Ein Leben mit der Natur

Annweiler. Ein Blumenmeer wie im Bilderbuch ziert den Vorgarten von Kurt Schneider, auch jetzt noch im Spätsommer. Und der Hobbygärtner hat schon jetzt neue Ideen für den Frühling. Jedes Jahr aufs Neue erstellt er einen genauen Plan für die nächste Saison. Jeder einzelne Blumen-Setzling wird von ihm persönlich gezogen und das Einpflanzen im Frühjahr gehört zu seinen liebsten Beschäftigungen. Geboren wurde Kurt Schneider 1935 und die Liebe zur Natur wurde im quasi in die Wiege gelegt. Obst-...

Sport

Löwengebrüll in der SAP-Arena Mannheim.

Verlosung: Als VIP zu den Rhein-Neckar Löwen
Handball-Heimspiel in der SAP-Arena

Mannheim. Löwengebrüll in der SAP-Arena. Der Handball-Bundesligist Rhein-Neckar Löwen überzeugte zuletzt gegen HBW Balingen-Weilstetten mit einer souveränen Leistung. Für Uwe Gensheimer war das Spiel mit einem besonderen Erlebnis verbunden.  Wer die Löwen bei ihrem Heimspiel gegen die HSG Wetzlar am Sonntag, 6. Oktober, 16 Uhr, unterstützen möchte, hat eine Gewinnchance auf 3x2 VIP-Tickets. Teilnehmen kann man direkt in diesem Beitrag. Die Karten werden per Post versandt. Die Teilnahme am...

Vorstandsvorsitzender des 1. FC Kaiserslautern e.V. Wilfried de Buhr

Zwei neue FCK-Vorstände

Wilfried de Buhr, Vorstandsvorsitzender des 1. FC Kaiserslautern e.V., teilte am Donnerstagabend in einer Sitzung des Satzungsausschusses offiziell mit, dass der ehrenamtliche Vorstand des Vereins um Tobias Frey und Markus Römer erweitert wird. Die Position des stellvertretenden Vorsitzenden war seit dem Rücktritt von Andreas Buck im vergangenen Mai vakant gewesen. Tobias Frey fungierte beim FCK bis dato als Abteilungsleiter Triathlon, Markus Römer stand der Abteilung Leichtathletik vor. Jürgen...

Cheftrainer Boris Schommers und Co-Trainer Kevin McKenna
5 Bilder

Weißer Rauch am Betzenberg
Boris Schommers ist neuer FCK-Trainer

FCK. Der 1. FC Kaiserslautern hat einen neuen Cheftrainer: Boris Schommers übernimmt mit sofortiger Wirkung den Trainerstuhl am Betzenberg, begleitet wird er von Co-Trainer Kevin McKenna. Vorgestellt wurde er im Rahmen der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen den 1. FC Magdeburg. Der 40-Jährige erhält laut Sport-Geschäftsführer Martin Bader einen Vertrag bis zum 30.06.2021. Bader sprach von einer wohlüberlegten Entscheidung. Der Name Schommers sei schon länger auf dem Radar gewesen und dessen...

 Zum Lesen und Vorlesen für Leseanfänger bestens geeignet. „Mein Sprungwurf“.
2 Bilder

Das „Wochenblatt“ verlost fünf Exemplare von „Mein Sprungwurf“
Andy Schmid ist jetzt auch Kinderbuchautor

Region. Wenn Kinder sich etwas wünschen, können Eltern meist nur schwer Nein sagen. So ging es auch Löwen-Kapitän Andy Schmid: Denn als dessen Sohn sich beim gemeinsamen Lesen ganz dringend ein Kinderbuch über Handball wünschte, sich im Buchhandel aber - wenn überhaupt – nur Geschichten über Fußball finden ließen, musste der Sportler kurzerhand selbst ran. Nach kurzer Überlegung machte er sich ans Werk und schrieb einfach mal drauf los. Neben dem Alltag als Handballprofi entstand so...

Die Adler mussten sich gegen die Haie mit 1:2 nach Verlängerung geschlagen geben.

Adler Mannheim erwarten München
Sieg und Niederlage zum DEL-Auftakt

Eishockey. Wie in der vergangenen DEL-Saison mussten sich die Adler Mannheim im ersten Heimspiel der Saison mit 1:2 nach Verlängerung geschlagen geben. Hieß der Gegner in der Vorsaison noch Düsseldorfer EG, waren es am Sonntag die Kölner Haie, die zwei der drei Punkte aus der SAP Arena entführten. Bedenkt man den Ausgang der vergangenen Saison, könnte man dies sogar als gutes Omen nehmen. Doch damals starteten die Mannheimer nicht als Meister in die neue Spielzeit und die Messlatte liegt nach...

Sascha Hildmann

Das Wochenblatt verlost 5x 2 Karten für das Heimspiel gegen Magdeburg
FCK-Trainer Sascha Hildmann nach Meppen-Schlappe beurlaubt

FCK. Sascha Hildmann, der sympathische Trainer mit FCK-Gen aber schlechter Punktebilanz, wurde am späten Sonntagabend über seine Beurlaubung vom Traineramt informiert. „Man kann nicht alles erklären. Ich kann mich bei den Fans nur entschuldigen, das haben sie nicht verdient“, sagte der Coach nach der 1:6-Niederlage in Meppen - dem Ort, zu dem man einst nur einmal fahren wollte. „Wir können den Unmut und die Enttäuschung der Fans über das gestrige Spiel voll und ganz nachvollziehen. Auch wir...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Wirtschaft & Handel

SV Sandhausen für den Deutschen Marketing Preis nominiert
„WIR! ECHT ANDERS.“ stärkt regionalen Bezug

Region/Sandhausen. Nach dem Gewinn des Marketing-Preis in der Metropolregion Rhein-Neckar in der Kategorie „Marke“, ist der SV Sandhausen mit seiner strategischen Ausrichtung unter dem Claim „WIR! ECHT ANDERS.“ - Schärfung der regionalen Positionierung, für den deutschen Marketingpreis nominiert worden. Die Finalisten aus den fünf Regionen des Deutschen Marketing Verbandes (DMV) treten auf dem 46. Deutschen Marketing Tag am 4. und 5. Dezember in Düsseldorf gegen einander an. „Wir freuen...

Der ZMRN-Vorstandsvorsitzender Michael Heinz (links) und ZMRN-Geschäftsführerin Kirsten Korte (rechts) übergaben je 3.500 Euro an Hanne Brenner (Kleine Glücksritter e.V.) und Peter Kinscherff (Horizont – Peter + Maria Kinscherff-Stiftung).

9. Firmen-Golf-Cup: 7.000 Euro für gemeinnützige Projekte erspielt
Golfen für gute Zwecke

Metropolregion. Abschlagen, putten, einlochen, netzwerken und dabei Gutes tun – das umschreibt die Idee des Firmen-Golf-Cups, den der Verein Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar (ZMRN) jedes Jahr im Spätsommer organisiert. In diesem Jahr gingen Anfang September knapp 80 Teilnehmer im Golfclub St. Leon-Rot aufs Grün oder griffen beim Schnupperkurs zum Golfschläger. Glückliche Gesichter gab es beim geselligen Abschluss am Abend aber nicht nur bei den Teilnehmern und Siegern. Denn ebenso wichtig...

Wie Generationenmanagement zum Erfolgsfaktor wird, erfahren die Teilnehmer im Rahmen der Veranstaltung des Verbands Region Rhein-Neckar.

Veranstaltung zu Generationenmanagement im Unternehmen
Gemeinsam stark!

Metropolregion. Der demografische Wandel sorgt für eine immer stärkere Verschiebung der Altersstruktur in der deutschen Erwerbsbevölkerung. Aktuell stehen Menschen, die in der Zeitspanne von Mitte der 50er-Jahre bis zum Beginn der 2000er geboren sind im Erwerbsleben. Soziologen sprechen von den Generationen X, Y und Z. Jede dieser Generationen hat spezifische Bedürfnisse, eine eigene Einstellung zum Leben und Beruf. Der Anteil älterer Arbeitnehmergruppen wird mittlerweile immer größer. Um...

Die Metropolregion Rhein-Neckar GmbH setzt sich zusammen mit Partnern dafür ein, den Energieträger Wasserstoff nachhaltig in der Region zu verankern.

Metropolregion Rhein-Neckar prüft nationale Fördermöglichkeiten
Region setzt weiter auf Wasserstoff

Metropolregion. Die Europäische Union (EU) hat Anfang August bekannt gegeben, dass die Fördermittel für das Projekt „H2 Valley“ nicht in die Metropolregion Rhein-Neckar (MRN) gehen werden. In einem Konsortium von 23 Partnern hatte sich die Metropolregion Rhein-Neckar gemeinsam mit Akteuren aus dem Raum Mittlerer Neckar an der im Januar veröffentlichten Ausschreibung in Höhe von maximal 20 Millionen Euro Fördermitteln beteiligt. „Wir bedauern sehr, dass sich die EU nicht für Rhein-Neckar als...

Aus Altenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger sowie Kinderkrankenpfleger wird ab 2020 der Pflegefachmann und die Pflegefachfrau.

Ausbildung in der Pflege wird generalisiert. Spezialisierung noch immer möglich
Es gibt nur noch Pflegefachleute

Pflegefachmann und Pflegefachfrau. Bis jetzt gab es drei unterschiedliche Pflegeberufe: Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege sowie Kinderkrankenpflege. Diese drei Berufsbilder werden durch das Pflegeberufegesetz ab 2020 zusammengeführt. Dann gibt es den Berufsabschluss Pflegefachmann oder Pflegefachfrau. Darüber informiert unter anderem eine Broschüre des Bundesamts für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben. Ein Spezialisierung im Dritten Ausbildungsjahr ist jedoch weiterhin...

Eines von drei im Dax vertretenen Unternehmen aus Rhein-Neckar: die Heidelberg Cement AG.  Foto: Heidelberg Cement AG

Rhein-Neckar weiter drittwertvollste Wirtschaftsregion
Platz drei gefestigt

Metropolregion. Elf Metropolregionen gibt es in Deutschland. Sie sind die größten Ballungsräume und damit die Wirtschaftsmotoren des Landes. Die Metropolregion Rhein-Neckar ist rein nach der Bevölkerung mit rund 2,4 Millionen Einwohnern verteilt auf acht kreisfreie Städte und sieben Landkreise der kleinste Ballungsraum. Sie gehört aber gleichzeitig zu den drei wertvollsten Industriestandorten. Das bestätigt erneut eine aktuelle Erhebung der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH. Verglichen wurden...

Ausgehen & Genießen

Der Chor des OWG Dahn singt zugunsten der „Kinderhilfe Philippinen e.V.“

Mit dem Chor des Otfried-von-Weißenburg-Gymnasiums
Benefiz-Konzert

Dahn. Kurz vor Beginn der Herbstferien lädt das Otfried-von-Weißenburg-Gymnasium am Donnerstag, 26. September, zu einem Benefiz-Konzert zugunsten der „Kinderhilfe Philippinen e.V.“ in die Katholische Kirche St. Laurentius in Dahn ein. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. In dem gut 90 Minuten umfassenden Programm präsentiert der Chor des OWG Dahn unter Leitung von Holger Ryseck unter dem Thema „Von Liebe Lust und Leid“ Chorwerke aus sieben Jahrhunderten, darunter Volksliedbearbeitungen,...

Maria Stahl-Kolb und Richard Wolff stellen aus
Kunst im Doppelpack in der Kreisgalerie

Dahn. Kunstinteressierte zieht es die nächsten Wochen zur Ausstellung Licht und Farbe in die Kreisgalerie nach Dahn. Künstlerin Maria Stahl-Kolb aus Schifferstadt und Künstler Richard Wolff aus Freimersheim vereinen in der Doppelausstellung Plastik, Malerei und Fotografie. Die freischaffende Künstlerin Maria Stahl-Kolb steht bei ihren Bildern für Kompositionen aus Farbe, Licht und Strukturen. Den Ton für ihre Plastiken und Gefäße nutzt sie, um sich künstlerisch darin auszudrücken. Das...

25 Jahre Südpfalzlerchen
Eine Reise durch die Zeit

Seit 25 Jahren singen die Südpfalzlerchen nun schon. Zum Anlass dieses Jubiläums hat Chorleiterin Eva-Maria Ruppert ehemalige und aktuelle Chorsänger/innen für einen Projektchor aktiviert. Am 21. September um 19 Uhr präsentiert dieser Projektchor eine musikalische Zeitreise durch die Chronik der Südpfalzlerchen in der Elmar-Weiller-Festhalle Herxheim. Welches Lied prägte die Konzertreise der Südpfalzlerchen 1999 durch die USA am meisten? Mit welchem Lied gewannen die Südpfalzlerchen 2010 den...

Die Münze gibt es in einer limitierten Auflage von 603 Stück in diesem Jahr mit dem Motiv des Dürkheimer Riesenfass.

Wurstmarkt 2019: Wochenblatt verlost zehn „Worschtmark“
Schönste Wurstmarkt-Fotos gesucht

Bad Dürkheim. Am Freitag, 6. September, ist es so weit: Der Wurstmarkt startet. Neben bunten Fahrgeschäften und allerlei kulinarischen Genüssen gibt es auf dem Festplatz eine weitere Besonderheit: die „Worschtmark“, eine eigene Währung. Die Münze gibt es in einer limitierten Auflage von 603 Stück in diesem Jahr mit dem Motiv des Dürkheimer Riesenfasses oder mit dem Logo des Dürkheimer Wurstmarktes. Um das größte Weinfest der Welt gemeinsam zu feiern, rufen wir einen Fotowettbewerb aus. Wer...

Unterhalb der Festung Ehrenbreitstein erleben die Gäste der Leserreise das große Silvesterfeuerwerk.

SÜWE-Silvester- Flusskreuzfahrt über Rhein und Mosel nach Koblenz
Ein besonderer Jahreswechsel

Leserreise. Es sind nur noch wenige Kabinen frei für die diesjährige Silvester-Leserreise der SÜWE. Vom 28. Dezember bis 2. Januar ist das Schiff MS Switzerland unterwegs auf dem Rhein und der Mosel hin zum großen Feuerwerk am Deutschen Eck in Koblenz. Die MS Switzerland wurde 2015 komplett renoviert. Das nostalgische Schiff besitzt unter anderem eine Lounge und eine Bar aus edlen Mahagoniehölzern und Messing. Während der Reise zu den schönen Städten an Rhein und Mosel erhalten die Gäste...

Wie kam der pfälzische Dialekt nach Amerika? Diese und andere Fragen beleuchtet die spannende Dokumentation "Hiwwe wie Driwwe".
2 Bilder

Pfälzer Dokumentation in der Südpfalz zu sehen
Germersheim / Weingarten - Open Air-Kino "Hiwwe wie driwwe"

Germersheim / Weingarten/Bad Bergzabern. Ein Film über den Pfälzer Dialekt in Amerika geht auf Open-Air Kinotour durch die Pfalz und die Kurpfalz. In Germersheim ist der Film im Hufeisen, An Fronte Beckers, am Freitag, 6. September, um 20 Uhr zu sehen. In Weingarten (Pfalz) am Freitag, 30. August, um 19.30 Uhr in der Arena Weingarten, Zum Sportplatz 6, und im Schloss-Innenhof Bad Bergzabern am Samstag, 31. August, um 19.30 Uhr, Königstraße 61.  Zwei Pfälzer haben sie gesucht und gefunden –...

Blaulicht

Raubüberfall beim Stadtfest Dahn im Kurpark
Kriminalpolizei Pirmasens bittet um Mithilfe

Dahn. Die Kriminalpolizei Pirmasens bittet Besucher des Stadtfestes Dahn darum, in der Tatnacht gefertigte Fotoaufnahmen der Polizei zur Auswertung zur Verfügung zu stellen, um so an zufällig gefertigte Bilder der Täter eines Raubüberfalls zu gelangen. Wie die Polizei mitteilt, kam es am 17. August gegen 4.30 Uhr im Bereich der Weißenburger Straße in Dahn in der Nähe des Kurparks zu einem Überfall auf einen jungen Mann. Dieser gab gegenüber der Polizei an, dass er zwei dunkelhäutige Männer...

2 Bilder

DFB-Pokal-Spiel mit Folgen
Staatsanwaltschaft Kaiserslautern ermittelt nach Mainzer Pyroshow

Infolge des Abbrandes von Pyrotechnik sowie der gesichtsverdeckenden Vermummung von mindestens zehn Personen hat die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern Ermittlungsverfahren gegen die beteiligten Personen eingeleitet. Die genaue Anzahl wird erst im Zuge der weiteren Auswertung des Videomaterials festzustellen sein. Da sich bei dem Spiel auch vier Verletzte gemeldet haben, will die Staatsanwaltschaft überprüfen, ob deren Verletzungen in Zusammenhang mit den Auswirkungen der Pyrotechnik...

Dieser Mann wird dringend gesucht. Wer kennt ihn?
3 Bilder

Trickbetrüger gesucht
Wer kennt diesen Mann?

Pfalz/Hessen/Baden.  Für den Fortgang der Ermittlungen suchen die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Polizeipräsidium Südhessen  gezielt mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem vermeintlichen Trickbetrüger. Der abgebildete Mann steht im Verdacht, mit dem sogenannten Münzwerftrick mehrere Tausend Euro erbeutet zu haben. Bei der Umsetzung der Masche wirft der Betrüger Geldmünzen auf den Boden und spricht dann gezielt ausgesuchte Personen an, denen er erzählt, dass sie Geld verloren...

Brandalarm in Pflegeheim löst Großeinsatz aus

Dahn. Am Dienstagnachmittag wurde über die Rettungsleitstelle in Landau mitgeteilt, dass in dem Pflegeheim "Haus am Kurpark" in Dahn der Brandmelder ausgelöst habe. Vor Ort wurde auf Nachfrage von dem Pflegepersonal zunächst geäußert, dass es unter dem Dach des Gebäudes eine große Hitzeentwicklung gegeben habe und es möglicherweise zu einem Schmorbrand gekommen sei. Aufgrund dieser Information wurden durch eine Streife der Polizei Dahn Evakuierungsvorbereitungen im Obergeschoss des Gebäudes...

Zwölf DRK-Server mit Schadsoftware verschlüsselt
Cyberangriff auf Krankenhäuser in der Pfalz

Pfalz. In den Abendstunden des 13. Juli kam es zu einem Cyberangriff auf mehrere Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz. Insgesamt wurden die Server von zwölf Einrichtungen der Trägergesellschaft Südwest des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) mit einer Schadsoftware verschlüsselt. Darüber hinaus sind sechs Einrichtungen im Saarland von dem Angriff betroffen. Durch die Verschlüsselung waren die Krankenhäuser im administrativen Bereich eingeschränkt, die medizinische Versorgung der Patienten konnte jedoch...

2 Bilder

Störung in der Metropolregion Rhein-Neckar
Entwarnung - Notruf 112 geht wieder

Update, es wurde um 17.06 Uhr am heutigen Dienstag, 16.7.2019, Entwarnung gegeben! Metropolregion. Achtung. Der Notruf 112 ist gestört! Nach derzeitigem Kenntnisstand ist vor allem das Bundesland Hessen davon betroffen, aber auch der gesamte Vorwahlbereich 06xxx - somit vermutlich auch viele Ortschaften der Metropolregion Rhein-Neckar. Wie lange die Großstörung noch andauert, ist noch unklar. Demnach werden Telefonanrufe zu Teil nicht verbunden. Dies betrifft auch die Notrufleitungen 112...

Ratgeber

Auto Diebstahl

Relay Attack und Jamming - Was ist das?
Diebstahl aus dem Auto

Diebstahl. Wenn Gegenstände aus dem Fahrzeug gestohlen werden, greift im Normalfall die Hausratversicherung. Doch die ARAG Experten weisen darauf hin, dass es dafür Aufbruchspuren am Fahrzeug geben muss. Und genau hier ist das Problem: Heutzutage können die meisten Autos mit der so genannten „Keyless-Go“-Funktion auch ohne Schlüssel geöffnet und gestartet werden. Das Funksignal des Schlüssels genügt. Entfernt sich der Fahrer vom Wagen, bricht das Signal ab. An dieser Stelle kommen technikaffine...

Waldbrand

Hilfreiche Tipps um Waldbrände zu vermeiden
Anhaltende Trockenheit und Hitze erhöhen die Brandgefahr

Wald. Wälder beherbergen nicht nur komplexe Ökosysteme mit unzähligen Tier- und Pflanzenarten, sie sind auch schützenswerte Naherholungsgebiete und Orte der Entschleunigung – und waren durch Hitze und anhaltende Trockenheit in vielen Regionen Deutschlands einer akuten Brandgefahr ausgesetzt. Die Dürre des letzten Jahres setzte sich in diesem Jahr fort: Die Wälder waren extrem trocken, die Waldböden ausgedorrt. Da reicht oftmals ein kleiner Funke, um einen Brand zu entfachen. Erschreckend ist,...

Elektrische Ladung/ Straßenbild

Elektroautos: Förderprogramm geht in die Verlängerung
Kaufprämien für Stromer und Hybride

Elektroauto. Das Ziel der Bundesregierung, bis 2020 eine Million Elektroautos auf den Straßen zu haben, ist nach wie vor in weiter Ferne. Dabei spricht vieles für das Fahren mit Strom. Daher hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) die staatliche Prämie für den Kauf von Elektrofahrzeugen nicht, wie ursprünglich geplant, Ende Juni 2019 auslaufen lassen, sondern bis 2020 verlängert und sogar ausgeweitet. ARAG Experten erläutern den Stand der Dinge. Kaufprämie für E-Autos Der...

Diestelfalter

Steinhummel und Ackerhummel am häufigsten beobachtet
Sommer der Wanderfalter

Insekten. Fluginsekten wie Schmetterlinge, Hummeln, Bienen und Fliegen wurden beim NABU-Insektensommer 2019 am häufigsten beobachtet. Wie im Vorjahr ist die Steinhummel Spitzenreiterin bei der Zählung im Frühsommer und die Ackerhummel im Hochsommer. Die zwei Wanderfalter Admiral und Distelfalter legten stark zu. Beispielsweise wurden an jedem zehnten Insektensommer Beobachtungspunkt Distelfalter beobachtet. Auch der schwarz-rot gezeichnete Admiral wurde deutlich häufiger gesichtet als im...

Das Bild zeigt v.l.n.r.: Herrn Thum, Frau Dr. Volk, Herrn Minister Mertin, Herrn Burmeister.

Verurteilungen wegen Gewaltdelikten auf niedrigstem Stand seit 1997
Ergebnis der Strafverfolgungsstatistik 2018

Pfalz. Im Mainzer Justizministerium stellte Justizminister Herbert Mertin im Rahmen einer Pressekonferenz die Strafverfolgungsstatistik für das Jahr 2018 vor. In dieser werden alle rechtskräftig abgeschlossenen Verfahren vor den Strafgerichten des Landes erfasst. Damit unterscheidet sie sich von der Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS), die eine Zusammenstellung aller der Polizei bekannt gewordenen beziehungsweise von ihr ermittelten strafrechtlichen Sachverhalte darstellt. Aus der...

Hackerangriff im Internet.

Cyber Kriminalität so gut wie noch nie
Gefahr per E-Mail

Ludwigshafen. Er liest die E-Mail-Kontakte und Inhalte aus. Er antwortet sogar auf E-Mails, mit denen der Absender erst kürzlich in Kontakt stand. Dabei tarnt er sich in puncto Betreff, Anrede und Signatur so geschickt, dass der Empfänger keinen Verdacht schöpft. Doch damit nicht genug: An die infizierten Computer wird, nun ungehindert, weitere Schadsoftware geschickt, die zu weiterem Datenabfluss oder gar zur Kontrollübernahme des ganzen Systems führen. Emotet heißt dieser brandgefährliche...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.