Nachrichten - Dahn

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen Dahn

Lokales

Freudestrahlend nahmen Rainer und Bärbel Klein als stolze Besitzer eines nagelneuen Citroën C3 den Autoschlüssel von Philipp Engel vom Autohaus Fischer entgegen.

Gewinn des Wochenblatt-Weihnachtspreisrätsels in Landau übergeben
Ein Traum geht für Rainer Klein in Erfüllung

Von Markus Pacher Landau. Groß war die Begeisterung bei der Übergabe des nagelneuen Citroën C3 an unseren Hauptgewinner des Wochenblatt-Weihnachtspreisrätsels im Autohaus Fischer am vergangenen Donnerstag. Gemeinsam mit Ehefrau Bärbel nahm Rainer Klein den flotten weißen Flitzer freudestrahlend entgegen. Viele tausend Leser hatten an dem Rätsel, bei dem es sechs Persönlichkeiten aus unserem Verbreitungsgebiet zu erraten galt, teilgenommen, aber nur einer konnte gewinnen.„Als der Anruf...

Francesca Venturella ist die Mobilitätsberaterin der Handwerkskammer der Pfalz
2 Bilder

Auslandspraktika im Rahmen des Projekts „Berufsausbildung ohne Grenzen“
„Handwerk kann auch richtig cool sein“

von Ralf Vester Kaiserslautern. „Handwerk kann auch richtig cool sein“, betont Francesca Venturella mit einem gewinnenden Lächeln. Die Mobilitätsberaterin der Handwerkskammer der Pfalz bezieht sich damit auf die vielfältigen Möglichkeiten des durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) im Rahmen der „Richtlinie zur betrieblichen Beratung zur Erhöhung der grenzüberschreitenden Mobilität von Auszubildenden und jungen Fachkräften“ geförderten Bundesprogramms „Berufsbildung...

Michael Koch Erlenwein übergibt Pulover an Obdachlose in Berlin.
7 Bilder

Zu Gast bei der 25. Weihnachtsfeier für Obdachlose
Südpfälzer Gewerkschafter unterstützt Frank Zander in Berlin

Südpfalz.Bei der 25. Weihnachtsfeier für Obdachlose nimmt erneut ein Südpfälzer als ganz besonderer Helfer teil. „Man nutzt sich nicht ab, wenn man arme Menschen umarmt“ sagt Frank Zander zu seiner 25. Weihnachtsfeier für Obdachlose in Berlin. Vor 25 Jahren begann das Gänsebratenessen für Obdachlose mit 300 Gästen im Schloß Diedersdorf bei Großbeeren. Inzwischen findet die Veranstaltung aufgrund des immer größer werdenden Bedarfs im Hotel Estrel in Berlin statt. Hier warten jedes Jahr...

Die Pfälzische Weinkönigin Anna-Maria Löffler zeigt sich gemeinsam mit SÜWE-Geschäftsführer Rainer Zais begeistert vom Wochenblatt-Reporter-Kalender 2020. Der Verkaufserlös kommt dem Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen zugute.
2 Bilder

Erlös des Kalenders 2020 für Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen
Ein Ort der Ruhe und der Kraft

Von Sibylle Schwertner Dudenhofen. Auch in diesem Jahr haben sich zahlreiche Wochenblatt-Reporter an der Fotokalender-Mitmach-Aktion beteiligt. So ist auch für das Jahr 2020 ein toller Kalender entstanden, dessen Erlös dem Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen zugute kommen soll. Der Begriff „Kinderhospiz“ sorgt auf den ersten Blick für Unbehagen. Schließlich geht es hier um schwerkranke Kinder und Jugendliche, deren Leben vielleicht schon bald zu Ende sein wird. Eine unglaubliche...

In der Tagesstätte für Senioren
Neu in Dahn

Dahn. Ab Januar bietet die Tagesstätte für Senioren in Dahn immer am ersten Montag im Monat von 14 bis 16 Uhr einen offenen Treff an. „Alle, die sich die Tagesstätte anschauen möchten, sind herzlich willkommen sich bei Kaffee oder Tee über unsere Angebote zu informieren,“ erklärt Gerontologin Lisa Ehrhardt. 20 Plätze bietet die Tagesstätte mit Demenzschwerpunkt, die Angehörige entlastet und Senioren fördert. „So lässt sich eine beginnende Demenz verzögern und das Leben bleibt länger erfüllt...

Landrat Dietmar Seefeldt überreicht Marianne Geppert als kleines Dankeschön eine Geschenkbox des Landkreises.

Wild- und Wanderpark Geschäftsführerin Marianne Geppert
In den Ruhestand verabschiedet

Silz. Im Rahmen der gemeinsamen Sitzung des Beirats Wild- und Wanderpark und des Kreisausschusses wurde die langjährige Mit-Geschäftsführerin des Wild- und Wanderpark Marianne Geppert in den Ruhestand verabschiedet. Nachdem Geppert ein letztes Mal ihren Bericht über das ablaufende Geschäftsjahr abgegeben hatte, bedankte sich Landrat Dietmar Seefeldt für ihre geleistete Arbeit und ihr Engagement. „Über 20 Jahre lang hat sich Marianne Geppert um die Verwaltungsgeschäfte im Wild- und Wanderpark...

Wirtschaft & HandelAnzeige
3 Bilder

Schreinerei Eberhard aus Neustadt
Faszination Holz: echt, lebendig und nachhaltig

Neustadt. Das Team der Schreinerei Eberhard in Neustadt ist vom Rohstoff Holz fasziniert, denn Holz ist echt, lebendig und natürlich. Es kann Bau- oder Heizmaterial sein, Lasten stützen, als Werkzeug dienen oder Räume verzieren. Es ist Teil vieler Alltagsgegenstände und mancher Kunstwerke. Aus Holz kann man Boote bauen und ganze Häuser, aber auch Schmuck, Spielsachen und wunderschöne Möbel. Holz ist beständig und altert in Schönheit. Als Naturprodukt ändert das Material im Lauf der Zeit...

Ausgehen & Genießen
Ob veganer Burger oder schnelle Pasta - vegetarische Küche ist gar nicht so kompliziert...

Vegetarisches Kochen macht Spaß
Fleischlos glücklich

Weinstraße/Speyer. Es gibt viele Gründe den Fleischkonsum mindestens zu reduzieren. Die besten Gründe sind, dass es Spaß macht und lecker ist. Es muss ja nicht immer Fleisch sein. Noch vor 50 Jahren war es keinesfalls selbstverständlich, dass man täglich Fleisch oder Wurst isst. Das ist nämlich weder gesund noch notwendig. Und insbesondere Rindfleisch schädigt in besonderer Weise das Klima. Und die Schweinezucht belastet das Abwasser. Aber es gibt sehr viele abwechslungsreiche vegetarische...

Wirtschaft & HandelAnzeige
3 Bilder

Pflanzenwelt Dienst
Florale Vielfalt im eigenen Heim

Böhl-Iggelheim. Die griechische Göttin Flora kann stolz sein auf die Pflanzenwelt Dienst in Böhl-Iggelheim! Hat sich doch der Familienbetrieb nun schon seit vier Generationen auf das weite Feld der Pflanzen spezialisiert. Auf über 5.000 Quadratmetern präsentiert Dienst Frühlingsprimeln, Stiefmütterchen und Sommerblumen, das gesamte Beet- und Balkonsortiment mit über 40 Sorten Geranien, ein Füllhorn an Kräutern, Tomaten und Gemüsepflanzen sowie Stauden und Gehölzen – dazu jede Menge...

Wirtschaft & Handel
Eine festlich geschmückte Tafel - eine der vielen Aufgaben der Restaurantfachleute
2 Bilder

Ausbildung zu Restaurantfachfrau oder -mann sowie zur Fachkraft im Gastgewerbe
Gastronomie sucht Fachleute

Restaurantfachleute/Fachkraft im Gastgewerbe. Buffet, Wirtschaftsdienst, Küche, Restaurant oder Bar - das Arbeitsgebiet der Fachkraft im Gastgewerbe und der Restaurantfachleute ist vielseitig. Ihr Arbeitsgebiet reicht vom Getränkeausschank in der Bar über das Herrichten von Gasträumen bis zur Gästebetreuung, so der Bundesverband des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands (Dehoga). RestaurantfachleuteDie Berufsaussichten sind hervorragend, denn Fachkräfte in der Gastronomie sind gesucht....

Sport

Baden-Pfalz-Meisterschaften im karnevalistischen Tanzsport
Mehr als 750 Solisten, Paare und Garden kommen nach Wiesental

Wiesental. Bereits zum fünften Mal stehen am kommenden Wochenende die Baden-Pfalz-Meisterschaften im karnevalistischen Tanzsport der Vereinigung der Badisch-Pfälzischer Karnevalvereine auf dem Programm. Wie vor zwei Jahren ist erneut die TSV Wiesental unter der Leitung von Volker Tiedemann der örtliche Ausrichter der zweitägigen Titelkämpfe, die erneut in der Wagbachhalle in Waghäusel stattfinden werden. Bei den Wettbewerben, die an beiden Tagen jeweils um 9 Uhr der Präsident der...

FCK leiht Regensburgs Alexander Nandzik aus
"Weitere Option für die linke Seite"

FCK. Der 1. FC Kaiserslautern hat sich mit Alexander Nandzik verstärkt. Der 27-Jährige kommt per Leihe bis zum Saisonende mit anschließender Kaufoption vom SSV Jahn Regensburg in die Pfalz. Alexander Nandzik wurde in Bergisch Gladbach geboren und durchlief die Nachwuchsabteilung des 1. FC Köln, ehe er im Jahr 2011 für zwei Spielzeiten zu Fortuna Düsseldorf wechselte, wo er mit 19 Jahren direkt den Sprung zum Stammspieler in der Regionalligamannschaft packte. In zwei Jahren beim SV Wehen...

25 Handballvereine für Nachwuchsarbeit ausgezeichnet
Jugendzertifikat 2020 an die Rhein-Neckar Löwen

Mannheim/Kronau. Einmal mehr zeigt sich auch bei der diesjährigen Handball-Europameisterschaft die hervorragende Nachwuchsarbeit der deutschen Erst- und Zweitligisten. Beinahe der komplette von Bundestrainer Christian Prokop für die EM nominierte Kader wurde in den Leistungszentren der Klubs der 1. und 2. Bundesliga ausgebildet. Und auch in den DHB-Nachwuchsteams trägt die Ausbildung der Talente Früchte. So gewann die U20 zu Beginn des Jahres das Vier-Länder-Turnier in Portugal mit drei...

Flavius Botiseriu verlässt den FCK
Vertrag in beidseitigem Einvernehmen aufgelöst

FCK. Der 1. FC Kaiserslautern und Linksverteidiger Flavius Botiseriu haben ihren ursprünglich bis Sommer 2021 laufenden Vertrag in beidseitigem Einvernehmen aufgelöst.Der 20-jährige spielte seit dem Jahr 2012 für den 1. FC Kaiserslautern und unterschrieb zur Saison 2018/19 seinen ersten Profivertrag. Nachdem ihn eine langwierige Meniskusverletzung einen Großteil der vergangenen Saison gekostet hatte, kämpfte er sich in der laufenden Spielzeit wieder heran und kam in der Vorrunde bei der U21 zu...

Gewinnspiel Eishockey: Adler Mannheim gegen Ice Tigers Nürnberg
Das "Wochenblatt" verlost Eintrittskarten für Heimspiel

Mannheim. Am Donnerstag, 13. Februar, 19.30 Uhr, treten die Adler Mannheim gegen die Ice Tigers Nürnberg zuhause in der SAP-Arena Mannheim an. Das "Wochenblatt" verlost Eintrittskarten unter allen Lesern, die bis zum 22. Januar an der Verlosung teilnehmen. Die Karten werden per Post versandt. Teilnehmen kann man direkt in diesem Beitrag. mp Weitere Infos zu den Adlern erhalten Sie unter: www.wochenblatt-reporter.de/adler.

Weichel fordert bei Pachtreduzierung FCK-Aktienanteile als Wertausgleich
„Einen Gegenwert für die Stadt schaffen“

FCK. Mit dem erneuten Antrag auf eine Mietminderung für das Fritz-Walter-Stadion hat der 1. FC Kaiserslautern Ende 2019 zum Ausdruck gebracht, dass die wirtschaftliche Lage des Vereins aufgrund der sportlichen und finanziellen Situation in der dritten Liga weiterhin nicht tragbar ist. Die Stadt Kaiserlautern und die Stadiongesellschaft haben dies als Vermieter des Fritz-Walter-Stadion besorgt zur Kenntnis genommen. Als Voraussetzungen für Verhandlungen über eine mögliche Reduzierung der Pacht...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Wirtschaft & Handel

Machen gemeinsame Sache bei der kommunen- und länderübergreifenden Kulturvermarktung in Rhein-Neckar: (v.l.n.r.) René Zechlin, Alexander Schubert, Kerstin Grübmeyer, Thomas Metz, Alfried Wieczorek, Barbara Gilsdorf, Hartwig Lüdtke, Sascha Kaiser, Robert Montoto.

Kulturregion Rhein-Neckar erneut auf der CMT
Kultur und Tourismus Hand in Hand

Metropolregion. Nach der erfolgreichen Premiere 2019 präsentierte sich die Kulturregion Rhein-Neckar dieses Jahr erneut auf der Messe CMT (Caravan – Motor – Touristik) in Stuttgart. Diese ist nach eigener Angabe mit mehr als 2000 Ausstellern aus rund 100 Ländern sowie über einer Viertelmillion Besuchern als größte Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit. Daher gilt sie mittlerweile auch als eine ideale Plattform, um eine breite Öffentlichkeit auf Kulturhighlights aufmerksam zu...

Das Daimler Werk in Wörth.

100 neue Arbeitsplätze entstehen
Mercedes-Benz hat 70 Millionen Euro am Standort Wörth investiert

Wörth/Region. Rund 70 Millionen Euro hat Mercedes-Benz am Standort Wörth investiert: Im erweiterten Versuchs- und Entwicklungszentrum (EVZ) sollen die Lastwagen der Zukunft entstehen. Zur feierlichen Eröffnung kamen am Donnerstag die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Daimler-Truck-Vorstand Stefan Buchner nach Wörth.  „Es ist ein ganz besonderer Tag für den Standort Wörth“, begann Malu Dreyer ihre  Rede im Versuchs- und Entwicklungszentrums in Wörth. Mercedes-Benz bündelt...

Kostenlos bestellbar: die Broschüre zur Bildungsstrategie der Metropolregion Rhein-Neckar.

Neue Publikation kostenlos bestellbar
„Zukunft gemeinsam bilden“

Metropolregion. Die Metropolregion Rhein-Neckar engagiert sich bereits seit Jahren für eine stärkere Vernetzung der Bildungsakteure. Unter dem Label „EduAction“ wurde ein Strategieprozess in Gang gesetzt, an dem über 100 Organisationen mitwirkten. Eingebettet in den Prozess waren ein erstes regionales Expertenforum (2017) sowie zwei national ausgerichtete Bildungsgipfel in Mannheim (2016 und 2018) mit insgesamt rund 3.000 Teilnehmern. Anlässlich des zweiten Expertenforums stellten die Akteure...

Zuschüsse für Rebpflanzungen

EU-Verfahren für 2020 eröffnet
Antragsverfahren für Rebpflanzungen

Pfalz. Das EU-Umstrukturierungsprogramm für Rebpflanzungen 2020 hat begonnen, teilt das Rheinland-pfälzische Ministerium für Landwirtschaft und Weinbau mit. Anträge für die Teilnahme am EU-Umstrukturierungsprogramm für Rebpflanzungen im Jahr 2020 können ab sofort gestellt werden. Die Antragsfrist endet am 31. Januar 2020. Für Flächen in Flurbereinigungsverfahren gilt im Jahr der Besitzeinweisung eine gesonderte Antragsfrist bis 30. April 2020, heißt es in der Mitteilung. Voraussetzung für...

Gesucht werden die Nachfolger des aktuellen Jungbotschafter-Jahrgangs 2019/20.

Jetzt noch bewerben für Schüler-Stipendienprogramm
„Junge Botschafter Rhein-Neckar“ gesucht

Metropolregion. Auch 2020 unterstützt das Stipendienprogramm „Junge Botschafter der Metropolregion Rhein-Neckar“ wieder Jugendliche, die sich den Traum vom Auslandsaufenthalt erfüllen wollen. Schüler aus der Region, die ab Sommer das komplette Schuljahr 2020/21 im Ausland verbringen möchten, können sich noch bis Ende Januar bei „AFS Interkulturelle Begegnungen“ bewerben und dabei die Chance auf eine Teilfinanzierung durch das Stipendium nutzen. Ausgewählten Stipendiaten winkt eine finanzielle...

Strahlende Gesichter in Berlin: Verkehrsminister Scheuer (1. v.l.) übergibt die Urkunde im Bundeswettbewerb „HyLand“ an die Vertreter des Konsortiums aus Rhein-Neckar um Leiter Bernd Kappenstein (3. v.l.).

Rhein-Neckar erhält Millionenförderung für Wasserstoffausbau
Auf dem Weg zur H2-Modellregion

Metropolregion. Die Metropolregion Rhein-Neckar zählt zu den Gewinnern des nationalen Wettbewerbs „HyLand – Wasserstoffregionen in Deutschland“. Wie das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) Ende vergangener Woche in Berlin bekannt gab, erhält die Rhein-Neckar-Region den Förderzuschlag für ihr in der Kategorie „HyPerformer“ eingereichtes Konzept zum vernetzten Ausbau der Wasserstoff-Nutzung und Wertschöpfung. Für die Umsetzung stellt der Bund 20 Millionen Euro...

Ausgehen & Genießen

„Wilhelm Busch - damals und heute“
Heiter bis besinnlich

Dahn. Heitere besinnliche Worte über uns Menschen von Wolfgang Spitz und musikalische Streiflichter aus heutiger und damaliger Zeit von Wolfgang Sobiraj sind Inhalt einer Veranstaltung am Freitag, 17. Januar, 19.30 Uhr, im Bürgersaal des Rathauses der Verbandsgemeinde Dahner Felsenland im Rahmen des Kulturprogramms der Stadt. Wilhelm Busch hat seine Spuren hinterlassen. Das zeigt seine Bekanntheit, vor allem durch die lustigen Streiche der beiden Knaben Max und Moritz. Man sieht Busch gerne...

Heiß her geht es bei den Havanna-Nights

Das karibische Tanz-Musical aus Kuba in der Jugendstil-Festhalle in Landau
Havana Nights

Das Wochenblatt präsentiert das Tanz-Musical des Veranstalters Agenda Production: Landau. Auf die heißblütige Insel Kuba entführen am Sonntag, 9. Februar 2020, ab 19 Uhr die besten Tänzer Havannas, die Starartisten des „Circo Nacional de Cuba“ sowie eine Live Girl-Band in der Jugendstil-Festhalle in Landau. Als Botschafter der Lebensfreude präsentieren die Künstler bei dem Tanz-Musical Havana Nights eine feurige Mischung aus Salsa, Merengue, Hip-Hop, Breakdance und kubanischer...

Eines der Exponate.

Ausstellung in der Kreisgalerie
„Urban Space“

Dahn. Die Brüder Franz Martin und Christof Martin bilden ab 5. Januar mit ihrer Ausstellung „Urban Space“ den Auftakt des Veranstaltungsjahres in der Kreisgalerie. Während Christof Martin in Kaiserslautern lebt, hat Franz Martin Dahn als Mittelpunkt seines Lebens und Wirkens gewählt. Dem Besucher erwarten Gemälde, Photographien und Installationen in einer spannenden Komposition. Zur Vernissage am 5. Januar um 15 Uhr ist die gesamte Bevölkerung herzlich eingeladen. Beide Künstler sind anwesend...

Die Musiker von „Monsieur Pompadour“.

Berliner Quartett „Monsieur Pompadour“
Jazz-Frühschoppen in Dahn

Dahn. Beim Jazz-Frühschoppen im Alten E-Werk Dahn in der Pestalozzistraße 13 wird zum neuen Jahr am 12. Januar, ab 11 Uhr, „Monsieur Pompadour“ (Ernesto Pompadour: Gesang / Gitarre; Ferenc Krisztián Hegedütok: Violine / Diverses / Gesang; Florian von Frieling: Solo-Gitarre / Mandoline / Gesang; Antti Virtaranta: Kontrabass / Gesang) aufspielen. Das Berliner Quartett präsentiert eine ganz speziellen Mischung aus heiterem Swing, ambitionierter Wildheit und einer Prise Melancholie. Lieder und...

Mit Eistorten und Feuerwerk endete das Gala-Dinner
15 Bilder

Wochenblatt-Leserreise endet in Mannheim
Mit guter Laune zurück in der Pfalz und Baden

Mannheim. Abschied nehmen hieß es heute nach dem Frühstück. Nach sechs Tagen und fünf Nächten machte die MS Switzerland mit den 106 Gästen der Wochenblatt-Leserreise bei Rheinkilometer 425 in Mannheim fest. Drei bereitstehende Reisebusse brachten die Wochenblatt-Leser zurück nach Hause in die Pfalz und Baden. Die dritte Leserreise über Silvester ins neue Jahr war wieder bestens gelungen. Mit zufriedenen Gesichtern und viel Lachen verabschiedeten sich die Teilnehmer. (ua)

Silvesterfeuerwerk über Koblenz.
50 Bilder

Wochenblatt-Leserreise auf Rhein mit Kurs nach Mannheim
Mit den Good-Times ins neue Jahr getanzt

Von Ulrich Arndt  Koblenz. Pünktlich am Silvestertag legte die MS Switzerland beim Deutschen Eck in Koblenz an. Nach einer knapp zweistündigen Stadtführung machten sich die Wochenblatt-Leser schick für das Silvester-Dinner. Zwischenzeitlich bereitete die Band Good-Times ihren Auftritt in der Lounge vor. Und ab 21 Uhr spielten Heinz Adam, Roger Zimmermann und Susanne Weiler-Kaltz ein musikalisches Feuerwerk mit Hits der 60er und 70er Jahre. In fröhlicher Stimmung wurde ausgiebig getanzt und...

Blaulicht

Vermisster nach intensiven Suchmaßnahmen verletzt im Wald aufgefunden
Polizei gibt Entwarnung

Annweiler/Hermersbergerhof. Der am 15.01. als vermisst gemeldete 82-jährige konnte am 16.01. gegen 17:30h kurz vor Einbruch der Dunkelheit im Wald nahe Hermersbergerhof aufgefunden werden. Er hatte sich bei einem Fahrradsturz am Bein verletzt und war in hilfloser Lage. Nach Bergung des Verletzten wurde er durch den hinzugerufenen Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. An den Suchmaßnahmen waren neben der Polizei auch zahlreiche Einsatzkräfte von Feuerwehren, Rettungsdiensten und DLRG im...

Um Hinweise wird dringend gebeten
82-Jähriger aus Annweiler weiter vermisst

Annweiler. Der seit dem 15. Januar 2019 im Bereich Annweiler vermisste 82-Jährige Georg Emanuel konnte trotz intensiver Suchmaßnahmen bislang nicht gefunden werden. Die Polizei setzt die Suchmaßnahmen am heutigen Tag fort.  Neben einem Personenspürhund kommt der Polizeihubschrauber erneut zum Einsatz. Darüber hinaus erhofft sich die Polizei durch die Veröffentlichung eines Fotos des Vermissten zu erlangen.  Der 82-Jährige trug zum Zeitpunkt seines Verschwindens ein beigefarbenes Oberteil,...

Geschwindigkeitskontrollen in Rheinland-Pfalz
Sonderprogramm zur Bekämpfung von Geschwindigkeitsunfällen und Gefahren im Straßenverkehr in der Herbstzeit

Rheinland-Pfalz. Die Polizei Rheinland-Pfalz führt in der Zeit vom 28. Oktober bis 10. November 2019 auf Bundes-, Landes- und Kreisstraßen vermehrt Geschwindigkeitsmessungen durch. Die Kontrollen finden an Verkehrsunfallschwerpunkten statt, die der Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz (LBM) durch Auswertungen erkannt hat. Überhöhte Geschwindigkeit zählt zu den häufigsten Unfallursachen, insbesondere bei Verkehrsunfällen mit schweren Folgen. Bei über einem Drittel aller tödlichen...

Raubüberfall beim Stadtfest Dahn im Kurpark
Kriminalpolizei Pirmasens bittet um Mithilfe

Dahn. Die Kriminalpolizei Pirmasens bittet Besucher des Stadtfestes Dahn darum, in der Tatnacht gefertigte Fotoaufnahmen der Polizei zur Auswertung zur Verfügung zu stellen, um so an zufällig gefertigte Bilder der Täter eines Raubüberfalls zu gelangen. Wie die Polizei mitteilt, kam es am 17. August gegen 4.30 Uhr im Bereich der Weißenburger Straße in Dahn in der Nähe des Kurparks zu einem Überfall auf einen jungen Mann. Dieser gab gegenüber der Polizei an, dass er zwei dunkelhäutige Männer...

2 Bilder

DFB-Pokal-Spiel mit Folgen
Staatsanwaltschaft Kaiserslautern ermittelt nach Mainzer Pyroshow

Infolge des Abbrandes von Pyrotechnik sowie der gesichtsverdeckenden Vermummung von mindestens zehn Personen hat die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern Ermittlungsverfahren gegen die beteiligten Personen eingeleitet. Die genaue Anzahl wird erst im Zuge der weiteren Auswertung des Videomaterials festzustellen sein. Da sich bei dem Spiel auch vier Verletzte gemeldet haben, will die Staatsanwaltschaft überprüfen, ob deren Verletzungen in Zusammenhang mit den Auswirkungen der Pyrotechnik...

Dieser Mann wird dringend gesucht. Wer kennt ihn?
3 Bilder

Trickbetrüger gesucht
Wer kennt diesen Mann?

Pfalz/Hessen/Baden.  Für den Fortgang der Ermittlungen suchen die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Polizeipräsidium Südhessen  gezielt mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem vermeintlichen Trickbetrüger. Der abgebildete Mann steht im Verdacht, mit dem sogenannten Münzwerftrick mehrere Tausend Euro erbeutet zu haben. Bei der Umsetzung der Masche wirft der Betrüger Geldmünzen auf den Boden und spricht dann gezielt ausgesuchte Personen an, denen er erzählt, dass sie Geld verloren...

Ratgeber

Mit der Planung sollte so früh wie möglich begonnen werden.

Mit cleverer Vorbereitung stressfrei heiraten
Tipps für eine einspannte Hochzeitsplanung

Hochzeit. Egal ob märchenhafte Feier auf einem Schloss oder romantische Boho-Hochzeit am Strand – damit die Heirat auch wirklich zum schönsten Tag im Leben des Brautpaars wird, muss eine Menge organisiert und erledigt werden. Das bedeutet aber nicht, dass die Hochzeitsplanung stressig sein muss: Mit diesen fünf Tipps wird die Vorbereitung zum Kinderspiel. 1. Frühzeitig mit der Planung anfangen Um in Ruhe planen zu können, sollten Paare am besten schon acht bis zwölf Monate vor der Hochzeit...

Die Suche nach dem perfekten Brautkleid benötigt eine lange Vorbereitungszeit-
7 Bilder

Auf der Suche nach dem Traumkleid trifft man auf verschiedene Schnitte
Das perfekte Brautkleid für jede Figur

Hochzeit. Welche Schnitte für Brautkleider gibt es? Was sind die Vorzüge der einzelnen Stile? Und welches Kleid passt am Besten zu mir? Mit all diesen Fragen hat sich wohl jede zukünftige Braut schon einmal auseinander gesetzt. Deshalb haben die Experten vom Hochzeitsportal weddix.de eine Übersicht über die beliebtesten Schnitte von Brautkleidern zusammengestellt. Im folgenden werden die Besonderheiten jedes Schnittes aufgezeigt und erklärt für welche Braut welches Kleid am Besten geeignet ist....

Selbst die Tischkarten können im Stil der Einladungskarte gehalten werden.
3 Bilder

Hochzeitspapeterie ist richtungsweisend für die Gestaltung der Feier
Von der Einladung bis zur Danksagung

Hochzeit. Die Save-the-Date-Karte, mit der die Verlobung offiziell bekanntgegeben wird, die offizielle Einladungskarte und die Danksagung nach dem großen Tag - diese Drei rahmen die Hochzeit ein und spiegeln den Stil der ganzen Feier wieder. Die Gestaltung der Hochzeitspapeterie gibt den Gästen schon mal einen kleinen Vorgeschmack darauf, wie die Hochzeitsfeier aussehen wird. Beispielsweise bieten sich für eine Strandhochzeit mit Muscheln und Wellenmotiven verzierte Karten im maritimen Look an....

Den perfekten Trauring erhält man in Abstimmung mit dem Juwelier.
2 Bilder

Das richtige Material für die Trauringe wählen
Symbol der ewigen Liebe

Hochzeit. Eheringe sind das Symbol für die ewige Liebe und Verbindung zweier Menschen. Nach dem Anstecken der Ringe - der Höhepunkt jeder Trauzeremonie – begleiten die Schmuckstücke das Brautpaar ein Leben lang. Eine sorgfältige Auswahl ist daher besonders wichtig. Die Trauringe müssen nicht nur stilistisch perfekt zum Brautpaar passen, sondern auch widerstandsfähig sein. Diese Fragen sollte man vor der Entscheidung beantworten: Passt der Ehering zum Verlobungsring? Welches Material ist für...

Die Hochzeitsmandel ist ein Klassiker
3 Bilder

Süße Gastgeschenke zur Hochzeit vorbereiten
Nette Geste mit großer Wirkung

Hochzeit. An eine gelungene Hochzeit erinnert sich jeder Gast gerne. Daher ist es schon lange üblich, dass Brautpaare kleine Souvenirs für Familie und Freunde vorbereiten. Noch Jahre später werden die Hochzeitsgäste beim Anblick der hübschen Dose für Hochzeitsmandeln, des beschrifteten Lebkuchenherzes oder der personalisierten Kerze an das rauschende Fest zurückdenken. Mit einem persönlichen Gastgeschenk danken Frischvermählte ihren Lieben für einen unvergesslichen Tag und schenken gleichzeitig...

Die Chemie zwischen Fotograf und Brautpaar muss stimmen.

Tipps und Tricks für die perfekten Hochzeitsfotos
Erinnerungen für die Ewigkeit

Hochzeit. Hochzeitsfotos gehören genauso zur Hochzeit dazu, wie Brautkleid, Anzug, Eheringe und das Hochzeitsessen. Es werden emotionale Momente festgehalten, romantische Posen eingefangen, humorvolle Kunstwerke geschossen und der Tag der Eheschließung für immer festgehalten. Da die Hochzeitsfotos einen großen Stellenwert bei Braut und Bräutigam haben, ist es sinnvoll sich einige Dinge im Vorfeld zu überlegen. Den passenden Fotografen zur Hochzeit findenBei der Suche nach dem richtigen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.